Neues Gameplay von "geheimer Erweiterung" Season 3 auf GC

  • Hallo Cmdr,


    einige von euch fragen sich sicher auch wann es Neuigkeiten, zu der bereits Ende letzten Jahres angekündigten neuen Season geben wird. In einem Video von Obsidian Ant berichtet Selbiger über neues Gameplay für Auserwählte hinter verschlossenen Türen während der Gamescom 2018. Es soll sich um neues Material der noch nicht angekünidgten Season 3 handeln. Es wird auch mit neuen Trailern für die breite Masse gerechnet.


    Anbei das Video und Ursache für diesen Tröööt.


    [youtube]Brj6rovizEo[/youtube]


    fly safe



    PS: Hoffe es hat was mit Spacelegs zu tun *wegduck*

  • So wenig Informationen wie überhaupt noch nie?!

  • heißt doch nicht ohne Grund Schöner ist Besser. Aber mal im Ernst, das ist ja als Ziel für Beyond bekannt und wird allen zu Gute kommen. Die Frage ist jetzt was ist das nächste Spielelement welches über ein separaten "DLC" oder Seasonpass oder wie auch immer Frontier es nennen will ins Spiel findet.

  • Quote from Skantate

    heißt doch nicht ohne Grund Schöner ist Besser. Aber mal im Ernst, das ist ja als Ziel für Beyond bekannt und wird allen zu Gute kommen. Die Frage ist jetzt was ist das nächste Spielelement welches über ein separaten "DLC" oder Seasonpass oder wie auch immer Frontier es nennen will ins Spiel findet.



    Meine kaputte Glaskugel verrät mir........der "DLC" hat was mit Grind zu tun........er beherbergt noch mehr sinnlose Module.........und.......alle werden sich den "DLC" holen! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    03.jpg

    The Anti-Xeno-Initiative - Ship Builds

  • Naja - auf den Konsolen ist die Grafik doch eh längst "drüber". Es ruckelt immer mal wieder - da braucht es wirklich keine zusätzlichen Features die das noch langsamer machen... Auch wenn's dann besser aussieht.


    Ob da nun ein neues DLC - kostenpflichtig oder nicht - kommt ist mir eigentlich ziemlich egal. Momentan spiele ich eh kaum E:D weil es ja noch auch noch andere gute Spiele gibt *g* Ich werde sicherlich irgendwann wieder mehr Zeit in E:D verbringen. Wobei ich aktuell ziemlich hinterher hinke. Ich hab' noch keine Guardian-Module...


    Aber egal: So langsam könnten die von Frontier wirklich mal etwas konkreter werden. Eine Roadmap für die nächsten 12 Monate fände ich schon nett.


    Ciao, Udo


    P.S. Was für den Einen "Grind" ist, ist für Andere halt das Spiel... Ich mag Spiele in die ich "eintauchen" kann - wo ich meine Umgebung vergesse und selbst zu einem anderen Charakter werde. Insofern war und ist E:D für mich auch weniger ein Spiel mit vorgegebenen Zielen sondern eine alternative "Welt" in der ich zeitweise "leben" kann.

  • die zwei halbtags-praktikanten im mission-scripting (FDev) haben noch ein paar neue grindloop-ideen. dann kommen noch ein paar grinds, um weiteren grind, um weiteren grind und dann noch weiteren grind freizugrinden. es gibt noch ein paar 3d-ruinen zum copypasten, die müssen auch noch mit schaltern und texten rein. es gibt 100 neue extrem seltene materialien und weitere module zum freigrinden. und es gibt noch ein paar photoshop-livery ideen, die noch in den shop müssen!


    man hat quasi noch mehr unendlichere (5) möglichkeiten, den grind zu grinden, den man will.


    uuuuuunglaublich !!!


    --- sarkasmus off ---



    sorry, bin gelangweilt. aber da bin ich wohl nicht mehr der einzige, der von der langsamkeit der entwicklung und des extrem flachen contents nur noch enttäuscht ist. für mich reicht es alle 12 bis 18 monate mal wieder in ED reinzuschauen. man kann ja nicht einfach die hoffnung aufgeben, oder?


    spacelegs ??? > ich hab mir die tage mal das usermade (!!!) elite minigame angeschaut. atmo, wüste, blauer himmel. sieht echt toll aus. warum kann der braben sowas nicht???


    https://youtu.be/m9bjOwJ_AsA?t=28s


    ach egal...


  • Schreib doch einfach PvE in Elite is langweilig :lol:

  • FDev entwickelt extrem langsam. Wenn mal dagegen RockstarGames legt (GTA / GTA Online), die alle 2 bis 3 Monate große Contentpakete mit neuen Gamemechaniken rausbringen hält, is FDev ne Schnecke vom Tempo her. Auch wenn FDev kein Tripple-A entwicklerstudio ist, so ist der featurehub in Relation zur Bugmenge und der Zeitspanne zw. den patches echt grottig. Atmospheric Landings und SpaceLegs können doch nicht so kompliziert sein.


