Kurze Fragen, kurze Antworten! - Teil 4

  • Deep Core Mining:

    Ich habe mich jetzt zwei Wochen intensiv um Deep Core Mining bemüht (Diamanten und Opale).

    Es ist eine sehr aufwendige Suche nach den seltenen Erden. Also, umsonst bekommt man die Kostbarkeiten nicht. Es ist mir ein Rätsel, wie ein Mitforist innerhalb einer Stunde auf 300Mio Credits kommt.


    Hierzu eine Frage:

    Gelegentlich passiert es mir, dass ich eine Detonation zu hoch ansetze. Es wird mir auch angeboten, den gesetzten Sprengkörper zu eliminieren. Ich habe darauf aber stets verzichtet.

    Die Folge war, dass der Astrioid nicht platzte. Also müsste ich noch einmal Sprengsätze positionieren, damit er platzt.


    So weit so gut. Ich musste nun zweimal den Asteroiden bebomben.


    Habe ich durch diese Vorgehensweise weitere Nachteile?

    :think:

  • Hallo alter Mann.


    Ja durch das mehrmalige bebomben gehen Resourcen im Inneren verloren. D.h. wenn die erste detonation nicht erfolgreich war hast du für den nächsten Versuch weniger Risse zur Verfügung was schwerer werden kann und falls der zweite Versuch glückt dann sind weniger Resourcen zum einsammeln.


    Ich schaffe in einem guten run in einer Stunde 100mio. Da muss man aber Glück haben.

    Es kommt auf die Farbe an. Wenn man die gut erkennen kann dann spart man Zeit beim suchen und beim Scannen der falschen.


    Ich empfehle immer sprengladungen zu deaktivieren wenn man drüber ist.

  • Danke für Deinen Rat.

    Ich werde es mir merken.


    :sm30:

  • Jup. Deaktivieren ist hier das Mittel der Wahl. Zeit hat man in der Regel bei ein bischen Übung eh genug.

    Ich hab den Eindruck dass es Glückssache ist wie viel man pro Stunde (Ich hab das noch nie gerechnet) verdient respektive wie viele sprengbare Asteroiden da herumfliegen wo man gerade ist.

    Vielleicht hab ich aber auch noch nicht den Bogen raus wo genau ich suchen muss. Ich mach das beim exploren meist nebenher wenn ich nen Hotspot finde der sich lohnt :)

    Cheers,
    Chris


    Obiger Text wurde aus 100% recycleten Elektronen erstellt.


  • Kurze Frage noch zum vorherigen Thema.


    Wenn ich mit dem VSS Scanner die Planeten scanne, dauert es ja mitunter eine ganze Weile, bis der Planet fertig gescannt wurde.

    Manchmal hab' ich es jedoch eilig, warte nicht bis zum Ende und gehe schon zum nächsten Planeten. Fragen:


    * Zählen diese abgebrochenen Scanns auch, z.B. bei Wertung und Bezahlung?


    * sind die Planeten später trotzdem schon erfasst, was man z.B. durch einen schnelleren Datenaufruf merken könnte?


    Eigentlich ist ja auch nicht nachvollziehbar (zumindest in der Bubble) warum die Daten nicht schon bekannt sein sollten und jedesmal von einem anderen Spieler neu berechnet werden müssten.

  • Dieser Scanvorgang im VSS der in der rechten Ecke läuft hat nichts mit der Wertung bzw Bezahlung zu tun, der ist nur dazu da um zu sehen ob sich auf dem jeweiligen Himmelskörper Geologische- und oder Biologische Signalen befinden, um ihn zu entdecken reicht es schon ihn mit dem VSS kurz anzuwählen.



    MfG Dele

  • Eigentlich ist ja auch nicht nachvollziehbar (zumindest in der Bubble) warum die Daten nicht schon bekannt sein sollten und jedesmal von einem anderen Spieler neu berechnet werden müssten.

    Jeder spielt das Spiel für sich. Du entdeckst für Dich diesen Planeten neu.

    Das bereits 5.000 Spieler über diesen Planeten gesaust sind, spielt keine Rolle.


    Im Gegenteil. Du müsstest wohl ziemlich weit oder lange durch die Gegend fliegen, um einen ungescannten/ungemappten Planeten zu finden, weil jemand bereits gescannt oder gemappt hat (Bubbles).

  • Ich habe 600 Planeten meinen Namen gegeben.. allerdings auf dem hin und Rückweg nach Colonia.. habe aber auch jedes System gescannt.. allerdings nur die interessanten Planeten auch gemappt..

    The destination is one thing. Getting there is everything....

  • Jeder spielt das Spiel für sich. Du entdeckst für Dich diesen Planeten neu.

    Das bereits 5.000 Spieler über diesen Planeten gesaust sind, spielt keine Rolle.


    Im Gegenteil. Du müsstest wohl ziemlich weit oder lange durch die Gegend fliegen, um einen ungescannten/ungemappten Planeten zu finden, weil jemand bereits gescannt oder gemappt hat (Bubbles).

    ach, selbst in der bubble findet man manchmal noch unentdecktes ;-)

  • ach, selbst in der bubble findet man manchmal noch unentdecktes ;-)

    Das kann ich bestätigen. Es scheint so zu sein, dass bestimmte Regionen in der Hubble kaum beflogen werden. Es kommt immer wieder vor, dass von den im VSS gefundenen Himmelskörpern nur einige wenige schon entdeckt bzw. erfasst wurden. Dabei sind auch Immer wieder hochwertige Himmelskörper.

  • Ach, diese Erstendeckungsmeldungen in der Bubble, beim Abgeben der Daten halte ich für einen Bug.

    Mal kommen sie, mal nicht !


    Übrigens, was mir auch aufgefallen ist in dem Zusammenhang:


    Neuerdings werden die Daten unterschiedlich bewertet oder bezahlt, je nachdem, wo man sie abgibt.


    Ich hatte am Anfang irgendwie das Gefühl, ich hab aus Versehen schon Daten abgegeben, die ich mir eigentlich für einen Ingenieur aufheben wollte, weil auf einmal einiges an Geld in der Bewertung weg war. Bis mir das dann richtig bei Palin aufgefallen ist, der mir nur 3,5 Millionen statt 7 zahlen wollte.

  • Ich hatte am Anfang irgendwie das Gefühl, ich hab aus Versehen schon Daten abgegeben, die ich mir eigentlich für einen Ingenieur aufheben wollte, weil auf einmal einiges an Geld in der Bewertung weg war. Bis mir das dann richtig bei Palin aufgefallen ist, der mir nur 3,5 Millionen statt 7 zahlen wollte.

    Ok... das ist mir noch nie aufgefallen... wenn das schon länger bzw. immer so war, dann möchte ich nicht wissen, wie viel ich so schon verschleudert hab :D:D:D

  • Wenn in der Zeit zwischen entdecken und abgeben ein anderer Kommandant die gleichen Daten verkauft hat ist man eben nicht mehr Erstentdecker und bekommt wenige Credits. Das kann man kontrollieren indem man sich die erstentdeckten Himmelskörper merkt und nach dem Abgeben der Daten in der Systemkarte nachschaut ob der eigene Name dransteht.

  • Der große zeitliche Abstand zwischen Entdeckung und und Abgabe der Daten würde natürlich die Preisdifferenz gut erklären.

    Ich bin mir aber 100 Prozent sicher, dass die Planeten alle schon gemappt waren. Ich hätte es doch schon etwas eiliger mit der Abgabe gehabt, wenn ich weiß, dass dort dann mein Name steht!


    Das ist auch der Grund, warum ich dies Erstendeckungsboni für einen Bug halte. Wie kann jemand als erster einen Planeten Detailscannen und später kommt dann einer, der ihn dann jetzt erst erst-entdeckt?

    Umgekehrt wäre ja kein Problem.


    So als Vergleich: ich erst-entdecke als Säugling meine Mutter und dann später erst komme ich auf die Welt. Na diese Logik verstehe mal einer.

  • Das ist auch der Grund, warum ich dies Erstendeckungsboni für einen Bug halte. Wie kann jemand als erster einen Planeten Detailscannen und später kommt dann einer, der ihn dann jetzt erst erst-entdeckt?

    weil die einordnung als "erstentdeckung" ja eine willkürliche von einer virtuellen ingame organisation ist und nichts mit dem realen zeitlichen ablauf zu tun hat. erstentdecker ist halt der, der es als erster meldet. wie soll das sonst gehandhabt werden?

  • o7


    Kann ich das irgendwie ausschalten, das er mir die "Belt Cluster" beim exploren als popup anzeigt. (VSS )


    Ist ja so ok....aber nicht wenn er mir jeden Cluster von 01 - 20 einzelnd anzeigt.


    Vielen Dank schonmal....

  • weil die einordnung als "erstentdeckung" ja eine willkürliche von einer virtuellen ingame organisation ist und nichts mit dem realen zeitlichen ablauf zu tun hat. erstentdecker ist halt der, der es als erster meldet. wie soll das sonst gehandhabt werden?

    Ich glaub' wir reden aneinander vorbei ?


    Ich MUSS meine Scanndaten abgegeben haben, um als Erst-Detailscanner im System aufzuscheinen. ALSO registriert Uni.Carto. ZWANGSLÄUFIG gleichzeitig, dass Du den Planeten auch entdeckt hast.

    Wie soll das denn sonst gehen ? Detailscanns ohne Entdeckung ?

  • Servus,

    ich habe jetzt 5 Minuten nachgedacht, aber ich habe nicht einen Hauch davon, was Du meinst.

    Was willst Du ausschalten?

    Wo willst Du was ausschalten? Beim Scannen? A-Scanner? Detailoberflächenscanner?


    :think: