Minen überall Minen

  • Ich bin immer wieder erschüttert, wie verwundbar große Schiffe bei dieser Art von Angriffen sind. :(
    Warum investiert man hunderte Millionen in diese Festungen, wenn jemand quasi mit dem Dosenöffner
    bewaffnet diese Schiffe knacken kann. Hat da jemand bei FD zu sehr die Geschichte von David gegen Goliath
    verinnerlicht? :sm23:


    PS: das Video ist klasse. Ich scheue mich die Flugkunst zu loben (was ihr gebührt), da ich befürchte ihr eines Tages zum
    Opfer zu fallen :sm1:


    Bei der Wahl seiner Feinde kann man nicht vorsichtig genug sein.
    Das Bildnis des Dorian Gray, Kapitel 1 / Lord Henry, Oscar Wilde

    Edited once, last by Excelsior2000 ().

  • Hi Tinne,


    wieder mal ein starkes Video von Dir! Der Roboter stört mich nicht.


    Als Explorer bin ich wirklich fasziniert von dieser Art des Kampfes. Besonders interessant ist für mich auch die Bewaffnung Deiner Schiffe. Da kann ich viel draus lernen. Auf die Idee mit vier Minenwerfern wäre ich nie gekommen. Plasmabeschleuniger habe ich auch im Arsenal.


    Viel Spaß auch weiterhin mit ED! Grüße vom Börde-Dorf in das große Machdeborch! Grüße von Dewie

  • inspirierendes Video :-)


    wollte eigentlich 160 Mio ansparen zum 8A Kraftwerk für die langweilige Anaconda.
    aber für ca 100 Mio kann man ja deutlich günstiger viel mehr Spass bekommen :sm41:


    welches Ing-Upgrade kannst du für den Energieverteiler empfehlen?

  • Muss man ausprobieren mit den Minen. Ich habe mein Schiff maximal kühl gebastelt. 3xKühlkörper. Effi Kraftwerk so das die Energie gerade so reicht. Kein Booster. Thermal Bi-wellen Schild fastcharge. Ansonsten reaktive Panzerung auf Heavy und eine kleine Rumpfhülle auf Thermal.



    Und eine Belohnung bekommt man auch mit Minentreffern.

  • mh....ok....danke für den Einblick in deine Konfiguration.


    aber warum auf max. kühl? Plasmas heizen doch gar nicht so extrem auf und Minen sind da doch komplett zu vernachlässigen.


    Gehts um die Signatur?
    Mit den Vorteilen einer "kalten Kiste" hab ich mich noch null befasst. Taucht man da nicht auf dem Radar auf oder wie?

  • Es geht mir mehr darum so oft wie es möglich mit den plasmas zu feuern. Als Nebeneffekt wird man von den Sensoren des Gegners schwerer erfasst (Was aber bei Beschuss von Emissionsmunition aber hinfällig ist).


    Auf dem Sensor taucht man dennoch auf, nur nicht wie üblich als holes es Dreieck/Viereck, sondern als wackelnder "Anhaltspunkt". Man kann dann, bei über 800m das Ziel nicht mehr anwählen.

  • Ich finde es hervorragend von der Game-Mechanik, dass FD so etwas berücksichtigt hat. Sehr kühle Schiffe, evtl. kombiniert mit
    Schleichfahrt, können wie ein U-Boot zum Angriff übergehen (was das Überleben, auch für große Schiffe schwerer macht, aber
    hey... so bleibt es spannend). :shock:


    Besser wäre natürlich noch ein echter Tarnfeldgenerator oder so ähnlich. :sm19:
    [youtube]Lk9wSrZ0fWA[/youtube]


    Bei der Wahl seiner Feinde kann man nicht vorsichtig genug sein.
    Das Bildnis des Dorian Gray, Kapitel 1 / Lord Henry, Oscar Wilde

  • ahhhhhhhh....


    ja top,.....das sind so Dinge die erschliessen sich einem neugierigen Anfänger nicht auf Anhieb.


    Ich experimentiere ja schon ordentlich, ....nur ists schwer da zeitlich die Kohle ranzukarren :)
    Freu mich deshalb sehr über ein paar zielgerichtete interessante Tipps für einen Spielstil ausserhalb der (scheinbaren) Norm.


    Das es sich extrem auszahlt von gimabaled auf fixed zu gehen: logisch.....
    auch auf den Bi-Wave (zumindest bei den mittleren Schiffen die ich mir bisher nur leisten kann) umzusteigen: find ich sehr sinnvoll.


    Jetzt begreife ich auch nen Happen mehr wegen der "thermo" Sache :sm25: Gut fuern Guerilla-Style....

  • Wir finden Videos mit Originalton eh viel interessanter...


    Hochachtungsvoll
    Dilix von Tilly

  • Quote from Dilix von Tilly

    Wir finden Videos mit Originalton eh viel interessanter...


    Sprich bitte nicht einfach so von "wir".


    Ich find eine passende (nicht zu nervige) Musike durchaus angenehm als untermalung. Der reine Ingamesound ist einem doch bekannt.
    Positives Beispiel: Dezpes Video zum Fight mit Tomski...

    In nomine patris, et Railii et Plasmae sancti.


    Gefährlich | Elite | Elite | Vizeadmiral | König