(LEA - EDDI - VA) Tipps und Tricks

  • Hier sollte jeder seine Tips und Tricks für LEA, EDDI, VoiceAttack hinterlegen können.



    Fange mal an: SRV automatisch ab und einladen


    SRV automatisch abdocken über LEA-Taste und VA:


    In LEA: 34628429vq.png LEA sendet Left Alt + S an VA, schaltet auf den SRV Screen in LEA um


    IN VA: Ablauf bei Tastenkombi Left Alt +S


    Über [Ship compartment xx module] wird abgefragt ob ein Jägerhangar vorhanden ist, da dann das Menü anders verschachtelt ist.

    Dann wird mit Taste 4 das untere Menü aufgerufen und die entsprechenden Tasten bis zum abladen des SRV's gedrückt.

    Danach bekommt man Bescheid das das SRV abgedockt wird und wird daran erinnert den Throttle entsprechend einzustellen.



    SVR automatisch einladen über LEA-Taste und VA:


    In LEA: 34628434ei.png LEA sendet Left Alt + V an VA, schaltet auf den normalen Flug Screen in LEA um


    IN VA: Ablauf bei Tastenkombi Left Alt +V


    Über Taste 4 wird das entsprechende Menü geöffnet und mit S bis zum Menüende gescrollt, danachwerden die Tasten bis zum EInladen des SRV gedrückt.

    Dann wird man daran erinner den Throttlehebel entsprechen einzustellen.



    Viel Spass damit und hoffe bald eure Tricks kennenzulernen :sm25:


    Jimi

  • Dann hast du ein anderes E:D als ich.


    Schiff Eagle ohne Fighterhangar



    Schiff mit Corvette mit Fighterhangar



    Bei der Steuerung in E:D (Bei dir Taste 4) ist immer der Reiter "Fighter" an der gleichen Stelle vorhanden.


    Da verschiebt sich nichts.


    Gruß, Cocco

  • Hat man keinen Fighter an Board dann ist der SRV an erster Stelle der Auswahl, bei einem Fighter an zweiter, bei dir mit zwei Fightern sogar erst an dritter.

    Da müsste man eine If elseif Abfrage einbauen mit einer Figterzählvariablen. Und dann bei entsprechender Anzahl Fighter runterzählen.


    Das müsste dann so aussehen:

  • System nach Sprung automatisch scannen


    Realisiert über VA und EDDI. Scannen liegt bei mir auf F1. Sollte sich dann jeder entsprechend einstellen.


    In VA einen Befehl erstellen:

    ((EDDI jumped)) - "say" Hacken raus - Taste F1 aktivieren




    In Elite darauf achten das der Analysemodus eingeschaltet ist und der Scanner bei den Waffensystemen aktiviert ist.


    Nach dem Sprung wird geprüft ob ein Scanner an Bord ist und dann wird die Scanner-Taste (F1) für 11 sekunden gedrückt gehalten.



    Habe noch kein Event für Analyse/Kampfmodus gefunden. Dann könnte man nach dem Sprung automatisch in den Analysemodus schalten lassen.

  • Hi Jimi,


    hihihi, hab' ich auch, nur etwas anders ;)


    * Abfrage "Scanner eingebaut" wird doch nicht mehr benötigt, ist doch "von Hause aus" verbaut

    * Abfrage "Analysemodus" , Variable wird bestimmt für VA auftauchen (gibt es vielleicht schon, nur noch nicht dokumentiert,

    hab' 'ne Anfrage im FD-Forum gestellt, so lange könnte man eine eigene Variable benutzen, die man nach dem Start setzt

    * ((EDDI jumped)) - "say" Hacken raus - kann man machen, muss man aber nicht, die beiden Doppelklammern

    bedeuten das gleiche (und man kann den Eintrag besser lesen)

    * Hinzufügen kann man noch nach dem event ((EDDI jumped)) einen Stop-Befehl, damit man nicht in die Sonne rauscht


    ((EDDI jumped))

    Stoppbefehl

    check ob System schon besucht (Variable {INT:System visits})

    check auf Analysemodus

    ckeck auf richtige Feuergruppe (funzt bei mir noch nicht :shock:)

    Auslösung System-Scann


    Gruß nepo :sm1:

  • Hier mal was anderes für die Schildzellen


    ((EDDI va initialized)) - ohne Haken bei "Say" - wird bei Start von VA gestartet


    Das Log ist einfach erst mal, um zu sehen, was in den Modulen steht.


    Schildbatterien Anzahl


    Dazu gehört dann


    Schildbatterien abziehen


    Code
    1. Set small int (condition) [Schildbatterien] value to [Saved Value]
    2. Begin Small Integer Compare : [Schildbatterien] Is Greater Than 0
    3. Set small int (condition) [Schildbatterien] value as decremented by 1 (save value to profile)
    4. Play random sound (from directory: {VA_SOUNDS}\Elite Dangerous\Schildzelle)
    5. End Condition - Exit when condition met
    6. Play sound, '{VA_SOUNDS}\Elite Dangerous\Schildbatterien\0 Schildbatterie.mp3' (and wait until it completes)
  • Hat man keinen Fighter an Board dann ist der SRV an erster Stelle der Auswahl, bei einem Fighter an zweiter, bei dir mit zwei Fightern sogar erst an dritter.

    Da müsste man eine If elseif Abfrage einbauen mit einer Figterzählvariablen. Und dann bei entsprechender Anzahl Fighter runterzählen.


    Das müsste dann so aussehen:

    da ist wohl ein Denkfehler drin. Die Anzahl der Fighter kann nämlich auch bei einem Hangar 2 Fighter sein. Bei Hangargrösse 6.


    Hier der Link zu meiner Dropbox mit der Datei EvA.zip, in dem ein Test-Profil "My New Profile" iat, in dem die Hangargrösse abgefragt wird.


    Für 1 oder 2 Fighter und auch für 1 - 4 SRV. Und andere Kleinigkeiten :sm38: Ach ja, es geht z.Z. bis Slot 9. Für Verbesserungen bin ich dankbar.


    Denn es ist erst mal ein Rohentwurf, der noch Feinarbeit braucht.Bin halt nur Lehrling. :sm26: Und ohne deine Vorarbeit wäre ich nicht darauf gekommen.


    Link Jägeranzahl etc bestimmen


    Tante Edith:


    Vorschau aus dem Script ((EDDI va initialissed))


    Edited 6 times, last by Cocco: Bsp-Code Anzeige eingefügt ().

  • da ist wohl ein Denkfehler drin. Die Anzahl der Fighter kann nämlich auch bei einem Hangar 2 Fighter sein. Bei Hangargrösse 6.


    Stimmt. Habe ich übersehen. Also muss man einen zusätzlichen Zähler +1 ab Modulgrösse 6 einbeziehen.

    Das würde etwa so aussehen:


    Code:

    Set small int (condition) [AnzFighter] value to 0

    Begin Text Compare : [{TXT:Ship compartment 1 module}] Contains 'Jägerhangar'

    Begin Integer Compare : [compartment 1 module class] Is Greater Than 5

    Set small int (condition) [AnzFighter] value as incremented by 1

    End Condition

    Set small int (condition) [AnzFighter] value as incremented by 1

    Else If Text Compare : [{TXT:Ship compartment 2 module}] Contains 'Jägerhangar'

    Begin Integer Compare : [compartment 2 module class] Is Greater Than 5

    Set small int (condition) [AnzFighter] value as incremented by 1

    End Condition

    Set small int (condition) [AnzFighter] value as incremented by 1

    Else If Text Compare : [{TXT:Ship compartment 3 module}] Contains 'Jägerhangar'

    usw

  • Yepp :)


    Hatte ich bei mir schon geändert. Jetzt muss ich mir noch Gedanken machen, wie ich die Anzahl der gekauften Fighter bestimme. Denn ich muss ja nicht 2 Fighter kaufen, wenn ich es nicht will. :sm38:

  • Yepp :)


    Hatte ich bei mir schon geändert. Jetzt muss ich mir noch Gedanken machen, wie ich die Anzahl der gekauften Fighter bestimme. Denn ich muss ja nicht 2 Fighter kaufen, wenn ich es nicht will. :sm38:

    Hi Cocco,


    ... den Link zum Journal kennst/hast Du ja bestimmt. Dor findest Du auf Seite 53 bzw. unter Kapitel 8.40 das Event "RestockVehicle".

    Vielleicht kannst Du ja damit 'was anfangen. Journal auslesen usw. ... :cool:


    Gruß nepo :sm1:


  • Dank nepo nun mit eingebauter Eddi variable Status analysis mode


    Automatische Umschaltung Analyse- Kampfmodus - Wichtig beim Scannen, Einsatz der Waffen


    Realisiert mit LEA, EDDI und VA.


    Mit Lea einen Umschaltknopf eingerichtet.

    Left CRTL + H für das Umschalten der 2 Modi Analyse und Kampf



    Modus Umschalten: (When I pressed Left Ctrl + H)



    Nun kann man über EDDI Befehle in VA eine entsprechende automatische Umschaltung realisieren:

    Z Bsp: Analysemodus bei Jumped, Entered supercruise - Kampfmodus bei Entered normal space, signal source, ship interdicted usw


    Analyse Modus einschalten:


    Kampf Modus einschalten:






    Meinen Dank an nepo für die Idee.

  • Automatischer Transfer der Ladung des SRV's ins Schiff


    Realisiert mit LEA und VA


    Taste in LEA mit ALT +T eingerichtet


    In VA neuen Befehl erstellen: When I press Left Alt + T


    Nun einfach mit dem SRV unter der Schiffsluke fahren, in LEA die Taste "Transfer" drücken, kurz warten und weiterfahren um die nächste Ladung aufzunehmen.

  • Automatische Landeanfrage nach erreichen der NOFireZone


    Realisiert mit LEA, EDDI und VA


    Eine Taste für eine Landeanfrage mit LEA erstellt Left Alt und D in Elite eingerichtet



    Über VA die Landeabfrage erstellt: When I press Left Alt + D


    Über VA das EDDI Commando abgefragt: ((EDDI Station no fire zone entered))

    Mit der Variablen "Dockingrequested" wird verhindert das die Landeaffrage nochmal rausgeht wenn man z.B manuell angefragt hat.

    Bei ((EDDI Docking denied)) und ((EDDI Docking cancelled)) kommt noch ein - Set Boolean [Dockingrequested] to False

    Bei ((EDDI docking granted)) kommt ein Set Boolean [Dockingrequested] to True


    Nach einer gewissen Zeit wird auch noch das Laufwerk automatisch ausgefahren