Guardian-Pylonen bleiben unten - gelöst für mich

  • Moinsen,


    Ich bin z.Z. auf SYNUEFE EU-Q C21-10 Planet A3 - Guardian Struktur für Waffenmodelle

    https://i.imgur.com/T2kwEvLh.png?1    <---Lageplan


    Stutzig machte mich, dass Pylone beim Anfahren nach dem Umsteigen ins SRV beim 1. Anfahren einiger Pylone unten blieben.


    1. Pylon


    780cc7e059f342ad22419eeba2afa4c6.jpg


    2. Pylon


    90e616a63f7ba699956970530d55acc3.jpg


    Die Lösung war: Zuerst die 2 Pylone nebeneinander an der "Grube" aktivieren.


    Dort kommt dann später nach dem Abwerfen des "Alten Relikts" die Kugel raus. Diese dann aufschalten und scannen.


    Ihr findet sie bei "B" auf dem Lageplan.


    4e24305f097e683689606780b572a90c.jpg



    Jedenfalls funktioniert das bei mir und ich habe schon einige Waffen-Blaupausen erhalten.


    :sm28: Cocco

    19087.png

    "Mit dummen Menschen zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das

    Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen."

  • Zusatz:


    Ich bin eben in einen Wing in der EDDE-Gruppe eingeladen worden.


    Die Kugel verschwindet nach dem Scan eines Mitglieds.


    Da bleiben die Pylone nach der ersten Waffen-Blaupause aber oben, nun müssen aber ALLEPylone erneut für jedes Wingmitglied neu geladen (beschossen) werden,


    Dann wie üblich: "Altes Relikt" über dem Kreuz aus dem Inventar werfen (Aufgeben klappt auch), Kugel als Ziel aufschalten und Scannen.

    19087.png

    "Mit dummen Menschen zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das

    Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen."

  • Hast du richtig erkannt - du musst erst mal vor dem "Altar" bei der "Grube" vorbeifahren, damit die beiden links und rechts davon angeordneten, ich nenne sie mal "Haupt-Pylone", ausfahren. Du musst die beiden aber nicht sofort aufladen. Lieber erst mal um die Wächter kümmern, die dann auftauchen.

    Erst danach kann man durch Vorbeifahren auch die anderen (zuvor gefundenen) Pylonstellen aktivieren. Ich fange dann meistens damit an, die vom "Altar" entferntesten Pylone aufzuladen und mich dann Richtung Altar vorzubewegen. Dann das alte Relikt in die Grube, Kugel scannen ... und die nächsten Wächter zerdeppern.

    Hab die letzten Tage auf dem Rückweg von der Gnosis :( die Zeit genutzt um mir auch je 3 Blaupausen für Schiffe, Module und Waffen zu holen sowie etliche Obelisken-Daten.

  • Und weil vor Sentinels gewarnt wurde, fand sich auch ein kleiner blauer Landeplatz innerhalb der Anlage.

    Die ersten 5 Pylone kein Problem, dann ging das Suchen los. Bin auf einen Hügel gefahren um die Geo-

    metrie bei der Suche zu bemühen, der Pylon muß doch in der Ecke stehen wo sich auch mein Schiff befindet,

    Ha, Schiff wegschicken, und schon rumpelte der gesuchte in die Höhe.

    Immer wieder neu schauen und nachdenken

    Grüße

  • ..... braucht Mal wieder Sentinel-Schrott. Sind an den Fahrzeug-Sites auch Sentinels?

    Bei den Guadian-Strukturen gibt es ja etliche dieser Wächer zum Zerbröseln, mit Droppen von Thargoiden-Energiezellen, -technologiekomponenten etc.; bei den alten Ruinen dagegen ist diesbezüglich nix los.


    Para_Dox : mir ging es ähnlich bei einer alten Ruine, ziemlich nahe dort bei Obelisken gelandet, und direkt neben der SRV-Luke klopft eine ausfahrende Säule mit einem alten Relikt unten an meine Anaconda :D


    Allerdings habe ich dann künftig drauf geachtet, ein wenig Abstand zwischen Obelisken und Landeplatz zu haben, sonst kann es passieren, dass ich Obelisken nicht mit dem SRV-Turm scannen kann, weil der so nahe am Schiff ja automatisch einfährt und inaktiv ist. Aus dem cockpit heraus zu scannen geht trotzdem, ist aber manchmal mit Rangierarbeit verbunden.

  • Moinsen.


    Ich stelle gerade fast: Alt zu werden ist Käse.


    Das Gedächtnis ist auch nicht mehr wie früher. :sm27:


    Jetzt eiere ich in SYNUEFE NL-N C23-4 Planet B3


    https://i.imgur.com/b4aMYwy.jpg?1


    für Modulblaupausen rum und brauche 2 Durchläufe, bis ich mir den Weg gemerkt habe.


    Früher ging das zügiger.


    Die Reaktionsfähigkeit ist auch nicht mehr so toll. Das merke ich beim Steuern des SRV.


    Aber es klappt trotzdem. mühsam ernährt sich das Eichhörnchen.


    :sm28:, Cocco

    19087.png

    "Mit dummen Menschen zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das

    Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen."

  • Cocco : da war ich vor ein paar Tagen auch und hab 2 Durchläufe gemacht. Vielleicht solltest du dir mal ein SRV mit Navi und Assistenzsystemen zulegen ;)

    Das Navi ist doch schon eingebaut. Nennt sich SRV-Drohne. :sm38:


    Die kann man gut nutzen, wenn die Pylone ausgefahren sind und blau leuchten.


    Assistentsystem? Leider sieht das SRV keine Beifahrerin vor, die die Richtung ansagt.


    Aber dann ....... lassen wir das lieber, gibt nur Ärger :sm41:

    19087.png

    "Mit dummen Menschen zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das

    Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen."

  • Sag mal, das wird jetzt aber nicht so ne fixe Sache, das mit dem in jedem Trööt auf diesen Trööt verlinken, oder?

    No offense!

    Natürlich nicht, aber ich empfinde unser Forum hier als eine sprudelnde Quelle des Wissens ;) mit unzähligen Tipps und Berichten, die einem weiterhelfen. Ich wollte ja nur helfen und darauf hinweisen, dass genau die Frage des OP woanders schon behandelt wurde. Vielleicht hat er ja mal da nachgeschaut und "Danke" gedacht. :saint:

  • Ja, Danke, an alle aus der ersten und zweiten Welle. Gute Arbeit, weiter so.

    Ohne Forum wäre dieses Spiel für ein Leben zu undurchschaubar.

    Wir sind wohl die dritte Welle die zu den Plänen reisen und haben

    uns auf die hier geleistete Aufklärung gestützt, erleichtert einiges,

    zieht weitere nach und gut das Hennoch aufpasst und noch einmal

    auf den ürsprünglichen Beitrag verweißt.

    Schönes neue Forum.

    Sonntägliche Grüße

  • Natürlich nicht, aber ich empfinde unser Forum hier als eine sprudelnde Quelle des Wissens ;) mit unzähligen Tipps und Berichten, die einem weiterhelfen. Ich wollte ja nur helfen und darauf hinweisen, dass genau die Frage des OP woanders schon behandelt wurde. Vielleicht hat er ja mal da nachgeschaut und "Danke" gedacht. :saint:

    Ich habe "Danke" gedacht. :)

    19087.png

    "Mit dummen Menschen zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das

    Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen."

  • Moinsen.


    KurzesResümee: Schiffe, Waffen und Module alle erspielt und freigeschaltet.


    Trööt kann meinetwegen geschlossen und ins Archiv verschoben werden.


    Gruß, Cocco

    19087.png

    "Mit dummen Menschen zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das

    Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen."