Wechsel zwischen Singleplayer und Open?

  • Hi an alle,


    ich würde mir ED gerne für die PS4 holen, da es mich absolut fasziniert.


    Allerdings habe ich eine Frage: Kann ich mir im Singleplayer erstmal eine Grundexistenz aufbauen und dann irgendwann mit diesem Spieöstand ins Open Game wechseln?


    Habe dazu leider nichts gefunden, vor allem was die PS4 Version betrifft.


    Danke :)

  • Du kannst jederzeit hin und her wechseln, mit jedem Schiff, mitten im Weltraum oder auf Station. Das ist die große Stärke von Elite (die Hardcore-PvPler sehen das natürlich anders). :D

  • Super, dann ist es gekauft. Und zwar jetzt sofort:)


    Eine kleine Frage noch, ich habe schon viel gelesen, dass der Einstieg sehr schwer bzw langwierig ist. Ich hatte mir jetzt vorgenommen als Miner zu arbeiten, weil mich das am meisten anspricht. Ist das als Anfänger zu empfehlen? Oder macht man am Anfang sowieso nur einfachste Missionen vom schwarzen Brett? Einfach drauf los fliegen macht ja wahrscheinlich keinen Sinn? Und was mache ich, wenn ich irgendwo auf halber Strecke merke, dass mein Treibstoff alle ist? Gibt es da Möglichkeiten unterwegs zu tanken oder durch Rohstoffabbau wieder etwas aufzufüllen? Hab ein bisschen Angst vor dem Einstieg, weil man ja fast gar nicht an die Hand genommen wird :/ (was andererseits auch wieder den Reiz ausmacht!)

  • Dem Einsteiger kann ich empfehlen, zu Beginn gute Tutorials anzuschauen. Z.b. hat ALP aus der Elite Dangerous DE - Gruppe EDDE gerade eine neue Serie gestartet. Seine Videos finde ich immer sehr unterhaltsam, aber auch hilfreich, obwohl ich jetzt schon 1 1/2 Jahre in ED unterwegs bin, sehe ich immer noch Neues und Interessantes bei ihm. Und wie gesagt, seine neue Tutorialreihe richtet sich gezielt an Einsteiger, von der Ccockpiterklärung über Flugsteuerung bis zum Thema Abbau (Folge 7). :daumen:

  • Spiele die Trainingsmissionen und passe dabei die Steuerung an deine Bedürfnisse an. Dann würde ich einfache Kurier- und Liefermissionen fliegen, bis etwas Geld da ist. Zum Minern brauchst du das passende Schiff und Ausrüstung, das kostet etwas. Geh es langsam an. Dann machts am meisten Spaß. :)
    PS: Behalte deinen Tank im Auge, dann geht dir der Treibstoff auch nicht aus. Du kannst auch einen Fuelscoop einbauen und an Sonnen tanken (nicht an allen). ;)

  • Quote from Joshua

    Spiele die Trainingsmissionen und passe dabei die Steuerung an deine Bedürfnisse an. Dann würde ich einfache Kurier- und Liefermissionen fliegen, bis etwas Geld da ist. Zum Minern brauchst du das passende Schiff und Ausrüstung, das kostet etwas. Geh es langsam an. Dann machts am meisten Spaß. :)
    PS: Behalte deinen Tank im Auge, dann geht dir der Treibstoff auch nicht aus. Du kannst auch einen Fuelscoop einbauen und an Sonnen tanken (nicht an allen). ;)


    Genau! Spiele die Trainingsmissionen immer und immer wieder durch, das übt doch sehr - und begegnet Dir auch so im Spiel immer wieder. Und der Tank! Im äußersten Fall des Treibstoffmangels helfen Dir die Fuelrats. Nimm Dir viel Zeit - und genieße das Spiel. Kannst auch gleich ins Open gehen, wenn genüg Credits für die Versicherung vorhanden sind und wenn Du die neuralgischen Orte erstmal meidest. Hier im Forum findest Du alle Antworten auf alle Fragen, immer wieder stöbern. Viel Spaß - und Glück! ;)

    ‘It keeps the treasure seekers and wishful thinkers occupied,’ the woman said.

    ‘They believe they are on to something. They have their uses for occasional

    menial activities. The truth is far more subtle than they will ever suspect.

    Shinrarta is nothing.’

  • Du kannst jederzeit hin und her wechseln, mit jedem Schiff, mitten im Weltraum oder auf Station. Das ist die große Schwäche von Elite (die Hardcore-PvEler sehen das natürlich anders). :D

  • So blöd ist die Frage nicht. Ich glaube wirklich "wechseln" on the fly kannst du nicht. Du kannst halt ins Hauptmenü zurückkehren und dort dann Einzelspieler auswählen.

  • Als "Hardcore-PvEler" sehe ich das aber auch so.


    Radikale Abhilfe: Flag setzen (Open, Solo) und im Open maximal 3 Schiffe erlauben. Eine andere Schiffsklasse (z.B. aus dem Solo Cutter statt Cobra
    holen) ist nur dann möglich, wenn man man auf ein Schiff im Open beim Holen aus der Gruppe verzichtet - das Openschiff geht dann verloren.


    Gleichzeitig gelten erwirtschaftete CRs nur für Open oder Solo - das sorgt dann dafür, dass man "bewusster" kämpft.


    Gruß, Cocco

    Gruß, Cocco [LoMaC]


    Zu wenig Wissen ist gefährlich. Zu viel Wissen auch.

    Albert Einstein

    Narren vermehren sich, wenn weise Menschen schweigen.

    Nelson Mandela

  • Man kann auch seinen Spielstand löschen und neu in den anderen Modus einloggen. Deine persönlichen Erfahrungen bleiben dabei erhalten.

  • Quote from imod

    Super, dann ist es gekauft. Und zwar jetzt sofort:)


    Eine kleine Frage noch, ich habe schon viel gelesen, dass der Einstieg sehr schwer bzw langwierig ist. Ich hatte mir jetzt vorgenommen als Miner zu arbeiten, weil mich das am meisten anspricht. Ist das als Anfänger zu empfehlen?


    Am Anfang startest du mit einer Sidewinder, dem kleinsten Schiff im Spiel. Um Minen zu können, benötigst Du ein grösseres Schiff mit entsprechender Ausrüstung. Es wird einige Zeit dauern bis du dir das leisten kannst.


    Am besten machst du zuerst Kuriermissionen. Dabei muss man Nachrichten in einer bestimmten Zeit auf eine andere Station bringen. Man benötigt dazu keinen Laderaum. Bevor du eine solche Mission annimmst, musst du allerdings prüfen, ob die Reichweite deines Schiffs dafür ausreicht und nur die entsprechenden Missinen annehmen.


    Wenn du damit genug Credits verdient hast, kannst du dein Schiff weiter ausrüsten (Module kaufen für mehr Reichweite etc) und mit der Zeit auch grössere Schiffe kaufen.


    Ich habe damals mehrere Monate gebraucht um mir eine Cobra MK III zu kaufen, das erste brauchbare Mehrzweckschiff im Spiel.


    Fly Safe CMDR

  • ich habe Kopfgelder gesammelt, zusammen mit der system Sicherheit, die haben angefangen, ich mitgemacht und das geld kassiert ( nachdem ich den bon an der kasse vorzeigte ). die eagle, viper mk 3 sind dann zu empfehlen, falls genug geld da ist.
    EDIT : Das weiß ich jetzt nicht genau, ist nur eine Vermutung : im solo gibts mehr NPCs als im Open, ob das aber zb. auf dem PC auch so ist, keine Ahnung, aber die ps4 version sollte ja fast gleich sein.

  • Ich finde tatsächlich, dass es die größte Stärke von Elite ist, dass man zu nichts gezwungen wird, schon gar nicht zum PvP, aber alles jederzeit tun kann, wenn man Lust darauf hat. :D


    PS: Man sollte das Umloggen vielleicht auf Stationen beschränken. Im Open im Weltraum einfach bei Gefahr ausloggen ist natürlich extrem unsportlich. Oder ein 60s Timer im All.

  • Quote from Joshua

    die Hardcore-PvPler sehen das natürlich anders. :D


    Obwohl ich nur Open zocke, habe ich bis jetzt keinen Hardcore-PvPler im spiel getroffen. Dafür jede menge nur MÖCHTE gerne Hardcore-PvPler. Und wenn ich auf einen möchte gerne Hardcore-PvPler treffe, gehe ich gar nicht drauf ein sondern mach ich die fliege.


  • :sm46: Was ? Hab ich richtig verstanden , das du mir meine im Open verdienten/gekauften Schiffe begrenzen willst , nur weil Du im Solo oder Gruppenmodus spielst ? :sm46:
    Ist das So , beantrage ich den StinkefingerEmoji ! :sm2:
    So einen Blödsinn , weil man immer im Open fliegt nur drei Schiffe haben zu dürfen , Coco komm mal her :sm24: wir müssen da mal was zurecht rütteln . :lol:
    Erklär doch bitte mal etwas genauer .

    Lieber mit Odin in Walhalla saufen , als mit Jesus im Himmel flennen !

  • @ imod:
    Wichtiger Tipp !
    Immer ins Hauptmenü gehen um zu Pausieren(Saven). Im Menü selber rennt das Spiel weiter !!
    Sowohl im Open,Guppen als auch im Solo-Modus.
    ....Und das zu Jederzeit mögliche Umloggen zwischen den Modi ist ein Alleinstellungsmerkmal von ED.
    Und denke das ist ausschlaggebend für viele zum Kauf.