Guy's Expresstouren

  • Viele Nebel und der Rückflug in die Blase


    Seit Weihnachten habe ich weitere planetare Nebel im Bereich 'Far 3kpc Arm' besucht, insgesamt 32 Stück:

    - OOSCS CHREOU FL-P E5-227

    - OOSCS CHREOU SO-Q E5-2044

    - DRYUAE CHRAEI EL-Y E3500

    - EOCH BLOU UU-O E6-5520

    - CHOOMUIA KD-S E4-813

    - CHOOMUIA BB-O E6-8889

    - SYSTIMBAO TJ-Z E2793

    - PHIMBEE JC-U E3-3448

    - PHAA CHRAEI YE-R E4-811

    - PHAA CHRAEI DQ-P E5-4921

    - BRAIRUIA QZ-O E6-297

    - LYAISIO ER-N E6-6459

    - PHIPOE JI-S E4-1891

    - PHIPOE KD-S E4-1540

    - PHIPOE OY-R E4-6253

    - STUEMAO TO-R E4-6681

    - CHOOMEAU VZ-P E5-2362

    - PHROI PRUAE YA-W E2-2192

    - PHROI PRUAE BL-X E1-5380

    - PHROI PRUAE MC-V E2-2159

    - PHROI PRUAE FB-X E1-3741

    - PHROI PRUAE AV-Y E5319

    - PHROI PRUAE BK-A E5516

    - CHOOMEAU TY-S E3-7704

    - PHROI FLYUAE GH-U E3-7636

    - ZUNOAE PI-T E3-5471

    - ZUNOU XJ-Z E6082

    - HYPUAE AOSCS BL-P E5-6534

    - HYPUAE AOSCS NC-V E2-2080

    - AGNAINKS ZZ-Y E634

    - AGNAINKS XJ-R E4-4478

    - WEPAE VD-B E8178

    In den meisten konnte ich sogar noch Planeten als Erster scannen oder mappen, ein gänzlich unentdeckter Nebel war aber leider nicht dabei.



    Dann flog ich Richtung Colonia und nahm noch zwei Sehenswürdigkeiten mit: EOS AUSMS AA-A F252 (Tenebris Terrae) und THROERDY AA-A H88 (Choream Gigantum), beides sehr lohnenswerte Ziele.



    Von Colonia flog ich mit der Krait Phantom zurück, um mich auf die am 12. Januar startende Winter-Australis-Expedition vorzubereiten.


    Da ich noch nicht weiß ob ich mit der Krait oder der Anaconda fliege habe ich zwei kleine Testtouren gemacht, einmal um die Jumponium-Materialien aufzufüllen und einmal eine kleine Runde mit ein paar noch nicht besuchten Nebeln. Hierfür war die Anaconda notwendig, da der 'Owl Nebula' (System GCRV 6897) nur durch mehrere Sprünge mit bis zu 147lj erreichbar ist.


    Anschließend besuchte ich noch weitere planetare Nebel:

    - NSV 1056 (IC 289 Nebula)

    - GCRV 950 (Little Dumbbell Nebula)

    - Lan 111 (Fetus Nebula)

    - Csi+61-22385 (NGC 7354 Nebula)

    - GCRV 2334 (Oyster Nebula)

    - BD+30 623 (Crystal Ball Nebula)



    Zum Schluß noch die Jahresstatistik mit Karten aus EDDiscovery (Routen 2019 und alle Routen).

    Ich war selbst etwas überrascht, aber die Zahlen lügen nicht, mein bisher bestes Explorerjahr ! :sm26:


    Hyperraumsprünge : 26.075

    Besuchte Systeme : 24.826

    L2-Scans : 123.823

    L3-Scans : 123.812

    Hyperraumentfernung: 1.814.815 lj

    Einnahmen : 4.796.358.721 Cr



    Am Sonntag geht es dann los mit den Franzosen vom DSN zur Winter-Australis-Expedition, ich werde berichten...


