Umgangsformen

  • Liebe Freunde (und Feinde) des PvP Bereichs ....


    Ich würde es begrüßen, wenn wir uns hier - sachlich, ruhig, friedlich - über gewünschte Umgangsformen austauschen könnten. Mit "wir" meine ich alle PvPler und von mir aus die, die es werden wollen, oder die, die sich dafür halten ..... sonst ist es ja auch kein Austausch ....


    Ich habe in dem humoristischen Trööt von heute einen in weiten Teilen ernsthaften Vorschlag gebracht:



    Jetzt haben wir ja mehrere Möglichkeiten damit umzugehen ....


    1. Wir fassen uns alle mit Samthandschuhen an. Das gilt dann natürlich auch für Propagandavideos und sonstige Verbalattacken der so genannten hellen Seite.
    Herrjeh wie langweilig


    2. Wir nehmen das alle zusammen nicht alles bierernst und versuchen das eine oder andere mal mit Humor zu sehen. Dabei muss man auch nicht die gleiche Art von Humor teilen, es reicht schon wenn man nicht alles persönlich nimmt.


    3. Schmollecke bleiben und Opferrolle ausleben. (Achtung! Hier jetzt direkt Option 2 zur Anwendung brinmgen!!)


    Möchte aber noch folgende Anmerkungen machen:


    - PvP lebt auch von Emotionen. Gefrotzel gehört für mich absolut dazu. Was nicht sein sollte sind ernsthafte persönliche Beleidigungen; da geht das Dilemma halt los, da dies jeder anders beurteilt, es ist somit absolut subjektiv. Final sollte das vom Mod geklärt werden.
    Im Zweifel - falls sich jemand beleidigt fühlt obwohl das vielleicht gar nicht so gemeint war (hallo, passiert bei non-verbaler Kommunikation) kann das entweder über den Mod oder, noch besser, bilateral geklärt werden.


    - Ein übertrieben detailliertes Regelwerk ist Nonsens. Genau so wenig zielführend ist es hier 1000 Beispiele zu diskutieren. Ich würde mir eher ein generelles commitment auf grundlegende Leitplanken wünschen.


    - "talk shit, get hit" - ich führ mal vorweg an: #nooffense - stellt man ein Propagandavideo hoch mit dem Unterton "wir haben alles weggeputzt", dann wird natürlich ein Gegenvideo oder eine wie auch immer geartete Gegenreaktion kommen.
    Selbstverständlich gilt das nicht nur für Videos, ebenso für wie auch immer geartete Verbalattacken.


    Das finde ich nicht im geringsten schlimm, sollte man sich aber eben auch drüber im Klaren sein - wer austeilt muss auch einstecken können.



    Am Ende des Tages spielen wir alle das gleiche Spiel. Auch wenn wir aufeinander ballern spielen wir es halt zusammen. :sm25:


    Es sind tatsächlich nur Pixel.

  • ist wohl auch der grund, dass er bei euch ist ;)


    nein, spass beiseite. grundsätzlich kann ich gwydions posting schon einiges abgewinnen und möchte mich daher auch an der diskussion beteiligen.


    die aussage "es sind ja nur pixel" ist zwar realistisch und emotionslos gesehen richtig, aber in seinem posting steht auch:


    Quote from gwydion [RoA]

    - PvP lebt auch von Emotionen.


    Liebe Leute, nicht nur PvP lebt von Emotionen. Auch Explorer, Trucker, Steineklopfer, PP-Piloten, etc. sind mit Emotion dabei. Ich denke das ist auch der Grund, warum hier oft die Threads überkochen, wenn die eine Gruppe auf die andere hinhackt - selbst dann, wenn es nicht ernst gemeint ist, weil "es ja nur Pixel sind".


    Es gibt eben immer Leute, die ihr Hobby ernst nehmen. Manche übertreiben's auch - das ist, wie wir alle wissden, nicht gut, aber wer sind wir denn, dass wir anderen vorschreiben dürfen, wie ernst jemand etwas nehmen darf/kann/soll? das wäre zutiefst anmaßend.


    Ich habe selbst auch noch andere Hobbies und Interessen (leider zuviele für mein Zeitbudget) und dieses Phänomen gibt es auch in anderen Freizeitbeschäftigungen, aber beileibe nicht bei allen. Beim Motorradfahren gibt es das in den Foren intensiver als hier. Was da rumgeflamed wird ... grauslich. Da ist EDDE echt harmlos und die Admins kümmern sich meistens einen Dreck darum. Im Traditionellen Karate gibt es das wiederum überhaupt nicht. Selbst bei Wettkämpfen herrscht hier ein sehr zivilisierter und respektvoller Umgang miteinander vor. Das mag aber auch daran liegen, dass diese Community eher klein ist und fast jeder jeden kennt - auch international.


