VR - Es tut sich was - News und Diskussionen

  • Na ob das die bei Pimax wirklich juckt?

    Habe die auch schon angeschrieben ( mehrmals innerhalb der letzten 2,5 Jahre ), und nie eine brauchbare Antwort erhalten.

    Hat denn schon irgendwer etwas von den ominösen Backer-Goals bekommen?

    Oder auch nur etwas gesehen?

    Die verarschen die Backer doch nach Strich und Faden, lächerlich der Haufen.


    *soundjetztwiederrunterkomm* X/


    KA

  • Pimax News berichtet, dass die 8KX wohl in 3 Branches produziert wird und man aktuell wohl an Branch #2 arbeitet. Die Brillen sind allerdings noch nicht mit den SMAS zusammen gebracht worden.


    Die SMAS (Standard modular Audio strap) sind gestern in Produktion gegangen. Leider hat man einige Qualitätsprobleme bei den extradünnen Gesichtsauflagen festgestellt, welche nicht den Qualitätsansprüchen genügen würden.


    Da man SMAS und 8KX aber nicht getrennt voneinander versenden will, heißt es nun warten, bis man qualitativ bessere Foams erhalten hat. Die bereits montierten SMAS sind solange für die 8KX reserviert.


    Sobald also Pimax neue Foams bekommen hat, sollte das Shipment starten.


    Am 15. Juni soll das Eyetrackingmodul soweit sein, dass es in den DVT - (Design Validation Test) geht. Sollte dieser Test positiv verlaufen, wird am 10. Juli der PVT (Production Validation Test) gemacht. Es gibt bereits ein internes Pimax-Tool mit Eyetrackingsupport für Tests in diversen Games.

  • Wenn ich das so lese tun mir die PIMAX-Baker echt leid, ne meise Tour die die Chinesen da abziehen. :thumbdown:

    Ich besitze seit letztem August eine Valve Index, und hat letzte Woche Probleme mit einer meiner beiden Lighthouse Stationen.

    Ich habe ein Ticket bei Valve aufgemacht, und hatte innerhalb von 4 Tagen eine neue kostenlose Basisstation als Austausch.
    Die alte Basisstation konnte ich innerhalb von 2 Wochen zurückschicken. Hut ab, das nenne ich Kundenservice!

    Frankfurter Bub

    Elite Grinch:mrgreen:

    Wer nichts weiß, glaubt alles ...


    301.jpg


    301.png

  • ich auch!

    Ich auch! :thumbup:

    Frankfurter Bub

    Elite Grinch:mrgreen:

    Wer nichts weiß, glaubt alles ...


    301.jpg


    301.png

  • Wenn ich das so lese tun mir die PIMAX-Baker echt leid, ne meise Tour die die Chinesen da abziehen. :thumbdown:

    Ich besitze seit letztem August eine Valve Index, und hat letzte Woche Probleme mit einer meiner beiden Lighthouse Stationen.

    Ich habe ein Ticket bei Valve aufgemacht, und hatte innerhalb von 4 Tagen eine neue kostenlose Basisstation als Austausch.
    Die alte Basisstation konnte ich innerhalb von 2 Wochen zurückschicken. Hut ab, das nenne ich Kundenservice!

    war bei mir genau so, Top.

  • Naja, ich bin auch Pimax Backer und warte auf die 8kx, ich tu mir nicht leid :P Es war mir von Anfang an klar, dass die sich wieder verspäten würden, finde ich persönlich jetzt nicht so schlimm. Und dass sich das Ganze wie von Gotsche beschrieben aufgrund Problemen beim SMAS verzögert (nicht zuletzt Corona bedingte Produktionsunterbrechungen zu vergessen), ist auch schon länger bekannt.

    Und was Valve betrifft: Schön, dass der Austausch nun schneller klappt. Die haben aber zu Anfang im letzten Jahr ähnliche Probleme gehabt: Einige Controller (bzw. ganze Produktionsserien) waren defekt und weil die die Produktion optimiert haben sowie Lieferengpässe hatten, haben einige Leute auf einen Austausch Monate gewartet. Die Kommunikation mit dem Support war in dieser Zeit auch nicht das Gelbe vom Ei. Da ist Valve nichts besser als Pimax. Ist doch aber überall so, wenn ein neues Produkt rauskommt. Das muss sich erstmal einspielen und manchmal Kinderkankheiten beseitigt werden.

    Natürlich haben die Chinesen einiges bezüglich Support und versprochenen Backergoals etc. nachzuholen und man kann einiges zur Recht kritisieren. Aber dieses Bashing auf der einen Seite bei gleichzeitig rosaroter Brille gegenüber anderen Firmen kann ich nicht nachvollziehen.

  • ....

    Natürlich haben die Chinesen einiges bezüglich Support und versprochenen Backergoals etc. nachzuholen und man kann einiges zur Recht kritisieren. Aber dieses Bashing auf der einen Seite bei gleichzeitig rosaroter Brille gegenüber anderen Firmen kann ich nicht nachvollziehen.

    Weiß nicht wie Du darauf kommst das ich eine rosarote Brille aufhabe? Ich habe lediglich von einen positvien Erlebnis und schnellen Support berichtet, mehr nicht. Das ist heutzurage leider kein Normalzustand und deshalb denke ich erwähnenswert.

