Jaques Accord von der GCDC

  • Werte Colonialisten,


    da der CCN noch keinen fertigen Vertrag zur Unterzeichnung hat (den aktuellen Entwurf habe ich [url2=https://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?p=294408#p294408]hier[/url2] gepostet), bietet uns Galcop Colonia Defense Corp (GCDC) den "Jaques Accord" an. Es handelt sich um einen kurzen knackigen und daher auch für alle Nichtenglisch-Muttersprachler verständlichen Text.


    Bei der GCDC handelt es sich um eine Fraktion der Galcop-Fraktionen, die sich letztes Jahr wie die UGC Coalition an den Dangerous Games beteiligt haben.


    Jaques Accord:

    0. We will be excellent to each other.
    1. We will not attempt to push another member group from control of their home system.
    2. We will hold a discussion amongst all member groups before voting to add or expell a group. A majority must agree to act.
    3. We will limit PvP to conflict zones, defence, areas pre-announced in open, or pre-arranged combat.
    4. We will maintain Jaques as the ruling faction of Jaques Station. Jaques station is off-limits to conflict.
    5. We will aid others in need if asked, and as our time and resources allow. Humanity must endure.


    Schnell mal übersetzt...Jaques-Abkommen:

    0. Wir werden uns vortrefflich verstehen.
    1. Wir werden nicht versuchen, anderen Gruppen die Kontrolle über ihr Heimatsystem zu entziehen.
    2. Wir werden zwischen allen Mitgliedergruppen abstimmen, bevor wir eine Gruppe hinzufügen oder entfernen. Eine Mehrheit muß sich dafür entscheiden zu handeln.
    3. Wir werden PvP auf Konfliktzonen, Verteidigung, Gebiet die zuvor im open ausgemacht waren, oder abgesprochene Kämpfe begrenzen.
    4. Wir werden Jaques als bestimmende Fraktion von Jaques Station respektieren. Jaques station ist tabu für Konflikte.
    5. Wir werden anderen in Not helfen, wenn wir darum gebeten werden und es unsere Zeit und Ressourcen erlauben. Die Menschlichheit muß geachtet werden.


    Ich bitte um eine angeregte Diskussion, an deren Ende wir darüber abstimmen, ob wir diesen Freundschaftsvertrag mit der GCDC eingehen wollen.


    Beste Grüße,
    euer Aba

    Abacus.png
    Abas Star Citizen Code: STAR-VHGP-MRTW

  • Hört sich gut an. Kurz und knackig aber richtig in meinen Augen.


    Der Vertragsentwurf der CCN ist auch okay aber wenn man's auf den Punkt bringt,
    sagt der aber das selbe aus, wie in den kurzen Topics des GCDC ;)


    Was ich nicht verstehe: warum machen die einen eigenen Vertragsetwurf?
    Gehört der GCDC nicht auch dem CCN an?
    :sm25:

  • Sieht ganz vernünftig aus...dafür. :daumen:


    Wobei die Frage von Jimbo sich auch mir stellt. Eine Vereinbarung dürfte für alle normal reichen.
    Aber die CCN tagt wohl einfach etwas länger, da ist GalCop schneller dabei. ;)

  • Die GCDC haben diesen Entwurf in der Tat erstellt, weil sich das mit dem langen CCN-Vertragsentwurf in die Länge zieht. Außerdem ist er durch die Kürze auch schnell in andere Sprachen übersetzt.


    Nur um es klar zu stellen:
    - Dies wäre nur ein Vertrag mit dem Colonia-Ableger von Galcop. Habe inzwischen auch Zugang zu deren discord und einen netten chat mit deren aktuellen CA-Delegierten (CA = Colonia Assembly).
    - Das CCN ist ja bekannt als sehr rührig, was Rollenspiel und Projekte angeht, ansonsten stellen sie für die neuen Spielerfraktionen einen Besprechungsort für gemeinsame Projekte und Abpsrachen bereit.


    Aus meiner Sicht spricht nichts gegen dieses gegenseitige Versichern von Freundschaft in Colonia, schließlich wollen wir ja alle, daß sich die werdende neue Blase anders anfühlt. Solange nichts neues seitens Frontier getan hat, um ingame Kooperation/Wettbewerb/Freundschaft/Feinschaft/... zwischen Spielerfraktionen ingame zu unterstützen ist das Rollenspiel (und gemeinsame Aktionen) die einzige Möglichkeit, dies ein wenig mit Leben zu füllen.

    Abacus.png
    Abas Star Citizen Code: STAR-VHGP-MRTW

  • Mal eine dumme Frage...
    Warum sollen wir uns wo anschließen, wenn die anderen Fraktionen uns ebenfalls anschließen könnten?


    Da wir ja eine Comunity sind und so gesehen kein Clan, in diesen Sinne...


    Oder soll eine politische Ebene entstehen aller EU...?

  • m3TX: Das CCN ist neutral und stellt die Colonia Assembly als eine Art USO (United Stars Organisation) bereit. Alle Spielerfraktionen (die möchten) haben Anrecht auf Teilnahme am CA, die GCDC sind auch dabei...haben aber etwas die Geduld mit dem langen Vertrag verloren und deshalb deine Kurzversion erstellt.



    Noch einmal das Rollenspiel als Hintergrund:
    [url2=https://coloniagazette.wordpress.com/2016/12/21/the-colonia-assembly/]the-colonia-assembly[/url2]


    Soweit ich das verstanden habe:
    Die Fraktion Colonia Council wurde von Frontier als Anerkennung für die tolle Arbeit der CCN-Truppe ins Spiel gebracht, es ist keine Spielerfraktion. Der CCN ist im Spiel gedacht als eine Art UN (United Nations) und organisiert die Versammlung aller daran interessierten Colonia-Spielerfraktionen. Diese nennt sich "Colonia Assembly" und ist einer der discord-Kanäle des CCN-Servers, zu dem nur die Delegierten der in Colonia vertretenen Spielerfraktionen Zugang haben - als Pax-Delegierte aktuell Largo und meine Wenigkeit.

    Abacus.png
    Abas Star Citizen Code: STAR-VHGP-MRTW

  • Ich interpretiere das eher nicht als eine Vereinn sondern als eine Art Gentlemens Agreement sich in Colonia an gewisse Regeln zu halten. Wrnn ich da falsch liege dann bitte ich um Aufklärung. Aber so ein Handlungsrahmen bzw Spielregeln finde ich durchaus gut.

  • Ich bringe diesen Thread nochmal ins Bewusstsein aller PaX Beteiligten. Wir sollten uns nochmal klar werden, ob wir dieser Vereinbarung mit GalCop zustimmen wollen oder nicht. Letzten Endes wäre eine baldige Abstimmung dazu vermutlich zielführend.
    Ich bitte noch um weitere Meinungen der PaX Beteiligten. :daumen:

  • Der GCDC-Vertrag klingt ja schon mal nicht schlecht. :sm39:
    Kann man unterschreiben. :daumen:
    Was machen wir allerdings wenn der CCN endlich seinen Vertrag fertig hat, müssen wir dem dann auch zustimmen? Reicht nicht einer? Sonst kommt dann jeder mit seinem eigenen Vertrag. :lol:
    Gibt es auch schon eine Statistik wer schon alles dem GCDC-Vertrag zugestimmt hat?


    Gruß
    Denis / ReaperXPS