Die freie Presse Montagsausgabe

  • Nun nach zwei Wochen fast vollständiger Elite Enthaltsamkeit ist es mal wieder an der Zeit die gute alte Montagsausgabe zu präsentieren nachdem die glorreich ausgewählte Vertretung mit dem lapidaren Satz "keinen Bock " zumindest bei der letzten Ausgabe kläglich versagt hat.



    Aufgrund besagter Abwesenheit kann ich natürlich nicht auf aktuelle Ereignisse zurückgreifen das macht aber nichts ich denke Sie mir einfach aus .....den Unterschied merkt sowieso keiner. Die Wahrscheinlichkeit sogar den einen oder anderen Treffer zu landen ist in Anbetracht der wohltuenden Eintönigkeit das Spielkonzepts sogar recht hoch.



    Hier also die neuesten Mutmaßungen der letzten Woche.



    Höchstwahrscheinlich kam es wieder mal zu Zusammenstößen zwischen der hellen und der dunklen Seite bei der sich wechselseitig Unfairness, grenzenlose Blödheit oder wahlweise andere austauschbare Beleidigungen vorgeworfen wurden.... was mindestens in zwei, von den Administratoren gnadenlos zusammengestrichen,Tröts und deren anschließender Sperrung resultierte.



    Außerdem ist davon auszugehen dass die Wogen der Begeisterung die entstanden sind, als die 100 Halbgötter bei FD ihre gewählte Marschroute durchzogen nahezu sämtlichen Spieler Fraktionen entweder heftigst vor dem Kopf oder alternativ beidfüßig mit Anlauf in die Eier zu treten, noch immer wie ein Tsunami die Spielfreude vieler unter sich begraben haben.



    Angefangen mit einer Erweiterung die de facto in einem Spoiler für ein bekanntes Schiffsmodell endete über die Ankündigung das dafür der nächste große Patch umfangreiche Bestandteile gar nicht erst Inhalten wird die angekündigt waren über eine fast schon sadistische Vorgehensweise die halbe Community 1600 Lichtjahre zu irgendeinem Gnosis super Schiff reisen zu lassen wo sich die Herren Explorer dann den Schaum der Begeisterung bereits nach einem Hopser von 12 Lichtjahren wieder enttäuscht aus dem Gesicht wischen durften . .... ich könnte die Liste beliebig lange fortsetzen es würde nicht besser werden.



    Außerdem wird wohl , nachdem San Tu mehr oder weniger gleichzeitig mit seiner gelobten Entdeckung der bbfa und Ihres Generals ansatzlos man könnte fast schon sagen fluchtartig ins Nirvana entschwunden ist , eine neue PvP Liga ins Leben gerufen zu deren genauen Regelwerk noch einige Abstimmungen notwendig sind. Man kann zum Wohl für alle Beteiligten alle Götter der Galaxis nur auf Knien rutschend und wenn es hilft mit einem ständigen " ich bin unwürdig " auf den Lippen darum anflehen dass sich in diese Regelfindung niemand einmischt oder gar Einfluss nimmt der ansonsten hauptsächlich nur durch seine mathematisch ausgefuchste Kampf Beurteilung ( "dies war ein 10 zu 7 Sieg" ) oder schlicht und einfach durch ausgefeilte Problemlösungen die in der Regel mit dem Ausdruck " ich will " eingeleitet werden, Berühmtheit erlangt hat. Andernfalls ist das Scheitern des Projektes nahezu unausweichlich.



    Und nun werde ich langsam wieder die ein gemotteten Schiffe vom Staub befreien und nachdem ich sehen musste wie nachlässig meine Vertretung und meinen möchtegern Nachfolger Wyrd und Umgebung behandelt haben hier wieder den Status Quo errichten wie er zu sein hat.



    ....... zumindest in der Zeit die ich noch bereit bin mit gähnende Langeweile zu verbringen. .... noch eine Saison mit einem derartig erfolgreichen Verlauf wie 2018 überlebt Elite ohnehin nicht.



    Eine schöne sonnige Woche wünscht euch euer


    Jerry Cotton

  • Quote

    nachdem die glorreich ausgewählte Vertretung mit dem lapidaren Satz "keinen Bock " zumindest bei der letzten Ausgabe kläglich versagt hat.

    Buuuuuuuuuhhhh!!!!!



    Dem prophetischen Teil am Ende sind wir geneigt zu zustimmen. Der Rest ist der gleiche Mist wie jede Woche...



    Hochachtungsvoll

    Dilix von Tilly

  • Nachdem ich so langsam nun Neuigkeiten erfahre hier noch ein paar kleine Nachträge


    Der allseits beliebte und geschätzte Fox 99 hat offenbar den Entschluss gefasst die BBFA zu verlassen.

    Wie ich aus gut unterrichteten Kreisen erfahren habe geschah dies ohne Groll und Rosenkrieg und ist einfach den wechselnden Situationen und Anforderungen geschuldet.


    Außerdem möchte die freie Presse eine offizielle Belobigung loswerden ..... leider weiß ich nicht genau an wen somit ist die Hilfe der Gemeinde gefordert.


    Offensichtlich ist es gestern jemandem gelungen meinen persönlichen intim Freund Dangerous.com in die ewigen Jagdgründe zu befördern .

    Wenn der Freien Presse jemand mitteilen könnte wer das gewesen ist werde ich höchstselbst eine Lobeshymne verfassen :-)

  • Hermodt soll es gewesen sein!


    Dangerous soll deswegen die ganze Nacht kein Auge zugemacht haben.

    Eure Heiligkeit
    Fast beliebtester ROA
    Titanwing-Sieger-Besieger
    Letzter Platz beim Sackhüpfen am Brenner
    Frauenschwarm und Süßholzraspler
    ROA - deR cOolste ClAn der Welt
    Wer uns Ernst nimmt, ist selber Schuld

  • Sollen wir den jetzt bemitleiden?



    Hochachtungsvoll

    Dilix von Tilly

  • Dann geht der Titel des "Dangerous" jetzt wohl an Hermodt...dem ich natürlich ganz besonders gerne Gratulieren möchte zu dem Abschuss:thumbup::sm45:


    Was wird jetzt wohl aus aus dem Abgeschossenen, ohne sein Dangerous bleibt nur das .com..ich finde jetzt sind wir alle gefragt um ihm bei der suche nach einem neuen Namen behilflich zu sein.


    Und latürnich noch ein Wellcome Back @ Jerry.....top fit und voller Tatendrang..bereit zu neuen Schandtaten...äääh.... Abenteuern:sm33:

    RoA%20Endfassung.php.png

    Mensch ärgere dich nicht. Ärgere lieber deinen Nächsten      :mosh:   :facepalm:

  • Ist halt immer die Frage, welches Risiko man eingeht. Und was den Hang dangerous zu gehen betrifft, ist da bei dangerous.com eben nicht viel vorhanden. Wer immer mit 1,5 Schildringen waked und gleichzeitig den Großteil seiner Abschüsse im Rückwärtsflug gegen Langsamere oder Neulinge macht, der kommt halt auf eine tolle Gesamtstatistik. Wenn das der Maßstab ist...


    Unser Respekt vor diesem Spielstil hält sich in engen Grenzen und inzwischen lassen wir uns auf diesen lamen Spielstil auch nicht mehr ein. Dennoch freuen wir uns natürlich mit Hermodt.



    Hochachtungsvoll

    Dilix von Tilly

  • Jetzt bleibt nur die Frage offen zu wievielt der gute Dangerous erlegt wurde.

    Die Putzfrau von Alrai hat was von 17 Schiffen berichtet.

    Drogen und Alkoholexzesse soll es in Alrai gegeben haben.

    Und sie hat den Saustall hinterher wegputzen müssen.

    Alles soll vollgekotzt gewesen sein, weil so berichtete sie, die Jünger des Lichts ja nix vertragen würden.


    :sm25:

    n3FAUOV.png

    RoA Discord. Traut euch!


    * Minenleger in Ausbildung

    * Die Mehrzahl von RoA schreibt man ohne "s" Ihr Nappels

    * Wir sind die Besten!!!

    * Die Hilde ist ne Wilde!

  • Drogen und Alkoholexzesse die gab es in Alrai fast jeden Abend als wir noch mit den RoA verbündet waren. Ich kann mich noch erinnern das in jeder Ecke in der Altstadt ein vollgekotzer RoA lag... :P:lol::P

  • Dann geht der Titel des "Dangerous" jetzt wohl an Hermodt...dem ich natürlich ganz besonders gerne Gratulieren möchte zu dem Abschuss:thumbup::sm45:


    Was wird jetzt wohl aus aus dem Abgeschossenen, ohne sein Dangerous bleibt nur das .com..ich finde jetzt sind wir alle gefragt um ihm bei der suche nach einem neuen Namen behilflich zu sein.

    hm, wie wärs mit "harmless_reverski.com"?

  • @dillix: Wieso nennen euch alle Dillix von Dildo? Woher kommt das?

    Eure Heiligkeit
    Fast beliebtester ROA
    Titanwing-Sieger-Besieger
    Letzter Platz beim Sackhüpfen am Brenner
    Frauenschwarm und Süßholzraspler
    ROA - deR cOolste ClAn der Welt
    Wer uns Ernst nimmt, ist selber Schuld

  • Das hat die Queen of Wyrd in die Welt gesetzt. Mehr sagen wir dazu allerdings nicht....



    Hochachtungsvoll

    Dilix von Tilly

  • Schade ich empfand es hier eigentlich als sehr angenehm ohne diesen Propagandablödsinn.

    Aber ihr könnt ja offensichtlich nicht ohne.


    Ich bin dieses Wochende am CG einmal mit einem Kill Warrant Scanner rumgeflogen und habe mal ein wenig die Spieler dort durchleuchtet. Erstaunlich viele auf den ersten Blick saubere Piloten hatten anders wo enorm hohe Kopfgelder.


    An zwei Abenden habe ich dort weit über 60 Mio Cr an Kopfgeldern kassiert und die Straftäter mussten zusammen ca 500 Mio Cr an Strafen bei ihrem Versicherungsmakler zahlen.


    Ein paar Highlights:


    Und bevor hier wieder die üblichen Unterstellungen aufkommen:
    Die ersten beiden sind aus einem 6 vs 4 Kampf ( 6 Gegner gegen 4 von uns ) und Dangerous.com habe ich dabei erwischt wie er gerade eine flüchtenden Krait erlegte und ich habe ihn dann alleine erledigt.

  • Schade ich empfand es hier eigentlich als sehr angenehm ohne diesen Propagandablödsinn.

    Aber ihr könnt ja offensichtlich nicht ohne.


    Jungs, übertreibt es nicht mit dem gefrotzel, sonst muss ich wieder den „Feudel of Doom“ auspacken. :evil:

    Ich möchte darauf Hinweisen das die einzigen nachweisbaren Unfreundlichkeiten hier aus der sogenannten " Guten " Ecke kommen ! Alles andere wäre eine Unterstellung .


    Was der Herr Oberstudienrat in Spee als Propaganda zu kritisieren beliebt in Stichpunkten zur besseren Übersicht...


    1. Es gab wahrscheinlich Gefechte ( ist ja wohl kaum Falsch oder ? )

    2. Die letzten FD Leistungen waren unter aller Sau ( auch hier ist das vorherrschende Meinung )

    3. San Tu ist Geschichte und eine Liga entsteht ( Auch nicht zu leugnen )


    Wenn da einer " Propaganda " liest dann nur weil seine rosarote Weltanschauungsbrille gerade mal wieder auf der Nase festklebt ......


    Nach der Devise " Es kommt von nem RoA dann muss es falsch sein ! "


    Hier noch 3 Thesen extra für Hermodt ....um dagegen anzugehen :-)


    1. Die Erde ist eine Kugel !

    2. Dieter ist ein Pop Titan

    3. Der Papst ist Katholisch


    DAS ist Propaganda ;-)