• so bin eben in Hip 24020, denke das Ding von diesem Harry wird sich als Ente entpuppen. Allerdings habe ich mal meine Theorie mit dem Hypwellen Analysator überprüft.

    Auf Planeten läuft der ebenfalls und die Station blitzt beim Durchlauf kurz auf.

    Könnte also doch was bringen evtl.

  • ich bin ebenfalls grad vor ort (xbox)


    Funktioniert der scanner dann auch bei biologischen gebilden (thargoidenbasis)


    Und ruinen?


    Immerhin wissen wir nicht wonach wir genau suchen.


    Und es wär doof wenn der scanner bei solchen dingen nicht anzeigen würde.


    Ich selbst hab leider keinen dabei,

  • kurze Frage ist mit Stock Cobra gemeint, eine Cobra mit E Modulen und 10.55 LY Sprungreichweite?

    Du kommst zu spät zur Party. Das 'Ja' oder 'Nein' wurde ein paar Seiten zurück schon ausgiebig diskutiert 😊


    Meine bescheidene Meinung:Alles was ohne Engineers und Guardians auf Lager ist kann verbaut sein

  • Und da scheiden sich die Geister.


    Stock im allgemeinen bedeutet meiner Ansicht nach "Auslieferungszustand"


    Also so wie du sie vom händler bekommst. Mit e modulen etc...


    Aber ich glaub eh nicht wirklich an die cobra theorie. Die schafft es immerhin auch durch die komplette bubble. Von daher lässt sich der suchrqdius nicht wirklich weiter verkleinern

  • Also ich denke, wenn man all diese Aussagen mal prüft, findet man kaum Quellen.


    Sicher ist für mich nur die Aussage, dass Raxxla im Spiel sein soll. Dazu der Codex Eintrag mit interessanten Hinweisen.


    Alles andere sind meiner Meinung nach Gerüchte.


    Würde gerne mal ein Discord Meeting darüber abhalten...

    CMDR Lestat Lincourt
    des Forschungsschiffs "White Hawkins" (Krait Phantom)
    E:D seit 05/15

    Stolzes Mitglied der Explorer on tour


    157527.png


  • ich habe mir mal die deutsche Übersetzung von " Dark Wheel" durchgelesen..... hatte Dank dem Update ja Zeit.

    Da steht was von einer geplanten Fortsezung 1986, weiß da jemand was darüber?

    Wirklich hilfreich ist der Text ja nicht.

    Aber wie im englischen Forum schon geschrieben glaube ich das wir eher in der Region Lave/ Tionisla fündig werden.


    Das dunkle Rad


    Edit: zumal Lave 2 gesperrt ist, aber über die Häfen Anzeige in der GalMap als landebar fungiert.

    Weiß jemand ob man da ne Erlaubnis erhält?

  • Frage: von den Children of Raxxla gibt es ja ingame kein Logo, auch nicht in den Wikis. Ja, sie sind ja eigentlich auch nur von Salomé erwähnt worden, wenn ich mich richtig erinnere. Dieses Logo, das Du hier präsentierst, ist das nicht das Logo der Player Faction? Also selbst gemacht und nicht von FD oder sonst wem z.B. aus der Lore?

  • Frage: von den Children of Raxxla gibt es ja ingame kein Logo, auch nicht in den Wikis. Ja, sie sind ja eigentlich auch nur von Salomé erwähnt worden, wenn ich mich richtig erinnere. Dieses Logo, das Du hier präsentierst, ist das nicht das Logo der Player Faction? Also selbst gemacht und nicht von FD oder sonst wem z.B. aus der Lore?

    Soweit ich das ganze im Hinterkopf habe ist deine Aussage zutreffend Henoch

  • kurze Überblick, Stuepfnick und ich haben uns gestern das System Hip 24020 nochmal vorgenommen.

    Komplett erfasst immerhin 3,9 Mio. Cr.

    Ich hatte bereits alle Planeten erfasst, bei dem Mond A11 A C allerdings hatte Stuepfnick ein Suchgebiet Behausung das mir allerdings nicht angezeigt wurde.

    Ich könnte zwar einfliegen und die Gebäude sehen, allerdings weder auswählen noch scannen.

    Scheint zu bedeuten das durch den VSS und den Oberflächen Scanner, eben tatsächlich Nicht alles aufgedeckt.

    Habe heute leider Kinder Weekend und somit ist die PS4 heute Abend durch meinen Sohnemann und seinen klassenkameraden belegt.


    Edit: die Base ist für mich immer noch nicht sichtbar Koordinaten waren 27.8787 - 17.2275

  • VSS oder DOS decken nur die fixen POI auf (Geologisch, Biologisch, menschlich, Guardian, usw).


    Ich bin mir nicht sicher, ob die Behausung POI nicht zufällig generiert wird, wie die abgestürzten Satelliten, Materiallager und ähnliches. Das könnte erklären, warum Stuepfnick sie gefunden hat und Du nicht.

    ich hatte die auch schon ein paar Mal, hab aber außer ein paar Materialien, Container und einem Datenpunkt nichts interessantes gefunden.

    Vor dem Update gab es die "Suchgebiete" ja nur, wenn man einen Auftrag dazu hatte.

  • Das meinte ich ja Stuepfnick hatte das Suchgebiet ich nicht...

    Wird zwar mit Raxxla soviel zu tun haben wie der Papst mit einem Bordell..... Aber dieser Harry hatte ja dieses System ins Spiel gebracht, also haben wir uns das mal vorgeknöpft.

    Und das war das einzige besondere eben was auffiel

  • Hallo!


    OT: Also das Suchgebiet:

    Tangohnx konnte die Behausung auch sehen (alles andere wäre ja auch äußert fragwürdig, in WoW zB aber leider üblich), nur das Suchgebiet nicht. Mangels SRV an Board konnte er nicht testen, ob der Datenlink bei ihm funktionieren würde.

    Das einzige, was hierzu vielleicht noch interessant wäre: Sind diese Behausungen und evt. andere Standorte persistent, oder spawnen die zufällig?


    :sm15:

    Dazu fiel mir noch ein: Der Harry Ratlos meinte ja, der Himmelskörper habe gar keine Signalquellen, aber es gibt ja nicht nur geologische & biologische, sondern auch menschliche in dem System. Demnach müssten auch alle Planeten/Monde mit einer menschlichen Siedlung/Sternenhafen rausfallen.

    Tangohnx hat das System schon vollständig mit dem DSS gemappt, ich habe erst einen Großteil von den Himmelskörpern um den Hauptstern (A). Muss aber nochmals zurück, um zu checken, welche Signalquellen aufweisen, und welche nicht. Nur soviel: Bei nur A8, A9 und A11 kommen schon 3 Monde in Frage, wo keinerlei Singalquellen auftauchen. (Bei A2 waren es glaube ich 2) - also sagen wir es sind schätzungsweise 8-12 Monde für den A-Stern, welche in Frage kommen und ebensoviele fr den den B-Stern. Nehmen wir dann den Durchschnittswert: 20 gesamt.


    Da könnten wir uns noch so gut organisieren, das wäre eine endlose Suche! Für allem wenn das ganze sowieso nur eine Ente war, dann würde die Suche ins endlose gehen. Gäbe es etwas zu finden, würde das wahrscheinlich auch Monate dauern bei Flug nur auf Sicht (da die Himmelskörper ja echt Größe haben*). Also absolut sinnlos, außer man landet irgendwie einen Glückstreffer.


    *Zum Vergleich ein Gedankenexperiment:

    Da wir dort aber mindestens 10 oder noch mehr Monde haben, welche die Angaben aufweisen, wäre das für einen CMDR eine Lebensaufgabe. Klar wäre es möglich, auch zufällig auf einen Hinweis zu Raxxla zu stoßen.


    Aber gerade im Anbetracht der Tatsache, dass das ganze höchstwahrscheinlich eine Ente ist, wäre es völlig sinnlos das System abzusuchen, da ja dann nichtmal etwas gefunden werden kann.


