Tipp für Kampfgebiet

  • Such Dir ein Kampfgebiet in der Nähe einer Station und bau soviele Schildzellen, wie möglich in Deine Cutter.

    Ich habe in meinen großen Schiffen meist ein bis zwei Türme mit Ferndistanzwaffen, damit ich möglichst viele Abschüsse bekomme (diese dann auf Automatik stellen).


    Ins Kampfgebiet reinfliegen und erstmal in Ruhe umsehen, solange Du keine Fraktion gewählt hast , passiert nichts.


    Dann Fighter raus, Waffen ausfahren, Pips verteilen (ich flieg meistens 4-0-2 oder 3-0-3), anschließend im rechten Menü -> Funktionen -> Fraktion eine Fraktion auswählen. Jetzt färben sich die Schiffe grün und rot (im Standard-HUD) und die roten fangen an Dich anzugreifen, ab jetzt heißt es ballern, was der Finger hergibt ;)


    Wenn die Schilde abbauen, Schildzellen einsetzen, mit einer guten PvE-Kampfcutter bleibst Du mindestens eine halbe Stunde oder länger im Kampfgebiet.

    Anschließend zur Station, auffüllen, Kampfbelohnung abholen.


    Zusätzlich kannst Du noch Massakermissionen annehmen, die bringen dann richtig Geld oder Material, dazu solltest DU mit einer Fraktion verbündet sein und später im Kampfgebiet natürlich auch diese Fraktion auswählen...


    Viel Spaß

  • Ich weiß nicht, was da in CZ so zu beachten ist, manche nehmen auch einen G5 Eagle dafür........(naja ich nicht :sm32:)

    man sollte sich halt nicht gleichzeitig mit zu vielen anlegen und auch mal Dampf auf dem Afterburner machen, um Abstand zu gewinnen, oder raus zu fliegen. Mit dem Cutter hat man ja noch ne Massensperre, die fast immer funzt.

  • Es ist ekelig mit der trägen Cutter sobald man kleine Schiffe am Arsch hat. Kommt ein CMDR bist Du ziemlich sicher Geschichte. Ich würde zu was beweglicherem raten wie Chieftain oder FDL. Am Anfang Mix aus Multicannon und Lasern, mit mehr Übung kannst Du rein Energiewaffen fliegen und so lange bis der Tank leer ist. SCBs habe ich noch nie gemocht, ich fliege derzeit so:


    Injury time


    Lass' den Fighter daheim, der kriegt die Hälfte Deines Combat Rangs sonst. Du musst ihn nicht entlassen, nur daheim lassen.

  • Also ich setz auf Einen Großen Bi Weave Schild mit 4000+ MJ und Fast Charge. Der läd sich fast immer nebenbei auf, und ich nehm die Schildzellen manchmal wieder mit nach Hause. Mit Kleineren Schiffen ist es halt richtig Arbeit (macht mir aber auch Spaß mit der Vulture Plasma Aim zu trainieren in der CZ)

    Den Fighterpiloten möglichst entlassen, der sackt vielzuviel Kohle ein. Hat ne Zeit gedauert, bis ich bemerkt hab , daß der mir heimlich 70 Millionen abgenommen hat :cursing:.

    Ansonsten, immer das Radar im Auge behalten, daß man nicht die ganze CZ am Arsch hat, das kostet Schildzellen.

  • Moin,


    also für Neueinsteiger und Anfänger rate ich eher mal zu "Rohstoff-Abbau-Standort (gering)" oder "Rohstoff-Abbau-Standort (hoch)", dann in Ruhe scannen, einen mit "gesucht-Status" platt machen, freuen, Mats einsammeln (mit Drohnen) und wieder von vorne, ggf. umloggen um das Gebiet wieder zu füllen und/oder das/die Kopfgelder in einer Station einlösen, dann steigt auch dein Kampfrang (langsam) ;)


    Fly save

    Naugrim415

    :sm22::sm22:

    Erkunderrang: :sm22:Handelsrang: :sm22: Kampfrang: kompetent :think:

    "Zwölf Uhr und alles ist aaaaaagghh..."

    Traditioneller Ausruf eines Angehörigen der Nachtwache von Ankh-Morpork


  • Also ich finde das ist aus dem Text ingame nicht direkt ersichtlich, daß der auch kassiert, wenn er nicht aktiv ist. Das hab ich erst später durch zufall entdeckt.

    Drum lohnt es sich einen Harmlos->Elite selbst aufzuziehen und dann gut drauf aufzupassen, die sind billiger ;)


    Mit der Entlassung oder einem Platzer ist die Investition aber dahin.

  • S-Kite-Pilot [UGC] : Automatik auf den Türmen kann manchmal auch nach hinten los gehen, nämlich dann, wenn dich ein Verbündeter versehentlich erwischt, weil Du ihm in die Schusslinie fliegst (kann im Getümmel mal passieren). Die Automatik erkennt das als Angriff und erwidert das Feuer. Das schmeckt dem Verbündeten nicht so und ehe Du Dich versiehst, hast Du Freund und Feind gegen Dich. Dann heißt es schnell raus aus der Kampfzone.


    Ist mir selbst ein paar Mal passiert, kann unangenehm werden.