Die BiWave Cutter

  • Da ich mir für die Thargoidenjagd eine Cutter zugelegt habe, der Pott dafür aber irgendwie zu träge ist, steh ich grad vor dem Problem was ich mit dem Kahn anstellen soll.


    Prismabuilds mit +7000er Schilden fliegen ja nun genug umher.
    Daher dachte ich an eine Variante mit einem BiWave Schild.
    So ein 8C BiWave regeneriert 6,7MJ pro Sekunde.


    Hat das schon mal jemand probiert?
    Auf dem Coreolispapier lässt sich da was hübsches zusammen bauen mit 50-58% Resistenzen. Wie es in der Praxis funktioniert weiß ich nicht.


    https://s.orbis.zone/37a

  • Soll ja nicht mehr gegen Thargoiden eingesetzt werden.
    Ich weiß halt grad nicht was ich mit der Kiste anfangen soll.
    Vielleicht ist verkaufen doch die beste Option.
    Wär nur irgendwie schade um den Grind, da sie A gefitted ist.

  • Moinsen.


    Nutze die Cutter einfach als Handelsschiff und Missionsschiff, wenn du CRs für Versicherung etc. brauchst. Dann reicht auch ein Bi-Wave-Schild.


    Oder nutze das Schiff als Miningschiff. Habe ich gemacht und es machte Spass. Ansonsten fliege ein Schiff, das dir gefällt und das für dich agil genug ist.


    Im absoluten Notfall kannst du die Cutter ja verkaufen. So einfach ist das.


    Gruß, Cocco

    "Mit dummen Menschen zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.

    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das

    Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen."

  • Stell sie doch einfach in den Hangar.....vllt kannst du in 2 oder 3 Jahren damit was anfangen...... :?8-)


    Nach den letzten Updates ist bei mir ein "altes" Schiff, das ich seit Anfang 2016 (nach Einführung der 2.0) im Hangar stehen hatte, auch wieder zum Einsatz gekommen. :D:mrgreen:


    Einen Cutter habe ich wieder rumstehen....allerdings nur noch zum Einsatz von Handelsmissionen, oder PP.
    Dann wenn ich schnell mal ein paar 100t verschiffen will. Das DIng packt halt 700t+, dafür ist ein Cutter optimal. Ein 6er Schild reicht für das Gezockel, wenn man flüchtet, u.U. sogar ein "alter" 5er..... :mrgreen::mrgreen::mrgreen:


  • hi
    probiers mal mit nem 6er prisma und 2 8A SCB.
    wenn schild mal down ist, alle booster deaktivieren dann hast innerhalb kürzester zeit wieder nen mini schild das du dann mit aktivierten boostern wieder aufblasen kannst.
    mit dem build hab ich meine erste medusa im solo erlegt.


    gruss Tral

  • Ja, zum handeln nutze ich halt meine T9. Die schafft trotz Guardian Frame Shift Booster und Schildgenerator 720 T. An der Front besteht somit kein Bedarf.


    Ich hab den oben genannten Build mal umgesetzt.
    Das funktioniert absolut genial! Der Schild regeneriert schneller als Schaden rein kommt. Bin damit über eine Stunde in einer Combat Zone geflogen und musste nicht eine Schildzelle nutzen.


    Leider musste ich frustriert feststellen, dass der Energieverteiler völlig unterdimensioniert ist. Vorallem wenn man einen 4er Longrange Beamlaser verbaut hat. Wie kann man denn diesem Riesenpott den Energieverteiler einer Python geben?
    Haben die gesoffen bei FD?


    Somit kommt mir dieses Schiff völlig useless vor. Keine Ahnung warum auf der PS4 soviele damit als Combat Schiff rumfliegen...
    Die Karre kommt nun in die Mottenkiste und wird zum Ausschlachten herhalten.

  • Quote from matanzas

    Keine Ahnung warum auf der PS4 soviele damit als Combat Schiff rumfliegen...


    Ist mir auch schon aufgefallen. Ich find die Cutter auch nett anzusehen, aber ich hab für den Pott einfach keine Verwendung, insbesondere wegen des Energieverteilers und der Trägheit. Mein T9 macht den Tradingjob genauso gut und für CZs habe ich meine Corvette. Ich weiß beim besten Willen nicht, was ich mit dem Kahn tun soll.


    Was dein 4er beam betrifft, probier mal nen efficient tuning. Oder wenns Long range sein soll, vielleicht nen 4er Salven oder Pulslaser. Die sind weniger energiehungrig. Ist eben total dämlich, dass der Distri so winzig ist für die Größe des Pottes... Aber die Cutter ist ja auch ein Multipurposeschiff und kein reinrassiger Kampfpott...
    Ein Freund fliegt ne pve-Cutter mit einem efficient beam, zwei schockkanonen und sonst MC-Türme... Er ist damit glücklich. Vielleicht hilft das, deinen Pott vor dem Verstauben zu retten.

