MechWarrior 5: Mercenaries angekündigt!

  • Piranha Games hat für 2018 einen neuen Teil der MechWarrior-Reihe angekündigt: [url2=http://www.pcgames.de/MechWarrior-5-Spiel-14393/News/piranha-games-single-player-action-kampagne-angekuendigung-1215139/]MechWarrior 5: Mercenaries[/url2]


    Das soll zwar "nur" ein Singleplayer werden, aber immerhin wird gemunkelt, dass dieser MW-Teil endlich eine VR-Unterstützung bekommt!
    Eben auf diese Frage hin antwortet Russ Bullok auf Twitter: [url2=https://twitter.com/russ_bullock/status/805321701827325953]designed to do so[/url2]


    Es wurde seitens Piranha Games jedoch keine Plattform angekündigt.
    Über den Twitter-Kommentar hinaus gibt es übrigens nichts weiter zum Thema VR zu lesen :roll:
    Bleibt zu hoffen, dass die den PC-Sektor im Blick haben und nicht auf andere "komische" Gedanken kommen! Nicht, dass plötzlich für die Sony VR realsed wird und die HTC Vive und Rift außen vor bleiben... obwohl ich das nicht für sehr wahrscheinlich halte ;)


    Hier noch die offizielle Seite: [url2=http://www.mw5mercs.com/]LINK[/url2]


    ...und ein erstes Video aus der Pre-Alpha:


    [youtube]Gz8Y1V8gy1A[/youtube]

  • Hi,


    wenn das wirklich mit einer ordentlichen VR Unterstützung kommt (wofür es prädestiniert ist), dann werde ich meinen Frust über die katastrophale Engineers-Implementation in Elite eine ganze Weile vergessen können ;-)


    Grüße
    Josh

    Grüße
    Josh (Cmd Crazy Pilot)

  • Ok ist ja sinnvoll. Modelle haben sie schon und bauen immer weitere. Spart damit schon mal einiges an Arbeit.
    Was mich allerdings irritiert, warum sie jetzt auf eine weitere Engine(Unreal) setzen. Statt die vorhandene Crysis Engine weiter zu nutzen oder davon die neueste verwenden. Dann hätte es wenigstens noch mehr Synergien mit MWO.
    Oder steht der Plan dahinter, die Engine für MWO zu wechseln? Fragen über Fragen. Wäre zumindest Schade, wenn MWO dadurch abgelöst werden soll. Ich mag es, auch wenn ich momentan eher wenig dafür motiviert bin.


    Wenn es raus ist, werd ich es mir jedenfalls anschauen.

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen denken binär, die anderen können es nicht.

  • Ich würde mich auch über eine NON-VR Version freuen.
    MWO war nie mein Ding.


    An Sony wird der Titel sicherlich nicht einfach verschenkt. ;)
    Hat MS da nicht einen eigenes VR-Eisen im Feuer bzw. etwas eigenes in Petto ?


    Erstmal freue ich mich auf Aquanox...

  • <tanzt durch den Thread>


    Das ist eeeeeewig her als ich die alten Teile gespielt habe. Und ich habe sie geliebt.
    Diese Art von Geschichte.


    Sogar die Computer-Stimme haben sie der alten nachempfunden. :mrgreen:


    Bin sehr gespannt. :sm19:

  • Quote from Beaver

    Ich würde mich auch über eine NON-VR Version freuen.


    Das wird MWM doch sowieso! Obendrein wäre es halt echt spannend zu wissen, ob, genau wie bei ED, eben auch eine vernünftige VR-Version umgesetzt wird.
    Zumindest scheint es gemäß der Aussage von Russ Bullok so zu sein :daumen:

  • geil.. das Vid ist schon mal sehr vielversprechend.. Cool wie die Landungschiffe am ende runter gekommen sind.. das erste war doch ein Overlord und hinten ein Union .. geil.. sah recht schön aus..

    "Stein ist OP, Papier ist balanced" sprach die Schere...

  • Cool...ein neues Mercenaries...ich hätte da noch so eine alte Wunschliste :sm2:


    Hoffentlich wirds ein cooles neues MW mit motivierender Story (bitte korrekt in den BT-Hintergrund eingebettet), ordentlicher Verwaltung der eigenen Söldnereinheit...und natürlich spannenden Kämpfen :daumen:

    Abacus.png
    Abas Star Citizen Code: STAR-VHGP-MRTW

  • Paar nette Einzelheiten zu Mechwarrior5: [url2=http://www.gamestar.de/spiele/mechwarrior-5-mercenaries/artikel/mechwarrior_5_mercenaries,54433,3306363.html]LINK[/url2]


    Zwei Aussagen im Bericht verknüpfe ich mal miteinander und Stricke mir daraus ein Ergebnis!


    Aussage 1:
    Der Release erfolgt über Steam, statt Mikrotransaktionen könnte es zumindest einen Bonus für Vorbesteller geben.


    Aussage 2:
    Virtual Reality ist nicht nur möglich, sondern ist ein fester Bestandteil der Entwicklung von Mechwarrior 5. Mehr Details, wie beispielsweise unterstützte Headsets, gibt es noch nicht.


    Ergebnis:
    Für mich erscheint es da schon fast logisch, dass SteamVR hier unterstützt wird. Demzufolge also die (heuteige) HTC Vive.
    Aber wer weiß schon, welche Hersteller 2018 noch so alles mit den SteamVR-Treibern und dem Lighthouse arbeiten ;)

  • Quote from Eddarg

    .. das erste war doch ein Overlord und hinten ein Union .. geil.. sah recht schön aus..


    Ne, sind beides Unions.
    Das Spiel soll ja im 3015 spielen, das wäre also noch vor der Invasion der Clans und allem.
    Rein Lore Technisch dürften die also recht selten sein zu der Zeit denn oft hat man vorher nichts von denen gehört. Und wenn dann höchstens bei den Häusern oder richtig großen Söldner Regimentern.


    Aber mal abwarten was drauß wird.
    Ich werde das auf jeden Fall weiter verfolgen dann ich hab damals schon alles ab MW2 gespielt.
    Mal abgesehen Von Mech Commander, das fand ich furchtbar.

  • ich finds geil und endlich ein neues MEchwarrior und hoffentlich auf für Ps4.


    nur ein paar fehler sind in dem video zu sehen.
    der shadow hawk hat meines wissens nach mehr kühlsysteme als nur die 2 öffnungen sondern 12 kühlteile.


    dann der Pilot ist voll der fehler.
    in dem video sitzt der in voller bekleidung im cockpit.
    das geht aber nicht in dem universum da die cockpits verdammt heiß werden so sitzen die piloten fast immer in der Unterwäsche drinnen.
    die cockpits haben zwar ne klimaanlage aber die schafft es im kampf kaum das cockpit herunter zu kühlen so das das schlimmer als eine sauna ist.
    selbst im normalen betrieb ist es da schon unerträglich heiß drinnen.


    wie gesagt das sind die 2 fehler die ich ind er der alpha da sehe.
    und ja ich les die romane zu dem universum


    für mich sehen beide dropships nach Union aus!

  • Die Firma Piranha kannst du vergessen, Mechwarrior Online war ewig in der Beta und einige Teile sind es meiner Meinung nach immer noch.
    Es hat Jahre gedauert bis MWO gut spielbar war und ein wenig mehr an Content bekam, aber Mechs haben sie für Echtgeld rausgehauen wie warme Semmel.
    Dafür hatten sie immer genug Resourcen, als die Firma dann auch auf den Star Citizen Geld Zug aufspringen und eine eigene SpaceSim aufziehen wollten, ist die Community Sturm gelaufen und sie haben das Projekt eingestampft, weil bei MWO immer noch viel fehlte was sie versprochen hatten.
    In letzter Zeit haben sie jetzt auch die Belohnungskisten eingeführt wo man die Schlüssel für Echtgeld kaufen kann. Lustig war auch die Goldlackierung für 500€, da haben sie dann aber dann doch noch ein paar Mechs dazugegeben, weil Unmmut aufkam.
    Bin mal gespannt wie es beim Solospiel abläuft.


    my 2 cents


    p.s. das Spiel hat mich mehrere Jahre gefessselt weil das PvP teilweise echt Spass bringt, leider gibt es zwischendurch immer ein paar Cheater die nerven und weil die Community nicht so gross ist, werden die auch nicht wirklich verfolgt, sind ja potentielle Geldgeber :D

  • Quote from Sintoit

    DLustig war auch die Goldlackierung für 500€, da haben sie dann aber dann doch noch ein paar Mechs dazugegeben, weil Unmmut aufkam.


    Na, die haben gesehen was Roberts so an Geldern einheimst, da wollten die es auch mal probieren :sm2:


    VRnerds hat sich dem Thema auch angenommen: [url2=http://www.vrnerds.de/mechwarrior-5-mercenaries-wird-vr-support-erhalten/]LINK zum Bericht[/url2]


    Am Ende heißt es (Zitat):


    Natürlich geben die Entwickler noch nicht bekannt, welche Virtual Reality Headset unterstützt werden, aber wir können davon ausgehen, dass die Entwickler zumindest die aktuellen Virtual Reality Headsets für den PC unterstützten werden. Das Spiel wird mit der Unreal Engine 4 entwickelt und diese bietet bereits eine nativen Support für die Entwicklung für die HTC Vive und die Oculus Rift.

  • doublefrag

    Changed the title of the thread from “MechWarrior 5: Mercenaries für 2018 angekündigt!” to “MechWarrior 5: Mercenaries angekündigt!”.
  • Bruhuhu;(


    und ich wusel auf der Konsole herum. Bislang habe ich alle Teile gezockt. Beginnend auf dem C64. Das letzte MW Mercenaries hab ich dreimal durchgesuchtet. Allein die Kämpfe auf Solaris VII waren echt geil :)


    Ich hab irgendwann in den 90ern mit Battletech angefangen, und knapp 60 Bücher, und alle Readouts für die Maschinerie daheim gesammelt.