Die freie Presse Montagsausgabe

  • Einen wunderbaren guten Morgen liebe Leser.
    Es ist wieder Montag und die Stimme der Wahrheit und der Vernunft ruft zum allgemeinen Stelldichein :sm12:


    Es gibt viele Sachen zu berichten allerdings finden natürlich nicht alle den Weg in die Presse. Einiges bleibt mit Blick auf den Frieden besser ungesagt oder findet hinter verschlossenen Türen statt.


    Aber nichtsdestotrotz gibt es noch genug Interessantes aus der letzten Woche.



    Die Bar am Rande der Galaxis


    Okay genaugenommen nicht ganz am Rand sondern in LHS 3006 .
    Der Engeneer hat hier vor kurzem ein Etablissement eröffnet dass sich anhaltender und wachsender Beliebtheit erfreut. Jeder der bereit ist die Streitereien der Galaxis , Clan Streitereien oder private Querelen an der Eingangstür abzugeben ist gerne gesehen . Hier ist man einfach nur Pilot mit einem Schiff .... ein Aggregatzustand den offenbar relativ viele suchen.
    Nicht zuletzt die meistens freitags stattfindenden klein Events werden gerne angenommen .
    Unter dem Motto " das etwas andere PvP " werden hier teilweise die sinnlosesten Kombinationen ausprobiert .... einfach aus Spaß an der Freud.
    Letzten Freitag stand eine Wette im Raum ob es zwei Korvetten gelingen kann ca 7-8 viper Piloten in Schach zu halten oder gar in Bedrängnis zu bringen. ( die eine Korvette wurde dann zum Cutter das Grundprinzip blieb aber erhalten )
    Das Resultat war ein ausgesprochen lustiger Abend mit zwei absolut chancenlosen Großkampfschiffen und zufriedenen Viper Piloten die mit stolz geschwellter Brust anschließend über ihre Heldentaten philosophieren.
    Man darf gespannt sein was noch so kommt aus der Leonard Nimoy Station.
    ( Berichte über eine weitere mysteriöse Gruppierung konnten bis dato nicht verifiziert werden )


    Die Schlacht von Wyrd ( mal wieder )


    Jedes Mal wenn diese sogenannten CGs irgendwie draußen auf dem Land liegen hat die Community offensichtlich keinen Bock mehr auf einGoal. Entweder ergießen sich dann Heerscharen selbsternannter Pistoleros über Wyrd die glauben weil sie zwei Tage lang Rabatz machen sind sie die Könige oder die BBFA wirft ihren Supercomputer EDR an der dann mit seiner gesamten Rechenpower in monatelanger Kleinarbeit den Aufenthaltsort von Jerry Cotton errechnet und siehe da ,welche Überraschung, er kommt auch auf Wyrd .... okay ich denke 99% der Anwesenden schaffen diese Erkenntnis auch ohne Zuhilfenahme einer windigen und noch dazu höchst zweifelhaften Software.
    Fakt ist dass der allgemeine Hang zu Bewegungsfaulheit meinem ganz speziellen Hang zur Bewegungsfaulheit Probleme bereitet weil plötzlich in Wyrd mal wieder die Hölle los ist.


    Gezwungenermaßen musste also die freie Presse diesmal sogar an größeren Wing Kämpfen teilnehmen und ich kann meinen zuvor gefassten Eindruck nur bestätigen. Größere Wing Aktionen sind in der derzeitigen Form reine Zeitverschwendung.
    Es gibt nur einen Schiffstyp FDL oder nahezu unzerstörbare Großkampfschiffe die ihren Piloten das trügerische Gefühl von Allmacht vermitteln. In einer Cutter mit unzerstörbaren schilden durch ein Schlachtgetümmel zu fliegen nur hinterher zu erzählen wie lange man durchgehalten hat grenzt an Selbstbetrug. Auch die meisten FDL Piloten springen sobald sich das Schild dem Ende neigt. Faktisch kann man einfach nur zuschauen wie Schild Energie verbraten wird und die Betroffenen dann das Weite suchen.....wie spannend !


    Verblüffend ist allerdings wie offensichtlich persönliche Sichtweisen auf das Kampfgeschehen die Realität verzerren . Somit liegt von der Generalität der guten Seite mal wieder eine Beurteilung in Bild und Schrift vor die sich mit dem tatsächlichen von mir beobachteten Geschehen nicht vereinbaren lässt. Offensichtlich wurde hier durch eine rosarote Brille mit solchen Ausmaßen betrachtet das selbst Elton John sich geweigert hätte sie auf zu setzen.


