Video: EDTracker in Aktion

  • Moin,
    ich wurde in letzter Zeit öfter gefragt, wie denn der EDTracker funktioniert. Allein durch eine Beschreibung ist es gar nicht so einfach sich das vorzustellen. Deshalb habe ich ein Video gemacht und stelle den EDTracker in Aktion vor.


    Ursprünglich nur für Freunde geplant, dachte ich, dass es vielleicht dem ein oder anderen Spieler dieser Community einen Eindruck vermitteln könnte, wie der EDTracker funktioniert und wie stark die Kopfbewegungen sind.
    Zu diesem Zweck habe ich, mangels einer Webcam, extra die Kamera meines Tablets als IP Cam konfiguriert, so dass man die Bewegung im Spiel mit der tatsächlichen Kopfbewegung vergleichen kann.


    Herausgekommen ist ein knapp 19-minütiges Amateurvideo, in dem ich den Tracker etwas beschreibe, vorführe und gegen Ende auch mögliche Bezugsquellen nenne. Ich weiß, dass die Position der Kamera nicht optimal ist, aber ich hatte keine Lust das Tablet an den Monitor zu kleben ;)


    Video: EDtracker in Aktion

  • Ich danke für die Rückmeldung :)
    Freut mich zu hören! Man könnte den EDTracker auch als "VR für Arme" bezeichnen, aber das klingt so negativ. Ich finde den Kosten/Nutzen Faktor einfach super. Und wenn ich etwas gut finde, versuche ich das immer anderen Leuten beizupulen :roll:

  • Quote from nebukatze

    Ich danke für die Rückmeldung :)
    Freut mich zu hören! Man könnte den EDTracker auch als "VR für Arme" bezeichnen, aber das klingt so negativ. Ich finde den Kosten/Nutzen Faktor einfach super. Und wenn ich etwas gut finde, versuche ich das immer anderen Leuten beizupulen :roll:


    Da ich mit VR von der Grafik her sehr unzufrieden bin, dachte ich nicht an VR für arme, aber an ein wenig VR Komfort :-) Achja bitte meine PN an dich lesen.

  • Ich kann den ED-Tracker für Bildschirmspieler uneingeschränkt empfehlen. Ich spiele ED am Schirm nicht mehr ohne dieses praktische Gadget.


    o7,

    FLIGHTCLUB

    Independent Association of Freelancers and Privateers
    Squadron: XFCX

  • Hab ich mir auch gedacht das das Ding unschlagbar nützlich sein könnte und bin in freudiger Erwartung meines persönlichen Exemplars :sm26:


    fly better cmdrs
    dub

    OPEN MIND.FREE STYLE. Open only.


    Dangerous Tycoon Elite. ART LOVE LIFE!

  • Und so kam er heute an :sm38:


    Lieber Nebukatze,


    ich bin froh über dein Video gestolpert zu sein. Nach den ersten heutigen Erfahrungen und dem 2. mal kalibrieren sind ich und dieses kleine, wirkungsvolle Kästchen am allerbesten Weg Freunde fürs Elite-Leben zu werden. :sm38:


    Beste Grüße
    dub

    OPEN MIND.FREE STYLE. Open only.


    Dangerous Tycoon Elite. ART LOVE LIFE!

  • Interessantes Gerät, danke für das Video nebukatze :).

    [url2=https://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?f=13&t=9533]Wing Commander Saga Deutsch[/url2] [Projektleiter Technik und Entwickler WCS+ (Engine Erweiterung)]
    [url2=https://forum.wcsaga.org/viewtopic.php?f=9&t=421]Erfahrungsbericht Thrustmaster TWCS und Neuauflage des T.16000 - getestet mit ED (2017)[/url2]

  • Servus Luke, servus Nebukatze,


    Hab mein Gerät seit kurzem (aus England) und wenn ich kurz berichten darf das Teil ist: SUPER!


