Kurze Fragen, kurze Antworten! - Teil 3

  • Quote from muehlen

    Ich kann keine Reparatur Drohnen kaufen, obwohl ich das Modul zur Steuerung dieser habe. Woran kann das liegen?


    Das liegt daran, das es keine Reperaturdronen gibt.
    Klingt erstmal komisch...
    ...
    ...
    ... Ist aber so.
    Es gibt nur allgemeine Dronen. Die Dronensteuerung gibt der Drone dann quasi eine Aufgabe, also ob es eine Prospector-, Sammel- oder Reperaturdrone wird, löst du mit der entsprechenden Drohnensteuerung aus. Dazu musst du den Dronensteuerungen eine Feuertaste in den Feuergruppen zuweisen.

    ... übrigens ...

    ... Der Kaffeesatz gehört in die Biotonne ...


    .

  • Quote from muehlen

    Ich kann keine Reparatur Drohnen kaufen, obwohl ich das Modul zur Steuerung dieser habe. Woran kann das liegen?


    Die Drohnen findest Du unter ERWEITERTE WARTUNG /AUFFÜLLEN.
    Man braucht auch noch Laderaum um die Dinger im Schiff einzulagern.
    Für eine Explorertour langt übrigens der kleine Laderaum mit 4 T locker aus, da man Drohnen unterwegs auch synthetisieren kann und dann höchstens 4 Stück erzeugt werden.
    Es wäre also sogar möglich, das Gewicht für die Drohnen zu sparen, und diese erst dann zu erzeugen, wenn man sie braucht.
    Allerdings ist der Entfernungsunterschied nicht sehr groß.


    Fly Safe
    Kolumbus

  • Kurze Frage an die Explorer :
    Ich könnte aus meiner Explorer Anaconda etwas mehr Reichweite raus kitzeln wenn ich nur mit einem 1A Energieverteiler fliege. Ich verliere dann aber die Möglichkeit zu boosten.
    Beim exploren halte ich das erst einmal nicht für dramatisch, wie ist aber wenn ich auf einem high gravity Planeten landen will?
    Wie sind eure Erfahrungen?

  • Das ist wohl Geschmackssache und vom eigenen Landeskill abhängig.
    Ich habe in meiner Anaconda einen 5D Energieverteiler (G4 Engine Focused + Stripped Down). Damit kann man boosten und hat nur 7,2 t statt 32 t mit dem 7D. Das macht 3 Ly aus. Auf 1D reduziert würde ich nochmal 0,9 Ly rausholen, aber da gehe ich (inkl. 6D Schild) lieber auf Sicherheit. Mittlerweile kann man auch mit dem 4D Verteiler boosten, wenn man den mit G5 Engine Focused + Cluster Capacitors verbessert.


    Wenn du reduzierst, dann nehme aber auf jeden Fall den 1D, der 1A bringt dir nichts und ist schwerer.

  • Ich möchte nicht aufs Boosten verzichten. Kann immer mal nützlich sein, auch wenn's nur darum geht, die Zeit für den Landeanflug zu verkürzen. Ich hab einen 6D G3 Engine Focused + Stripped Down drin, hatte damals die Materialien für G4/5 nicht. Ein 5D G5 würde mir nur ca 0,75 LJ mehr Sprungweite bringen, das ist verschmerzbar.

  • Moinsen.


    Bislang hatte ich ja, besondern wegen der netten Leute hier, gedacht, ED sei "anders" als andere Spiele.
    Nun bin ich am Wochenende ausnahmsweise 2x in das offene Spiel gegangen, auch um zu sehen, ob sich im Narri-System Leute aufhalten, die man ev. von hier kennt. Oder jemanden zum plaudern findet.


    Fazit: 2x sofort von "echten Spielern" in den gefährlichen Abbaugebieten angegriffen worden.


    Haben die Angst, dass man denen das Kopfgeld wegnimmt ?
    Haben die Langeweile ?


    Kam wie vor wie bei "World of Tanks". Teamkiller waren da auch ne Seuche.


    Falls es jemand von hier war: spart es euch. Ich habe mir ´ne "Notfalltaste" gebaut, die die .exe über den Taskmanager sofort beenden kann.
    Auch wenn's "unfair" ist. :mrgreen:

    Die Zeit bleibt nicht stehen <- Das war mein Winnie


    In Gedenken an meinen WINNIE ! * August 2000, + 28.06.2017 ; Mach's gut mein Kleiner, ich werde dich nie vergessen. Danke für 17 Jahre.