    Guy de Lombard :sm25:

  • was für ne Pallette an Sehenswürdigkeiten die du uns wieder anbietest Guy :daumen::daumen::daumen:...Top Bilder dazu wie immer...wie haste denn dein Schild aufblitzen lassen beim letzten Bild...:sm46:...

    Die Statistik und vor allem die Gesamthistoryroute Quelle EDDISCOVERY ist echt Gigantisch und spricht schon alleine für sich...das schaffen nicht viele Kommandant...

    Mein absoluter Respekt dafür...:daumen::daumen::daumen:...

    Danke für diesen Top Bericht wieder...und viel Spass mit den Franzosen Guy...

    Qapla '

    Gruß Chessi

  • Du hast wieder beeindruckende Bilder geliefert.:sm46:

    Deine Jahresstatistik lässt sich auch gut sehen. Respekt.

    Man darf gespannt sein, was die Winter-Australis-Expedition für Dich bringen wird.


    Fly Safe

    Kolumbus

    Fly Safe
    Kolumbus

    signaturpskhr.jpg

    Projet 3.566 - Rücksturz nach TOLUKU

  • Hi Guy,


    tolle Bilder wieder. Besonders gefallen haben mir EOS AUSMS AA-A F252 (Tenebris Terrae) und THROERDY AA-A H88 (Choream Gigantum).


    Zu Deinen Reiserouten in den Karten kann ich nur sagen: WoW !!! Kein Wunder, Du bist eben der schnellste Express-Explorer.


    Sicheren Flug! Grüße von Dewie

  • @Chessi das letzte Bild zeigt mich beim Mollusken-Tennis...

    diese kleinen Bälle fliegen immer Richtung Schiff und wenn man einen genau mit dem Schild erwischt wird er in die Unendlichkeit befördert :mrgreen:

  • @Chessi das letzte Bild zeigt mich beim Mollusken-Tennis...

    diese kleinen Bälle fliegen immer Richtung Schiff und wenn man einen genau mit dem Schild erwischt wird er in die Unendlichkeit befördert :mrgreen:

    Hi Guy,


    das muss ich mir merken! Mollusken-Tennis geht also.


    Ich hatte vor einigen Tagen einen Zusammenstoß mit mit einer Stielhülse. Als sie gerade auf mein Schiff ausgerichtet war, schaltete ich Blödmann meine Scheinwerfer ein. Die Stielhülse wurde von ihrem Samenerguss genau gegen mein Schiff geschleudert, zum Glück nicht gegen die Frontscheibe. Meine Schilde brachen zusammen und ich hatte nur noch 58% Hülle. Modulschäden entstanden nicht.


    Also mit Stielhülsen kein Tennis!


    Sicheren Flug! Grüße von Dewie

  • Oha! :|



    :|



    8|



    Äh, Dewie-54 , wie kriege ich die Bilder jetzt wieder aus meinem Kopf?

    fliegt sicher und bleibt neugierig! o7


    Kdt. Grimmer Schnitter


    206251.png

  • Wow, so gefährlich sind diese Dinger also, da hatte ich aber glück, als ich das mit den Scheinwerfern raus fand und dann immer wieder mal gemacht habe....

    Tut mir leid, aber das war mir nicht bewusst, gut daß dein Schiff das ausgehalten hat.

    Fly Safe
    Kolumbus

    signaturpskhr.jpg

    Projet 3.566 - Rücksturz nach TOLUKU

  • Wow, so gefährlich sind diese Dinger also, da hatte ich aber glück, als ich das mit den Scheinwerfern raus fand und dann immer wieder mal gemacht habe....

    Tut mir leid, aber das war mir nicht bewusst, gut daß dein Schiff das ausgehalten hat.

    Null Problemo Kolumbus! Es gibt ja Reparaturdrohnen!


    Grüße von Dewie