Generationenschiffe und andere Megaschiffe

  • Aktuelle Übersicht über alle bisher bekannten Mega-Schiffe (englisch):
    [url2=http://www.elite-dangerous-blog.co.uk/post/Mega-Ship-Locations]Mega-Ship-Locations[/url2]
    Danke an Botschafter Abacus (EDDE-Botschafter) für diese Info und Botschafter Arithon (UK) für diese Zusammenstellung. :daumen:



    Werte Commander,


    Tausende Generationenschiffe waren im 21. Jahrhundert von der Erde gestartet. Im goldenen Zeitalter der Entdeckung hatten sie sich auf den Weg gemacht, neue Welten zu erreichen, doch die meisten waren nicht gut genug ausgerüstet für diesen Job. Ohne Schneller-als-Licht-Kommunikation in dieser Zeit blieb das Schicksal der meisten Schiffe für die nachfolgenden Generationen ein Rätsel. Nur wenige Schiffe kehrten überhaupt von ihren gefährlichen Reisen zurück, um ihre Geschichten weitergeben zu können.


    Das nun entdeckte Schiff hat es von Sol aus immerhin 52.6 Lichtjahre weit geschafft. Was heute nur einen Augenblick in Anspruch nimmt, dauerte damals Ewigkeiten. Einige Schiffe könnten heute theoretisch noch funktionsfähig sein nach all den Jahrzehnten. Doch ihre Position wäre von heutigen Schiffen problemlos erreichbar, denn sie sollten maximal etwa 1000 Lichtjahre von Sol entfernt sein. So darf man davon ausgehen, dass im Laufe der Zeit noch mehr Generationenschiffe entdeckt werden.


    Aktive Suche nach Generationenschiffen


    Jedes der Schiffe belohnt Besucher mit dessen Geschichte in Form von aufwendig produzierten Audio-Logs und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Hier findest du alle bisher gefundenen Generationenschiffe in der Reihenfolge der Entdeckung:



    1) Lycaon


    Gefunden von CMDR Lexic Meise am 23. April 3303. System: Alaunus
    Fliege vom zehnten Planeten aus 22000 ls in Richtung des Horae Systems.


    - - - - -


    2) Venusian


    Gefunden von CMDR Klumpozyte am 26. April 3303. System: Kitae
    An der Sonne einen Kurs auf das System Zephyrus setzen und 2500 ls im Supercruise fliegen.


    - - - - -


    3) Hyperion


    Gefunden von CMDR Vall am 27. April 3303. System: Lalande 2966
    Vom vierten Planeten aus einen Kurs auf Yemaki setzen. Entfernung: 7000 ls.


    - - - - -


    4) Odysseus


    Gefunden von CMDR DarkShadowLYNX am 28. April 3303. System: Ross 859
    Das Schiff befindet sich im Orbit des Planeten B1.


    - - - - -


    5) Thetis


    Gefunden von CMDR Rhaider am 28. April 3303. System: Nefertem
    Fliege zum Orbit von Mond 6A.


    - - - - -


    6) Pleione


    Gefunden von CMDR Carbucketty am 5. Mai 3303. System: Hez Ur
    Den fünften Planeten anfliegen, von dort dann das System Teuten anpeilen und ca. 8000 ls fliegen.


    - - - - -


    7) Atlas


    Gefunden von CMDR Dilliam53 am 23. Mai 3303. System: Charick Drift
    Fündig wird man im Orbit des weißen Zwerges A.


    - - - - -


    Andere Megaschiffe:


    Name des Schiffes : Cete
    Professor Melville's Megaship wurde im System Col 173 Sector LJ-F C12-0 gefunden.
    Außerdem befinden sich in dem System mehrere Ruinen der Hüter (Guardians).
    Quelle: UK Forum


    - - - - -


    Name des Schiffes : Zuara
    Das Schiff, welches ausgesand wurde das Geheimnis des Formidine Rifts zu erkunden.
    Ort: <Ort hier einfügen>


    - - - - -


    Name des Schiffes: Victoria's Song
    [url2=https://www.reddit.com/r/EliteDangerous/comments/6jqfwn/survey_vessel_victorias_song_found/?st=j4fit2tk&sh=302f0c53]Thema bei reddit[/url2]


    Name des Schiffes: Pandora
    [url2=https://www.reddit.com/r/EliteDangerous/comments/6jr5ce/survey_vessel_pandora_has_been_found/?st=j4fivvxu&sh=b07e8666]Thema bei reddit[/url2]


    Bei diesen beiden Schiffen handelt es sich um sog. "Survey-Vessels", frei übersetzt also Beobachtungs-Fahrzeuge. Weitere Informationen muss ich (Rabbit-HH) erst noch "zusammenlesen/-sammeln".


    - - - - -


    Weiterführende Links:


    - [url2=https://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?f=16&t=15497]Deutsche Audio-Logs der Generationenschiffe in Textform[/url2]
    - [url2=https://forums.frontier.co.uk/showthread.php/347577-The-(no-longer)-Missing-Rediscovered-Generation-Ships]Thread zu Generationenschiffen im UK-Forum[/url2]
    - [url2=https://de.wikipedia.org/wiki/Generationenraumschiff]Generationenraumschiff auf wikipedia.de[/url2]

  • :o mega! Danke für die Info.


    EDIT - Bilder im Netz gefunden:


    Edited 2 times, last by icon ().

  • Quote from Juniper Nomi'Tar

    Siegfried Preuß[UGC] hängt gerade im Generations-Schiff fest. Ist aus dem Supercruise. Hängt an einer Antenne :-D Ist im Open! [BUG]


    Wie bitte?

    "Oh my God it works!"


    J.Robert Oppenheimer

  • Nettes Schiff.
    Ob das wohl was zu bedeuten hat, das der Bug des Schiffes nicht mehr auf Horae zeigt??????


    Gruß
    Frog2001

    Neun Stimmen in meinem Kopf sagen: Du bist nicht verrückt!
    Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

  • Sagt mal, wie findet man eigentlich diese ganzen Geheimnisse im ED Universum? Oder anders gefragt: Gibt es überhaupt eine realistische Chance so etwas selber zu Finden? Reicht es das Galnet zu lesen oder ist man auf die Community angewiesen? Gibt ja jetzt auch diese neuen Asteroiden Stationen. Kann man diese auch nur durch Missionen entdecken?


    Gruss Rob

  • Quote from robidog79

    Sagt mal, wie findet man eigentlich diese ganzen Geheimnisse im ED Universum? Oder anders gefragt: Gibt es überhaupt eine realistische Chance so etwas selber zu Finden? Reicht es das Galnet zu lesen oder ist man auf die Community angewiesen? Gibt ja jetzt auch diese neuen Asteroiden Stationen. Kann man diese auch nur durch Missionen entdecken?


    Gruss Rob


    Die Hinweise werden von FD immer dezent gesetzt. In diesem Falle war es ein Satellit auf der Strecke eines früheren CG. Und dann kommt es auf den Hinschmalz und die Hartnäckigkeit der Com an. Leider finde ich den Reddit Thread des Entschlüsslers nicht mehr. In dem hatte er schön beschrieben wie er die Nachricht dieses Satelliten entschlüsselt hatte.

  • Quote from gwydion [RoA]

    Will ja jetzt hier nicht den Spielverderber machen, aber ist doch das gleiche in grün wie die Thargoiden. Sieht nett aus, aber hat 0 Substanz,



    Naja deswegen meine Frage ;-) Für mich ist der Weg das Ziel. Und um am Ende einer Schnitzeljagd sotwas zu Gesicht zu bekommen wäre ja ganz nett. Die Frage ist halt wo finde ich das erste Schnitzel.

  • Ich habe eine von den Asteroiden Stationen hier gefunden: Witch Head Sector WP-O b6-0, nennt sich Witch Head Science Centre. Ist in der Nähe von 46 Eridiani. Wenn man von dort aus an dem Event am 29.April teilnimmt hat man nach einem Versicherungsbildschirm nicht so weit. ;)



    Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber es haben nicht alle den gleichen Horizont.

    Edited once, last by Eisbär ().