Das Q4-Update, der Codex und ich

  • Werte Explorer,

    Als eine der ersten Sachen nach dem Update habe ich mir eine Krait Phantom im Explorer-Outfit zusammengestellt,

    hier die genaue Konfig.

    Nachdem ich sie zusammengeschraubt habe, stellte sich die natürlich Frage, wohin damit ?:/


    Dann kam mir die Idee, mir die neuen Wunder der Galaxis anzusehen, also flugs den Codex geöffnet, die Wahl fiel auf eine Lagrange Cloud, praktischerweise nur ca 500 LJ von Toluku entfernt ... Also nix wie hin. Auf dem Weg kann ich auch gleich das neue FSS System üben ;)


    Ein paar DCs später war ich dort:

    Im System waren gleich 2 Phänomene zu finden:



    Für den Anfang recht viel versprechend :daumen:

    Als nächstes werde ich den Codex näher erforschen. Wie das Ganze genau funktioniert, weiß ich noch nicht.

    Mal sehen wo es mich hin verschlägt. Tipps werden gerne angenommen:sm32:


    Fly Safe!

  • Mir gefällt der Codex auch wirklich gut..Und er wird stetig grösser.


    So sind zum Beispiel Anomalien der Klasse P in meinem Verzeichnis neu aufgetaucht. Wurden gestern erst entdeckt.

    Ich denk jeder der ein Explorerherz in sich trägt sollte raus das unbekannte Entdecken. :sm1:


    Für das Ego grosser Pioniere ist auch gesorgt. Erstentdecker sind wohl auf alle Zeiten die es die Server noch gibt im Codex verewigt..:geek:


    Aber seht selbst:



    OPEN MIND.FREE STYLE. Open only.


    Deadly   Tycoon    Elite

  • Hi Cmdr Ray Jameson, sehr eindrucksvoll, Deine Bilder. :thumbup: Vor allem aus der Nähe habe ich diese "Nadeln" noch nie so gut gesehen. Das sind doch künstliche Gebilde! Wie nah warst Du dran? Hast Du irgendwelche besonderen Sounds vernommen? Stehen die komplett still? Sind die alle gleich groß? Hast Du auf eines mal gefeuert? Wie nennt man sie eigentlich?

    :)

    "Gebt acht, erzählt es weiter. Geht Allianzen ein und weckt eure Freunde auf. Hört auf die Unbequemen, die Kritiker und die, die gegen etwas sind. Fallt nicht auf die billigen Tricks mit Zugang zu mehr Waffen, mehr Geld und mehr Einfluss herein. Schaut zurück, wie es bereits war. Und erinnert euch!" - - Salomé

  • :sm32:Hi Cmdr Ray Jameson, sehr eindrucksvoll, Deine Bilder. :thumbup: Vor allem aus der Nähe habe ich diese "Nadeln" noch nie so gut gesehen. Das sind doch künstliche Gebilde! Wie nah warst Du dran? Hast Du irgendwelche besonderen Sounds vernommen? Stehen die komplett still? Sind die alle gleich groß? Hast Du auf eines mal gefeuert? Wie nennt man sie eigentlich?

    :)

    Die sehen aus der Nähe aus wie Kristalle (heißen ja auch so) und bewegen sich, stehen nicht still. Schießen kann ich nicht, hab keine Waffen an Bord. Man kann einen Kristall aber mit dem neuen Component-Scanner (?) scannen. Dann kommt auch ein Codex-Eintrag dazu. An einen neuen Sound kann ich mich nicht erinnern, aber das Game ist ein paarmal eingefroren, da war ich etwas genervt und hab vielleicht nicht aufgepasst.

    Das ganze erinnert mich an das Kristallwesen aus Star Trek.

  • Das kommt auf die Liste :thumbup:

  • vjfT2M1.jpg


    7p6KpSl.jpg


    9P7GC24.jpg


    Moin, man kann sie mit den Zusammensetzungsscanner scannen. Ich bekam dafür eine Codexbelohnung. Ansonsten schweben sie einfach in Schwärmen in der Gegend rum. Leider kann man die anderen Phänomene auf der Konsole mit den neuen Lebensformen bislang nicht checken. Konsole friert ein und geht aus. Frontier ist schon fleißig dabei es zu beheben.


    Edit: Col 285 Sector CG-N C7-34 – dort gibt es gleich drei davon.

  • Die Kristalle gibt es auch in 3 unterschiedlichen Nebeln / Farben rund um Colonia / Jaques Station zu bewundern. Dort Sind auch "SpacePilze" mit dabei die sich je nach Licht an/aus drehen.


    Zusammensetzungsscans habe ich nicht gemacht da ich es noch nicht ganz kapiert habe, Bilder auch nicht. Ist aber wunderbar anzuschauen.

  • Cool in nur 500LJ? da muss ich dann wohl auch noch mal hin!

    Fly safe,
    CMDR "BERND ROHERETH" - flying on:

    • iMac 5k - i7 7700K@4,2Ghz - Radeon Pro 580 8GB - 2TB Fusion Drive - 24 GB RAM

    CMDR "STUEPFNICK" - flying on:

    • PS4 Pro

  • Diese gefundenen Q-Anomalien sind ganz schön fies, wenn man sich denen auf 100 m näht verschießen die etwas, was durch den Schild durch direkt die Hülle angreift!:sm24:

    Auch diese Gittermineralkugeln versprühen irgend so ne schwarze Lumpe..:mrgreen:

    OPEN MIND.FREE STYLE. Open only.


    Deadly   Tycoon    Elite

  • Das neue exploren mach mir so noch mehr Spaß. Es ist wirklich spannender geworden find ich.


    weiß jemand wie das mit den Daten ist ? Entdeckt man etwas wird es ja erst als Bestätigt betrachtet wenn man

    an einer Station andockt/es bei Universal Cartographics abgibt. Was ist wenn die Station unter den 20LY liegt.

    Erfolgt die Bestätigung dann trozdem ?

    Flying on PS4 Pro since 2017

    PANTERA forever

  • OK, danke.

    Ich habe auf die Kristallstrukturen übrigens auch mit dem Laser geschossen.

    Auch eine Rakete hab ich abgefeuert. Keine Reaktion

    Flying on PS4 Pro since 2017

    PANTERA forever

  • Nächster Anlaufpunkt: Die bereits kontrovers diskutierten Energie-Phänomene in Alaunus, angenehmerweise nur ca 200 LJ von Toluku entfernt :)


    Neben den den Energiekugeln gibt es auch wieder Kristalle


    Wenn man zu nahe ranfliegt, wird man beschossen. Erinnert mich stark daran, von einem Thargoiden gescannt zu werden. Das Schild wird auch ziemlich schneller weniger. Rammen der Kugel zeigt keinerlei Wirkung.

  • ich muss mal die Frage in den Raum werfen....

    Sind diese Lichtphänomene ein eigener Punkt zum anfliegen oder sind die woanders mit dabei ??

    Bei den Kristallen z.B. und werden erst bei Annäherung sichtbar ?

    Ich bin aus dem Kodex 2 gefolgt, also in das System jeweils, aber dort habe ich nur Kristalle gefunden

    Flying on PS4 Pro since 2017

    PANTERA forever