Mining Drohnen

  • Hi Zusammen
    Bin nun stolzer Besitzer einer Cobra MK III.
    Besitze nun 2 abbaulaser...einer Raffinerie...und nun brauch ich nur noch die Drohnen die automatisch einsammeln was ich abbaue.
    Wie heißen die und wo Find ich sie?

  • Du brauchst eine Steuerung für Sammeldrohnen. Die Drohnen musst du dann einzeln kaufen, unter erweiterte Wartung.... Auffüllen. Alles Zeugs in Elite findest du hier: https://eddb.io/


    Wichtig ist auch, die Fragmente NICHT im Fadenkreuz zu markieren. Deine Drohne sammelt sonst nämlich nur exakt ein Fragment, anstatt lustig herum zu schwirren.

    "Oh my God it works!"


    J.Robert Oppenheimer

  • Stimmt. Die Drohnen sind immer die Selben. Das Steuerungsmodul das du zum starten benutzt bestimmt die Funktion der Drohne. Ich weis jetzt nicht wie viel Platz du noch in der Cobra hast, aber wenn möglich nimm noch eine Propectorsteuerung mit, damit feuerst du eine Drohne auf den Asteroiden und kannst 1. Sehen was drin steckt und 2. Erhöht sie den Ertrag des Asteroiden deutlich.

    ... übrigens ...

    ... Der Kaffeesatz gehört in die Biotonne ...


    .

  • wie oben nimm die Prospector einheit auch mit, der eindruck ist, dass das dann höherwertig und mit mehr Menge funktioniert.
    Ausserdem weist du dann was du bekommst und kannst effektiver arbeiten


    Allerdings schätze ich, dass bei der Cobra nicht viel Laderaum übrigbleibt.
    Ich denke mining macht nur mit großen Schiffen Sinn.


    Mein Mining Schiff ist eine Python, und selbst die wünsch ich mir meist vom Laderaum dann größer......

  • Also auch wenn es mehr Arbeit macht, ich würde auf die Sammeldrohnen verzichten und nur ein Modul für die Bergbaudrohnen verbauen. Den Frachtraum zu gut 80% mit Drohnen füllen und dann in einen möglichst metallischen Ring der viel abwirft aufsuchen. Einen Stein mit dem Laser anbohren und schauen, was er abwirft. Aber gleich stoppen, nur ein Fragment raus schießen. Wenn der Inhalt gut ist, die Bergbaudrohne drauf abschießen. Die Ausbeute erhöht sich um mindestens 100%, abzüglich der Probe vom anbohren. Dann Stück für Stück raus bohren und selber sammeln. Dann hast Du hoch preisiges im Laderaum. Dauert aber länger.
    Wenn Du mehr Platz für Module hast, dann noch ein Modul für Steuerung Sammeldrohnen. Wie schon die Mitforisten geschrieben haben, ohne aufgeschaltetem Ziel die Dinger starten (Ziele sind in diesem Fall, alles was in die Frachtluke passt), dann sammeln die Drohnen alles ein was rumschwebt. Die Modulklassen entscheiden hier über Anzahl der gleichzeitig arbeitenden Drohnen, deren Reichweite und Lebensdauer.

    Per tot discrimina rerum
    ugc-badge-ratsmitgliet7su3.png67061.png
    opinions are like buttholes everybody has one

  • Quote from Paner Ka`Mos

    Also auch wenn es mehr Arbeit macht, ich würde auf die Sammeldrohnen verzichten und nur ein Modul für die Bergbaudrohnen verbauen. Den Frachtraum zu gut 80% mit Drohnen füllen und dann in einen möglichst metallischen Ring der viel abwirft aufsuchen. Einen Stein mit dem Laser anbohren und schauen, was er abwirft. Aber gleich stoppen, nur ein Fragment raus schießen. Wenn der Inhalt gut ist, die Bergbaudrohne drauf abschießen. Die Ausbeute erhöht sich um mindestens 100%, abzüglich der Probe vom anbohren. Dann Stück für Stück raus bohren und selber sammeln. Dann hast Du hoch preisiges im Laderaum. Dauert aber länger.
    Wenn Du mehr Platz für Module hast, dann noch ein Modul für Steuerung Sammeldrohnen. Wie schon die Mitforisten geschrieben haben, ohne aufgeschaltetem Ziel die Dinger starten (Ziele sind in diesem Fall, alles was in die Frachtluke passt), dann sammeln die Drohnen alles ein was rumschwebt. Die Modulklassen entscheiden hier über Anzahl der gleichzeitig arbeitenden Drohnen, deren Reichweite und Lebensdauer.


    So hab ich mich auf die Suche nach PAINIT und BROMELIT gemacht.....


    Das war dann eher frustrierend, sowohl vom finden als auch vom Output her.....


    Edit :
    wenn wie oben 2 Controler, dann auch ein Prospektor.
    Brobier es aus, aber wie gesagt mit dem Laderaum wird das nicht witzig.......

  • Quote from Nosports

    So hab ich mich auf die Suche nach PAINIT und BROMELIT gemacht.....


    Das war dann eher frustrierend, sowohl vom finden als auch vom Output her.....


    Edit :
    wenn wie oben 2 Controler, dann auch ein Prospektor.
    Brobier es aus, aber wie gesagt mit dem Laderaum wird das nicht witzig.......


    Früher gab es keine Drohnen, da war es richtig Arbeit. Aber auch damit konnte man seine Credits machen. Neben Painite tut es auch Platin, Palladium, Gold.

