KOLUMBUS und die PHILIPP FRANZ von SIEBOLD auf der DISTANT WORLD II

  • Gestern Abend gab es ein spontanes Treffen im System TRAIKAAE CH-Y C10.


    Ich wurde dafür in die Private Gruppe von FLAMMLY14 eingeladen, Danke nochmals dafür.:sm30:





    Mit beteiligt waren auch noch die Cmdr:

    LUISH99

    WHEITY

    PIT COCK

    falls ich wen vergessen habe, bitte um Entschuldigung.


    Der Mond A1 ist ein echter Hingucker, das Landen ist dort aber für große Schiffe... Ach probiert das am besten mal selber.:lol:


    Der Abend endete mit der Wahnsinnsidee, daß man doch mit dem SRV in eine 14 KM tiefe Schlucht springen könne.

    Als alter Mann hat mir die Vernunft dabei einen Strich durch die Rechnung gemacht, und ich hab lieber zugesehen...



    Mal sehen, ob ich Heute noch ins Cockpit komme, und wie das dann weiter geht.

    Fly Safe

    Kolumbus

    Fly Safe
    Kolumbus

    Unbenannt-1.jpg

    Distant World 2 Teilnehmer #2871 - Ship ID 137-DW

    Ship ANACONDA PHILIPP FRANZ von SIEBOLD

  • ich muss schon sagen, es ist echt interessant, euren Routen mit den zur Verfügung stehenden Hilfsmitteln zu folgen!


    Kolumbus schreibt von Omega Mining, ich schau es mir auf edsm.net an und sehe dazu: "11 ships were destroyed in this system in the last 24 hours."


    :sm1:

    99693.png

    "Sehen Sie, der Treiber hookt die Funktion, er patcht den Systemcalltable. Sie sollten ihn nicht deaktivieren, solange kein anderer Thread einspringt und seine Aufgabe übernimmt. Andernfalls könnten Sie in einer riesigen undefinierten Partition landen!"

  • Ja, da sind auch Leute hier, die Spaß daran haben, uns Explorer zu jagen.


    Eigentlich erwischt es nur die, die sich im Open befinden.


    Wahrscheinlich fliegen deshalb bald fast alle in der Gruppe oder im Einzel.

    Fly Safe
    Kolumbus

    Unbenannt-1.jpg

    Distant World 2 Teilnehmer #2871 - Ship ID 137-DW

    Ship ANACONDA PHILIPP FRANZ von SIEBOLD