Leere Flecken auf der Karte..von Nord-West nach Süd-Ost...

  • Wow, Wahnsinn! DAS nenne ich Ausdauer! Ich lese deine Posts ja schon länger und erfreue mich an deiner Reise. Aber diese Daten dann schwarz auf weiß zu sehen ist schon der Hammer. Ich hoffe, ich kriege das auch mal hin ohne nach 30000 LJ Panik zu kriegen, dass meine Daten verlorengehen...

    Ich freue mich auf deine nächste Reise und die Berichte dazu!

  • Moin moin cmdr Chessi,


    das war ja eine tolle Reise. :thumbup: Ich bewundere Deine Ausdauer und Dein gutes Händchen für die Routenplanung. Immer wieder klasse Funde und Erstentdeckungen.:sm33:


    Es war mir eine Ehre Dich sicher nach Foden Orbital, ins Nest, zu geleiten.:sm25:


    Dein soeben gelesener Reisebericht hat mir mit den kurzen Texten und den wirklich schönen Bildern auch sehr gut gefallen.:thumbup:

    Bin schon gespannt auf Deine nächste Reise.:sm26:


    Fly safe cmdr

  • Qai Chessi,


    komme gerade von der Arbeit und habe gleich nachgesehen, ob Dein Abschlussbericht endlich da ist. Was für ein Tempo Du in den letzten Tagen vorgelegt hast, das war einsame Spitzenklasse und erhöhte in den letzten Tagen permanent die Erwartung auf den Bericht.


    So wie alle Deine bisherigen Berichte, war auch der Abschlussbericht eine einzige Aneinanderreihung von tollen Entdeckungen, von exzellenten Flugleistungen, von wunderschönen Rastplätzen, von einzigartigen Events, wie der neuen Vermessung der Galaxis und von herausragenden Statistik-Angaben, kurz gesagt von absoluten Highlights der Explorer-Gemeinschaft.


    Wie immer war der Bericht mit zahlreichen tollen Bildern und knappen präzisen Texten untermauert. Die Karten aus EDDiscovery sagen schon alles über Deine Leistung aus. Wenn man die vielen Reisen dazu zählt, die Du vorher schon durchgezogen hast, dann gehörst Du sehr zu Recht zu den TOP 100 der besten Explorer Piloten in der Elite Dangerous Star Map.


    Zu den noch vorhandenen 40% Kraftwerk habe ich ja schon etwas geschrieben. Nur soviel noch dazu: Welcher Mut ist nötig, in so einer Situation die Reise nicht abzubrechen, sondern ganz im Gegenteil noch in Regionen der Galaxis mit geringer Sternendichte und sehr häufig erforderlichen FSA-Einspeisungen zu fliegen, um dem einzigen Lebenszweck der Explorer gerecht zu werden, neue Welten zu entdecken und zu erforschen, auch das sagt alles über Dich!


    Es war mir eine Ehre und hat mir viel Spaß gemacht, mich mit Dir schon fast zum Ende Deiner Reise in Magellan's Star zu treffen.


    Und darum nochmal, wie schon im Textchat: Gratulation zum Abschluss Deiner gigantischen Reise! Respekt vor dieser großartigen Leistung! Nun kann es ja nicht mehr allzu viele weiße Flecken auf Deiner persönlich Gal-Map geben!


    Trotzdem bin auch ich gespannt, wo Dich Deine nächste Reise hinführen könnte. Eines ist wohl gewiss, Deine nächste Reise kommt bestimmt.


    Sicheren Flug! Noch viele tolle Entdeckungen und Qapla´! Grüße von Dewie


    Edit:

    Heute Abend sprach ich noch kurz mit Chessi per Textchat. Er bedankte sich sehr für meine "netten Worte" in diesem Beitrag. Also eines musste ich klarstellen. Dieser Beitrag von mir war nicht "nett" gemeint. Alles habe ich ernst gemeint, denn Ehre wem Ehre gebührt. Neben Chessi gibt es nur ganz wenige Kommandanten, die sich so um das ganze Thema Explorer verdient gemacht haben. Wenn nicht er, wer hat dann solche Ehren verdient?


    Grüße von Dewie

  • Danke auch natürlich noch mal an alle Anderen...die mich auf dieser Reise mit ihren Kommentaren sehr unterstützt haben...hoffe das Exploren ist nach dem nächsten Update noch genau so interessant wie vorher,

    denn obwohl die Bubble auch mal sehr abwechslungsreich ist und ich auch gerne mal auf die Jagd gehe, bleibt das Exploren und die Weite der Galaxis für mich das einzig Wahre mit Langzeitmotivation...

    Sicheren Flug Ehrenwerte Kommandanten...

    Gruß Chessi

  • Nun habe ich auch endlich nach meinem Urlaub die Zeit gefunden, deinen Bericht zu Ende zu lesen.


    Wow, ein Hammer Ergebnis, dazu die vielen Entdeckungen, und Erlebnisse. Das macht eine Explorertour aus.:daumen:


    Ich konnte Dir ja auch ein klein wenig die Einsamkeit da drunten im Outer Arm Vacuus vertreiben, und hatte beobachtet, wie Du dich dort auf neuen Wegen versucht hast.

    So viel Jumponium hatte wohl auch ich damals nicht da draußen verschossen.:lol:


    Was das Exploring nach dem Update betrifft, können wir nur abwarten, ich selbst bin in mancher Beziehung momentan eher skeptisch.

    Aber es kann sich noch viel daran ändern. Wer weiß.


    Fly Safe

    Kolumbus