Die League of Reparation

  • Ich habe mich schon ein paarmal im Thargoidenthread mit der "League of Reparation" beschäftigt und bereite gerade eine kleine Synopsis vor. Nun passiert heute dies: FD bietet im Rahmen der neuen CGs den erfolgreichsten Cmdrn Schiffsabzeichen an!


    Wofür? Wer fleißig die "sog. Terroristen" abschießt, so verstehe ich das, bekommt diese Abzeichen ab einer bestimmten Abschussrate.


    Die gesamte Geschichte mit der LoR ist von FD geschickt eingefädelt worden und nun sollen die einzigen, die versucht haben, Cmdr Jameson post mortem Gerechtigkeit zu verschaffen, abgeschlachtet werden, während andererseits sich gerade die Föderation und das Imperium vermählen. Es stinkt zum Himmel!


    Jeder kann machen was er/sie(?) will, aber ich würde dafür plädieren, nicht an diesen CGs teilzunehmen und die Geschenke von FD nicht anzunehmen, weil sie uns blind machen sollen für das was wirklich vor sich geht: eine Verschwörung der Supermächte gegen die Menschheit angesichts einer bedrohlichen Kontaktaufnahme durch Aliens. Die LoR sind für mich aufrechte Kämpfer gegen die selbstgefälligen Supermächte und haben wegen Cmdr Jameson noch eine Rechnung offen.


    Mein Rat: lasst Euch nicht einlullen, fallt nicht darauf rein.
    :sm32:

    "Gebt acht, erzählt es weiter. Geht Allianzen ein und weckt eure Freunde auf. Hört auf die Unbequemen, die Kritiker und die, die gegen etwas sind. Fallt nicht auf die billigen Tricks mit Zugang zu mehr Waffen, mehr Geld und mehr Einfluss herein. Schaut zurück, wie es bereits war. Und erinnert euch!" - - Salomé

  • Eben, das musst du uns mal erklären, wie man Commander Jameson Gerechtigkeit verschafft, indem man sich an den Nachfahren der damals für die Sauerei Verantwortlichen vergreift. Also, sauber ist die LoR auf jeden Fall auch nicht.

  • Quote from Konnat

    Eben, das musst du uns mal erklären, wie man Commander Jameson Gerechtigkeit verschafft, indem man sich an den Nachfahren der damals für die Sauerei Verantwortlichen vergreift. Also, sauber ist die LoR auf jeden Fall auch nicht.


    Wir alle wissen, dass es innerhalb der Superpowers gewaltig stinkt. Durch die anstehende politische Hochzeit wird die Machtkonzentration noch größer - und damit auch deren Unterdrückungs-/Vertuschungs- und Ermordungsmöglichkeiten.


    Ob man die LoR nun zu den Guten oder den Bösen zählt, soll jedem selbst überlassen bleiben. Tatsache bleibt doch wohl, dass sie eine Art Opposition darstellen. Opposition ist wichtig und für die Opponierenden wie für die, gegen die opponiert wird, sicherlich immer gefährlich, gerade in totalitären Systemen gleich welcher Provenienz.


    In der Community regt sich Unbehagen und sogar Widerstand gegen die CGs, siehe z.B. hier!


    Lasst Euch nicht zu Handlangern und Kollaborateuren machen, verzichtet auf die Decals, die Euch dann öffentlich (und für die LoR) als Mordhelfer für die Superpowers ausweisen. Ihr könnt in den CZs auch auf Seiten der LoR gegen die Superpowers kämpfen, Ihr habt die Wahl zwischen dem blauen oder dem roten Knopf!

    "Gebt acht, erzählt es weiter. Geht Allianzen ein und weckt eure Freunde auf. Hört auf die Unbequemen, die Kritiker und die, die gegen etwas sind. Fallt nicht auf die billigen Tricks mit Zugang zu mehr Waffen, mehr Geld und mehr Einfluss herein. Schaut zurück, wie es bereits war. Und erinnert euch!" - - Salomé

  • Leute die Gerechtigkeit schreien und dann Zivilisten abschlachten sind zu 99,99% fanatische Spinner. Die LoR ist eine von der Allianz bezahlte Terroristengruppe die unter den Deckmantel der "Gerechtigkeit" Systeme der Förderation und Imperium destabilisieren wollen damit später die Allianz als großer Retter da steht.

  • Quote from Azumi314

    Die LoR ist eine von der Allianz bezahlte Terroristengruppe die unter den Deckmantel der "Gerechtigkeit" Systeme der Förderation und Imperium destabilisieren wollen damit später die Allianz als großer Retter da steht.


    Und was ist daran jetzt so falsch? :twisted:

  • Na, Cmdrs, wie geht es mit den CGs? Habt Ihr schon Cmdr getroffen, die auf Seiten der LoR kämpfen? Würde mich interessieren, vielleicht sogar mit einem Schnappschuss aus dem Kampf?
    :sm32:

    "Gebt acht, erzählt es weiter. Geht Allianzen ein und weckt eure Freunde auf. Hört auf die Unbequemen, die Kritiker und die, die gegen etwas sind. Fallt nicht auf die billigen Tricks mit Zugang zu mehr Waffen, mehr Geld und mehr Einfluss herein. Schaut zurück, wie es bereits war. Und erinnert euch!" - - Salomé