  • Ich habe lange überlegt, ob ich überhaupt etwas dazu schreiben soll...denn eine Frage erkenne ich nicht in deiner Schilderung...


    Nun ja...also
    1. Sollte man wissen was man(n) tut, wenn man(n) im "Open" ein CG aufsucht...
    2. Kann es sein, dass du ein Kopfgeld hattest?
    3. Gibt es Spieler, die einen Sch*** darauf geben, ob du das gerecht, sozial oder sonst etwas findest...das ist bedauerlich, ist aber so...


    Quote

    Falls es jemand von hier war: spart es euch. Ich habe mir ´ne "Notfalltaste" gebaut, die die .exe über den Taskmanager sofort beenden kann.
    Auch wenn's "unfair" ist. :mrgreen:


    naja, und das solltest du dir einfach kneifen. Das macht man(n) nämlich genauso wenig, wie das unter 3. geschrieben ;-(


    ...aber ich geh schon mal Popcorn und ein Kühlgetränk holen... :sm1:


    edit:
    Wegen fehlendem Wort:-)


  • Trotzdem danke. Popcorn ist leider alle. :lol:

    Die Zeit bleibt nicht stehen <- Das war mein Winnie


    In Gedenken an meinen WINNIE ! * August 2000, + 28.06.2017 ; Mach's gut mein Kleiner, ich werde dich nie vergessen. Danke für 17 Jahre.


  • Erst Popcorn anbieten und dann sagen es sei alle... Das st wahrlich großes Tennis.


    Also wenn man als Explorer nach Monaten mit hunderten Millionen Scanndaten zurück kommt, ist Combattlogging vielleicht noch verständlich, wenn man sich dann aus Versehen im Open eingelogt hat.


    Aber wenn man sich bewusst ins Open begibt, und sich dann feige ausloggt, sobald es etwas brenzlich wird, dafür habe ich kein Verständniss. Dann sollte man entweder ein Schiff fleigen, mit dem man flüchten kann, oder sich halt einfach nicht in diese Situation bringen. Zum chatten kann man auch auf dem Landepad bleiben.


    Sowas ist für mich nicht nachvollziehbar... und dann auch noch den Fehler bei den Anderen suchen.. Zeugt nicht gerade von Weitsicht.


    Pfuii

    ... übrigens ...

    ... Der Kaffeesatz gehört in die Biotonne ...


    .


  • Ich war dieses WE auch viel in NARRI unterwegs, allerdings nicht im Open, sondern in der Gruppe oder im Einzel.


    In der Gruppe kann ich mich nicht beschweren, da lief alles ganz entspannt und friedlich ab; naja nicht für die NPC; aber ich bin halt im Abbaugebiet manchmal ins Einzel gegangen, damit man sich nicht gegenseitig in die Quere kommt, oder das Kopfgeld ab jagt.


    Im Open musst Du leider immer mit den gewissen Leuten rechnen, die nur dann Spaß haben;

    ; wenn sie anderen Spielern in die Quere kommen, bzw. diese Schädigen.
    Entweder macht man das und nimmt die Gefahr oder Schaden hin, oder man geht lieber in die Gruppe oder ins Solo.
    Und ich will Dich damit nicht etwa ärgern, bei DAVS HOPE trifft man im Open bisweilen echt nette Leute, aber bei den CG sind halt hauptsächlich die ... unterwegs.


    Trotzdem hoffe ich, Du hast weiterhin viel Spaß in ELITE, egal was, wie und wo Du es machst.
    Fly Safe
    Kolumbus

  • Quote from KOLUMBUS

    ...Menge Text.....
    Trotzdem hoffe ich, Du hast weiterhin viel Spaß in ELITE, egal was, wie und wo Du es machst.
    Fly Safe
    Kolumbus


    Das nenne ich eine vernünftige Antwort. Natürlich werde ich weiterhin Spaß haben. Und vermutlich hätte ich mit meiner "Anna" auch diese kleine "Möhre" :lol: zerlegt, die mich angegriffen hat. Aber das ist nicht mein Ding und nicht mein Ziel.


