Wie kommt man zum Schotter ?

  • Quote from Thorambur

    Hi,


    habt ihr ein Beispielfitting für ne ASP Explorer die 50LY springen kann ? Das ist, ohne dass ein Engi dran rumgebastelt hat, nicht möglich oder?


    Ohne Engi keine chance, so 36ly gehen aber ohne Probleme.

  • Ich bin auch bloß Okorafor Outpost, alles andere wäre mir zu stressig. Ich bin auch mit zwei Fraktionen dort verbündet, und ja da gibt es dicke Dinger.


    Gestern erst 2 Missionen mit 2.8 Millionen bekommen. Ändert aber nichts daran, das es, nachdem ich ca 10 Missionen gestackt habe, auf einmal keine mehr gibt. Da hilft dann auch kein umloggen, sondern nur warten.


    Da ich aber a) relativ viel Zeit, aber b) doch recht wenig Zeit zum aktiv spielen (nein das schließt sich nicht aus) habe, stört mich das nicht weiter.


    Bei mir steht übrigens bei "Burroughs Installation" prinzipiell schon eine Cobra bzw eine noch höhere Schiffsklasse und wartet auf üble Verbrecher. Zeit reicht aber immer um die Missionen durchzuziehen.


    Vll. liegts auch ganz einfach am Account. Ich hatte schon in WoW-Inis immer die A...-Karte und das soll sich ja durch das ganze MMO-Leben vererben. :)

  • Hi,


    nein, ohne Engi nicht möglich. Da brauchst Du schon min. Engi-Level 4 um diese Reichweiten zu bekommen. Ich habe in der ASPX eine auf Level 4 gepimpten Antrieb und der hat nach ca. 20 mal würfeln 48,irgendwas LJ.


    Grüße
    Josh

    Grüße
    Josh (Cmd Crazy Pilot)

  • Klappis du brauchst nicht nach Burroughs Installation du kannst auch zu Zetford da ist nix los und die drohnen zählen auch für Burroughs missionen, dasselbe gilt auch für "Zahn- noch irgendwas" da nur zu Crown Settlement die zählen dann auch für Zahn also kannst du alle missionen annehmen und brauchst dir keine sorgen über schiffe und Türme zu machen :sm25:


    [url2=http://www.twitch.tv/watzemann]twitch.tv/watzemann[/url2] . [url2=http://tinyurl.com/zyjhe8u]Aulin Racing Association[/url2] . [url2=http://www.edtracker.co.uk]ED Tracker[/url2] . [url2=http://tinyurl.com/hmutujo]German Captains Federation[/url2] - Star Citizen Sign-Up-Code: STAR-J33K-45RM

  • Danke für den Tipp. Zetford hatte ich garnicht auf dem Schirm, da Burroughs ja auch eigentlich nur eine einfache Bodenstation ist.


    Das Crown Settlement auch für die andere Basis mitzählt wusste ich.

  • Quote from watzemann

    Klappis du brauchst nicht nach Burroughs Installation du kannst auch zu Zetford da ist nix los und die drohnen zählen auch für Burroughs missionen, dasselbe gilt auch für "Zahn- noch irgendwas" da nur zu Crown Settlement die zählen dann auch für Zahn also kannst du alle missionen annehmen und brauchst dir keine sorgen über schiffe und Türme zu machen :sm25:


    Bei dem Zahn-Dingens kommen bei mir gar keine Drohnen, egal was ich mache. Normal schwebt da ne Anaconda, die aber immer nach ca. einer Minute weg springt. Auf der Base steht entweder eine Python oder eine Type-9 Heavy, was beides blöd ist wenn man in der Vulture nur einen Impulslaser hat :).


    Die Base selbst verfügt über einen Turm der Raketen abwehren kann, auch blöd. Schwebt ihr aber genau über der Base und dreht euch, seht ihr nicht weit weg Lichter, da ist ein Außenposten mit 3 Drohnen, in Sichtweite dazu ein abgestürztes Schiff, nochmal 3 Drohnen. Die Phyton reagiert scheinbar nicht auf den Abschuss, sondern nur wenn man die Hauptbase angreift.