    Per tot discrimina rerum
    ugc-badge-ratsmitgliet7su3.png67061.png
    opinions are like buttholes everybody has one

  • Painite ist sowieso mangelware in letzter zeit.
    Schau vor dem minern mal in einem stationswarenmarkt wie dort die preise fuer diverse sachen sind und dann versuchst du etwas von denen mit den høchsten preisen zu ernten, egal was.


    Verbeiss dich nicht nur auf painite und bromelit, sondern wie schon vorher erwæhnt, geh auf alles was halbwegs gut bezahlt wird.


    Btw. Bromelit gibts nur in eisringen.

  • Quote from vesteraalen [LoMaC]

    Painite ist sowieso mangelware in letzter zeit.
    Schau vor dem minern mal in einem stationswarenmarkt wie dort die preise fuer diverse sachen sind und dann versuchst du etwas von denen mit den høchsten preisen zu ernten, egal was.


    Verbeiss dich nicht nur auf painite und bromelit, sondern wie schon vorher erwæhnt, geh auf alles was halbwegs gut bezahlt wird.


    Btw. Bromelit gibts nur in eisringen.


    Habe gestern mit meiner Ana knapp 50 t Painite gesammelt und zu 65.000 die Tonne verkauft.

    Per tot discrimina rerum
    ugc-badge-ratsmitgliet7su3.png67061.png
    opinions are like buttholes everybody has one

  • Quote from Paner Ka`Mos

    Früher gab es keine Drohnen, da war es richtig Arbeit. Aber auch damit konnte man seine Credits machen. Neben Painite tut es auch Platin, Palladium, Gold.


    Genau deswegen hat das früher auch kaum einer gemacht! (ja, ich hab mir damit meine Cobra geleistet - geminert in der Sidey!)
    Aber die Sammeldrohnen sind schon SEHR viel besser.


    Quote from vesteraalen [LoMaC]

    Verbeiss dich nicht nur auf painite und bromelit, sondern wie schon vorher erwæhnt, geh auf alles was halbwegs gut bezahlt wird. Btw. Bromelit gibts nur in eisringen.


    50 Bromellite braucht man auch um einen Engineer freizuschalten, also ggfs. erst das machen und dann verkaufen.


    @ OP:
    Wenn dich Mining interessiert schau mal nach einer [url=http://www.edshipyard.com/#/L=A080,EzD0EzD0Jpq0Jpq0Jpq0,CEg0DBw0,9p30A720AMg0AcI1Aqq0B3_0BK40Bb60,,07200720072007207Pc05Sc00YY05uk0]Cobra MK4[/url] (wenn möglich) oder einer [url=http://www.edshipyard.com/#/L=A0W0,Jpq0Jpq0,CEg0,9p30A5UGC36kPc8mUkCkPcAMg0AcI1ApG0B3_0BIW0Bb60,,08c008c007207RA05Sc00YY05uk0]Type-6[/url] um als nächstes, da geht das besser.

  • Nachdem die Python zu schnell voll wurde....


    Das wäre meine Ausstattung, mit de ich zum Minen gehen fliegen würde.... :sm1:


    https://coriolis.edcd.io/outfi…NhQKYEMDmAbJIQEYIFA%3D%3D


    Offensichtlich kann man keinen kleineren Schildgenerator einbauen.... ansonsten wäre Collector Controler klasse höher und das Schild kleiner, dann könnte man einen Collctor Controller weglassen.
    Natärlich kann man mit nur einem oder mit einem großem arbeiten, aber dann geht ein stattlicher anteil an Frachtraum verloren, bzw. es dauert zu lange zum einsammeln....


    Eine einzelne Mining lance ist genug, die ist immer noch geschätzt 10x so schnell wie die Collectoren........
    Der Rest ist Basis Schutz, kann man aber weglassen wenn man die Eier in der Hose oder sonstwo hat :sm39: :sm1:


  • Wären da Turrets statt den Gimbals nicht besser? Ich meine, du kriegst den Backstein doch kaum rechtzeitig gedreht. Und da die Mining-Lance eh nur 1-er ist würde ich die in den small Slot stecken und dafür ein größeres Geschütz rein.

  • Also ganz ehrlich, ohne Sammeldrohnen minern macht genau so viel Spaß wie in einem Salzbergwerk in Karthago. Ich würde in jedem Fall zunächst den Erzsucher weglassen. Übrigens ist mit Arbeit noch nie jemand wirklich reich geworden.

    "Oh my God it works!"


    J.Robert Oppenheimer

  • Quote from Amaruq


    Wären da Turrets statt den Gimbals nicht besser? Ich meine, du kriegst den Backstein doch kaum rechtzeitig gedreht. Und da die Mining-Lance eh nur 1-er ist würde ich die in den small Slot stecken und dafür ein größeres Geschütz rein.


    Ja darum gimballed, die machen mehr Schaden als Turrets; ob die dann von der Zielfläche ausreichen bleibt abzuwarten, ist halt ein Kompromiss zwischen Schaden wenn treffen und Trefferrahrscheinlichkeit....
    Ich hab bisher immer gimballed drin, weil ich kein Richthofen bin und die haben auch bei der Python locker ausgereicht. (NPC :oops: )....
    Mit der Mininlance hast du recht, aber Balance im Universum; Ausgleich / Seitenlastigkeit usw usf ..... :sm20:

  • Leute, der TE hat gerade mal eine Cobra MKIII.


    Da nützen ihm Vorschläge für die Python, Anaconda etc. nichts. :sm46:


    Wenn er etwas mehr CRs zusammen hat, dann kann er ja nochmals nachfragen, gelle??

    Ratet mal, wessen Sekretär ich bin. :evil:

    tod-0002.gif



    19087.jpg