Angebote in Sachen Windows Mixed Reality HMD (Head- Mounted Display)

  • Gab's letztens auch bei MM für das Geld, habe ich mir geholt.

    Funktioniert sogar mit meiner alten GTX970, wenn auch E:D grafisch dann eher "schlicht" ist...


    Zum anfixen hat's auf jeden Fall gereicht, werde mal schauen, ob ich dieses WE günstig 'ne potente Graka schießen kann.

    Wenn also jemand ein Angebot sieht - immer raus damit!:sm25:

  • VR ausprobieren wollte ich ja schon lange daher Fragen an die Kundigen:


    Ist das Teil eher schlicht weil Hardware schlicht oder liegts an der GK?

    Brauchbare Tests / Videos die die Technik erklären?

    Gehts ED auch mit WIN7 oder brauche ich dann WIn10?


    Thx!

  • für Windows Mixed Reality ist Win10 zwingend erforderlich.

    Das Headset ist eigentlich gar nicht schlecht, ich denke mal bei mir liegts hauptsächlich an der Grafikkarte. Ich habe allerdings auch nur Elite in VR bisher ausprobiert.

    Mein Rechenknecht:

    I5 4670k

    16GB RAM

    500GB SSD

    MSI G43 Z87

    MSI GTX 970

    CPU und Graka mit WaKü

  • Hey Danke Dir Eisenschwein.


    Meine Kiste ist ziemlich ähnlich aber ne GTX 1050 drin. Also von daher wärs zum Testen OK. Ruckelt die Grafik oder ist sie einfach wesentlich schlechter in Sachen Texturen etc.?


    Windows Mixed Reality / Win10 ist noch nicht vorhanden / erwünscht. Muss mir das aber mal mit Videos genauer anschauen denke ich vlt. komme ich dann doch noch auf den Geschmack ;)

  • Die Grafik ist wesentlich schlechter. Wenn ich die Kampftrainigs spiele geht's relativ gut, ist auch ein ganz anderes Fluggefühl. Wenn ich in eine Station einfliege, wird's grausam...

    Ruckler sind auch da, je mehr Objekte desto weniger Performance.

    Für mich ist auf jeden Fall die Imersion ausschlaggebend mich weiter mit VR zu beschäftigen.

    Die Anzeigen und Texte im Cockpit sind gut lesbar - wenn man genau draufschaut.

  • Du solltest die Überschrift ändern, in HMD (Head- Mounted Display) und nicht Headset.


    Ich wunderte mich schon, dass Lenovo ein Headset, also Kopfhörer und Mikrofon, für 200 Euro im Programm hat. :lol:

    Sehr verwirrend!

    Signatur_deutsch%20-%20Ehrenmitglied%20gold.png


    Im All hört dich NIEMAND schreien...

  • Amidala [RoA]

    Changed the title of the thread from “Lenovo Explorer Headset für 200€” to “Lenovo Explorer VR HMD (Head- Mounted Display) für 200€”.
  • Amidala [RoA]

    Changed the title of the thread from “Lenovo Explorer VR HMD (Head- Mounted Display) für 200€” to “Lenovo Explorer Windows Mixed Reality HMD (Head- Mounted Display) für 200€”.
  • wenn ich das ding an meinen GTX 980 i7 schraube. läuft das dann in ULTRA an den stationen mit 60 fps. oder anders gesagt wie viel power muss vom VR set kommen oder macht eh alles der HOST?

  • Den Unterschied zwischen High und Ultra sieht man in VR eh kaum.

    Schon gar nicht in Elite im Cockpit und noch weniger, wenn man mitten im Gefecht ist.

    Den geringen Unterschied kann man am besten im Hauptmenü, wo man im Hangar, vor dem SRV und der Eagle steht, sehen.

    Switched da mal zwischen High und Ultra hin und her. Achtet dabei auf Reifen des SRV. Ein bisschen mehr Struktur und Profil bekommt man.

    Mehr auch nicht. Die Eagle verändert sich z.B. überhaupt nicht.

    Belegt nur unnötig Grafik Speicher und kostet Leistung.


    Dann lieber nur High und dafür eine konstante Framerate.

    Zumindest für mich hat das Priorität.


    Aber um deine Frage zu beantworten: Nein, mit einer 980 schaffst du mit ziemlicher Sicherheit, kein Ultra und konstante 60fps. Schon gar nicht, an oder in einer Station. :lol:

    Angepasste High Settings sollten aber machbar sein. Aber auch dann werden die FPS einbrechen, aber weiterhin spielbar sein.

    Signatur_deutsch%20-%20Ehrenmitglied%20gold.png


    Im All hört dich NIEMAND schreien...

  • sollte jemand diese 200€ brille mit elite laufen haben wäre ich für einen kleinen erfahrungsbericht dankbar.

  • In VR kann der 3,5+0,5GB Speicher der GTX970 zu Problemen führen weil VR viel Grafikspeicher braucht. Oder wurde das via Treiber gefixt das nur die schnellen 3,5GB verwendet werden? (die letzten 0,5GB sind langsam angebunden und lassen alles was mehr als 3,5GB belegt ruckeln)

  • In VR kann der 3,5+0,5GB Speicher der GTX970 zu Problemen führen weil VR viel Grafikspeicher braucht. Oder wurde das via Treiber gefixt das nur die schnellen 3,5GB verwendet werden? (die letzten 0,5GB sind langsam angebunden und lassen alles was mehr als 3,5GB belegt ruckeln)

    Sz3L bei uns hat ne 960er und eine Lenevo er konnte mit mir im Multiplayer Arizona Sunshine spielen ohne Problem, mußte nur die Details runterschrauben. Ich hatte ne ganze weile eine 970er an meiner Oculus und hatte auch keine nennenswerten Problem. Wenn man also nicht alles auf Ultra hat klappts auch mit den kleineren Grafikkarten...

  • Die Lenovo ist mal wieder im 199 Euro Sale bei Saturn aufgetaucht:

    LINK


    Eine wirklich gute Einsteiger-VR, die für die 199 Euro allemal ihr Geld wert ist ;)


    Sieh hierzu: gwydion-Testing :D

    Toller Sale von Saturn. Nachdem man schon alle seien Daten eingegeben hat, steht dann da, dass das Teil onlien nicht mehr vorrätig ist und nur selbst abgeholt werden kann. Allerdings findet man dann nur etwa 4 Märkte, die noch ein paar von den Dingern haben.

    Dämliches Lockagebot.