Mamba die neue FDL oder doch nicht - Update

  • :sm15:

    die frage ist nicht wie hoch die temp ansteigt während der scb sondern wie schnell sie wieder runterkühlt.


    ich verwende seit einiger zeit eine scb folge wo ich es bewusst in kauf nehme das das schiff kurz auf ca. 150% geht damit die zeit wo die zellen geblockt werden können drastisch gesenkt wird.
    das kostet bei 4 doppelladungen keine 10% integrität auf den modulen.


    mal sehen vielleicht teste ich das heute mal selbst mit der mamba ein wenig durch...
    und mit 4 effic 3er effic plasma 3 OC kanone gimb müsste das ding auch ernstzunehmenden schaden machen.

  • und wenn man competitive rausfinden will wer mehr drauf hat geht das ohnehin nur in einem umfeld wie die liga.

    Da stimme ich dir ausnahmsweise mal zu!

  • ok , dann zur Mamba


    Auch als Pilot einer Mamba musste ich mich irgendwann entscheiden welche Kriterien ich für einen persönlichen Sieg verbuche.


    Entweder ein Platzen des Gegners ... oder wenigstens seine Flucht , wer die meisten Leute in einer Instanz hat etc etc ....


    RoA definieren das relativ einfach nach Anzahl von Abschüssen .... unerheblich ob in Überzahl in Unterzahl in rosa Schiffen in großen oder kleinen mit verbundenen Augen oder auf einem Bein hüpfend.


    Auf Basis dieser Grundlage gibt es auch die Berichterstattung der Freien Presse.


    Wenn man selber andere Maßstäbe anlegt kann man die gerne mitteilen oder zumindest öffentlich machen damit sich jeder die passende Variante aussuchen kann ......


    Und schon wäre das permanente gegenseitige vorwerfen von irgendwelchen Falschaussagen ad acta gelegt

  • Is notiert, danke für den Tipp. Die Mamba werde ich im neuen Jahr angehen, aktuell is die Chief noch in der Mache.. danach guck ich mir die Mamba mal an.



    Hossa, bei nem 8v8 wäre ich gern dabei, als Zuschauer freilich. Ob das -auch ohne Schaulustige- ne stabile Instanz gibt, gefühlt liefen die gestern ja besser, aber momentan is da ja trotzdem irgendwie der Wurm drin.

  • oh ja zur zeit ist so richtig der wurm drin. kein masslock. kontakt menü hat wieder ein eigenleben und wingman ziel übernehmen geht nicht was zumindest etwas den TLB ausgleicht.
    die banane ist noch nicht ganz reif...

  • So, nach dem Update habe ich zumindest einen für mich halbwegs brauchbaren PVE-Build

    für die Mamba gefunden:


    Mamba PVE Build


    Überhitzt nicht

    Schild hält auch mal einen 3er Wing aus

    Kiste dreht halbwegs passabel.. na ja

    Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

  • das geht aber auch nur im PvE. Hat der Gegner nur einen chaff ist vorbei mit "Kühlung".

    Ja, leider. Fixe Waffen machen auf diesem Toaster einfach keinen Sinn..

    Aber die thermische Last hält sich in Grenzen. Ist handelbar.

    Notfalls den 4er Beamer fixed verbauen. Ist nur fraglich, ob man damit dran bleiben kann.

    Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

  • Bin jetzt testweise nochmal in eine CZ geflogen.


    1. Variante:

    4er Plasma, 3er Multis, 1er Multis


    2. Variante:

    4er Plasma, 3er Plasmas, 1er Rails


    Mit Variante 1. konnte ich immerhin so n 4er EliteSquad plätten. Allerdings mit 16% Hülle am Ende.

    Bei Variante 2. is das Spiel nach der ersten Elite Python abgeschmiert.


    Hitzetechnisch gehen beide Varianten ganz gut im Kampf, aber irgendwie stellen mich die Waffenlayouts nicht zufrieden. Irgendwie werd ich einfach nich warm mit diesem Schiff...

  • Hitzetechnisch gehen beide Varianten ganz gut im Kampf, aber irgendwie stellen mich die Waffenlayouts nicht zufrieden. Irgendwie werd ich einfach nich warm mit diesem Schiff...

    Für Fixe Waffen stehen die Slots zu weit auseinander.
    Bei Plasmas fliegt dir ne Conda zwischen den Bällchen durch :sm45:

    Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.