Meine Mining-T7 - "Muli"

  • Ich mag das Muli, vielleicht baue ich die mal nach, wenn ich wieder in der Bubble bin.
    War damals zum Dangerous Games Event auf mit ner T7 unterwegs, ist ganz nett und Preis/Leistung ist unschlagbar


    [url2=https://www.edsm.net/user/profile/id/9990/cmdr/Antigotchie+%5BUGC%5D]EDSM Profil[/url2] [url2=http://inara.cz/cmdr/9246]Inara Profil[/url2]

  • Quote from Bradley

    wenn ich das richtig lese soll noch ein zusätzlicher klasse 2 slot kommen


    Aye, so ist es.


    Woher? Aktuelle Patchnotes und Infos.
    Die T7 wurde mit dem Beta 3.0 2 Update stark verbessert, etwas zu stark.
    6er FSD, 6er Antrieb und 6er Verteiler.
    Konnte 500m/s mit Ingenieurs-Hilfe erreichen und sprang mit über 60 Ly weiter als der Rest.


    Das wurde wieder berichtigt.
    Dabei war der Antrieb ein Bug, wurde falsch gesetzt.


    Jetzt wiegt sie weniger für mehr Reichweite und etwas mehr Geschwindigkeit und bekommt einen 4er Verteiler sowie einen zusätzlichen 2er optional slot.
    Bzw. sollte das nun in der Beta 3.0 3 schon umgesetzt sein.



    PS:
    Die Mining Lance verbraucht mehr Energie als ein einer Beamlaser. Und ist fixed.
    Für eine T7 eher meh.

  • Quote from klein Meme

    PS:
    Die Mining Lance verbraucht mehr Energie als ein einer Beamlaser. Und ist fixed.
    Für eine T7 eher meh.


    also minert die lance genausoviel wie ein einer mining laser aber braucht mehr energie ?

  • Quote from Alaister_Ateca

    also minert die lance genausoviel wie ein einer mining laser aber braucht mehr energie ?


    So ist es.
    Der generelle Unterschied ist das sie als Waffe dienen kann. (8 DPS zu 2)
    Der Mininglaser selbst ist als Waffe fast unbrauchbar.
    Die Mining-Lance hingegen ist dazu gedacht das man sich immer noch damit verteidigen kann, falls wirklich nötig.
    Ob das nun sinnvoll ist mal dahingestellt. :D



    [youtube]TUlOiCXHsNo[/youtube]


    :lol:



    Aber geht wohl auch mit dem normalen Mining Laser...
    [youtube]8umAuCmqdo4[/youtube]