    Ich mach nun pro Rum zwischen 4 und 6 Millionen, Rang "wohlwollend". Der steigt aber recht schnell.


    Ach ja, die Sicherheitszonen sind im Durchmesser unterschiedlich hab ich gemerkt, jedoch kann man sich genau darüber auf 1Km oder sogar noch näher annähern ohne dass es einen Alarm gibt. So kann man schön sehen was los ist und checken wo der Generator steht.

  • Ich hab nun ein kleines Problem mit der Methode Drohnen abschießen. Mittlerweile bin ich im Rang so weit dass auch ich pro Run um die 20 Mille mache, ich nehm aber die Missionen in der Ford Station auch noch mit.


    Alles klar, ich spring nach Cupinook, mach 2 Runs und hab 30 Millionen aufm Konto. Beim dritten Run sind aber plötzlich an ALLEN Missionsstandorten Schiffe der Systempolizei die mich natürlich nach einem Scan sofort beharken. Solange es nur Vipers und Eagles sind ist das kein großes Problem, meine Vulture wird damit fertig. Dauert der Kampf aber länger als eine Minute kommt die Verstärkung, meist eine Vulture aber gerade auch eine Anaconda :sm46:


    Auf der Flucht wurde ich dann abgeschossen und hatte kein Kopfgeld mehr. In dem System hab ich aber scheinbar so einen schlechten Ruf dass mich gleich alle angreifen die an den Bodenstationen sind sobald mich einer gescannt hat. Kopfgeld hab ich dort keines mehr drauf.



    Somit ist diese Methode vorerst für mich gestorben. Ich werd jetzt mal wieder ein wenig Kopfgeld sammeln in Cupinook, evtl erhöht das mein Ansehen wieder :)

  • Ich wollte eigentlich für mich behalten, aber so böse bin ich dann doch nicht ;)



    Ich hab eine neue Drohnen-Einnahmequelle aufgetan.


    System: Ramito
    Station: Benz Reach



    Bei Benz Reach handelt es sich um eine Planetare Einrichtung auf der Oberfläche. Das gute daran: Man muss nicht umloggen!


    Ich bin zwar erst dort angekommen, aber schon jetzt findet man dort von 3 Auftraggebern immer zwischen 20 und 30 Missionen auf einmal :sm46: .


    Die Missionen gehen in zwei benachbarte Systeme. Blöd ist nur dass man dort meist Ziele mit hoher Sicherheit angreifen soll. Mit Raketen den Generator zu treffen ist so gut wie unmöglich, da die Raketen vor dem Einschlag abgefangen werden. Die Stationen zerlegen meine Vulture in weniger als 10 Sekunden, Flucht ist also kaum möglich.


    Man findet aber fast immer im näheren Umkreis kleinere Ziele die man beschießen kann um so die Missionen zu erledigen.


    Wenn später im Zustand "verbündet" auch so viele Missionen auftauchen ist das eine Goldgrube. :sm25:

  • Moinsen TE.


    Ich komme mit "einfachem" Handel A - B zu Schotter.


    A nach B ist ein Sprung über ca. 12 LJ. Entfernung der Stationen 1 x ca 500 Ls und einmal ca 750 Ls.


    In A "Imperale Sklaven" kaufen, in B verkaufen.


    Problem: Du brauchst ein Schiff mit viel Cargoraum. Darum habe ich mir eine Korvette als Handelsraumer ausgerüstet (464t Cargo).
    Mit Türmen ausgestattet und per Engees gefittet macht sie auch eine NPE-Anaconda (Tödlich) platt. Allerdings kommt kaum ein NPE vorbei.