    E nomine patris, et Railii et Plasma sancti.


    Gefährlich | Elite | Elite | Vizeadmiral | König

  • Wie haltet ihr das nur aus? Corvette in CZ, ohje. Ich habe erst mit einer Vulture Spaß gehabt, aber die Time to kill ist etwas zu hoch. Also FDL und jetzt Krait. Jeweils nur Waffen ohne Munition. Ich glaube mein Rekord waren mal 200 Schiffe am Stück ohne die CZ zu verlassen. In einer Corvette, Cutter oder Meister der Elementarteilchen bewahre Ana wäre ich da durchgedreht.


    Meine Ana ist Passagierschiff zum Geldverdienen und die Cutter Cargo-Schlepper. Für den Kampfrang ist die FDL wohl am besten. Ohne Fighter der sonst signifikant den Fortschritt bremst. Meine Corvette bin ich ewig nicht geflogen. Irgendwie kann alles ein anderes Schiff besser. Der beste Allrounder ist durch den SLF IMHO die Krait.


    Was will ich sagen? Nicht überlegen welches Schiff am besten für einen Job ist sondern welches am meisten Spaß macht dabei :mrgreen:

    Trade: :sm22: Exploration::sm22:

    Combat: :sm22:      8)

  • Hier ist ein finde Ich sehr interessanter Build für eine auf Kampf ausgelegte "Lightweight Cutter". Dabei wird das Schiff so leicht wie möglich gepimpt um seine Wendigkeit zu erhöhen. Das sieht gar nicht mal schlecht aus aus meiner Sicht :)
    [youtube]R8_xjljWCnk[/youtube]

  • Hab jetzt doch noch eine Verwendung für den Pott gefunden.


    https://s.orbis.zone/53w


    Die "Material-sammel-Cutter"


    Das Teil wird mit 6T Gold und 250 Sammeldrohnen in einer gefährlichen Abbauzone geparkt. 15 Drohnen aussenden und der Materialspeicher füllt sich von alleine.


    Nebenbei Essen kochen oder Fernsehen und alle 10min mal nach dem Rechten sehen, bzw. neue Drohnen aussenden.

  • Ich hatte meine Cutter, aus mangelnder AX Motivation, von AX zum Schwertransporter umgebaut und war erstaunt das die die magischen 750 t reingekriegt hat. Das ist die Menge die ich im Powerplay brauche um bei Verstärkungsmissionen mit einem Flug meine Verdienste auf 750 hochzuballern. Nicht das das unbedingt nötig wäre weil ich das eh nur einmal im Monat fliege und da ist es dann egal ob man einmal oder 2 mal fliegt, aber es geht ja auch ums Prinzip so viel Ladung wie möglich mitführen zu können. Auf Schilde bei großem Handelsschiff verzichte ich. Ist "günstiger ich denke ;)" denen den Rumpf etwas zu panzern und resistent zu pimpen das es bei der Masse von Rumpfpunkten die die haben, reicht irgendeiner Nervensäge PvE davon zuspringen falls man mal gepennt hat und die es tatsächlich schaffen einen zu ziehen. :P Da machen bei den Kosten für Rumpfpanzerung großer Schiffe dann auf einmal auch wieder die Heavy-Alloys Sinn. :daumen: Schildloses fliegen kann zudem kaltes fliegen sein, was bei Schmugglern und evtl. Open Händlern von Vorteil sein kann , und zum schnellen Springen/Tanken nah der Sonne allgemein.


    Ich habe aber dann festgestellt das die T9 Ihre Aufgabe als Schwertransporter effektiver macht und ebenfalls 750 Tonnen transportiert. Habe die Cutter dann wieder zum AX Schiff erkoren. DIe Waffenslots sind eigenlich recht günstig und obwohl ich im Netz gesehen habe was, z.B Echo23, der hier schon offensichtlich (inkl. Cockpitfarben :D ) kopiert und dann nach ein paar Monaten auch erreicht, mit 4 Gauss da bei Basilisken anrichtet, ist mir diese Konfi doch für die Cutter zu plump weil sie die 3er slots ausnimmt und ständig überhitzt. Da kann man am Verteiler machen was man will. Ich würde nicht so weit gehen zu sagen das ich >>>Echo23<<< nie erreiche, aber im Moment ist meine Thargoiden Motivation immer noch etwas mau, weil der Tag bei mir zu wenige Stunden hat. Wenn dann werde ichs aber mal mit 1em fixen 4er g5 longrange/Übergröße Beamlaser. 2 3er PLasmalader 2 2er Gauss und 2 flaks versuchen. Damit kann man sich den Tharg auch ganz ganz gut vom Halse halten (das er einem nicht die Schilde grillt) und das entspricht der Cutter besser finde ich. Ist dann halt nur nicht mehr so einfach die Herzen rauszuballern, aber das geht "mit etwas Talent" auch mit 2 Gauss . :mrgreen:


    Den Laser habe ich an die Gauss gekoppelt und er ist irgendwie auch (eine psychologische :think: ) Zielhilfe für die Gauss für mich. DIe Plasmalader auf Knopf 2 und wenn Schwarm oder Goidfeld ins spiel kommen gehe ich auf die 2te waffenauswahl , wo Flaks und Feldneuiralisator/Alienscanner liegen. Übrigens bei 2 8er Zellen mit einem 6er Prisma ist es bei der Cutter möglich (mit 2 mal Kühlzellen) dafür auch ne eigene Waffenauswahl zu machen mit je einer Kühlzelle/Schildzelle auf knopf 1 und einer auf knopf 2 . Das frisst zwar ordentlich energie beide Schildzellen online zu halten, aber spart einem das lästige an und ausschalten der Zellen im Menü während des Kampfes und wenn der 6er Schild und die Booster auf Maximale Schildstärke sind) (was bei Goids aufrund mangelnder Resistenzeffektivität sinnvoll ist) kann man damit mit Simultanem drücken beider Knöpfe seinen Schild von fast 0 auf Nahezu 100 in wenigen Sekunden wieder hochfahren ! :D


    Ich mache das mit den simultanen Schildzellen bei der Cutter aber nicht mehr weil ich mir wie gesagt, mit der Cutter, den Tharg vom Halse halte und o.g.bei der Cutter i.d.R. nur nach augiebigem Grillen der Schilde notwendig ist. Zu dem, da ich Schilde und Zellen zwecks übersichtlicher Waffenauswahlen lieber über Tastatur zünde. Der Energiefrass von 2 8er (!) Schildzellen die gleichzeitig online sind (s.o.) ist ebenfalls bemerkenswert.



    fly safe :daumen:


    Ares


    PS : Wenn ich dazu mal Zeit habe würde ich mir "trotz Grillfest", übrigens auch gerne, noch mal ne "diesmal Nahkampf" EX-T10 bauen, mit 4 3er Shards , 3 flaks und evtl 2 Schockminen, die aber wegen der ungünstigen 1er Slots da nur im Rückwärtsflug funktionieren Hat mal einer Minen gegen Thargs ausprobiert ? Insbesondere gegen Schwärme ? :think:


    Mit den Shards ballere ich dann da alles weg (evtl. Cyclopen sogar instat !? :think: ) Wenn das mit o.g. Build noch nötig ist auch (nach H.Gobuchul) die Herzen. :D

    77548.png?1549184438
    Der Weg der Gerechten ist auf beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und derTyrannei böser

    Männer. (S.L.Jackson/Pulp Fiction)                                                       Vids     Inara     Discord

  • So die T10 "Krabbelspinne" ist fertig das liess mich jetzt nicht los...muss heute Mittag noch in die Stadt und dann fliege ich mal zur Erfüllung der vernachlässigten Pflicht... :P

    77548.png?1549184438
    Der Weg der Gerechten ist auf beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und derTyrannei böser

    Männer. (S.L.Jackson/Pulp Fiction)                                                       Vids     Inara     Discord

  • Quote from matanzas

    Ich glaub du bist hier irgendwie im falschen Thread?


    Bitte den Beitrag ganz lesen und versuchen zu verstehen. ;)


    Quote from matanzas

    Da ich mir für die Thargoidenjagd eine Cutter zugelegt habe, der Pott dafür aber irgendwie zu träge ist, steh ich grad vor dem Problem was ich mit dem Kahn anstellen soll.


    Hier nochmal Kurzform:


    Cutter = Sehr wohl AX geeignet ! ( Insbesondere mit FA off wenn Dir das was sagt.)




    Und noch was zur Erläuterung:


    Bifi "dabei" nett aber, finde ich, mit 6,7 MJ Sek bei großen Schilden immer noch zu lahm. (s.o.) T10 im Vergleich zu o.g. Cutter kann man sich, knicken, es sein denn man hat die Cutter noch nicht frei. Die habe ich gerade eben getestet und zum 2ten mal wieder eingestampft


    Was Du ansonsten mit nem Bifi auf der Cutter machst, das war nicht Teil meine Antwort sondern Deine Frage was stelle ich mit der Cutter an. Mein Tip...nimm sie weiter für AX es sei denn Du hast die Corvette noch nicht frei, (zum Mats sammeln) oder allgemein keinen Bock mehr auf AX. Das geht aus Deiner Frage aber ggf. nicht hervor.


    fly safe :daumen:


    Ares

    77548.png?1549184438
    Der Weg der Gerechten ist auf beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und derTyrannei böser

    Männer. (S.L.Jackson/Pulp Fiction)                                                       Vids     Inara     Discord