Papierflieger Beluga

  • Hallo zusammen,


    ich hab mir nach meiner Orca nun auch mal einen Beluga Liner zugelegt. Zuerst hatte ich Mühe, die Temperatur beim Sprung in den Griff zu bekommen. Ist aber mittlerweile im grünen Bereich.


    Was mich wundert, es gibt Aufträge mit 54 Erste-Klasse-Passagieren. Gibt es ein Schiff, das diese Menge überhaupt transportieren kann? Mit der Beluga schaffe ich das nur, wenn ich die Schilde ausbaue. Übersehe ich da was? Schade finde ich auch, dass man den Schildgenerator nur in die ersten zwei 6er Slots einbauen kann. 5er Schilde machen so dann keinen Sinn.

    Wenigstens fliegt sie sich angenehm agil – im Gegensatz zu T9 und T10 auf jeden Fall. Meiner Meinung macht sie nur auf Kurzstrecken Sinn, da ein großer Fuelscoop zu viel Platz weg nimmt. Da finde ich die Orca ausgewogener. Wie sind Eure Erfahrungen mit diesem Teil?


    Grüße

    Horschti

  • Könnte es sich bei den Passagierzahlen um eine Geschwadermission handeln?

    Erkennbar an dem Text GESCHWADER und/oder dem Ringsymbol mit drei in dreiecksformation angeordneten schwarzen Kreisen.


    Zur Beluga selbst kann ich nichts beitragen, sorry.

    Fly Safe

    Kolumbus

    Fly Safe
    Kolumbus

    Unbenannt-1.jpg

    Distant World 2 Teilnehmer #2871 - Ship ID 137-DW

    Ship ANACONDA PHILIPP FRANZ von SIEBOLD

  • o7 Horschti


    Bin aktuell mit meiner Beluga unterwegs. Ich habe das mit der Temperatur nicht hinbekommen. Geht immer noch über 80. Zum Glück nicht höher

    Ich mag das Design. Ansonsten ist man glaube ich mit ner Anaconda besser dran.

    Langstrecke kommt mit der Nyssa ebanfalls nicht in Frage. Die Sprungreichweite ist doch eher beschaulich.

    Gegen abfangen habe ich nen Prismaschild drin. Kannst ja mal gucken. https://s.orbis.zone/q-x

    fly save

    Carlos

  • Ich habe sehr viele Flüge mit einer liebvoll ausgebauten Beluga gemacht und kann dir nur sagen, das sie nicht richtig ausgewogen ist.


    Zu erst kommen die abnormen Hitzeprobleme.

    Der Fighterbay ist zwar nice-to-have, aber kämpfen mit Passagieren an Board ist eine ganz schlechte Idee.


    Was man leider nicht zusammen einbauen kann, ist ein Schild, großer Fuelscoop, FSA-Booster.

    So richtig das Königsschiff für Passagierflüge ist es leider nicht. Es fehlen ein bis zwei 5er Slots und mehr Sprungreichweite.


    Den besten Nutzen hat man bei vielen Bussines-Kabienen und Kurzsteckenflügen mit vielen Passagieren.

  • Ich bin früher viel mit'm Beluga unterwegs gewesen (hab meinen Handels-Elite Rang damit gmacht). Dass man in den Beluga mit Schild nur 51 Passagiere in erster Klasse mitnehmen kann hab ich damals selbst bemängelt, ist der Beluga doch der größte "Space-Bus".


    Mittlerweile bin ich jedoch der Ansicht dass das durchaus Hand und Fuß hat. Man muss bedenken dass die ganzen Saud Kruger Luxuspötte als einzige in der Lage sind Luxuskabinen zu tragen. Der Beluga erfüllt meiner Ansicht nach den hauptsächlich den Zweck Kreuzfahrtschiff für Super-Reiche. Mit ihm lassen sich bis zu 40 Luxusreisende (ohne Schild) zu den Touristen Hot-Spots oder zu irgendwelchen Zielen weit draußen in der Galaxie schippern.


    Für alles andere, also die Massentransport-Missionen innerhalb der Bubble braucht es keine Luxuskabinen. Da tuts ein T9, ne ana oder irgendein anderes Großschiff genauso gut.


    Hitze-Probleme hatte ich mit der Beluga nur ganz am Anfang, bevor mir klar wurde dass ein "D" Klasse Krafftwerk und Schubdüsen mit Dirty Drive Antrieb einfach ne miese Kombi ist. :mrgreen:


    Und was die Sprungreichweite betrifft, find ich ist der Beluga gar ned übel.

    Hier mal 'n Link wie mein Beluga früher aussah (ist schon lange verscherbelt das Teil ^^): https://s.orbis.zone/r01

    Und hier nen Link wie ich heute nen Beluga bauen würde sollte ich je wieder einen kaufen: https://s.orbis.zone/r03 | Falls sich jemand fragen sollte warum da Prismas drin sind statt "D" Schilde oder normale "A": Ich bin der Ansicht wenn ich auf mein Schiff schon Schilde draufbaue, dann aber gescheite und nicht so nen "Popel" Schild der mir bei der erstbesten verpatzen Landung zusammenbricht. Auf das bisschen Sprungreichweite verzichte ich gerne.


    Gruß vom General :sm22:

    Gruß vom General

    Kampf: :sm22:

    Handel: :sm22:

    Erkunder: :sm22:

    CQC: Semi-Profi :sm24:(20%)

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Ein guter Tag wird das nicht" Thor Strindberg aus Anno 2070 wenn er den Spieler begrüßt.

  • Ra'TalDi Aroz'lai : Das mit dem Papierflieger meinte ich natürlich ohne Schilde.


    @General: Das ist natürlich ein Punkt. Dennoch ist es für mich nicht so ganz stimmig, große Menschenmengen eher in einer Hercules oder AN-225 als einer 747 unterzubringen.


    Die Temperaturprobleme waren nach meinem Besuch in Kuhn behoben. FS auf Reichweite, experimenteller Effekt, Antrieb und Schild auf Temperatureffizienz, und die Temperatur bleibt beim Sprung bei 65. Bei Starts von der Oberfläche scheint es zu helfen, erst mal in den Supercruise zu gehen, bevor man ins nächste System springt. Die Sprungreichweite liegt beladen bei knapp 33 ly. Das reicht, besonders bei Kurzstrecken. Viel mehr macht meine Orca auch nicht.


    KOLUMBUS : Das waren keine Wingmissionen. 54 Buissness gehen noch, bei 54 Erste ist‘s vorbei. Beluga zu klein!! Dennoch, ich werd wahrscheinlich mit der Beluga hauptsächlich Kurzstrecke machen. Ab und zu dann eben ohne Schild. Das ist auch kein wirkliches Problem, jedenfalls nicht bei NPCs. Der Versicherungsschirm wird kaum zu verhindern sein, sollte ich jemandem über den Weg fliegen, der sagt: „Ohne Schild? Selber Schuld! Harhar!“ Mal abwarten...

  • KOLUMBUS : Passagier-Wingmissionen hat's noch nie gegeben :). Wäre auch in der Umsetztung mMn schwieriger, schließlich sind Passagiere keine Fracht die sich einfach aufteilen lässt. Bei all den Passagiermissionen gilt die Anzahl der Passagiere als untrennbare Gruppe. Also entweder kannst du alle 54 Politiker auf einmal mitnehmen, oder du hast die A-Karte gezogen und musst den multi-millionen Auftragstransport liegen lassen.


    Gruß vom General :sm22:

    Gruß vom General

    Kampf: :sm22:

    Handel: :sm22:

    Erkunder: :sm22:

    CQC: Semi-Profi :sm24:(20%)

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Ein guter Tag wird das nicht" Thor Strindberg aus Anno 2070 wenn er den Spieler begrüßt.

    Einmal editiert, zuletzt von 501 General Venator ()

  • KOLUMBUS : Passagier-Wingmissionen hat's noch nie gegeben :). Wäre auch in der Umsetztung mMn schwieriger, schließlich sind Passagiere keine Fracht die sich einfach aufteilen lässt. Bei all den Passagiermissionen gilt die Anzahl der Passagiere als untrennbare Gruppe. Also entweder kannst du alle 54 Politiker auf einmal mitnehmen, oder du hast die A-Karte gezogen und musst den multi-millionen Auftragstransport liegen lassen.


    Gruß vom General :sm22:

    Alles klar, das habe ich jetzt nicht gewusst, da ich schon länger keine Passagiere mehr herum kutschiert habe.

    Und das mit dem "nicht auf mehrere Schiffe verteilen" der "unzertrennlichen Gruppe" macht so beim Nachdenken auch Sinn.:/


    Wobei ich da sagen muss, die sollten doch froh sein, wenn sie sich auf mehr Platz verteilen können. Unterhalten kann man sich in dieser Modernen Zeit ja doch über Bild- und Holografiefunk.8o

    Fly Safe
    Kolumbus

    Unbenannt-1.jpg

    Distant World 2 Teilnehmer #2871 - Ship ID 137-DW

    Ship ANACONDA PHILIPP FRANZ von SIEBOLD

  • Ich mach alle First Class Flüge mit meinem Cutter, da hab ich 60 Kabinen First Class und ein 8er Schild. Für Luxuskabinenflüge hab ich ne Orca, bis jetzt kam mir noch keine Mission für Luxuskabinen unter, die mehr als 8 Plätze braucht. Gibt es solche überhaupt ? Und eine Orca springt weiter als eine Beluga was solche Kaffeefahrtflüge beschleunigt. Die Beluga macht für mich nur Sinn wenn es Missionen gibt die mehr Luxuskabinen fordert als eine Orca tragen kann und wie gesagt, kam mir bis jetzt noch nicht unter.