    Und ja ich finde meine Index super, im Gegnsatz zu meiner alten CV1, das kann man doch mal sagen oder stört es Dich?

    Frankfurter Bub

    Elite Grinch:mrgreen:

    Wer nichts weiß, glaubt alles ...


    301.jpg


    301.png

  • Und ja ich finde meine Index super, im Gegnsatz zu meiner alten CV1, das kann man doch mal sagen oder stört es Dich?

    Mich stört es... :P Nein, natürlich nicht :lol:! Tatsache ist das ich innerhalb weniger Tage nachdem ich die Index zurückgeschickt habe sofort das Geld wieder gutgeschrieben bekam. Das nenne ich seriösen Service! Ich möchte nicht wissen wie lange das bei Pimax gedauert hätte... ;)

  • Mich stört es... :P Nein, natürlich nicht :lol:! Tatsache ist das ich innerhalb weniger Tage nachdem ich die Index zurückgeschickt habe sofort das Geld wieder gutgeschrieben bekam. Das nenne ich seriösen Service! Ich möchte nicht wissen wie lange das bei Pimax gedauert hätte... ;)

    Auf meine Anfrage, ob ich mein Geld auch zurückbekommen kann, hat bisher niemand geantwortet :lol:

    ...am Ende möchte ich aber auch lieber mal meine 8kx haben :D

  • Nein, nicht dass ich wüsste.

    Öffne da gerne die Pforten für ein neues Thema ;-)


    Grundsätzlich stimme ich dir da zu.

    Alyx beweist, dass hervorragende Grafik flüssig auf aktuellen Headsets läuft. Das beeindruckt mich jedes mal wieder, wie sauber das Valve programmiert hat!

    Verstanden! Ich probiere gerade viele VR-Spiele aus, und die Entwickler sind definitiv erstaunlich. Ich möchte mehr sehen! :)

  • Weiß nicht wie Du darauf kommst das ich eine rosarote Brille aufhabe? Ich habe lediglich von einen positvien Erlebnis und schnellen Support berichtet, mehr nicht. Das ist heutzurage leider kein Normalzustand und deshalb denke ich erwähnenswert.

    Und ja ich finde meine Index super, im Gegnsatz zu meiner alten CV1, das kann man doch mal sagen oder stört es Dich?

    Also erstens habe ich nicht behauptet, dass speziell du eine rosarote Brille aufhast. Zweitens stört mich ein positiver Erfahrungsbericht nicht, warum auch.


    Jedoch ist dein Beitrag, auf den ich mich unter anderem beziehe, in einem Gesamtkontext zu sehen. Mit diesem (inklusive dem Daumen runter) vermittelst du zumindest mir mit markigen Worten den Eindruck, dass bei Firma A alles Mist ist (Zitat: "...ne meise Tour die die Chinesen da abziehen."; bezogen auf den Beitrag von Gotsche) um danach Firma B mit deinem persönlichen Erfahrungbericht über den grünen Klee zu loben (Zitat: "Hut ab, das nenne ich Kundenservice!").

    Wie du meinem vorigen Beitrag entnehmen konntest, sehe ich bei Pimax durchaus einige Probleme, die auch zurecht kritisiert werden sollten. Wie beschrieben sollte man aber auch die Kirche im Dorf lassen. Selbst eine große Firma wie Valve hat die Index mit Verspätung herausgebracht, hatte Probleme mit der Qualitätssicherung bezüglich der Controller, hatte im ersten Quartal/im ersten halben Jahr nach Release der Index einen lahmen Kundenservice (und hat sich bei manch einem Austausch der Controller auch bockig verhalten), schafft es derzeit immer noch nicht, genügend VR-Kits zu produzieren. Pimax hängt selbstredend noch weiter hinter dem eigenen Zeitplan zurück (allerdings nicht vergessen, speziell der Release der 8KX war ja sowieso viel später als die der Index geplant) und hat auch mit Qualitätsproblemen und insbesondere dem Kundenservice zu kämpfen. Dennoch ist das im Vergleich zu Valve eher ein kleines, junges Unternehmen, die viel mehr zu lernen haben. Warum Konkurrenz, die eigentlich für mehr Wettbewerb wünschenswert ist, künstlich schlechtreden?
    Ansonsten, ich bin einer der Glücklichen, der eine fehlerfreie 5K+ bekommen hat, die bisher ohne Mucken ihren Dienst versieht. Dementsprechend musste ich den Pimax-Support noch nicht persönlich kontaktieren und kann aus eigener Erfahrung weder positives noch negatives berichten.

    Deswegen empfinde ich den Gesamtkontext, den du wie oben beschrieben herstellst, unangemessen! Den Kundensupport von Valve sollte man gerne lobend erwähnen, aber auch dieser musste sich erst einspielen.

  • Ist ja okay es so zu sehen wie Du es siehst. Trotzdem poste ich wie ich es sehe, und nicht wie Du es gerne sehen willst ...;)

    :sm30:

    Frankfurter Bub

    Elite Grinch:mrgreen:

    Wer nichts weiß, glaubt alles ...


    301.jpg


    301.png

  • Meine 5K+ ist ( von Display her ) auch einwandfrei, dummerweise funktionierte der 3,5mm Klinkenanschluss von Begin an nicht, das habe ich mit einem seperaten Kabel gefixt weil ich Angst hatte das Teil zurück zu schicken. ;-)


    Ka