HTC Vive Pro

  • HMD Quality... das is doch was gänzlich Elite-typisches. Was macht man dann, wenn man gar nicht Elite spielt? Immerhin bin ich mir zu 100% sicher, wenn ich mir morgen wieder ne VR Brille holen würde - Elite werde ich dennoch nicht mehr spielen. Is rum bei mir. Da bekomm ich Plaque von... (ich hab Elite VR auch nicht ausprobiert mit der Odyssey aus diesem Grund.)

    In anderen Spielen heißt es dann oft Render-Qualität oder noch anders. Bei manchen Spielen gibt es die Option nicht, dann kann man bei Oculus im Debugtool die Einstellung vornehmen. Bei Steam geht es wohl auch.


    Für mich ist E:D für VR auch eher ungeeignet, weil zu viel Leerlauf. Was vor dem Monitor ok ist kann in der VR zu langweilig sein, da man sich schlechter nebenbei mit anderen Dingen beschäftigen kann. Eine Option wäre nur Dock Fights zu machen aber da es nur ein kleiner Teil von Elite ist habe ich das nicht versucht. Naja für 58 Stunden hatte ich Spaß in der VR bis ich genug verstanden und gelernt hatte. Die ganzen Fleißarbeiten sind nix für VR. Wusste vorher das es so kommt, hatte Elite vor ein paar Jahren schon mal angefangen ;).

  • Bei mir hängt es davonn ab was ich in ED mache und was für ein Schiff ich dabei fliege. PvP spiele ich grundsätzlich in VR und Materialien sammeln und Eginneering etc. Spiele ich in VR wenn ich mit der Krait unterwegs bin die hat so ein tolles Panorama-Cockpit. Den Rest spiele ich in ED nur mit Monitor, das ist mir in VR zu umständlich...

  • HMD Quality... das is doch was gänzlich Elite-typisches. Was macht man dann, wenn man gar nicht Elite spielt? Immerhin bin ich mir zu 100% sicher, wenn ich mir morgen wieder ne VR Brille holen würde - Elite werde ich dennoch nicht mehr spielen. Is rum bei mir. Da bekomm ich Plaque von... (ich hab Elite VR auch nicht ausprobiert mit der Odyssey aus diesem Grund.)

    Nein, ist es nicht. Mit dem Oculus (Debug) Tool kann man es für alle Spiele generell oder sogar Profilseitig einstellen.

    Für die Vive und für Steam gibt es auch entsprechende Tools bzw. Einstellungen, soweit mir bekannt ist.


    Aber ich gebe Recht, wenn man das nicht weiß oder sich nicht ausgiebig damit beschäftigt, dann kann das VR Erlebnis, für Einzelne, erstmal enttäuschend sein.

  • Ach Mist - das sagst Du mir jetzt erst, YeepYeep! Hät ich das gewußt, dass ich mit dem entsprechenden Settingswert der SDE ganz ganz klein wird.. Die Brille wird dann auch nicht mehr so warm und man schwitzt weniger. Der Sweetspot wird dann auch größer...


    Spaß beiseite. Die Brillen sind halt immer noch nicht ausgereift, auch wenn ich dem Renderer sage, rechne doch mal in schöner!