    Fakt ist dass sich zunächst einige helle Kräfte in Wyrd einfanden und sich recht bald über Funk maßlos darüber freuten dass die vereinzelten Anwesenden dunklen Kräfte keine 4:1 Gefechte angenommen haben und verbuchten jeden Highwake als Sieg ihrer formidablen Größe.
    Als sich aber kurz darauf die dunkle Seite gesammelt hatte und sich zum Kampf stellte waren lustigerweise genau die die zuvor noch am lautesten trompeteten diejenigen die als erste fluchtartig die Instanz verließen wenn man etwas Feuer auf dem heiligen Schild einschlug.......spieligeSpieler halt :sm32:
    Die Gefechte dauerten nahezu endlos da speziell die BBFA Einheiten gerne unter Druck die Instanz verlassen und dann mit regenerierten Schilden wieder zurück zu springen. Das haben sich ihre Verbündeten übrigens auch massiv abgeguckt .
    Trotzdem kein Problem für die kämpfende Truppe der RoA die diesmal in beachtlicher Stärke vertreten war und RSM incl einiger Freischaffenden.
    Nach Augenzeugenberichten muss auch nach meinem Abgang die Niederlage die der guten Seite beigebracht wurde vernichtend gewesen sein.



    Dies und Das


    Dann war da noch der Wiedereinstieg von Daylen ( RoA ) in den aktiven Dienst.
    Die Atomisierung vom Engineer durch 2 freilaufende RoA ( Huhn und Dezpe )
    Die Flurbereinigung in diversen Discords von störenden Elementen.
    Meldungen über eine geheime Organisation die sich vorzugsweise in der neuen Kneipe von engineer herumtreibt und scheinbar ihre Schiffe mit einer speziellen Kennung vorsieht.
    Die Tatsache dass sich der fleißige Jerry wieder auf Platz 14 der aktuellen Abschussstatistik hochgearbeitet hat. Dangerous ( laut bbfa das leuchtende Beispiel an dem ich mich orientieren soll ) halt deine Hosen Fest.... ich komme !
    ....... bei seiner aktuellen Nettospielzeit müsste ich dazu allerdings 364 Jahre alt werden.... aber wer weiß :sm41:
    Und vieles mehr ......... das wird halt nie langweilig in der langweiligen Galaxis



    Gegendarstellungen , Ergänzungen oder wichtige Sachverhalte die mir entgangen sind oder definitiv eine Erwähnung verdient hätten dürfen natürlich gerne hinzugefügt werden. :sm32:


    Auf eine ereignisreiche neue Woche euer


    Jerry Cotton
    Schlechtester Pilot der Galaxis , Schlächter von Santu und Halter des Rekords für die meisten unbeabsichtigten Unfälle 8-)

  • Was die Kämpfe in Wyrd vom Samstagabend angeht, so sind wir mit 6 Piloten dorthin geflogen um zu sehen was dort los ist. Wir trafen dort auf RoAs, RSMler und einige andere Outlaws. Bei unserem ersten Gefecht trafen unsere 6 Piloten auf 10 Gegner und mussten sich dementsprechend schnell wieder zurückziehen. Wir taten uns daraufhin mit anderen Piloten vom "[url2=https://discord.gg/duAP7Fs]The Citdadel[/url2]" Discord zusammen und hatten dann noch zwei recht lange und intensive Kämpfe gegen die Outlaws, die auch noch weitere Unterstützung bekommen hatten. In diesen beiden Kämpfen konnten wir ein paar Abschüsse erzielen und beide Male alle Gegner aus der Instanz vertreiben.
    Zu späterer Stunde wurden unsere Gegner dann immer mehr und in unseren Reihen setzte erste Müdigkeit ein. Wir haben daraufhin die Bühne verlassen.


    ansonsten gilt:


    Vielen Dank für das andauernde Interesse an den [url2=http://blood-brothers-from-alrai.de/]Blood Brothers from Alrai [BBfA][/url2].


    Wir bitten um Verständnis, dass es nicht in unserem Interesse liegt weiter auf irgendwelche Propaganda einzugehen.
    Wer unsere Meinung zu diesem Thema erfahren möchte kann uns gerne über unser [url2=http://blood-brothers-from-alrai.de/forum/]Forum[/url2], [url2=https://discordapp.com/invite/NWMUYkn]Discord[/url2] oder [url2=ts3server://85.214.125.239]Teamspeak (85.214.125.239)[/url2] kontaktieren.


