Die Thargoidentheorie (Was spielt sich ab?)

  • Aiurs Hope

    Die Thargoiden nehmen auch die beschädigten Rettungskapseln und scannen alle Schiffe nach Leben oder sonstwas. Manchmal explodiert auch etwas durch den Scann.


    Im Raum der Capital Ship Wracks, sowohl der imperialen als auch föderalen, befinden sich merkwürdigerweise IMMER "Ehrlichkeitspillen". Entweder haben es die Soldaten ehrlich gemeint, oder sie wurden mit diesen Stoffen von den Thargoiden "verhört". Schließlich ließt man in der Beschreibung des Raregoods Ehrlichkeitspillen, dass die Herkunft bzw Ursprung unbekannt seien. Die Analyse und Synthese des Wirkstoffes aber möglich.


    Wenn dich der Interceptor "bemerkt" am Anfang, wirst Du immer auch zuerstmal mit so einem Strahlenwirbel gescannt. Jenachdem was Du so angestellt hast, greift er Dich an oder zieht wieder ab. Z.B. hab ich mal aus Versehen eine Rettungskapseln kaputt gerammt. Beim nächsten Scann wurde ich dann angegriffen. Ganz schlecht ist es auch eingesammelte Rettungskapseln im Cargo zu haben, das mag der Interceptor auch nicht.

    Es ist aber mit einem ausreichend schnellen Schiff, nie ein Problem gewesen zu entkommen. Oder Du gehst gleich in den Silent Run, dann sieht dich kein Interceptor (Scouts hingegen schon).


    Ich bin mir gar nicht mal so sicher, ob da in den Rettungskapseln wirklich Menschen steckten. Ich hab mir die imperialen Wracks genauer angeschaut. Im oberen "Ring" hab ich dann so merkwürdiges grünes "Gestrüpp" sehen können. Vorallem aber eine große Abbildung mit fremdartigen Zeichen. Ich bin grad leider nur am Handy. Ich werde aber Fotos nachreichen.

  • Das sind keine Zeichen. Das sind Wege in ner Grünanlage von oben gesehen.