  • In meiner Beluga habe ich keine Temperaturprobleme mir ist nur aufgefallen das sie schneller heiß wird als Bsp. meine Corvette oder Ana.
    Falls sie bei einem Sprung von einer Planetenoberfläche mal doch zu heiß werden sollte, habe ich immer einen Kühlkörperwerfer an Bord ( den ich sowieso bei allen "Langstreckenschiffen" dabei habe)

    Auch über die Sprungreichweite kann ich nicht meckern.
    Mit moderat getunten FSD habe ich locker meine 22 Ly Reichweite, was für die meisten Passagiertranzporte völlig reicht. Darum finde ich es auch verkraftbar KEINEN Treibstoffsammler. Wenn man Touristenziele anfliegen will, kann man nach meiner Erfahrung auch auf ein Paar Kabinen verzichten und diese durch ein Schnüffelstück, AFW und Reparaturdrohnen ersetzten ... wenn man das unbedingt will oder braucht.

    Das Fighterhangar macht für mich in der Beluga überhaupt keinen Sinn. Bisher konnte ich mich jedem Ziehversuch erfolgreich entziehen, wenn ich nicht gezogen werden wollte.


    Wenn ich eine "Datensammeln am Ar** der Milchsstraße"-Mission starte, benutze ich eh meine Ana.

    Obwohl man sicherlich auch eine Beluga für solche Zwecke Pimpen kann.

  • Beluga im PvP? WTF ???


    Okay Torps und Seeker sind jetzt nicht die High-Skill-Knarren. Da erfordert es vom anderen CMDR schon ein gewisses Tontaubenflugverhalten sich das Piepksen mit Torps und Seekern gefallen zu lassen.

    E nomine patris, et Railii et Plasma sancti.


    Gefährlich | Elite | Elite | Vizeadmiral | König

  • Ich poste jetzt einfach mal die Settings welche ich für meine Beluga verwenden will, als Neuling ohne 'Power' item zugriff.


    Seph's Chill Beluga


    Energie verbauch bei ca 15.5MW, inkl schilde und Impulslaser.

    Die schilde sind lediglich dazu gedacht, beim landen keinen Rumpfschaden zu kriegen.

    Aber irgendwie hab ich das gefühl das dies ne noob Überlegung ist :p


    EDIT:

    Achja, und wieso sagt mir Rougey das ich ne Beluga bei Diaguandri kaufen könne, wenn da weder im Open, single oder im privaten eine zu kaufen ist? :(

    Schon das 3te mal heute... einmal 3min nach update, einmal 6min nach update, und vorhin 20min nach udpate.


    Fehlt mir dort 'ruf'?

  • Ne Beluga mit gimballed MCs. Süss. Bevor du diesen Wal in Schussrichtung hast, bist du tot.

    "Mit dummen Menschen zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das

    Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen."

  • Bei deiner Beluga hast du gar keine Schilde nur Schildzellen! Das sind sowas wie Batterien die die Schilde regenerieren und man brauch auch meistens Kühlkörper dazu.


    Wenn du bei den Basismodulen die E-Module gegen D-Module wechselst kommst du auf 24,26 Ly, Die D-Module sind immer die leichtesten.


    https://eddb.io/station


    Bei mir sagt das auch das man die Beluga dort findet. Gib mal links oben Beluga und links unten Diaguandri, dann noch Power Li Long-Rui ein. (Bei dem gibt es immer Rabat).

  • Spucki81

    Ops, das mit den Schildzellen ist ein versehen, ist aber das einzige mit dem Wort 'Schild' in der liste, was nicht mit Guardian oder so anfängt.

    Was mir jetzt noch so einfällt ist folgendes, selbst wenns n normales schild im 3er wär, würde das ned gehen, weils zu klein ist.. bzw das Schiff zu gross.

    *grummel*


    Da muss ich wohl nochmals drüber...


    Cocco

    Das Gimbalt MG hab ich eben WEIL man sich ned so schnell drehen kann, das die dann noch 'nach' ziehen...

    Und... immer noch besser als Torpedos xD

    De fakto ist das aber eh nur gedacht um die laser türme zu aktivieren.

    Und die sollten eigentlich auch NIE zum Einsatz kommen, nach Möglichkeit.

  • De fakto ist das aber eh nur gedacht um die laser türme zu aktivieren.

    Und die sollten eigentlich auch NIE zum Einsatz kommen, nach Möglichkeit.

    Witzbold. du weist den Lasertürmen nur eine Feuergruppe zu. Machen musst du da gar nichts. Die feuern von allein. Sofern du die Waffen ausfährst. Und dazu kannst du eine Taste belegen.

    "Mit dummen Menschen zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das

    Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen."

  • https://eddb.io/station


    Bei mir sagt das auch das man die Beluga dort findet. Gib mal links oben Beluga und links unten Diaguandri, dann noch Power Li Long-Rui ein. (Bei dem gibt es immer Rabat).

    Weiss nicht was los ist, aber die seite schickt mich zu den kleinen space stations wo nur mittlere schiffe landen können, und meint das ich dort nen Beluga liner kaufen könne... WTF?!


    Kann es sein das mir Li Long-Rui keine Luxus schiffe verkaufen will, weil ich die Prinzessin anbete.. err.. unterstütze?