    Die Einstellung und Prinzipien der BBfA haben sich seit jeher nicht geändert. Wir sind Kopfgeldjäger, die ihr Handwerk bevorzugt im Kampf Spieler gegen Spieler ausüben. Dabei jagen wir gezielt Piloten mit hohen Kopfgeldern oder solche, die immer wieder durch kriminelles Verhalten aufgefallen sind.
    An einer Schlammschlacht im Forum sind wir nicht interessiert. Wir tragen unsere Konflikte lieber direkt inGame aus.


    Und jetzt wünschen wir allen Beteiligten weiterhin eine angeregte Diskussion.


    edit: Link zum The Citadel Discord hinzugefügt.

  • @BBFA


    Die Gebühren für unerlaubte Werbung werden nachträglich erhobenen und postalisch zugesandt


    Sehr schön dass ihr mit diesem Propaganda Beitrag unter dem Motto nicht auf Propaganda einzugehen auf meine angebliche Propaganda eingeht :sm12:


    Allerdings meine ich gelesen zu haben das für Clan Vorstellungen ein anderer Kanal zuständig ist ? ...... aber was kümmert es schon den Propagandisten der keine Propaganda betreibt gell ? :sm25:

  • Quote from Hermodt [BBfA]

    Wir bitten um Verständnis, dass es nicht in unserem Interesse liegt weiter auf irgendwelche Propaganda einzugehen.
    Wer unsere Meinung zu diesem Thema erfahren möchte kann uns gerne über unsere Propagandaportale kontaktieren.


    Aber die gratis Werbefläche immer schön mitnehmen.


    Quote from Hermodt [BBfA]

    Die Einstellung und Prinzipien der BBfA haben sich seit jeher nicht geändert. Wir sind Kopfgeldjäger, die ihr Handwerk bevorzugt im Kampf Spieler gegen Spieler ausüben. Dabei jagen wir gezielt Piloten mit hohen Kopfgeldern oder solche, die immer wieder durch kriminelles Verhalten aufgefallen sind. An einer Schlammschlacht im Forum sind wir nicht interessiert. Wir tragen unsere Konflikte lieber direkt inGame aus.


    :lol::lol::lol:

  • Quote from Starfuryxi [CTM]

    So wie Akuma der über PM zur Hetzjagd auf bestimmte Leute aufruft :sm26:


    Das Verhaltensmuster einzelner sollte kein Diskussionsthema in der Presse sein......


    Es gibt genügend erfreulichere Themen über die man sich austauschen könnte denke ich :sm12:



    Z.b. das Gargantua in seiner Cutter meinte beim letzten Event von Engineer einfach mal du im Weg rumstehen zu können und anschließend das zeitlich exakt abgestimmte Dauerfeuer von ca 13 vipers abbekommen hat.


    Ein imposantes Schauspiel wie nach einem Countdown alle Schiffe gleichzeitig anfingen zu feuern ....... optisch ein Traum für Gargantua aber wohl eher ein Alptraum :sm12:

  • Quote from Hermodt [BBfA]

    .....


    Wir bitten um Verständnis, dass es nicht in unserem Interesse liegt weiter auf irgendwelche Propaganda einzugehen


    ...


    :mrgreen:


    Das kennen wir ja, die freie Presse bei unangenehmen Nachrichten als Propagandapresse, neudeutsch Fakenews, zu verunglimpfen !

    SlPUwgT.png


    Stolzes Mitglied (hehe) Nr. 3 der GLBToWaF


    Ex-Offizials DG2 Super Duper Blackhole

  • Quote from the Engineer

    @Hermodt ...


    die BBfA hat zusammen mit den RoA in Pegasi 34 geraubt und gemordet ! ... (zumindest ganz gaaaaaanz früher ;) )
    Schämt auch !


    :sm15:


    Jetzt kommen die Fakten auf den Tisch.

  • Quote from the Engineer

    also genauer gesagt ging es um die Verteidigung einer Sklavenhandelsroute gegen Contrail .....


    Contrail hab ich da kaum welche gesehen ...
    Nachts kam immer Code.
    Sonst waren das "Nonames"

    8yORBbR.jpg

    Discord Forum Kummerkasten

    " madmikesch is a roa guy (btw 60 years old) so such toxic behavier unfortunately is no question of age. they are bad people in RL too and dont care about laws in RL too. " - Akuma Tebori

  • Jetzt mal langsam Jungs... wir haben damals die Handelsrouten von Contrail befreit und die RoA waren damals noch mit uns Verbündet und zu diesem Zeitpunkt sehr nützlich. Das war glaube ich das einzige mal das RoA "Gutes" getan haben. :daumen:


    RoA und Gut... unglaublich... :lol:


    Code war wieder ein anderes Thema, das haben wir hautpsächlich getrennt angegangen. Auf jeden Fall hat Code damals gelernt, das man selbst auch sehr schön platzen kann... ;)

  • Dear Mr.Cotton
    Nach sorgfältigem Studium der heutigen Montagsausgabe ist mir aufgefallen, dass am Ende von freilaufenden RoA die rede war...die einen völlig unschuldigen Harmlosen Engineer auf seiner Studien Reise durch Wyrd atomisiert haben sollen :sm46: .Dazu kann ich sagen der Engineer hat in seiner Rettungskapsel überlebt und sitzt jetzt völlig erschüttert ob dieser Schandtat volltrunken in seiner Bar und brabbelt immerzu vor sich hin...."Dasch wyrden die noch büschen...Hicks...isch lass die Rote Flut über schie kömmen"...hm...was er damit wohl andeuten will.... :sm25::sm24:
    Und was die freilaufenden betrifft....sowas geht ja gar nicht..wir empfehlen jedem das Schiff mit Pfefferspray einzusprühen und einen Elektroschocker Werfer zu montieren...auch ne Trillerpfeiffe soll helfen...wobei im Weltraum hört das ding eh keiner....es gibt ja auch noch einen sogenannten Apportier Werfer...funktioniert ähnlich wie Plasmabällchen..nur dass die Bälle erst beim Apportieren explodieren.
    Das Event von LHS 3006 war ein Denkwürdiger Abend...soviele Piloten in ihren Vipers und Cobras..manche sogar mit geheimnisvollen Lackierungen und Beschriftungen die Piloten wurden selbst nie gesehen.... :sm18: aber alle hatten einen Mords Spaß...am Ende waren es dann 2 Corvetten und 1 Cutter..die völlig Chancenlos gegen ca 12 Viper+Cobra entweder völlig lädiert das weite suchten, oder aber mit einem Grandiosen Platzer einen Furiosen Abgang hinlegten. :sm2: man darf noch hinzufügen"Die Viper hatten keinen Kratzer" :sm32:
    Am schlimmsten hat es wohl wie bereits erwähnt den armen Gagantua erwischt...der inmitten des Events mit seiner Cutter vor sich hin dümpelte :sm33: ..sowas hat die Galaxis noch nicht gesehen..Urplötzlich auf Kommando eröffneten sämtliche Schiffe gleichzeitig das Feuer...was für ein Feuersturm..die pure Hölle brach über den völlig perplexen Gagantua herein....so schnell wie die Schilde runter ratterten blieb nur noch die Panische Flucht....hm..mal ganz unter uns " ich wußte gar nicht dass ne Cutter so schnell flitzen äh wegboosten kann. :sm12::sm33:

    RoA%20Endfassung.php.png

    Mensch ärgere dich nicht. Ärgere lieber deinen Nächsten      :mosh:   :facepalm:

  • Gerüchteweise wird gemunkelt dass die nächste Aktion von engineer ein Einsatz unter mehr oder weniger realen Kampf Bedingungen werden wird .


    Ich gehe davon aus dass die Aufgabe die den Viper Piloten gestellt wird stetig anspruchsvoller wird.


    Man darf gespannt sein ich halte euch natürlich auf dem Laufenden.



    Übrigens ist ein video aufgetaucht welches Commander Tinvanno von dem Feuerüberfall auf Gargantua gemacht hat.


    @tinvanno ........ würde hier vielleicht gut passen?

  • der gschmackige viper vs dickschiff abend mit spontanem begrüßungsfeuer für gagantua als dessert war echt super. gerne wieder, mit anderen schiffen / kombinationen (?). die große schlägerei am samstag hab ich wiederum leider verpasst. aber was ich bis jetzt über solche events gelernt habe ist dass die nachbereitung immer dem gleichen muster folgt: seite a sagt sie hat gesiegt, seite b sagt auch sie hat gesiegt. und seite c zuckt mit den schultern und freut sich dass es in elite dangerous nur gewinner gibt ;-)