    Selbst das kleine NoManSky aus dem winzigen Indi-Studio HelloGames hat mehr Features in der gleichen Zeitspanne reingepatcht als Fdev.


    Seien wir mal ehrlich... außer die Thargoiden und paar neue schiffe, sind die meisten neuen features Zahlenschubserei...
    Ings - Zahlenspiel von Schiffswerten
    Rework der Ings - Zahlenspiel von Werten der schiffe
    Guardianmodule - verändern Schiffswerte, oh wunder (und sehen ausnahmsweise mal nett aus, zumindestens bei den Waffen und den Ruinen)
    Wingmissionen: Nett, aber auch nur ein Zahlenspiel, wo jeder nun am ende einen Teil vom Lohn bekommt - sonst kein neues Gameplay...


    Fdev sollte uns bissl neues zu tun geben, anstelle jetzt auch bergbau als wingmission anzubieten... ideen gibts genug... die engl. Foren sind voll von eindach implementierbaren gameplay ideen... spacelegs und atmospheric landings sind nur die meistgenannten (und kompliziertesten zu implementieren)


    Gut, die abschießbaren Thargs sind ein Featurehub, der mir sehr gefällt... aber da ginge mehr... wenn ich das mit GTA-Online vergleiche, wie sich das weiterentwickelt hat, seit bestehen... selbst, wenn fdev nur ein drittel der innovationsmenge umsetzen würde...

    In nomine patris, et Railii et Plasmae sancti.


    Gefährlich | Elite | Elite | Admiral | König

  • Ich hoffe ja auch auf Kommunikation mit NPC´s und Spacelegs, allerdings könnte ich mir vorstellen, dass man letzteres zurückhält, bis
    Star Citizen auf dem Markt ist. Nicht, weil es technisch so lange brauchen würde, sondern aus Marketinggründen.
    Man stelle sich vor: Spacelegs in ED, dann kommt SC heraus, Spieler wandern ab und bleiben teils weg; das Alte kennt man,
    man konzentriert sich auf das Neue.
    Umgekehrt: SC erscheint, Spieler wandern natürlich ab. Nun kontert Frontier mit Spacelegs, legt "nochmal einen drauf", zieht quasi gleich,
    und schon kommt ein Teil wieder zurück, um das Neue zu begutachten in einem Spiel, was man schon gut kennt und schätzt.


    Klar kann man sich über solcherlei Gedankengänge streiten, aber ich würde es so machen.
    Bei aller Liebe zu ED: für mich fehlt noch sowas wie ein Questsystem mit Einbeziehung der NPC´s, welches
    eine kleine oder große Geschichte erzählen kann.


    Bei der Wahl seiner Feinde kann man nicht vorsichtig genug sein.
    Das Bildnis des Dorian Gray, Kapitel 1 / Lord Henry, Oscar Wilde

  • Quote from Excelsior2000

    ..bis Star Citizen auf dem Markt ist


    Du meinst bis SC spielbar ist.
    SC ist faktisch schon längst auf dem Markt. Jeder hat sich doch dort schon eingekauft....

  • Ihr müßt auch bedenken das FD nicht nur Elite am Start hat. Es gibt noch mind. 2 große Projekte wie Jurassic World Evolution und Planet Coaster. Wenn man sich die Inhalte dieser Spiele anschaut, könnte man auf die Idee kommen das es bald Planetenlandungen in Atmosphären geben wird und die Möglichkeit Stationen auf Planeten zu bauen. Einfach gesagt sind es nur die Texturen die geändert werden müssen, die kpl. Funktionalität ist ja schon vorhanden. Naja ein bischen mehr ist schon noch nötig... aber ich denke es wird kommen, es bietet sich ja grundsätzlich an...

  • Spacelegs und Interaktion mit NPC's wären schon toll.


    Mir würde es schon reichen im Schiff herum zu laufen.
    Eventuell Frachtraum oder Maschinenraum begutachten.


    Oder mal das Schiff in einer Station zu verlassen.
    Wenigstens um an ein Terminal gehen zu können und Missionen an einem Schalter/NPC annehmen und abzugeben.


    Genauso ist es doch auch nicht zu viel verlangt, eine angeheuerte Copilotin mal auf einen der Copilotensitze im Schiff zu platzieren!
    Aber scheinbar haben die alle Harry Potters Zauberumhang...

  • Ich noch nicht ;) Hatte vorletztes (?) Jahr mal einen Testzugang, aber die Ruckel- und Bugorgie war unerträglich,
    aber ich gehe davon aus, da hat sich viel verbessert.
    Aber Du hast recht, das es verfügbar ist. Aber noch nicht so "richtig" wie ich finde. Da bin ich wohl altmodisch und warte
    auf die knallenden Sektkorken und große Berichte in den gängigen Spielezeitungen bzw. deren Webseiten nach dem
    Motto: da ist es endlich.
    Könnte bei SC schwierig werden, da es sich aufgrund der Finanzierung und Häppchen-Updates/Upgrades in die Gamerwelt "einschleicht" ;)


    Bei der Wahl seiner Feinde kann man nicht vorsichtig genug sein.
    Das Bildnis des Dorian Gray, Kapitel 1 / Lord Henry, Oscar Wilde

  • SC ist für mich nur ein PvP PewPew Grafikspektakel, das noch nicht mal im Ansatz funktioniert.
    Elite hätte schon das Potential einen Vorsprung zu erlangen. Spielerisch finde ich es viel "runder". Mit ein wenig rumlaufen, sein Schiff und die Stationen erkunden, sowie mit Leuten reden... Gigantisch

  • Quote from Tomski [BBfA]

    Ihr müßt auch bedenken das FD nicht nur Elite am Start hat. Es gibt noch mind. 2 große Projekte wie Jurassic World Evolution und Planet Coaster. Wenn man sich die Inhalte dieser Spiele anschaut, könnte man auf die Idee kommen das es bald Planetenlandungen in Atmosphären geben wird und die Möglichkeit Stationen auf Planeten zu bauen. Einfach gesagt sind es nur die Texturen die geändert werden müssen, die kpl. Funktionalität ist ja schon vorhanden. Naja ein bischen mehr ist schon noch nötig... aber ich denke es wird kommen, es bietet sich ja grundsätzlich an...


    Ja, aber RockstarGames entwickelt nebenbei auch paar AAA-Titel (z.b. red dead redemption 2) und hat jüngst erst nen riesen update für Gta online rausgehaun...


    Ich hoffe das Fdev Synergien nutzt! Atmosphärenanflüge fänd ich cool... und nen ganzen stapel quality of life verbesserunen, z.b. meinen NPC Piloten nutzen könnte, aus der ferne ein schiff von a nach b zu fliegen, damit ich es am punkt b einsammeln kann, anstelle erst mach b zu fliegen, es dann erst zu bestellen und dort zu warten...

    In nomine patris, et Railii et Plasmae sancti.


    Gefährlich | Elite | Elite | Admiral | König

  • Alles recht interessante Wünsche die ihr hier einbringt.


    Eine Wingreise mit dem Crewmember in einem zweiten Schiff hätte schon was. Aber ich meine hier irgendwo einmal gelesen zu haben das in ED nur das reinkommt was Braben nützlich findet. Derwegen ist wohl auch der Atmosphärenflug noch nicht da, er sieht da vermutlich nicht wirklich einen Sinn drin.


    Naja, und so betrachtet: Was ausser ein paar Wolken und etwas gerüttel ist schon anders als jetzt.


    Und zum umhergehen im Schiff oder auf den Stationen: Das macht man bei jedem Schiff vielleicht einmal und dann nie wieder. Und dafür aus FDs Sicht haufenweise Resourcen rein zu stecken rechtfertigt den Sinn nicht wirklich.
    Und in Stationen erst kilometerweit laufen zu müssen um was zu verkaufen oder eine neue Mission zu holen? Das habe ich bei STO damals in den Anfängen schon nervig gefunden.


    Im All ist es ganz schön einsam...


  • Nachvollziehbarer Gedankengang.



    Aber FD sollte uns irgendwas zu tun geben, statt noch mehr mechanismen, um an paar Kennwerten unserer schiffe zu drehen. Content (Neue Mechanismen, Minihandlungen, etc.) und nicht mehr Grindoptionen, um wieder Zahlenwerte unserer Schiffe zu jonglieren.
    Positives Beispiel sind die Thargfights... die mache ich mit freunden nicht des Geldes wegen, sondern weil sie mir Spaß machen. Der Spielmechanismus gefällt mir. Mehr von sowas.
    Ich brauche kein weiteres Upgrade für ein Upgrade um noch ein achtel MJ aus meinem Schild zu kitzeln... (Wobei ich die Guardiansache durchaus nett und nützlich finde (z.b. den fsa booster, oder die guardian waffen gegen die thargs), wäre es nur am anfang nicht so grindy gewesen, dass einem die Ruinen durch grind verdorben werden.)


    Ich hoffe ja, dass Bergbau im Q4 auch endlich mal bissl interessant wird. Downtoearthastronomy hatte mal zusammengefasst, was da kommt. Das klingt gut und nach neuen spielmechanismen mit asteroiden sprengen und so,... wir brauchen dringend mehr content in form neuer spielmechaniken...

    In nomine patris, et Railii et Plasmae sancti.


    Gefährlich | Elite | Elite | Admiral | König