Militärische Superkondensatoren

  • Nur mal so zur Info für die Neuen:

    Das ist so ähnlich wie damals bei den Passagiermissionen, als man weder alle Systeme noch das richtige Ziel in einem der Systeme anfliegen musste, sondern nur sooft wie es Ziele gab mehrmals ein Ziel in einem der Systeme anfliegen musste.


    Ich selbst fliege HighGrade- etc. -Signale nur an, wenn ich für eine Mission, um diese ohne alle Planeten, Monde und möglichen Flugrouten abzuklappern, das NavBeacon besuche. Dann fliege ich erst die HighGrade-, dann die verschlüsselten und, falls noch welche vorhanden sind, die degraded Quellen an. Zum Schluss begebe ich mich dann auf den Flug zu meinem eigentlichen Ziel. Es sei denn an einer dieser Signalquellen finde ich neben oder statt Materialien und Signalen auch Waren. Dann kann schon einmal eine kleine Änderung im Spielablauf stattfinden. Rettungskapseln, egal ob beschädigt, nicht beschädigt, gestohlen oder nicht gestohlen rette ich eigentlich fast immer, sogar wenn diese vom Besieger wären. Ausnahme bildet die maximale Frachtkapazität. Zur Not müssen selbst Opale, Diamanten, Platin und missionsbezogene Ware von Board. Beschädigte Rettungskapseln haben dann noch Vorrang vor unbeschädigten. Allerdings fliege ich mit missionsbezogener Ware beladen eher keine Signalquellen an. Das wäre auch einer der wenigen Fälle, wo ich eine angenommene Mission nicht beende. Ich neige dazu eine angenommene Mission eher mit Verlust als gar nicht zu beenden. Deswegen muss ich mir auch zuvor Gedanken machen, ob ich eine Mission überhaupt annehme. Eine Ausnahme wäre es, eine Mission absichtlich verstreichen zu lassen. Das kam aber noch nicht vor. Wobei, ganz am Anfang konnte ich diverse Eliminierungsmissionen nicht beenden, da das Ziel in Systemen unterwegs war, wo kein Kopfgeld auf dieses ausgesetzt war und mein Schiff für einen Angriff auf solch einen Gegner nicht geeignet war. Was konnte passieren, wenn man so eine Mission verstreichen ließ?