HOTAS X auf PS4?

  • Hallo ich hab noch den HOTAS X vom PC.Leider hab ich hinten am Hotas nur die auswahl zwischen PC<->PS3.Also erkannt wird er von der PS4 /ED anscheinend nicht.Kann man da irgendwie einen Treiber drauf spielen? :?

  • Quote

    DonnieSarko hat geschrieben:
    Hallo ich hab noch den HOTAS X vom PC.Leider hab ich hinten am Hotas nur die auswahl zwischen PC<->PS3.Also erkannt wird er von der PS4 /ED anscheinend nicht.Kann man da irgendwie einen Treiber drauf spielen? :?


    Ich denke, so leicht wird das nicht gehen. Wenn die PS4 den Joystick nicht nativ erkennt, wird auch ED nicht machen können.


    Hab im frontier forum gelesen, daß es einen Controller Simulator gibt.
    Die Hardware wird mit Playstation4 und pc verbunden. Der
    PC “füttert“ den Controller Simulator mit daten der an ihm angeschlossenen Geräten wie zb
    Joysticks, Joypad, hotas, schubregler, Tastatur, what ever...


    Die wandler hardware gauckelt dann der Playsi vor, die signale kämen von einem DS4 Controller...
    Damit könntest du deinen joystick sicher zum laufen bringen. Der pc müsste dabei aber immer an sein und der joystick am pc hängen.
    So hab ich es verstanden.

  • Ich komme leider erst heute Abend dazu, es selbst zu probieren, aber ich nutze den HOTAS X bei War Thunder. Dazu muss man bei der PS4 den Schalter auf PC stellen. Danach musste ich bei WT die gesamte Belegung selbst mappen, das wäre bei Elite Dangerous im Steuerungsmenü ja möglich.

  • Moin,


    Ich bin sowas von angepisst und würde am liebsten jmd. in der PS4 Marketingabteilung eine smacken..


    Ich habe einen HOTAS X von der PS3 und freute mich schon, den endlich wieder benutzen zu können.. is nich.. PS4 erkennt da garnix... In WarThunder auch nicht. Auch mit Umschalten erkennt die PS4 nix.


    Und die Steuerung mit Pad geht mir auf den Sack, wenn man nicht grad entspannt am von A nach B fliegen ist...


  • Ich vermute mal, so was fällt in den Bereich "geplante obsoleszenz".
    Es ist wohl nicht ganz das selbe, aber ähnlich: Die SONY-Typen heben neue Hardware auf den Markt gebracht,
    und wollen natürlich auch am Zubehör wieder mit verdienen.


    Also wird die neue Technik so gebaut, daß das alte Zubehör nicht funktioniert.


    Muss nicht so sein, könnte aber... Ärgerlich, aber nicht zu ändern...
    Fly Safe
    Kolumbus

    Fly Safe
    Kolumbus

    signaturpskhr.jpg

    OUTER ARM SECTOR - Teil 2


  • Ärgerlich ist es alle mal aber für mich verständlich, eine Konsole kostet fast nichts im Gegensatz zu einem PC ( mein Mainboard allein kostet mehr als die PS4). Konsolen Spieler müssen damit rechnen das ihre Peripherie maximal 2 Generationen nutzbar ist, das ist ja die Strategie der Konsolen Hersteller, sonst würde man nichts verdienen wenn die Peripherie zu jeder Generation passen würde. Zwar gibts das "veraltet" auch am Computer aber da ist es Gott sei dank nicht so extrem, meist findet man einen Treiber der passt.


    Rein praktisch gesehen eine Schweinerei aber bei dem was eine Konsole kostet ist es noch vertretbar neues Zubehör zu kaufen trotzdem würde ich mir nie eine Konsole holen.



    MadDog_945
    Gibt es keine Möglichkeit die Konsole zu flashen? Evtl. mal checken? Ist ja nen Software bzw. Kompatibilitäts Problem.
    Bei der Xbox gibt es paar Methoden etc.


    Carpe diem


    PS: Schade das die Zeiten mit Qualität statt Quantität vorbei sind

  • Warum das so ist, ist mir klar.. aber das es so ist, ist eine verfickte Sauerei.. Kosten für Konsole hin oder her..


    Das war schon bei meinem Bluetooth HeadSet so.. PS3 geht, PS4 nicht. Dafür gibt es einen RFC standart.. trägt ein Headset das BT logo erfüllt es diesen.. man muss also der Konsole "mit Absicht" eintrichtern, dass Geräte mit sagen wir mal "dieser" Kennung explizit nicht erkannt werden.. ähnlich wird es mit den Gamingdevices sein... ich wette der HOTAS X und 4 unterscheiden sich nur in der Kennung des Geräts..


    Und das in Kauf zu nehmen ist genauso wie wenn Veganer sich bei McDonalds einen Salat bestellen.. wir sind also alle Veganer bei McDoof, ich eingeschlossen.. aber ich rege mich zumindest auf und nehem es nicht in Kauf weil das nunmal so ist... so.. !



    :D

  • Quote from MadDog_945

    Und das in Kauf zu nehmen ist genauso wie wenn Veganer sich bei McDonalds einen Salat bestellen.. wir sind also alle Veganer bei McDoof, ich eingeschlossen.. aber ich rege mich zumindest auf und nehem es nicht in Kauf weil das nunmal so ist... so.. !



    :D


    Ich bin da völlig bei dir. Hab auch den Hotas X und finde es eine absolute Frechheit, dass ich den nicht auf der PS4 nutzen kann. Wenn der Hotas 4 wenigstens erkennbar mehr leisten würde, aber das tut er nicht und somit ist es eine so offensichtliche Erpressung der User. Friss oder stirb. Wie auch immer, ich bin nun nach einer Woche PS4 daddeln der Meinung, dass die Pad-Steuerung eine enorme Umstellung ist, aber dennoch unheimlich gut umgesetzt wurde. Dann landet mein Hotas X eben bei Kleinanzeigen und weder Sony noch Thrustmaster bekommen von mir Geld für dieses dumme Lizenzprodukt. Ich bleib vorerst beim Pad.

  • Thrustmaster hat einen neuen Hotas raus gebracht ist Pc kompatibel rund 30 euro teuer. Thrustmaster T.Flight Hotas 4 War Thunder Starter Pack (Hotas System, PS4 / PC) ausserlich statt rein schwarz, isser schwarz mit blau abgesetzt wegen sony farben

  • Ich würde das Pad auch dem Joystick vorziehen bei longrange Handel.. man kann halt echt viel geiler auf dem Sofa sich abfleetzen.. mal ehrlich.. würde ich nen echten type6 haben, dann würde ich die ganze Zeit hinter dem Pilotensitz auf der Pritsche abgammeln und mir Chips und Bier reinballern :D


    Wenn einer auffe Fresse will kann man sich dann ja hinsetzen aufn Stuhl und die Knüppel nehmen.. oder halt auch einfach mal zum landen.. sieht bestimmt kacke aus, wenn die PortAuthority aussem Tower ins Cockpit linst während ich da schön in schiesser feinripp vollgesifft ablümmel und der Lümmel auch noch mit der Spitze aus der Büx lugt.. :D

  • Ich besitze das Thrustmaster Hotas 4 für die PS4 und es funktioniert sehr gut. Ich musste nichts einstellen, das hat alles ED für mich übernommen.
    Im Internet findet man andere Foren wo User bestätigen das auch andere Flight Sitcks funktionieren. Allerdings werden gewisse Tasten von der PS nicht erkannt. Das Hotas 4 macht sich aber sehr gut. Das einzige Problem ist nur wo du es hinstellst. Auf dem Sofa ist es nicht so toll. Ich habe es bei mir mit meinem Playseat Airforce gelöst. Oder du baust dir einen Bürostuhl um.

  • Zitat: "Ich habe einen HOTAS X von der PS3 und freute mich schon, den endlich wieder benutzen zu können.. is nich.. PS4 erkennt da garnix... In WarThunder auch nicht. Auch mit Umschalten erkennt die PS4 nix."


    Das Thema ist so alt wie die PS4. Die Controller von der PS3 gingen auch nicht an der PS4. Die Steuerungsbefehle werden einfach anders umgesetzt. Und das gilt für Bluetooth wie für USB.


    ich versuch jetzt den HOTAS X zu verkaufen und nehme die Einnahme als Unterstützung für den Kauf eines HOTAS 4 :-)


    Wobei ich zur zeit mit der Steuerung des Controllers recht zufrieden bin. lediglich im Kampf lose ich ständig ab :sm24:

  • Ganz ehrlich... Wenn ich mich hier so durchlese geht mir der Puls über die Decke... Wie einer schon schrieb:"das ist Nutzer Erpressung".
    Da überlegt man wieder auf PC umzusteigen und nen gebrauchten hotas x zu holen aus Prinzip...

    PSN: SeppiMontana84
    Discord: SeppiMontana#8471

  • Quote from MadDog_945

    .. man kann halt echt viel geiler auf dem Sofa sich abfleetzen.. mal ehrlich.. ......


    Wenn ich auf dem Sofa abfleetze, habe ich was anderes in der Hand als ein PS4-Pad. :sm45:


    Gruß, Cocco


    P.S.

    Quote

    ...während ich da schön in schiesser feinripp vollgesifft ablümmel und der Lümmel auch noch mit der Spitze aus der Büx lugt....


    Und das trifft dann auch nicht zu, es gäbe dann nämlich :sm24: von der Finanzministerin und Kürzungen beim "Taschengeld" :sm2: C.

    19087.png

    198762.png


    Ich spiele auf dem PC - 1. Account nur EDDE, 2. Account fast nur Open. :evil: