Spacelegs - Die Hinweise verdichten sich!

  • Für viele war ja das Video zu 3.1 ja schon ein Hinweis auf Spacelegs:


    Nun scheint FD auch in der Lore den Grundstein für Spacelegs zu legen. Auszug aus der heutigen Galnet-News (https://community.elitedangerous.com/de/galnet/16-AUG-3304):


    Neue Computer-Modelle angekündigt
    16 AUG 3304
    Federal-Times-Journalist Harlow Nassry berichtete über zwei neue PC-Modelle, die aktuell entwickelt werden:


    „Lange Zeit konnten Sirius und Achilles sich als Marktführer im PC-Bereich behaupten, nun machen sich aber zwei kleinere Unternehmen bereit, dieses Monopol zu durchbrechen.“


    „Zunächst wäre da Supratech: Die Mitarbeiter arbeiten an einem revolutionären PC namens Torc, einem flexiblen Ring, den der Nutzer um sein Handgelenk oder seinen Hals tragen kann. Das System nutzt hochauflösende Holografie-Projektoren, um beleuchtete Anzeigen und bewegungsgesteuerte Oberflächen zu erzeugen.“


    „Beim zweiten Wettbewerber handelt es sich um Herculean Machines, dort geht man die Sache etwas bodenständiger an: Der Duradrive ist ein etwas klobiges, aber äußerst widerstandfähiges Tablet, das auch starken mechanischen Belastungen standhält. Herculean verspricht eine größere Anzahl von Peripheriegeräten, die es dem Nutzer erlauben, eine für sich maßgeschneiderte Version des Gerätes zu erstellen.“


    „Beide Firmen planen, Prototypen ihrer Erfindungen auf der Technologiemesse im Oktober zu präsentieren. Aber wird sich für zwei Konkurrenzprodukte auch ein Markt finden? Ohne Zweifel werden wir aber sowohl vom Torc als auch vom Duradrive in Zukunft noch mehr hören.“


    Das hört sich für mich nach der Vorarbeit für ein HUD-System für Spacelegs an! :sm46:

  • das hab ich mich auch gerade gefragt und diese seite entdeckt.


    http://elite-dangerous.wikia.com/wiki/Space_Legs


    .. glaubt man der page verdichtet sich da leider goa nix..


    ich wär ja zwischenzeitlich der meinung das sich FD die Entwickler von Hello Games ins boot holen sollten. irgendwie hat das eine spiel was dem anderen fehlt und umgekehrt. Ich find No Mans Sky ziemlich gut..


    greetz
    dub


  • Naja nach 2 Jahren Patches ist NMS jetzt wie eigentlich 2016 versprochen. Ich spiele es auch hin und wieder und es macht mir auch Spaß.
    Aber es sind zwei total unterschiedliche Spiele und Konzepte (was auch gut ist) deshalb weiß ich nicht was von NMS nach Elite sollte. Die Comicgrafik?
    Die schelchten Flugeigenschaften der MNS Schiffe? Die miesen Raumkämpfe? Bitte nicht!


    o7
    Grex

  • moin grex,


    hab mir nms mit dem next update geleistet und hab da erst nen relativ kurzen einblick ins spiel.. 10std oder so..


    ich meins eher umgekehrt, die tollen flugeigenschaften und grafik von elite in nms und (planetaren) content von nms in elite.. da gibts ja echt was zu entdecken wie ich meine. dafür halt ich das fliegen in nms noch für nen horror.. :)

  • Zitat von Grex Rildo

    ...deshalb weiß ich nicht was von NMS nach Elite sollte. Die Comicgrafik?
    Die schelchte Flugeigenschaften der MNS Schiffe? Bitte nicht!


    o7
    Grex


    Die Möglichkeit auf prozedual generierten Planeten mit Atmosphäre, Flora und Fauna landen zu können?
    Die Möglichkeit sein Schiff verlassen zu können und die Spielfigur mit ihren eigenen Beinen bewegen zu können?
    Die Möglichkeit auf einem Planeten oder Mond eine eigene Basis zu bauen?


    Ich finde das sind alles Dinge, welche Elite massiv bereichern würden.
    Eventuell als kostenpflichtigen DLC integrieren und wer da keinen Bock drauf hat, lässt es halt bleiben.

    "Antiquitierte Waffen und Religionen können es nicht mit einer guten Laserkanone aufnehmen"

    matanzas.png

  • Zitat von matanzas

    Die Möglichkeit auf prozedual generierten Planeten mit Atmosphäre, Flora und Fauna landen zu können?
    Die Möglichkeit sein Schiff verlassen zu können und die Spielfigur mit ihren eigenen Beinen bewegen zu können?
    Die Möglichkeit auf einem Planeten oder Mond eine eigene Basis zu bauen?


    Ich finde das sind alles Dinge, welche Elite massiv bereichern würden.
    Eventuell als kostenpflichtigen DLC integrieren und wer da keinen Bock drauf hat, lässt es halt bleiben.


    absolut! :daumen:

  • Wie schön ihr euch das immer vorstellt. Abgesehen davon das die Programmierung entsprechend gemacht werden muss was Frontier ja auch nicht immer von heute auf morgen hinbekommt und Herr Braben ja nur das macht was er für sinnvoll hält hier mal meine Meinung dazu:


    Zitat von matanzas


    Die Möglichkeit auf prozedual generierten Planeten mit Atmosphäre, Flora und Fauna landen zu können?


    Also so auf einem Planeten zu landen wie jetzt schon nur mit mehr grün und etwas mehr Gerüttel bei der Landung?
    Und was ändert das am Spiel selbst?


    Zitat von matanzas


    Die Möglichkeit sein Schiff verlassen zu können und die Spielfigur mit ihren eigenen Beinen bewegen zu können?


    Zu Fuß auf einem einsamen bewaldeten Planeten? Da wird man "sicherlich" weit kommen. Aber was bringt das dann genau was man nicht auch im SRV machen könnte?


    Zitat von matanzas


    Die Möglichkeit auf einem Planeten oder Mond eine eigene Basis zu bauen?


    Ja, das hätte schon was und erinnert mich teilweise sehr an die eigene Legion in WOW. Und besonders an das Gegrinde bis man alles soweit hatte.
    Und ich denke bei ED würde es auch nicht anders werden. Denn um eine Station irgendwo zu bauen muss erst einmal Material dorthin. Und wer ausser euch sollte das dorthin bringen?
    Und wenn die Station nach zig Flügen endlich steht, was macht ihr dann damit? Partys mit Freunden feiern die erst immer hunderte Lichtjahre fliegen müssen um euch zu besuchen? Und wie oft machen sie das wohl?


    Das mag ja alles toll klingen aber einen wirklichen Sinn sehe ich darin nicht . Das ganze ist immer noch nur eine Weltraumsimulation mit Handel und PengPeng.


    Bevor sowas kommt sollte besser erstmal alles andere perfekt laufen.
    Spontan fällt mir da ein: Geschwaderverbindungen klappen heute noch nicht richtig und Landecomputer stehen auch noch andauernd in der Schlange obwohl auf der Station nichts los ist.

  • Blui ne sinnfrage zu stellen fang ich gar nicht erst an. ganz elite lebt von fantasie und vorstellung seiner spieler und all diese dinge würden, wenn von fd erarbeitet, zu ner besseren immersion beitragen.. ganz bestimmt aber zu nem optischen augenschmaus. optik kann fd..


    insgesamt reden wir imho aber von eiern die nie gelegt werden,und geschmäcker sollen verschieden bleiben.. :sm25:

  • Zitat von icon

    Weiß schon jemand was über Spacehands?


    Was wenn ich mal einen Handstand auf einen kalten, leeren Planeten machen will?


    Da musst du die Planet-der-Affen-Version kaufen, dann kannst du sicherlich auch auf Händen laufen! :mrgreen:


    Mal davon abgesehen wird im offiziellen Forum spekuliert, das es sich auch um eine Schnittstelle für den personal Kodex handeln könnte der ja mit dem Q4 update kommen soll.