Der Explorer. Kleines Tutorial...oder so

  • Nein, spezielle Komponenten sind nicht nötig.
    In den Optionen muss nur eine Taste für die "Debug Camera" definiert sein. Normal ist F8, aber ob das der Default ist...?
    Dann kannst du mit den normalen Flugbefehlen mit der Kamera in einem kleinen Rahmen um dei Schiff "fliegen".
    Während du das machst, kannst du dein Schiff nicht steuern. Also aufpassen. Das ist keine 3rd Person Camera.


    Fly save

  • Nach nun 22 Stunden Exploring stelle ich fest:
    Zum Geldverdienen für den Anfang ist des nix, glaube ich. Kommt einfach zu wenig Geld rum - schon alleine der Detailed Surface Scanner schlägt ja mir 250.000 Cr zu Buche - abgesehen davon, dass ich dann auf die Schilde verzichten müsste (weil ohne Scoob flieg ich nirgenswo hin).
    Deswegen jetzt erstmal der Plan die SideWinder wieder mit einem Frachtraum ausstatten und Handel treiben, bis ich mir eine halbwegs ausgestattete Adder leisten kann.
    Oder mache ich einfach was total falsch und man kann damit doch gescheit Cr verdienen?


    [url2=https://www.edsm.net/user/profile/id/9990/cmdr/Antigotchie+%5BUGC%5D]EDSM Profil[/url2] [url2=http://inara.cz/cmdr/9246]Inara Profil[/url2]

  • @Antigotchie:


    Jepp, da hast du Recht.


    Zumal auch noch der Fortschrittliche Aufklärungsscanner mit etwas über 1,5 Millonen zu Buche schlägt, und den kann ich nur wärmstens empfehlen.


    Für den Anfang solltest Du vielleicht erstmal Frachtmissionen übernehmen, kling langweilig, ist es meistens auch, aber für die ersten selbstverdienten Credits sind die Aufträge am Anfang das beste. Wie es dann weitergeht liegt an dann an dir, ich hatte damals mit Mining weitergemacht, was vielleicht nicht unbedingt die schnellste Methode gewesen ist.


    Falls du Schiffskonfigurationen zum Exploren suchst empfehle ich dir noch diesen Thread: http://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?f=67&t=7946
    Da werden nicht nur viele Explorer mit Ihren Schiffen vorgestellt, sondern auch noch ein paar weitere Tipps gegeben.


    Bit denne...
    ansi4713

  • Jep, da stimme ich dem ansi uneingeschränkt zu. Zum "Einsteigen" in Elite ist das Exploren nix. Und auch wenn es so "Verrückte" ;) gibt die tatsächlich mit der SideWinder nach Sagittarius A fliegen (dem großen Schwarzen Loch im Zentrum der Galaxie), so ist die Sidewinder sicher nicht wirklich zum Exploren gedacht.
    Erst mit einer Adder sollte man erst "Gehversuche" im Exploren machen und wenn das einem gefällt dann auf die ASP sparen.


    Wie der ansi bereits schrieb. Mit der Sidewinder sind es die Lieferaufträge/-missionen, mit denen man zu Begin sein Geld machen sollte.
    Aber immer genau schauen. Nur reine Liefermissionen (bringe eine gestellte Ware von A nach B).
    Nicht versehentlich einen der Aufträge annehmen, in denen Du eine bestimmte Ware liefern sollst, die Du aber selber zuvor irgendwo besorgen mußt (und das irgendwo bleibt dabei dir überlassen). Die Überfordern einen Einsteiger in der Regel sofort ...


    Viel Spaß und fly safe, commander. :daumen:

  • Zitat von Rabbit-HH [UGC]


    Nicht versehentlich einen der Aufträge annehmen, in denen Du eine bestimmte Ware liefern sollst, die Du aber selber zuvor irgendwo besorgen mußt (und das irgendwo bleibt dabei dir überlassen). Die Überfordern einen Einsteiger in der Regel sofort ...


    Viel Spaß und fly safe, commander. :daumen:


    Dank dem netten Forum hier, ging das Tatsache sehr gut. Der Guide am Handels Forum eignet sich super den Umgang mit der Galaxy Karte zu lernen - so habe ich das Zeug echt schnell gefunden. Finde eh das die Map ohne sich einzulesen viel versteckt. Das man z.b. noch nach anderen Zeug (entdeckt/nicht entdeckt) filtern kann - ist mir glatt entgangen - weil ich den kleinen süßen Pfeil vollkommen übersehen habe.


    Drum danke für die geballte Wissenspower hier :daumen:


    [url2=https://www.edsm.net/user/profile/id/9990/cmdr/Antigotchie+%5BUGC%5D]EDSM Profil[/url2] [url2=http://inara.cz/cmdr/9246]Inara Profil[/url2]

  • Huhu,


    mal 2-3 Fragen von mir, ich will zwar noch nicht wirklich exploren aber mal einen kurzen Abstecher machen.


    Was genau ist die Blase? Machtspiele Einblendung der Map?
    Ist 'nicht erforscht' Global oder für jeden Selbst? Wenn ich so ein System scanne und den Scan verkaufe, wird dann die Map für alle aktualisiert?
    Kann eigentlich nicht sein, "zuerst entdeckt" war jemand anders *grübel*
    Gibt es da draussen noch leben? Ehr ja, Sothis und Co dh man mus nicht völlig autark agieren?


    und dann fein alles scannen, und auf dem Rückweg nach Hause gibts Geld?

  • Das "nicht erforscht" ist persönlich. Da kann schon jemand gewesen sein.
    Nein, der Map wird nicht für alle aktualisiert.


    Jenseits der Blase gibt es fast nichts. Die Blase ist Ca 1000 LJ im Durchmesser.
    Danach gibt es bis 1500 LJ vielleicht mal was.
    Aber so sonst ist alles leer. Du bist völlig einsam und alleine.

  • Zitat von Nemac

    määh, ok dann ist mein Plan fürn Ar** :( Mach mich dann langsam wieder auf den Rückweg. :sm1:


    Was hattest DU denn für einen "Plan", wenn man fragen darf?


    Da "draussen" gibt es genug zu entdecken. "Pläne" sind daher z.B. das Erreichen des Zentrums unserer Galaxie, wo man dann auf das riesige schwarze Loch treffen wird, Sagitarius A.
    Ober aber man reist nach MAIA, einem System in den Pleijaden. Dort wurde mittlerweile auch eine Station etabliert.
    Oder aber man reist zu Jaques Station, etwa 22.000 LJ von SOL entfernt. Auch dort entsteht derzeit eine weitere "Blase".


    Und die "Blase" selbst hat nur etwa eine Ausdehnung von 500 LJ. Es gibt dann noch einige "Aussenposten" die etwas weiter weg liegen, eine Liste dieser Systeme findest Du hier:


    https://forums.frontier.co.uk/…ystems-Outside-the-Bubble


    Ausserdem wurde erst kürzlich das Wrack eines wohl nicht von menschlichen Ursprungs stammendes Schiff entdeckt. Auch dort draussen in den Pleijaden, das man sich mal anschauen kann.
    Lang wird es wohl nicht mehr dauern bis wir damit rechnen müssen den "ersten Kontakt" herzustellen, in welcher Form auch immer dieser sich zeigen wird ;)


    Vielleicht schaust Du hier mal rein: [url2=https://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?f=67&t=7946#p146356]Lohnende Ziele und Routen[/url2]


    Fly safe, Commander :daumen:

  • Zitat von Nemac

    määh, ok dann ist mein Plan fürn Ar** :( Mach mich dann langsam wieder auf den Rückweg. :sm1:


    trotzdem Danke Leute ;)


    Da draussen gibt ne Menge zu sehen.


    Nicht nur viele hübsche Planeten, sondern auch Nebel, die es in der echten Milchstrasse so auch gibt.


    Ich finde es gibt kaum etwas schöneres als sich einen Nebel in der Ferne zu suchen, eine Route zu setzen und dann zu sehen, wie er Sprung für Sprung grösser wird, bis man in ihn eintaucht und ihn genüsslich erkundet.


    Natürlich scheint dieses "jump...scoop...scan...jump" langweilig. Aber nur, wenn man entweder kein Ziel hat, oder wenn man den optischen Wundern unseres Universums nichts abgewinnen kann.

  • Nagut, damit ihr was zu Lachen habt: :mrgreen:


    Ich wollte mir Elvira Freischalten. 300LJ vom Startplatz wegfliegen und dachte mir, ha wenn du weit wegfliegt dann nimm doch aus NOTI gleich noch die Raren Chefs mit. Nach ~300LJ DAS bringt bestimmt gut Kohle. Blöd wenn dann 'da hinten' kein Händler mehr kommt...
    Immerhin Gut 270k für Scandaten


    Die Liste ist aber cool, Danke. SO weit will ich aber erstmal noch nicht raus, dafür ist mein Schiffchen noch nicht ausgebaut genug, Erstmal Geld scheffeln


    Danke Leute!