Absolute beginner!

  • was will mir die Grafik sagen? Rechst (unter Fortschritt) sieht man diese Raute mit 'nem Punkt in Klammern und dann den Schild und das Fadenkreuz.

    das ist wohl eine Info zur Hintergrundsimulation, oder auch


    Powerplay für Fortgeschrittene: du hast Spaß daran eine Macht im System zu unterstützen und mit deiner Gruppe statistisch mehr Systeme zu kontrollieren, oder so ...

    Mal gewinnt ein Macht zusätzliche Systeme, mal verliert sie welche, who cares ..

  • Hat mal jemand Edmund Mahon's Distributor-Laser getestet? Ist der zu gebrauchen oder lohnt der Aufwand nicht?

    Den hat -=AED=- in seiner Cutter gegen mich in Cubeo vor einigen Jahren eingesetzt. Mir ist es in meiner Viper MK IV ziemlich heiß geworden, meinen Modulen auch. So einige Ausfälle später war mein Schiff geplatzt. Die Hülle zerstört der Distributor m.W. nicht. Aber so ziemlich alle Module. Es kann aber auch sein, dass immenser Hitzeschaden auch die Hülle zerstört. Das ist zu nah an der Sonne und zu lange im Silent Running auch nicht anders.

    Kurz danach gab es ein YT-Video von Cmdr Tomski, wo er mit einer FDL auf eben diese Cutter traf und zwei Kühlkörperabwürfe später in den FS ging.


    Update:


    Das Video existiert noch mit den anderen Cmdr (Ich bin nicht dabei in diesem Film! - und habe mit dem Video auch nichts zu tun):

    >


    Nachdem ich das Video erneut gesehen habe, würde ich vermuten, dass der Distributor mittlerweile entschärft wurde.

    FDL und 2 Kühlkörperabwürfe stimmt wohl auch nicht ganz.

    Engineers bieten ähnliche Möglichkeiten.

    Zudem heißt dieser Laser Retributor.


    Anderes Video (ab 5:59 - auch nicht von und mit mir):

    >

  • Zunächst mal herzlichen Dank für diese ausführliche Antwort :thumbup: !!!

    Nur, es bringt mich (genau genommen) nicht viel weiter.

    Ich sah drei Videos (in englisch [meiner Lieblingssprache]) von denen zwei offensichtlich "für" den Laser waren und eines eher weniger.

    Wie dem auch sei, ich heuerte nun bei ihm an und schaue mal was geht.


    Trotzdem, vielen Dank noch mal für die Infos!

  • Wie ich bereits schrieb: "Engineers bieten ähnliche Möglichkeiten."


    Wenn Du mittels 5 Schwarzmarktkontakten den Dweller freigeschaltet hast (das können auch 5 unterschiedliche Sternensysteme bei der gleichen Fraktion sein, zumindest war das früher einmal so), dann kannst Du bei diesem Laser pimpen und pro Laser einen zusätzlichen Effekt hinzufügen. Dabei gibt es auch den Effekt des Hitzelasers. Wie er genau bei ihm heißt, weiß ich nicht mehr. Ich habe diesen damals mangels Materials nicht freigeschaltet. Im Gegensatz zum Retributor gibt es den Effekt auch für größere Waffen. M.W. lässt sich der Retributor auch nicht engineeren.


    Lies einmal die Wiki und die Kommentare zum Retributor:

    > https://elite-dangerous.fandom.com/wiki/Retributor


    Ich befürchte, dass dieser seit damals, als mein Schiff gebraten wurde, in der Funktion dermaßen abgeschwächt wurde, dass er kaum noch interessant ist. Eventuell hätte man den Retributor in verschiedenen Größen anbieten sollen, wie es auch bei den Prismaschilden von Aisling Duval gemacht wird. M.W. ist das ein Problem bei (fast) allen Supermacht-exclusiven Waffen.

  • Hi Friends!

    Kurz, knapp, bündig:

    Für "Mel Brandon" soll man ja 100000 Credits Kopfgeldbescheinigungen vorlegen. Muss man die bei ihm persönlich abgeben und muss man die in seiner Region ergattern? Oder könnte man auch 100000 in SOL erjagen und dann bei ihm abgeben?

  • nur bei ihm persönlich abgeben - woher egal

    THX!




    Hi friends!

    Habe wiedermal eine Frage der anderen Art.


    Wenn ich in ein System komme sagt mir EDDI, dass ich zum ersten Mal dort bin. Das nächste Mal bin ich zum zweiten Mal dort usw. Ab dem 5. Mal heißt es (glaube ich) "wir haben dieses System bereits mehrmals besucht".

    Nachdem ich nun meinen Rechner neu aufgesetzt habe, komme ich in mein derzeitiges Heimatsystem (welches ich unzählige Male besuchte) und muss hören, dass ich zum ersten Mal hier bin.

    Deswegen gehe ich mal davon aus, dass bestimmte Dateien bezüglich der Aufenthaltsorte auf dem Rechner zwischengespeichert werden, oder? Kann mir jemand sagen welcher Ordner dafür zuständig ist?


    Oder irre ich und es kommt regelmäßig vor, dass ED alles auf Anfang setzt?


    Hoffe Ihr versteht meine Frage (verstehe sie selbst oft nicht ;) ).

  • Also ich begebe mich auf dünnes Eis. aber poste sie mal in dem GERDA Forum, das geht speziell auf EDDI und

    gerda ein. Hast du ne Verbindung mit Frontier eingerichtet ? Woher soll Eddi sonst deine Daten bekommen.


    Ich musste mal meine Daten per Hand uploaden auf EDDiscovery also theorietisch geht das aber NEPO weis bestimmt wie das geht

    Da bin ich auf Inara KDT Oberstaber [INARA]


    Heimathafen: Flugplattform 1


    Aktuell: Dem Geld für den Carrier nachheulen:facepalm:

    System: Medion Beast X20 Laptop, 32GB, RDX 3070

    292376.jpg

  • Also ich begebe mich auf dünnes Eis. aber poste sie mal in dem GERDA Forum, das geht speziell auf EDDI und

    gerda ein. Hast du ne Verbindung mit Frontier eingerichtet ? Woher soll Eddi sonst deine Daten bekommen.


    Ich musste mal meine Daten per Hand uploaden auf EDDiscovery also theorietisch geht das aber NEPO weis bestimmt wie das geht

    ... würde auch auf API tippen ;).

    Gascoine - Im Journal steht nicht wie oft Du im System gewesen bist.

    205214.jpg

    Beginn ATZ                                                                                                                                                      Link zur aktuellen GerDA

  • Also ich begebe mich auf dünnes Eis. aber poste sie mal in dem GERDA Forum, das geht speziell auf EDDI und

    gerda ein. Hast du ne Verbindung mit Frontier eingerichtet ? Woher soll Eddi sonst deine Daten bekommen.


    Ich musste mal meine Daten per Hand uploaden auf EDDiscovery also theorietisch geht das aber NEPO weis bestimmt wie das geht


    ... würde auch auf API tippen ;).

    Gascoine - Im Journal steht nicht wie oft Du im System gewesen bist.


    Vielen Dank Euch Beiden aber das kann nicht sein. Wenn ich meinen Rechner neu aufsetze bzw. über ein Backup "neu" einspeise, gehe ich immer meine Checkliste durch. Und dies beinhaltet auch alle Daten und Verbindungen in EDDI. Und ich weiß 100%ig, dass ich die Frontier API neu verbunden habe (trennt sich ja immer irgendwie nach einem Backup) und alle weiteren Plugins habe ich ebenfalls geprüft (wie immer). Und all das natürlich BEVOR ich neu ins Universum startete.


    Nun flog ich ja wieder ein paar Tage und stehe kurz vor einer neuen Systemrücksetzung. Werde Euch berichten ob ich erneut in meinem alten Heimathafen als "Neuling" angesehen werde?!


    Many thanks bis hierhin :thumbup: !

  • Hallo Gascoine ,

    ich beschreibe das Problem mal mit meinem Wissen. Ganz sicher bin ich mir nämlich auch nicht.


    Es gibt bei EDDI die Funktion "SystemDetails()" https://github.com/EDCD/EDDI/wiki/Help#systemdetails .

    Hier findet man alle Informationen zum derzeitigen System, auch die Besuche. SystemDetails() ist nicht

    eine einfache Variable sondern ein Array. Ein Array ist ähnlich wie ein Datenbankeintrag (an die IT-Spezialisten,

    falls ich falsch liege, bitte korrigieren!), d.h. mit dieser Funktion hat man viele Variablen abrufbar.

    Wie jetzt dieser Eintrag aktualisiert wird, weiß ich nicht, ich tippe aber auf die API.


    SystemDetails()-Einträge https://github.com/EDCD/EDDI/wiki/Variables#starsystem


    Hier findet man den Eintrag "visits". Diesen Eintrag (Variable) findet man aber nicht im Journal.

    205214.jpg

    Beginn ATZ                                                                                                                                                      Link zur aktuellen GerDA

  • Ein Array ist ähnlich wie ein Datenbankeintrag (an die IT-Spezialisten,

    falls ich falsch liege, bitte korrigieren!), d.h. mit dieser Funktion hat man viele Variablen abrufbar.

    Im Großen und Ganzen: Ja :daumen:


    Ein Array ist eine Variabele, in der mehrere Werte eingespeichert ein können, im Prinzip eine Art "Liste".

    I.d.R. sind diese fest definiert, das heißt, das Programm erwartet an einer speziellen Stelle im Array bestimmte Daten.

    Damit ist man schon sehr Nahe an eier Tabellenreihe einer Datenbank

  • Nerd-Thema-Alarm! Da kann ich ja nicht an mich halten… Ein Detail fällt mir dazu noch ein:


    Bei "strikt typisierten Programmiersprachen" (C, C++, Java, C#, Go, D, Rust u.v.a.m) ist es i.d.R. so, dass jedes Element im Array vom selben Typ sein muss. Da bricht dann die Analogie zur einem Datensatz einer DB wieder. Hier will man verschiedene Type (Zahlnen, Strings, Booleans, …) in einem Datensatz (Record) unterbringen.

    PS: Polymorphie erlaubt es auch den strikt typisierten Sprachen die starke Forderung "vom selben Typ sein" gezielt aufzuweichen.


    Aber zu eigentlichen Thema:

    Ich meine mich zu erinnern, dass sogar die "Besucht" / "Nicht besucht" Anzeige in der ED Galaxy Map auf den Journal Files auf Deiner Festplatte beruht. D.h. dass Systeme, in denen man eigentlich schon mal war, als nicht besucht angezeigt werden, wenn die Journal-Datei(en), in denen die Besuche stehen, nicht mehr vorhanden sind. Das ist m.E. ein Indiz dafür, dass FDev solche Infos nicht bei sich auf den Server speichert. (Das spart FDev Betriebskosten und uns Spielern monatliche Gebühren)

    Welche Community-Tools sich die Daten dann noch mal wo anders merken, kann ich Dir im Einzelnen aber auch nicht sagen.


    Gruß

    Vasquess

    Vasquess_Banner.jpg
    Cmdr Vasquess (weil 'z' schon weg war)

  • Stimmt voll.

    Ich habe beim letzten Rechnerwechsel die Journaldateien vergessen zu kopieren.

    Seitdem gibt es für mich in der Galmap Systeme, die ich zwar kenne, die mir aber im entsprechenden Filter als nicht besucht angezeigt werden.