    Als Wunsch ans Christkind (ist ja bald wieder so weit ;) ) hätte ich gerne ein gesundes Mittelmaß. Ich werde versuchen, mich entsprechend zu verhalten.

  • Das Ansinnen, sofern ernst gemeint, halte ich für gut.
    Jedoch bleibt ein kleines Geschmäckle zurück.
    Die Umgangsformen hier waren schon häufiger ein Thema, welches hier kontrovers diskutiert wurde.
    Leider ist es zu vermerken, dass eben diese Umgangsformen von manchen Usern nicht, bzw. nur kurzfristig eingehalten werden, und sich nach einer gewissen Zeit wieder die alten Formen einschleichen.
    Leider....
    Und es sollte sich jeder darüber mal Gedanken machen, was er hier wiedergibt, oder auch wie...
    Gegen sachliche Argumentation hat niemand was einzuwenden.
    Eine Diskussion auf Grund nicht bewiesener Behauptungen zu beginnen, oder zu vertiefen, hat eher den Beigeschmack von Verleumdung....
    oder wie es ein gewisses Staatsoberhaupt so klassisch vermekrt hat .... FAKE NEWS!


    Leute, wir leben in einer Welt, in der Lügen teilweise mehr Beachtung geschenkt wird, als der Realität.
    Es wird versucht, anderen durch Diffamierung und übler Nachrede das Leben madig zu machen.
    Wer nicht spurt, wird halt gemobbt.....


    Soll das so sein?


    Hier spielen wir alle ein Spiel mit vielen Facetten.
    Wenn eine Gruppierung eben nicht so ist, wie eine andere sich das vorstellt..... who cares?
    Wer welche Mitglieder neu in seinen Reihen aufgenommen hat? Fuck off! es ist egal.....


    Nur eins muss ich hier klar sagen.
    Die Gemeinschaft hier ist großartig, und Ausreißer wird es immer geben....
    lasst euch nicht dazu hinreißen, in einen Jargon zu fallen, der andere schadet, oder verletzt....

  • Beim Wrestling, Boxen aber auch bei vielen Mannschaftssportarten geht es auch verbal ganz schön zur Sache.
    Dagegen geht es in Elite noch relativ gesittet zu.
    Es geht sogar so weit, dass man einzelne Spieler mit Samthandschuhen anfasst, weil deren Schwelle und Humorempfinden zu den meisten anderen inkompatibel ist. Es gibt natürlich auch das andere Extrem - Spieler die heftige Reaktionen geradezu provozieren.
    Wenn es doch mal Ausreisser gibt wurden die bisher immer von den einzelnen Spielergruppen intern eingebremst.


    Lange Rede kurzer Sinn. Nur Option 2 macht überhaupt Sinn.

    8yORBbR.jpg

    Discord Forum Kummerkasten

    " madmikesch is a roa guy (btw 60 years old) so such toxic behavier unfortunately is no question of age. they are bad people in RL too and dont care about laws in RL too. " - Akuma Tebori

  • Quote from Aldimann [RoA]

    jetzt hat er endgültig einen an der murmel. Na toll.
    (Ernst gemeint)




    Lass DIch von >>>Aldi-man<<< nicht ausm Konzept bringen Gwyd. Mich versucht der auch immer schlecht zu machen ! :lol:


    Ich habe Dir ja schon gesagt welche Option ich favorisiere... 8-)

    77548.jpg?1591984833
    Der Weg der Gerechten ist auf beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und derTyrannei böser

    Männer. (S.L.Jackson/Pulp Fiction) ...unser Discord -> Klick me !

  • Um einer Deeskalation vorzubeugen, ist es oft vollkommen ausreichend, eine direkte Anrede zu vermeiden, dann wird sich auch niemand direkt angegriffen fühlen. Man äußert sich einfach zu einem Sachverhalt, ohne dabei jemanden direkt auszusprechen. Dabei kann man natürlich trotzdem unglaublich schnippisch werden..... ich mache das immer so.....glaube ich jedenfalls.


    Zum Beispiel:
    [durchstreichen]Du bist ein dämlicher Rückwärtsflieger![/durchstreichen]


    Ich finde Rückwärtsfliegen dämlich.

    "Oh my God it works!"


    J.Robert Oppenheimer

    Edited once, last by Atomino ().