    Ich denke, Harry Ratlos hat einfach irgendwas entdeckt, wie eine Behausung, abgestürzte Sonder oder sonstige, ganze normale POI - und hat wegen dem Bug, dass HIP 24019 und 24020 so nah beisammen liegen, angenommen es wäre ein Geheimnis und geht um Raxxla, weil er eben noch recht neu ist. Mittlerweile ist ihm klar, dass es Unsinn ist, darum meldet er sich auch nicht mehr. Diese extrem wagen Angaben, welche zu keinen Ziel führen können, vermutlich auch nur deswegen, dass wenn er sich getäuscht hat, wir nie drauf kommen können - bzw. eben doch ein reiner Trollversuch.


    Es wäre toll, wenn sich der Typ nochmals melden könnte und mal ganz konkret sagen kann: Warum sollte ausgerechnet sein Fund irgendetwas mit Raxxla oder TDW zu tun haben?! Bitte um Screenshot vom Text, den du als Hinweis siehst!! Steht da explizit das Wort Raxxla oder etwas vom Dark Wheel? Wenn ja, ist da was dran, wenn nein - reiner Unfug.


    Ohne weiter Infos, kann man das System jedenfalls vergessen, weil eine koordinierte Suche einfach zeitlich unmöglich schaffbar wäre. Selbst wenn 10 CMDR mitmachen, wären das immer noch Jahre an reine Spielzeit, um alle infrage kommende Monde/Planeten abzusuchen.

    Fly safe,
    CMDR "BERND ROHERETH" - flying on:

    • iMac 5k - i7 7700K@4,2Ghz - Radeon Pro 580 8GB - 2TB Fusion Drive - 16 GB RAM

    CMDR "STUEPFNICK" - flying on:

    • PS4 Pro

    3 Mal editiert, zuletzt von stuepfnick ()

  • Abschließend zu Harrys Geschichte:

    Ok, hab mir jetzt nochmals die Systemkarte von HIP 2420 angesehen, eigentlich braucht es gar kein kartografieren, um die passenden Himmelskörper rauszusuchen, der DSS-Scan sollte schon reichen, denn man sieht so auch in der Systemmap auf welchem Planten/Mond man landen kann (Atmosphere ja/nein), welcher Bodenstationen hat (menschliche Signale) und ob Vulkanismus (also geologische Signale).


    Damit komme ich auf 17 Stück beim A-Stern und 15 beim B-Stern, welche keine Atmosphere, keinen Vulkanismus und keine Bodenstation haben, also gesamt 32 - alles Monde, vorausgesetzt man kann Trabanten, welche um Braune Zwerg Gasriesen kreisen auch als Monde bezeichnen. Sind zwar im Schnitt deutlich kleiner als der Erdenmond, wäre aber trotzdem eine Lebensaufgabe, im Normalflug 30m überm Boden alle abzusuchen, also sinnlos.


    Evt. kann man noch den einen oder anderen mit dem Oberflächescanner ausschließen, biologische und evt. auch manche menschliche Signale werde ja vermutlich erst dann angezeigt.


    Letztes zu dem System: HIP 24020 A 12 wäre ein brauner Zwerg mit 9 Trabanten (TDW), nur kann man nicht wirklich sagen, welche der 8. ist, denn es geht nur von a-g (also 7), e und f haben aber je einen Zwilling, also A12 e a und A12 f a.


    Evt. ist der unbekannte Gasriese ja ein brauner Zwerg, das würde (einigermaßen*) zum Bild von Dark Wheel im Codex passen, wo ja ein Stern im Hintergrund zu sehen ist. (*welcher aber nicht wie ein brauner Zwerg aussieht).


    Ich weiß nicht, ob ich das System überhaupt noch fertig kartografiere (habe das was ich bis jetzt habe mal für 1,x Mio. verkauft), HIP 24020 hat zu 99% eh nix mit Raxxla zu tun, und falls doch würde man es ohne weitere Hinweise sowieso nicht finden. Evt. mach ichs noch mal fertig fürs Geld …


    Und jetzt: :sm15: - gibt es noch andere Hinweise, Ideen, wo man was finden könnte?

    Fly safe,
    CMDR "BERND ROHERETH" - flying on:

    • iMac 5k - i7 7700K@4,2Ghz - Radeon Pro 580 8GB - 2TB Fusion Drive - 16 GB RAM

    CMDR "STUEPFNICK" - flying on:

    • PS4 Pro