• Der Schubregler glitt in seiner linken Hand nach vorne. Ein Summen wurde zu einem ansteigenden Wummern, das nur gedämmt ins Cockpit drang. Mit leichtem Zittern begann sich das Schiff zu bewegen.
    Die vertikalen Schubdüsen gaben leichte Impulse nach unten und das Schiff stieg langsam und stetig an.
    Er sah zur Seite aus dem Fenster und der Hangar, sowie der Tower verschwanden hinter ihm aus seinem Blickfeld. Er drehte den Kopf und konzentrierte sich auf den blau schimmernden Schlitz vor sich.
    Es sollte kein Problem sein, mit dem Leichtgewicht durch die Einflugschneise zu kommen. Da hatte er ganz andere Kaliber geflogen.
    Seitlich von ihm sah er auf den Fenstern der Station sein Fluggerät vorbeihuschen. Ein Lächeln stahl sich auf seine Lippen.
    Da hatte er was begonnen.


    Er erinnerte sich an den Blick von Master Ormand, als er ihm seine Pläne eröffnete. Die Überraschung war in den silbernen Augen nicht zu übersehen.
    Wie hatte er gesagt?
    "Mr. EoT, Sie sind der Inbegriff des Explorers. Wie soll ich es den anderen Commandern erklären?"


    "Master Ormand, Sie haben hervorragende Kommandanten an Ihrer Seite. Da sollte es doch ein Leichtes sein, die Gefüge und Geschicke der EoT zu begleiten. Und ich bin nicht aus der Welt. Aber jetzt scheint mir die Zeit zu sein, eine andere Welt kennen zu lernen."
    Er sah seinem ersten Gefährten tief in die Augen.
    "Largo, Sie werden sicherlich wieder von mir hören. Aber jetzt ist eine Zeit für mich gekommen, um andere Dinge zu sehen. Zu klären. Zu verstehen.
    Ich werde alle Schiffe der EoT hinter mir lassen. Die ASP, Die Vulture, Die Phyton.
    Ein Neubeginn erfordert Opfer. Erfordert Entscheidungen.
    Und diese habe ich getroffen!"


    Das Schiff flog weiter auf die Schneise zu. Ja, die Entscheidung war gefällt. Alle Schiffe waren abgegeben und hier saß er nun.
    Ein neues Schiff. Eine neue Aufgabe. Neue Erfahrungen. Ein neuer Modus.
    Hier im System LHS 3447 begann er einst seine Laufbahn. Hier beginnt es erneut. Als Trader und Spediteur. Das Büro ist eröffnet, Aufträge werden angenommen.
    Nach Abgabe seiner Vermögenswerte von 53 Mio. und den Schiffen blieb ihm nur eine Stocksidewinder und ein Barvermögen von 1144cr.
    Da Einer immer die Arbeit erledigen musste, taufte er sein Schiff Cargolargo 1.
    Er fand den Einfall sehr witzig.



    Die Cargolargo 2, eine Hauler passierte den Schlitz und richtete sich auf das Nachbarsystem aus. Schön mit 18to Fracht. Ein gewisses Maß an Witz schwang dem Allen mit.
    Das wird eine herrlich entspannte Zeit im Open. Oder auch nicht. Die Schubdüsen drehten auf und das Schiff sprang.


    Ach übrigens, auch im Open Reallife konnte ich bisweilen Vertreter eines bekannten Clans beim Warentransport sehen...




    RP Off:
    Durch die Videos von ALPs dritten Account, dem Händler, bin ich auch darauf gekommen, ein wenig zurück zu gehen in der Geschichte eines Kommandanten. Einfach die ersten Stunden nochmals zu erleben. Einen dritten Account wollte ich mir aber nicht auch noch zulegen, daher gab es einen Softreset des Mr.EoT (Explorer on Tour). Alle Schiffe sind geparkt und das Barvermögen angelegt bis auf die Sidewinder und den besagten, unheimlich vielen Credits von 1144. Ein Hartreset wollte ich wegen der Gruppe EoT nicht machen. Diese bleibt daher weiterhin bestehen.
    Ihr werdet mich ausschließlich im Open beim Handeln und hin und wieder bei der Übernahme von Speditionsaufträgen treffen.
    Mal sehen, was mich erwartet.
    Seid also freundlich, wenn Ihr den EoT im Supercruise antrefft. :sm25:
    Ach ja, mit der Sidewinder habe ich ohne Schilde gehandelt, aber es ist nichts und niemanden etwas passiert. :-)

  • Jetzt dachte ich zuerst beim Lesen des Betreffs ja noch, daß es um das Office-Prgramm geht. :lol:


    Aber damit hätte ich nicht gerechnet.


    Ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg beim Handel im Open.
    Vielleicht trifft man sich dort ja mal, falls ich irgendwann aus dem Outer Arm zurück komme.
    Aber das wird wohl frühestens im neuen Jahr sein, so langsam wie ich voran komme... :shock:


    Fly and trade safe
    Kolumbus

    Fly Safe
    Kolumbus

    signaturpskhr.jpg

    OUTER ARM SECTOR - Teil 2

  • Da schließe ich mich Kolumbus an, auch ich dachte an das Programm.


    Ein neuer Abschnitt also, Respekt warum nicht. Viel Spaß und möge es dir gut ergehen im Open, mal sehen ob unsere Wege sich da einmal kreuzen.


    Fly safe Commander !