  • Quote from Atomino

    Dabei kann man natürlich trotzdem unglaublich schnippisch werden..... ich mache das immer so.....glaube ich jedenfalls.


    also bis jetzt bist du so noch nicht bei mir angekommen. da ist also noch luft nach "oben" ;)

  • Quote from Atomino

    Um einer Deeskalation vorzubeugen, ist es oft vollkommen ausreichend, eine direkte Anrede zu vermeiden, dann wird sich auch niemand direkt angegriffen fühlen. Man äußert sich einfach zu einem Sachverhalt, ohne dabei jemanden direkt auszusprechen. Dabei kann man natürlich trotzdem unglaublich schnippisch werden..... ich mache das immer so.....glaube ich jedenfalls.


    Zum Beispiel:
    [durchstreichen]Du bist ein dämlicher Rückwärtsflieger![/durchstreichen]


    Ich finde Rückwärtsfliegen dämlich.


    Ich fand ja deinen ersten Beitrag treffend; hast Du den gelöscht oder ist der als nicht ernsthaft klassifiziert worden?
    Weil genau so hatte ich den PvP Bereich verstanden ;)

  • Obwohl ich Außenstehender nicht PvPler bin, dennoch hin und wieder mit Spaß eure kurzweilige Stutenbissigkeit verfolge, praktiziere ich bereits Methode 2.


    Ihr sitzt dabei quasi im Glashaus. An der Aktion und Reaktion der Beteiligten erkennt man sehr schnell, wer die beleidigte Leberwurst, der Maulheld oder der geborene Propagandist ist. Wer intelligent kontert, seine Rolle im Kampf der Ritter spielt, oder nur aus verletzter Eitelkeit mit Steinen wirft.


    Also jeder, der überreagiert oder unterreagiert formt damit sein eigenes Bild.


    Und es ist für mich nicht überraschend, dass gerade die sogenannten Bösewichte oftmals intelligenter und gewitzter erscheinen. In mir hat sich die letzten Jahre eine RoA-Sympathie entwickelt. Ihr spielt eure Rolle mMn am Besten und ich denke jeder hier weis, das ihr im richtigen Leben keine Kühe umwerft, grölend durch den Ort taumelt oder Süssigkeiten aus Kinderwagen stehlt.


    Also, in diesem Sinne, weiter so... ;)

    ... übrigens ...

    ... Der Kaffeesatz gehört in die Biotonne ...


    .

  • Quote from gwydion [RoA]

    Ich fand ja deinen ersten Beitrag treffend; hast Du den gelöscht oder ist der als nicht ernsthaft klassifiziert worden?
    Weil genau so hatte ich den PvP Bereich verstanden ;)



    Ich habe offenbar vergessen auf "Absenden" zu drücken......

    "Oh my God it works!"


    J.Robert Oppenheimer

  • YO! zusammen


    Ich sehe das Grundsätzlich so, das die Umgangsform von Respekt geprägt sein soll.
    Gefrotzel darf dazu gehören, sofern der betroffene Leser dadurch nicht gekränkt wird. Setzt voraus das die Personen sich gegenseitig "kennen" und vor allem wissen wie es zu verstehen ist.
    Wenn dies nicht vorhanden ist, läuft man Gefahr in diverse Fettnäpfchen zu treten. Zusätzlich driften Threats oft massiv ins Off Topic ab, weil die Beteiligten sich nicht ein "Zimmer" nehmen können.
    Also sollte man sich zurücknehmen mit dem Triggern.


    Ich finde, wenn von dem Obenstehende Gebrauch gemacht wird und zusätzlich Punkt 2 von Gwydion auch der eine oder Andere sich zu Herzen nimmt, wenn da trotzdem ein Ausrutscher passiert ist, ist das OK und könnte funktionieren.


    PS: ich halte mich immer noch an das was am Runden 8-eckigen Tisch damals abgemacht wurde: Gefrotzel gehört dazu im gewissen Rahmen sofern der gegenseitigen Respekt vorhanden ist, sonst führt es zu Missverständnissen.


    Wäre schön wenn die Beteiligten von damals das einhalten würden.


    Wir sehen uns dann wieder im Spiel! :sm38:
    PvP#oneLove

  • Ich kenne selbst einige Foren aus früheren Gamingzeiten und vieles war dort zum teil unterste schublade..von diversen drohungen und öffentliches blosstellen bis hin zu cyberattacken war dort alles vertreten.
    Selbst bin ich hier im Spiel und im Forum erst seit ca 9 monaten dabei..ich bin ja ein fleißiger leser und gebe auch hier und da meinen Senf dazu..in der Hitze des gefechtes oder auch wortwechsels kann es natürlich vorkommen dass einiges falsch rüberkommt oder anders interpretiert wird als es gemeint war, aber so wie ich die Menschen in diesem Forum bisher kennen und schätzen gelernt habe..wird man irgendwann darüber lachen können und in der virtuellen bar einen heben.
    Das ist nun mal ein spiel, eine virtuelle welt..oder vielmehr ein Universum...ich denke die meisten kennen sich aus dem spiel oder sprachchatt.....real dürften sich die wenigsten mal begegnet sein...man versucht sich oft ein bild zu machen von den mitspielern....aber wie heist es so schön.."Nichts ist so wie es scheint"
    Im großen und ganzen habe ich aus meiner erfahrung hier viele hilfbereite mitspieler getroffen....auch ganz spontane FA´s wenn man sich irgendwo trifft..und spontane wings ganz ohne großes tamtam...die spielgemeinschaft ist schon einzigartig hier..ganz egal welcher fraktion wer angehört.....die frozeleien..und der für mich nie so ernstgemeinte ironische.....bissige...sarkastische dialog gehört halt dazu...eben das alles macht das spiel ja aus..ich hab schon lange nicht mehr soviel gelacht..oder wurde zum nachdenken gebracht wie hier im forum.
    Die Admins. und insbesondere "The Engineer mit seiner manchmal bissigen humorvollenn art" leisten hier eine super arbeit, das muß mal gesagt werden... :mrgreen: ;) sooo nu isses aber gut mit den Lobgesängen...und seid froh dass ich nur virtuell und nicht real singe :sm2: :sm25:

    RoA%20Endfassung.php.png

    Mensch ärgere dich nicht. Ärgere lieber deinen Nächsten      :mosh:   :facepalm:

  • Was zB. zu weit geht ist sich immer (über Monate oder Jahre) den gleichen raus zu picken und versuchen denjenigen vorzuführen. Das geschieht ja hier zB. gegen 2 Leute, und da gibt es ein Wort für. Ja ich weiß, 9 von 10 Leuten finden Mobbing witzig. Mit Humor hat das leider nichts zu tun, Humor lebt vor allem auch von ein wenig Selbstironie oder Gelassenheit. Davon liest man in den vielen Schwanzvergleichen leider wenig. Das meiste ist 141% Selbstdarstellung und Rabulistik, und -1% Humor. Ansonsten ist Gwyds Posting sicherlich durchaus korrekt, auch was er da zwischen den Zeilen impliziert. SO Gwyd kannst dir jetzt ein Bier aus dem Kühlschrank holen.


    Der Hinweis aufs Wrestling ist sicher auch nicht falsch, die Frage ist aber ob man das will oder nicht, und nicht ob es sowas irgendwo noch schlimmer gibt als hier. Man sollte und kann sich durchaus nach oben und nicht nach unten orientieren. Wenn ich im Suff grölende Menschenhorden will, kann ich das an anderer Stelle besser haben. Man kann wohl auch davon ausgehen, dass die meisten hier einen höheren IQ haben als so Gruppengröhler. Da schließe ich erstmal meine Lieblinsgfeinde auch nicht aus. :mrgreen:

  • Ekelhaft, wie die baumschmusenden Fickfichten aller Herren Systeme hier ihre Gruppenthearpien öffentlich ausbreiten.. *


    Das mit dem scheiss RoA Tag kann ich übrigens so nicht bestätigen, meine FL ist nicht viel kleiner geworden.
    Einige Abgänge gabs schon, aber auch viele Zugänge. Immer wieder ein bisschen liep sein, dann klappt das schon. *




    * PS: :mrgreen:

    let-there-be-light.png


    Ronin of Amarak - Retired

  • Quote from Amidala [RoA]

    Ekelhaft, wie die baumschmusenden Fickfichten aller Herren Systeme hier ihre Gruppenthearpien öffentlich ausbreiten.. *
    * PS: :mrgreen:


    ähm...wegen der Umgangsform wärs gewesen.. :sm2:

    OPEN MIND.FREE STYLE. Open only.


    Deadly Elite Elite



  • Quote from Franken

    In mir hat sich die letzten Jahre eine RoA-Sympathie entwickelt. Ihr spielt eure Rolle mMn am Besten und ich denke jeder hier weis, das ihr im richtigen Leben keine Kühe umwerft, grölend durch den Ort taumelt oder Süssigkeiten aus Kinderwagen stehlt.


    :o jetzt hast du mein Weltbild über die RoA zerstört!!!


    Im übrigen übe ich mich in Option 2!


    PS.: Wurde ich diesem Thread eigentlich schon erwähnt, dass die bösen RoA damals in der EDDE-Gruppe... :mrgreen:

    iq1vPhR.giflmPkkN7.jpg20190215-discordanima0nkey.gif

    David Braben needs your help! Buy Ay Are Eggs! --------- Space Legs mi doch am Arx! :mrgreen: