Coegus` Logbuch | Reise ins Ungewisse

  • Logbucheintrag 1 | 26-07-3304
    Nach einigen Monaten möchte ich gerne meine erste größere Reise dokumentieren. Da ich nicht von Anfang an dokumentiere lässt sich nur sagen das ich in der Nähe des Dahan Systems gestartet bin und mich jetzt, wo ich diesen Eintrag schreibe, im System Epsilon Eridani befinde. Ein festes Reiseziel habe ich nicht und das nächste System wähle ich eher spontan aus. Bisher ist die Reise recht ruhig verlaufen, bis auf einen Zwischenfall bei dem mein Schiff durch einen Weißer Zwerg verglühte. Mein nächstes Ziel habe ich noch nicht ausgewählt.
    Logbucheintrag Ende
    Schiff: Cobra MKIII
    derzeitiger Standort: Epsilon Eridani
    Ziel: unbestimmt
    Modus: Solo
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Logbucheintrag 2 | 28-07-3304
    Der heutige Flug ist wieder recht ruhig verlaufen. Nach meinem ersten Sprung hat man zwar versucht mich aus dem Supercruise zu ziehen das hat aber nicht funktionierte. Im System NLTT 55164 kam ich an einem Weißen Zwerg raus, welcher mir rund 34.000 Credits einbrachte. Im System befanden sich auch noch einige Asteroidengürtel oder Cluster, welche ich aber nicht scannte da ich schnell vom Weißen Zwerg weg wollte (auch wenn er sehr schön war), da meine bisherigen Erfahrungen mit Weißen Zwergen nicht immer gut ausgingen. Der heutige Profit beläuft sich auf rund 1.000.000 Credits, was der größte Betrag ist den ich bis jetzt für Erkundungsdaten erhalten habe. Meine Reise hatte diesmal ein Ziel nämlich das Minanes System wo ich mich mit CMDR Jo´Baccaroo treffen. Nach ca. 30 Sprüngen kam ich im System Minanes an.
    Logbucheintrag Ende
    Schiff: Cobra MKIII
    derzeitiger Standort: Minanes | Rutan Terminal
    Ziel: unbestimmt
    Modus: Open
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Quote from Guy De Lombard

    Fängt ja gut an... mit dem Verglühen in einem weißen Zwerg... :shock:


    Weiterhin gute Reise und vielleicht zeigst Du uns ja auch noch ab und zu ein Bild von Deinen Entdeckungen :daumen:


    Danke für die guten Wünsche. Das mit dem Weißen Zwerg lag daran das ich in einen "Schweif" gekommen bin. Das hat mein Schiff nicht lange mitgemacht. Was Bilder von meinen Entdeckungen angeht muss ich noch gucken wie ich das mache. Ich weiß das man Uploadix verwenden kann, aber ich bin mir noch nicht sicher ob das der beste Weg ist. Mal sehen...
    Guten Flug,
    Coegus

  • Auch von meiner Seite aus viel Spaß auf deiner Tour ins Ungewisse.


    Und das mit den Weißen Zwergen musst Du halt vorsichtig angehen. Auf jeden Fall geht die Wirkung des Schweifs weiter hinaus als er sichtbar ist.


    Fly Safe
    Kolumbus

  • Quote from KOLUMBUS

    Auch von meiner Seite aus viel Spaß auf deiner Tour ins Ungewisse.


    Und das mit den Weißen Zwergen musst Du halt vorsichtig angehen. Auf jeden Fall geht die Wirkung des Schweifs weiter hinaus als er sichtbar ist.


    Fly Safe
    Kolumbus


    Vielen Dank für die guten Wünsche :sm30: Das ist mein Problem gewesen. Ich bin irgendwann in die Nähe eines Schweifs gekommen...scheinbar zu nah :think:
    Guten Flug,
    Coegus

  • Herzlich Willkommen, guten Flug und viele tolle Entdeckungen.


    Die Geschichte mit den Bildern kann ich nachvollziehen. Heutzutage muss man sich gut überlegen, wem man seine Daten anvertraut.
    Ich habe ja das Glück einen eigenen priven Server zu besitzen für solche Sachen. Da kann ich schalten und walten.


    Auf jeden Fall, lass es langsam angehen. Das mit den Bildern hat Zeit. Genieße deine Reise ins Ungewisse.


    Evtl. schreibst du uns noch etwas genaueres über dein Schiff.
    Name, Reichweite, Ausstattung.
    Vorallem den Namen des Schiffs zu erfahren ist immer eine Freude. Auf Ideen kommen da manche.


    Meine Flotte:


    - Erstes Schiff so wie jeder mal anfing:


    Sidewinder, kein Name, hab damit Geld für die Adder verdient und dann an einen armen Kerl verschenkt der sein Schiff verloren hatte und wieder heim wollte.


