VR - Es tut sich was - News und Diskussionen

  • Ein Chinesischer Händler hat die 3090 für lasche 2.700 USD gelistet... also reinhauen, so günstig bekommt ihr die sicher nicht mehr... :lol:


    https://www.pcgameshardware.de…RTX-3090-geleakt-1357225/

    Die üblichen Placeholderpreise halt... Von mir aus hätte der jetzt auch 10000$ da reinmachen können. Wenn der chinesische Händler 250$ reingeschrieben hätte, hättest Du jetzt frohlockt?


    Dass aber zw. ner 3080 10GB und ner 3090 24GB jetzt z.Bsp. zw. 800$ und 1400$ von den bisherigen Leaks jetzt so'n großes Loch sein soll, geht

    mir auch nicht ins Hirn.


    heut Abend wissen wir mehr...


    Spannend wird's dann 1-2 Monate später mit AMD Big-Navi. Man spekuliert ja, dass Big-Navi etwas über der 2080ti liegen könnte in der Performance. Wenns so wäre, käme Big-Navi zwischen 3070 und 3080 von der Leistung her... Die 3070 soll evtl. auf dem Level der 2080ti liegen in der Performance. Ob das jetzt dazu führt, dass Nvidia die Preise überhaupt senken muß, steht in den Sternen. Weniger als 500$ rechne ich bei Big-Navi auf keinen Fall. Vermutlich 600$. N bisschen verdienen muß ja AMD auch noch und umsonst ist die Herstellung und Entwicklung des 7nm Chips mit 16GB VRAM ja nun auch wieder nicht.


    Hab bei meinem neuen Case ja vor gleich ne Custom-Wasserkühlung (EK Waterblock oder Alphacool) drum zu bauen. Den Radiator hab ich im Case ja schon liegen. Da die GPU in meinem Case aufrecht montiert wird, wird die Luftkühlung dieser VapourChamber der FoundersEdition schlichtweg nur schlecht funktionieren bei mir, da dann direkt hinter dem rechten Lüfter das Netzteil liegt. Muß mal sehen, welche GPU ich mir dann hole. Am liebsten wäre es, wenn Alphacool da direkt ne Aussage nach heute Abend zu machen kann zu welchen Varianten man Wasserblöcke hat.... Der FoundersEdition und oder den Custom-PGBs. Die PGBs sehen nämlich komplett unterschiedlich aus. Ich bräuchte da schon ne GPU, welche ich die erste Zeit auch noch luftgekühlt betreiben kann bis Alphacool was liefern kann...

  • na wer hätte das jetzt gedacht?


    ne 3070 in der Leistung über ner 2080ti für 499$, ne 3080 weiter oberhalb für 699$...


    damit spielt Nvidia AMD an die Wand, fürchte ich.


    ja gut, die 3090 für das 2.14fache einer 3080 hat mich jetzt schon n bisschen schockiert... hatte da zwischendurch mit iwas um die 1000$ gerechnet...

  • Bei dieser brutalen Leistung ist der Preis für das Spitzenmodell gerechtfertigt. Und wie immer wird es bei Caseking und allen anderen seriösen Online-Händlern lange Wartelisten für das Teil geben. Da meint man, weil sie so hochpreisig ist, sollte es kein Problem sein, in Kürze so ein Teil sein Eigen nennen zu können, aber Pustekuchen.


    Auf meine Gigabyte Aorus 2080Ti WaKu für 1.700 € hatte ich damals fast sechs Monate warten müssen. Und ich war Nummer 110 auf der Warteliste!

  • Wenn ich ne 2080ti mit Wasserkühlung haben wollte, hätte ich die zotac für 990€ behalten und mir dann n Wasserkühler dazu gebastelt - sogar n Preiswerter AIO + Kraken G12 wäre da gegangen.


    Jetzt schau ich mal was EK und Alphacool so in petto haben.

  • oh oh... die meisten custom 3090er haben 3x 8polig als Stromversorgung. Witzig: Das größte sfx-l Netzteil von silverstone mit 800w hat nur 3 8polige Buchsen... (1 davon wird fürs Mainboard benötigt)...

  • So wie die Custom GPUs aussehen, sind die Kühlerplatten diesmal absolut eben, was das Design der Custom-Wasserkühler sicherlich extrem vereinfacht...


    niStrTr.jpg



    Und 3x 8pin-Connectoren sind jetzt nötig (hier EVGA, analog aber auch bei Gigabyte & Asus):

    9RQ6uUw.jpg


    (Bei den FoundersEdition Modellen ist hier vermutlich ein Adapterkabel von 3x 8-Pin auf den 1x 12-Pin beigelegt.)


