CPU Köpfen - Hat das schon jemand von euch gemacht?

  • Ha, er hat das Konstrukt tatsächlich erkannt! Das gibt 10 Extrapunkte auf Deinem Account. Herzlichen Glückwunsch!


    Was denn? Manchmal werfe ich RDR2 auf der ps4 an. Oft läuft der miniPC und mit dem Xbox Controller ärgere ich andere Simracer

    Na sieht halt aus, wie mitnander verbaut und nich hintereinander gestellt.

    E nomine patris, et Railii et Plasma sancti.


    Gefährlich | Elite | Elite | Vizeadmiral | König

  • @Tomski

    Mein jetziger PC (i7 5860) läuft mit einer Corsair 280 WAKÜ und einer 1060 STRIX quasi lautlos und ist für Elite mehr als ausreichend. Primär musiziere ich mit meinem PC, dabei benutze ich viele virtuelle Instrumente. Da fängt er bei 48 Geigen in einer großen Partitur schon etwas an zu schwitzen und das ist auch der Grund für seine baldige Ablösung.

    Das "Köpfen" einer CPU habe ich mir angeschaut und die Motivation dafür kann ich gut nachvollziehen: Bis zu 20°C weniger ist schon eine schöne Sache.


    Der nächste Rechner bzw. seine Komponenten lag letztes Jahr (wie sich das anhört) aus oben genannten Gründen unterm Baum und wartet auf seinen Aufbau. Da ich viele parallele Prozesse zu verarbeiten habe, ist meine Wahl auf eine i9 mit 16 Kernen gefallen. Ich habe gesehen, dass das Köpfen dieser CPU einige SMD Bauteile unter dem Heatspreader zerstören würde, daher nehme ich davon Abstand - das (finanzielle) Risiko ist mir zu hoch und Übtertakten ist auch nicht mein Ziel.


    Ich würde das nur machen, wenn es - wie bei einigen CPUs - gefahrlos möglich ist. Wer möchte sein System nicht noch leiser und weitere Leistungsreserven bekommen?!

  • Ich kaufe grundsätzlich AMD schon seit den 80/90ern. Fast hätte ich meinen jetzigen PC mit einem Intel ausrüsten müssen, da AMD nichts mehr auf die Reihe brachte. Glücklicherweise gabs im letzten Moment dann doch noch neue AMD's... :thumbup:


    So, aber meine Wasserkühlung ist heute Morgen gekommen. Ich dachte eigentlich, es ist die Samsung Odyssey, war's aber leider nicht. Jetzt baue ich mal ein und schau was passiert...

  • Ich kaufe grundsätzlich AMD schon seit den 80/90ern. Fast hätte ich meinen jetzigen PC mit einem Intel ausrüsten müssen, da AMD nichts mehr auf die Reihe brachte. Glücklicherweise gabs im letzten Moment dann doch noch neue AMD's... :thumbup:


    So, aber meine Wasserkühlung ist heute Morgen gekommen. Ich dachte eigentlich, es ist die Samsung Odyssey, war's aber leider nicht. Jetzt baue ich mal ein und schau was passiert...

    Wenn der Rechner brennt, drück die Löschtaste. Dann explodiert die WaKü und alles ist o.K. :sm38:

    "Mit dummen Menschen zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das

    Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen."