[Videos] Dein Universum

  • Nach einer etwas längeren "Kreativpause" (hust) melde ich mich bei Euch zurück ;-)


    Unser Universum und damit der Raum der uns umgibt, sprengt in seiner Ausdehnung jede menschliche Vorstellungskraft.
    Aber auch wenn unser Verstand die gigantischen Entfernungen im All kaum fassen kann, so sind wir doch fasziniert von der Frage: wie groß ist das Universum als Ganzes und wo liegen, wenn überhaupt vorhanden, seine Grenzen?



  • In meinem neuen Video geht es um die riesigen Entfernungen im All. Ein beliebtes Hilfsmittel, Größenverhältnisse besser zu veranschaulichen, besteht darin, sie maßstabsgetreu zu verkleinern, also dachte ich mir, warum es nicht auf die Spitze treiben.. ;)

  • Viele meiner Zuschauer haben sich nach dem letzten Video in den Kommentaren (auf YT) gewünscht, etwas ähnliches auch für den Mikrokosmos zu sehen.

    Blicken wir also heute in die entgegengesetzte Richtung und begeben uns auf eine Reise in die Welt des Kleinsten. Von mikroskopischen Lebewesen, bis hin zu den zu den Bausteinen unserer Materie..

    Viel Spass und Euch allen ein schönes Wochenende! :)


  • In diesem Video werfen wir einen Blick, auf die wichtigsten Großprojekte der nächsten Generation von Superteleskopen, was sie leisten und was wir von ihnen erwarten dürfen.

    Viel Spass und Euch allen ein schönes Wochenende! :)



  • Was, wenn es Planeten gibt, deren Bedingungen für die Entstehung und Evolution von Leben noch besser geeignet sind als die der Erde?

    Diese Frage stellten sich die Astrobiologen René Heller vom Max Planck Institut und John Armstrong von der Weber State University und entwickelten die Idee der sogenannten "Superhabitablen Planeten"


    Viel Spass und Euch allen ein schönes Wochenende! :)


  • Die Wellen schlugen hoch, nachdem die NASA Mitte Mai bekanntgab, den Termin für die Rückkehr von Astronauten zum Mond, auf 2024 vorzuverlegen.

    In diesem Video möchte ich Euch zunächst das Artemis Programm und den dafür vorgesehenen Zeitplan der NASA vorstellen. Anschließend wollen wir über die Gründe sprechen, die sowohl für, als auch gegen, eine Einhaltung dieser Termine sprechen.


    Viel Spass und Euch allen ein schönes Wochenende! :)


  • Den Chinesen traue ich solche Großprojekte ohne Weiters zu.


    Aber wenn ich Wörter wie "offentliche Gelder" und "Private Dienstleistung",

    In einem Satz höre, dann wird das in meinem Kopf vom lauten Geräusch des Händereibens einiger Weniger übertönt. Sowas kann schnell zu einer Investitionsruine werden...


    Zumindest klinglt mir da ein Lied im Kopf:

    "ein Loch ist im Eimer, lieber Heinrich... "


    Jedenfalls müssen die Amis langsam mal wieder beweisen, dass sie noch zu den großen Nationen gehören, solche Großprojekte stemmen, und mehr können als nur Sebelrasseln. Denn viel Großes hat die westliche Welt in den letzten Jahrzehnten ja nicht gerade geschaffen... Wenn man das mal mit Asien vergleicht.

    ... übrigens ...

    ... Der Kaffeesatz gehört in die Biotonne ...


    .

  • Ich zitiere mal Donald Duck.... ähhh... Dump...ähhh... Trump:


    "Mit all dem Geld, das wir ausgeben, sollte die Nasa nicht darüber reden, zum Mond zu fliegen - wir haben das vor 50 Jahren gemacht. Sie sollten sich auf die größeren Dinge fokussieren, die wir tun, inklusive den Mars (von dem der Mond ein Teil ist), Verteidigung und Wissenschaft"


    Quelle : https://www.fr.de/politik/dona…m-teil-mars-12363154.html

    ... übrigens ...

    ... Der Kaffeesatz gehört in die Biotonne ...


    .