    Landeanflüge, auf Monden rumfahren und die Kämpfe haben an völlig neuer visueller Qualität gewonnen.


    Die grösste Herausforderung war zu Beginn die Kalibrierung. Da brauchte es einige Versuche bis ich zu einem vernünftigen Ergebnis kam.
    Und dann die Einstellungen im Spiel. Da muss man ein bischen probieren, besonders auch was den Totpunkt der Achsen angeht.
    Das Teil ist wirklich sehr präzise, ich möchte ihn nicht mehr missen.
    In Verbindung mit meinem 32Zoll Curved macht das höchste Freude..


    Definitive Empfehlung solltest du dir überlegen dir einen anzuschaffen.


    Erwähnen möchte ich noch die liebe Becky vom Support von edtracker.co.uk
    Total hilfsbereit nachdem ich nach ner Woche doch mal wissen wollte wo denn das gute Teil jez bleibt.. :lol:


    greetz&vibes vom
    dub

    OPEN MIND.FREE STYLE. Open only.


    Dangerous Tycoon Elite. ART LOVE LIFE!

  • Ja so fing es bei mir auch an mit dem kleinen Ding aus England.


    Ist die Einstiegsdroge für VR :sm32::sm33:


    Jetzt ist aber meine Rift in ED nicht mehr weg zu denken. :sm12::sm12:


    VG DrGremlin


    33360.png
    ELITE --> C64, 64kb Ram, Vic II, Sid, Speedos, 5 1/4 Floppy, 13 inch screen @ some ungodly low resolution.
    ELITE DANGEROUS HORIZONS --> PC, Asus Maximus Formula VIII, Intel 6700K, 16 GB Ram, Asus Strix GTX1080TiOC, 34" Curved, 27", Oculus Rift, X52Pro, X56 Rhino, G910, G903, G13, Voice Attack MAIA

  • Ich hab auch vor langer Zeit mit dem ED-Tracker angefangen. Letzen Sommer hab ich mir dann ne Rift zugelegt. Das ist natürlich der Overkill. Den Tracker hab ich trotzdem noch im Einsatz. An die Rift kommt nix ran, ist aber auch stressiger und schränkt bei längerem Daddeln einfach ein. Kaffee trinken, rauchen usw. Wenn ich mal zwei drei Stunden am Stück spiele, ist mir der Tracker angenehmer. Ist einfach ein geniales Teil.


    Grüße
    Hoschti

    Remember when sex was save and flying was dangerous...

  • Quote from Horschti

    Ich hab auch vor langer Zeit mit dem ED-Tracker angefangen. Letzen Sommer hab ich mir dann ne Rift zugelegt. Das ist natürlich der Overkill. Den Tracker hab ich trotzdem noch im Einsatz. An die Rift kommt nix ran, ist aber auch stressiger und schränkt bei längerem Daddeln einfach ein. Kaffee trinken, rauchen usw. Wenn ich mal zwei drei Stunden am Stück spiele, ist mir der Tracker angenehmer. Ist einfach ein geniales Teil.


    Grüße
    Hoschti


    Wie jetzt? Heißt das etwa, man kann in Virtuell Reality nicht rauchen und dabei Kaffee trinken? Nun, dann werde ich der virtuellen, wohl stets die normale Realität vorziehen..... wäre ja sonst auch etwas zu schön, oder nicht?

    "Oh my God it works!"


    J.Robert Oppenheimer

  • Ja, würde mich durchaus reizen damit den Rundumblick zu realisieren. Den nutze ich im Schiff gar nicht und und im SRV nur selten, weil ich schlicht keine Achsen mehr frei habe. Mit Mini-Joystick komme ich überhaupt nicht klar, das ist völlig unnatürlich und ich bin einfach kein Konsolero. Nur mit Maus ist der Rundumblick wirklich natürlich und intuitiv, aber dazu fehlt mir schlicht eine dritte Hand. :mrgreen:


    Darum überlege ich mir das gerade ernsthaft. Ich habe allerdings auch "nur" einen 24er TFT. Wenn ich hier so lese was andere vor sich stehen haben...

    [url2=https://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?f=13&t=9533]Wing Commander Saga Deutsch[/url2] [Projektleiter Technik und Entwickler WCS+ (Engine Erweiterung)]
    [url2=https://forum.wcsaga.org/viewtopic.php?f=9&t=421]Erfahrungsbericht Thrustmaster TWCS und Neuauflage des T.16000 - getestet mit ED (2017)[/url2]

  • Natürlich kenne ich deine Möglichkeiten (Platz etc) nicht, aber 32 Zoll Curved sind alles andere als grundsätzlich unleistbar.


    Schau mal hier: https://www.amazon.de/gp/produ…age_o06_s00?ie=UTF8&psc=1


    Ich hab mir das Teil vor einiger Zeit geleistet, obwohl 1080p Monitor bespiele ich ihn in 1440p via VSR und kann aus meiner Anforderung heraus nur eins sagen: Ich bin wirklich sehr zufrieden.
    Das wär ein toller Sprung von 24 Zoll auf sowas, vielleicht ist das ja was für dich.


    yo vom
    dub

    OPEN MIND.FREE STYLE. Open only.


    Dangerous Tycoon Elite. ART LOVE LIFE!

  • DubStation


    Danke für die Infos. Da hat sich in den letzten Jahren doch wieder einiges getan bei den Monitoren. Der Curved hat die gleiche Auflösung wie mein 24er so nebenbei. Und ja, das wäre wirklich vertretbar was die Kosten angeht, aber nur für EDT noch einen weiteren Monitor, wäre zumindest momentan trotzdem nicht drin.


    Zum einen habe ich gar keinen Platz. Da ich Entwickler bin, habe ich auch Zuhause mehr als einen Monitor. Zwei um genau zu sein, mehr geht (leider) nicht, rein aus Platzgründen. Damit ist der Platz bereits vollständig ausgereizt. Um mehr Platz zu schaffen, bräuchte es grössere Umbauten.


    Zum anderen kann ich mir gerade einen Curved TFT nicht beim arbeiten vorstellen. Für Filme und Spiele sicher super, zum arbeiten aber eher nicht. Ich benutze meinen PC sowohl als Arbeitsgerät als auch als Daddelmaschine mit 2 verschiedenen Windows Installationen. Ich muss also zwangsläufig Kompromisse machen und zwar immer zugunsten der Arbeitsmaschine.


    DrGremlin


    Wobei ich den EDT gar nicht mit VR in Verbindung bringe. Ich sehe das eher als eine interessante Alternative/Ergänzung zu Maus und Joystick. Aber ich weiss natürlich was du meinst. :mrgreen:

    [url2=https://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?f=13&t=9533]Wing Commander Saga Deutsch[/url2] [Projektleiter Technik und Entwickler WCS+ (Engine Erweiterung)]
    [url2=https://forum.wcsaga.org/viewtopic.php?f=9&t=421]Erfahrungsbericht Thrustmaster TWCS und Neuauflage des T.16000 - getestet mit ED (2017)[/url2]

  • Quote from Sir Ares

    Luke, zum Arbeiten mit vielen offenen Fenstern möchte ich meine 40" Curved 4k Monitor auf keinen Fall wieder hergeben.


    Ernsthaft? Okay, dann muss ich doch wohl mal schauen, das ich irgendwo einen Curved testen kann.

    [url2=https://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?f=13&t=9533]Wing Commander Saga Deutsch[/url2] [Projektleiter Technik und Entwickler WCS+ (Engine Erweiterung)]
    [url2=https://forum.wcsaga.org/viewtopic.php?f=9&t=421]Erfahrungsbericht Thrustmaster TWCS und Neuauflage des T.16000 - getestet mit ED (2017)[/url2]