    Wäre noch zu fragen, wie die Backplate und der optional rückwärtige VRAM gekühlt wird...

  • oh oh... die meisten custom 3090er haben 3x 8polig als Stromversorgung. Witzig: Das größte sfx-l Netzteil von silverstone mit 800w hat nur 3 8polige Buchsen... (1 davon wird fürs Mainboard benötigt)...

    Dann wirst du wohl ein neues Netzteil brauchen.


    :mrgreen:

    n3FAUOV.png

    RoA Discord. Traut euch!


    * Minenleger in Ausbildung

    * Die Mehrzahl von RoA schreibt man ohne "s" Ihr Nappels

    * Wir sind die Besten!!!

    * Die Hilde ist ne Wilde!

    * Nur wer ohne Hose fliegt ist ein wahrer Mann

  • Mein Corsair 750W hat 4x 8-pin Connectoren. Da ist eigentlich kein Problem. Falls man allerdings aufs stärkste 800W SFX Netzteil gehen wollte, hätte man beim Silverstone SX800-LTI mit 800W wohl evtl. ein Problem: dieses hat nur 3x 8-pin connectoren. 1 Davon ist für die CPU reserviert. Hab jetzt aber mal bei Silverstone angefragt, ob man vllt. aus 2 Connectoren für die Peripherie 1x 8-pin rausziehen kann. Das Silverstone sehe ich jetzt eher als ne Art "Plan B" für mich - oder eben für später.


    Mit meinem i7-8700K sollte das 750W noch reichen. Wenn man sich jetzt allerdings ne fettere CPU installiert, sollte man sich wohl eher nach 800-850W umschauen.


    Mich wundert gerade n bisschen, dass es 2019 bereits Ankündigungen eines 1000W SFX Netzteils gab.. Bis heute aber nix davon zu sehen ist.

  • na wer hätte das jetzt gedacht?


    ne 3070 in der Leistung über ner 2080ti für 499$, ne 3080 weiter oberhalb für 699$...


    damit spielt Nvidia AMD an die Wand, fürchte ich.


    ja gut, die 3090 für das 2.14fache einer 3080 hat mich jetzt schon n bisschen schockiert... hatte da zwischendurch mit iwas um die 1000$ gerechnet...

    Die Preise sind erstmal gut für die Leistung, vor allem wenn man die üblichen Preise für eine 2080ti kennt. Mit 499 USD für eine 3070er die einer 2080ti entsprichen soll wäre das neue Mittelfeld preislich wie auch leistungsmäßig der alte High-End-Bereich. Das ist natürlich eine Hausnummer!!!


    Da kann man jetzt wirklich nur noch abwarten was AMD und Intel bringen oder sagen: "Was solls ich kaufe ne neue Nvidia". Ich glaube das bezweckt auch Nvidia mit diesere Strategie. Im Übrigen denke ich das der Preis für die 3090er extra hoch angesetzt wurde, da es momentan nichts vergleichbares gibt. Sollte doch noch was kommen, kann man immer noch korrigieren... ;)

  • Der Gebrauchwarenmarkt mit den 1080ti und 2080ti bricht halt extrem zusammen.

    Alle die gedacht haben wenn die neue Generation kommt verkauf ich meine Karte für gutes Geld, haben jetzt die Arschkarte gezogen.

    n3FAUOV.png

    RoA Discord. Traut euch!


    * Minenleger in Ausbildung

    * Die Mehrzahl von RoA schreibt man ohne "s" Ihr Nappels

    * Wir sind die Besten!!!

    * Die Hilde ist ne Wilde!

    * Nur wer ohne Hose fliegt ist ein wahrer Mann

  • Glaub eher, dass Nvidia jederzeit einfach ne 3070 Super/ti mit 16GB und ne 3080 Super/ti mit 20GB bringen wird, welche den Raum zw. 699$ und 1499$ füllen werden. Ne günstigere 3090 mit nur 12GB wäre auch denkbar.

  • Glaub eher, dass Nvidia jederzeit einfach ne 3070 Super/ti mit 16GB und ne 3080 Super/ti mit 20GB bringen wird, welche den Raum zw. 699$ und 1499$ füllen werden. Ne günstigere 3090 mit nur 12GB wäre auch denkbar.

    Das dürfte mit Sicherheit der Gedanke bei Nvidia sein. Allerdings denke ich nicht dass das vor dem Release von AMD passiert...