    - Mein erstes Explorerschiff (leider ausgemustert, verschrottet und diverse Teile im neuen Schiff verbaut)
    Name: Betty (Adder)


    - Mein zweites Explorerschiff (steht zur Zeit im Museum im Foden Orbital)
    Name: Deep Betsy (Diamondback Explorer)


    - Mein Passagierschiff für die Bubble:
    Name: White Perl of Space (Dolphin)


    - Mein aktuelle Explorerschiff (auf dem Weg zur Mutti nach Colonia -> Siehe Reisebericht)
    Name: Sollbruchstelle (Asp Explorer)


    Gruß Cmdr. AkGuru


  • Hallo AkGuru,
    Danke für die guten Wünsche :sm30: Was meinst du eigentlich mit privatem Server? Hast du einen rumstehen oder bei einem Anbieter gehostet?
    Guten Flug,
    Coegus

  • Quote from Coegus


    Hallo AkGuru,
    Danke für die guten Wünsche :sm30: Was meinst du eigentlich mit privatem Server? Hast du einen rumstehen oder bei einem Anbieter gehostet?
    Guten Flug,
    Coegus


    Ich hab einen privaten Server zu Hause stehen. Bringt der Beruf so mit sich.
    Frag nicht wie viele Rechner hier rumstehen. Besonders da meine Frau auch in der Informatikbranche arbeitet.


    Domain hab ich natürlich von einem Anbieter aber nur die Domain ohne dort irgendwelchen Plattenplatz zu haben.


    Gruß Cmdr. Akguru

  • Quote from AkGuru

    Ich hab einen privaten Server zu Hause stehen. Bringt der Beruf so mit sich.
    Frag nicht wie viele Rechner hier rumstehen. Besonders da meine Frau aauch in der Informatikbranche arbeitet.


    Domain hab ich natürlich von einem Anbieter aber nur die Domain ohne dort irgendwelchen Plattenplatz zu haben.


    Gruß Cmdr. Akguru


    Hallo AkGuru,
    Danke für die schnelle Antwort. Hört sich ja sehr interessant an. Ich habe übrigends gerade meine Schiffsdaten in die Signatur geschrieben.
    Guten Flug,
    Coegus

  • Logbucheintrag 3 | 29-07-3304
    Heute habe ich meine Reise ins Ungewisse nicht fortgeführt, sondern einige Systeme im Umkreis von Minanes erkundet. Bevor ich die Tour antrat kaufte ich mir ein neues Schiff. Das neue Schiff ist eine Diamondback Explorer, die ich mit den Scannern, dem SRV-Hangar und dem Treibstoffsammler der Cobra ausgestattet habe. Der heutige Profit hat sich auf rund 200.000 Credits belaufen. Nach meiner Tour landete ich auf dem Planeten Minanes A 1 a im, wie auch nicht anders erwartet, Minanes System. Nachdem ich eine gute halbe Stunde auf dem Planeten verbracht hatte machte ich mich auf den Weg zur Station Rutan Terminal, welche sich ebenfalls im Minanes System befindet. Ich werde wahrscheinlich einige Zeit in der Nähe des Minanes Systems bleiben. Zu der Diamondback Explorer lässt sich noch sagen das sie noch schlechter zu manövrieren ist als ich befürchtet hatte.
    Logbucheintrag Ende
    Schiff: Diamondback Explorer
    derzeitiger Standort: Minanes | Rutan Terminal
    Ziel: unbestimmt
    Modus: Solo
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Quote from Coegus

    Logbucheintrag 3 | 29-07-3304
    Bevor ich die Tour antrat kaufte ich mir ein neues Schiff. Das neue Schiff ist eine Diamondback Explorer, die ich mit den Scannern, dem SRV-Hangar und dem Treibstoffsammler der Cobra ausgestattet habe.


    Da hast du dir ein schönes Schiff ausgesucht. Es wird dir viel Freude bereiten.
    Ich hab ja nur zur ASP gewechselt, da mir bei der Diamond ein Slot gefehlt hatte.
    Ansonsten würde ich immer noch mit meiner Diamond fliegen.


    Kleiner Tip:
    Aus der Diamond Explorer bekommst du locker 36 ly herrausgekitzelt (ohne Ingenieure)
    Hier (klicken) die Daten meiner Diamond Explorer


    Gruß Cmdr. AkGuru


  • Hallo AkGuru,
    Vielen Dank für das Fitting :sm30: Das Schiff bereitet mir wirklich viel Freude :sm32: Mein Problem ist das ich nicht ganz so viel Geld habe. Ich werde aber meine DBE ausbauen, und da sind Beispiele von anderen Commandern hilfreich.
    Guten Flug,
    Coegus

  • Logbucheintrag 4 |30-07-3304
    Heute habe ich wieder einige Erkundungstouren zu den Systemen in der Nähe von Minanes gemacht. Ich fand einige Wasserwelten, Ammoniakwelten und (felsige) Eisplaneten, sowie die üblichen Verdächtigen. Ein System brachte mir ganze 1,3 Millionen Credits ein. Ein neuer persönlicher Rekord. Ich wurde heute auch ein mal fast abgefangen. Das Entkommen einer Interruption ist mit der DBE deutlich gewöhnungsbedürftiger als mit der Cobra. Ich entkam aber trotzdem knapp. Nach einiger Zeit machte ich mich wieder auf den Weg nach Minanes zum Rutan Terminal. Mein Kontostand beträgt wieder gut 3 Millionen Credits, was recht beruhigend ist, da ich die Versicherungssumme von 140.000 Cr noch als etwas hoch empfinde, allerdings wenn es weiter so gut läuft werde ich damit hoffentlich keine Probleme haben. Mein Explorerrang ist heute auf Wegebner gestiegen, was mich freut. Ich wollte heute noch eine Tour mit dem SRV machen, daher flog ich wieder zu Minanes A 1 a. Ich fand ein Sperrgebiet und wurde kurzzeitig von vier was-auch-immer-das-sind gejagt (war übrigends nicht das erste mal). Ich entkam und rief mein Schiff zurück. Eine Strafe bzw Kopfgeld habe ich nicht bekommen, aber als ich das Sperrgebiet verließ kam eine Meldung, dass das Verhalten geahnt (oder so ähnlich) werden würde. Was bedeutet das? Ich machte mich wieder zurück nach Rutan Terminal um aufzutanken und danach ließ ich eine Route nach Wapiya berechnen da ich auch auf Wapiya 1 mit dem SRV fahren wollte. Außerdem wollte ich einige Systeme erkunden. Auf Wapiya 1 fand ich nach kurzer Zeit eine durch Geschütztürme geschützte "Minenabbaustation" (so ähnlich hießen die Maschinen). Ich traute mich mit dem SRV nicht näher heran, und flog stattdessen einmal mit meiner DBE drüber. Bis auf die Drohung das ich eine Strafe erhalten würde passierte nichts. Ich flog allerdings auch schnell wieder weg. Danach flog ich auf direktem Weg zurück nach Minanes zum Rutan Terminal.
    Logbucheintrag Ende
    Schiff: Diamondback Explorer
    derzeitiger Standort: Minanes | Rutan Terminal
    Ziel: unbestimmt
    Modus: Open
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Logbucheintrag 5 |31-07-3304
    Ich habe heute einige Missionen für die minor factions erledigt und bin danach auf Wardhara A 1 mit dem SRV gefahren. Ich fand dabei in einem Krater einige Container, unter anderem einen mit Palladium. Ich sammelte zwei ein, davon einer mit Palladium. Ich hätte gerne mehr eingesammelt, aber dann hätten mich wahrscheinlich die Watch-Of-Drohnen entdeckt, was ich nicht riskieren wollte. Ich vermute das hinter den Container und der Anwesenheit der Drohnen ein abgestürztes Schiff steckt allerdings habe ich keine Trümmer gefunden. Ich rief mein Schiff zurück und flog zurück nach Minanes zum Rutan Terminal.
    Logbucheintrag Ende
    Schiff: Diamondback Explorer
    derzeitiger Standort: Minanes | Rutan Terminal
    Ziel: unbestimmt
    Modus: Open
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Logbucheintrag 6 |1-08-3304
    Heute habe ich eine Tour zum Kitaki System gemacht. Unterwegs scannte ich einige Systeme, was mir und 250.000 Credits einbrachte. Bevor ich zurück flog, fuhr ich noch auf Kitaki 3 A herum, wobei aus einem Gebäude eine Watch-Of-Drohne kam, die mich aber nicht entdeckte, da ich schnell weggefahren bin. Ich rief mein Schiff zurück und machte mich auf den Weg nach Minanes zu meinem momentanen Heimathafen.
    Logbucheintrag Ende
    Schiff: Diamondback Explorer
    derzeitiger Standort: Minanes | Rutan Terminal
    Ziel: unbestimmt
    Modus: Open
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Interessanter Bericht Commander! :daumen:
    Vielleicht könntest du noch das eine oder andere Bild mit anhängen.
    Explorer lieben Bilder ;)


    Weiterhin eine sichere Reise Commander :sm25:



    Gruß
    Reaper N7

    03.jpg

    The Anti-Xeno-Initiative - Ship Builds


  • Hallo Reaper,
    Danke für das Kompliment und die guten Wünsche :sm30: Ich gucke derzeit welcher Anbieter zum Uploaden von Bildern am besten ist. Ich möchte natürlich kein Geld dafür ausgeben, allerdings möchte ich auch nicht, auch wenn es nur Bilder aus E:D sind, diese einfach so irgendwo hochladen. Hast du vielleicht eine Idee welcher Anbieter am besten und sichersten ist? Mit Glück werden bald Bilder dabei sein. Ich würde euch sehr gerne welche zeigen :sm32:
    Gruß,
    Coegus