    Franken


    Ich habe das Popcorn nicht angeboten. :mrgreen:
    Und, nicht persönlich gemeint: Doppelmoral


    Jemand, der wer weiß wie lange unterwegs war (ich will auch noch nach Colonia), tausende Daten eingesammelt hat, Tage oder Wochen in seiner engen kleinen Kabine hockte, darf vor dem getötet werden das Spiel beenden, damit seine Erfolge nicht über den Jordan gehen ? (meinen Segen hätte er).
    Aber ich, der Wochen oder Monate für seine Anna gespart hat, soll sich das Ding unterm "Arsch" wegschiessen lassen ? Selbst mit Versicherung ne teure Sache.


    Hm....ich denk mal drüber nach.

    Die Zeit bleibt nicht stehen <- Das war mein Winnie


    In Gedenken an meinen WINNIE ! * August 2000, + 28.06.2017 ; Mach's gut mein Kleiner, ich werde dich nie vergessen. Danke für 17 Jahre.



  • Genau DARUM würde ich NIEMALS im OPEN von einer Tour zurück in die Blase fliegen.
    Und ich sag´s mal so, entweder hat man einen Codex, das bedeutet, Combatlogging ist tabu, egal aus welchem Grund, oder man sollte lieber im SOLO bleiben... Da sieht es dann keiner und meckert rum. :lol:

  • moinsen,kollege Kundschafter
    seit oktober 2016 beteiligst du dich an diesem spiel und solltest eigentlich mit diesem thema vertraut sein.
    von wem sollen wir denn das kämpfen lernen? nicht von den NPC,die geben keine manöverkritik.
    Danke an die pläerkiller. aus ihren anleitungen haben hier viele viel gelernt,soviel,das schon klagen kommen
    das zb in wyrd die reisenden zur station erst die wache mit dummen sprüchen verwirrt,sich trotz 3 mal ziehen
    dennoch die station erreicht wird und mit breitem grinsen sich umschauen,ob der vervolger es bis in die waffenfreie zone schafft.
    Jetzt haben wir auch noch die thargs am hals,nicht friedlich,wie willst du gegen die kämpfen wenn du nichts dazugelernt hast?
    verstehe mich bitte nicht falsch,ich habe selber des öfteren meinen preis bezahlt.
    Da draußen stehen tahrgs vor der tür,die wollen euch alle f...äh begrüßen.
    hoffe,wir sehen dich an der front
    denn wenn nicht wir,wer dann

  • Sorry für meine Unwissenheit.
    Das Spiel lag längere Zeit brach (über 1 Jahr ?), weil meine Frau 'n Schlaganfall hatte, ich mehrere "Trauerfälle" zu bewältigen hatte und auch die Arbeit ohne Ende nervt(e).


    ich reite da jetzt auch nicht länger drauf ´rum, ich weiß nun, dass ich aus gesundheitlichen Gründen ;) die offene Welt wohl besser meide.
    Ein Magengeschwür von World of Tanks muss ich ja auch noch los werden.

    Die Zeit bleibt nicht stehen <- Das war mein Winnie


    In Gedenken an meinen WINNIE ! * August 2000, + 28.06.2017 ; Mach's gut mein Kleiner, ich werde dich nie vergessen. Danke für 17 Jahre.


    Edited once, last by Kundschafter ().


  • Das Problem sind nicht diejenigen PVP-ler welche Dich fair behandeln und mit Dir über deine Fehler oder Schwächen reden, sondern diejenigen Spieler welche einen einfach ohne Vorwarnung oder Grund weg rotzen, und denen dabei einer abgeht.

  • Ja,die mag ich auch nicht leiden.
    auch habe ich nicht vergessen wer mit playerkills FD erpressen wollte.
    ertragen wir sie in der ignore liste und lassen uns das spiel nicht verderben.
    edit:gute Besserung
    in unserem alter trägt man den schwarzen Anzug leider öfter

  • Wer nicht willens ist, für etwas mehr Thrill einen kleinen Betrag Spielgeld ( hier Credits genannt ) zu riskieren, der soll sich bitte weiter im Solo oder der Gruppe langweilen.


    Aber verschont uns bitte mit Euren jämmerlichen Geschichten, wie ihr ach so ausgeklügelt CL betreibt. Bedenkt bitte auch, dass Ihr damit zugebt, gegen die EULA zu verstoßen und theoretisch von FD gesperrt werden könnt.



    Grüße vom Ambergauer