    Flug von A nach B bringt zwischen 1,5 Millionen und 1,6 Millionen Gewinn. Von B nach A muss ich leider leer fliegen - kein Angebot.
    In einer Stunde schaffe ich so 6 - 7 mal den Flug A - B - A - und das völlig entspannt, ist aber stinklangweilig.


    Gruß, Cocco

    Die schlimmste Krankheit der Menschheit ist die Gier nach "billig".
  • Quote from Cocco

    Flug von A nach B bringt zwischen 1,5 Millionen und 1,6 Millionen Gewinn. Von B nach A muss ich leider leer fliegen - kein Angebot.
    In einer Stunde schaffe ich so 6 - 7 mal den Flug A - B - A - und das völlig entspannt, ist aber stinklangweilig.


    Gruß, Cocco


    A-B-A Trading habe ich vor Ewigkeiten auch eine ganze Weile gemacht. Das ist wahrlich nicht aufregend, kann aber durchaus entspannend sein. Nebenbei ein Hörbuch anstellen und ganz gechillt den Abend geniessen :)

  • Über 3000 Cr/t Gewinn? Das ist aber mittlerweile wirklich selten geworden. Außerdem trocknen solche profitablen Handelsrouten mit der Zeit ja meistens aus. Dann muss man wieder auf die Suche gehen - was auch wieder eine Menge Zeit kostet. Und wie Du selbst schon schreibst: Totlangweilig *g*


    Ich finde aktuell immer noch die Touristenmissionen gut. Da kann man viel erleben *g* Man kommt herum im Universum, sieht "schöne" Planeten, manchmal auch Oberflächengysire etc. Wenn man einen Kriminellen fliegt hat man den Nervenkitzel beim Einflug in eine Station (Silentrunning + schnell sein). Manche Passagiere werden verfolgt - Interdiction. Wenn ich ein wenig Cargo mitnehme gibt es dazu noch die üblichen NPC-Piraten. Es sind immer Rundreisen - ich komme also immer zum Startpunkt zurück wo ich allied mit allen Factions bin und auch andere gute Missionen bekomme um etwas Abwechslung zu haben.


    Und gut bezahlt werden die Missionen auch - wobei das offenbar stark vom System abhängt oder in den letzten Tagen reduziert wurde. Ich arbeite aktuell an meinem Fed-Rank und in den dafür geeigneten Systemen bekomme ich trotz Allied nur schlechtbezahlte Passagiermissionen. Muss mal wieder in Kidi vorbeischauen ob es da immer noch die guten Passagiere gibt *g* Muss ich eh bald machen - gestern habe ich knapp 50 Mio Credits in Spendenmissionen versenkt - dafür bin ich jetzt "Post Commander" mit 30%. Aber die Corvette ist teuer...


    Ciao, Udo

  • Wie geschrieben: Zumindest bis vor ein paar Tagen gab es das in Kidi und Col 285 Sector UZ-O c6-9. Die besten Missionen gab es meist auf den Bodenstationen. Ich war aber jetzt 3 Tage nicht da. Man muss auch "allied" sein damit es die gut bezahlten Passagiere gibt - aber in Kidi ist das kein Problem wenn die Fed-Factions dort Datenmissionen anbieten. Hängt immer vom Status der Factions ab. Bei Status "None" werden z.B. praktisch keine Datenmissionen angeboten. Bei Boom sehr viele. Theoretisch. Wenn der Missionsboard-Bug nicht gerade mal wieder zuschlägt.


    Ciao, Udo

  • Quote from PilleTheKid

    als Dumbfiremissles auf Skimmer zu schießen :mrgreen:


    Ja, das stimmt, ich halt auch meist nur 2 Runden aus bevor ich mich entweder was anderem zuwende oder wie letztens vor lauter schnell schnell das Schiff in den Boden ramme :sm22:


    Die werden sich eins gelacht haben in der Bodenstation :sm12:

  • Heute hab ichs mal ne Weile durchgehalten und bin nun mit der kontrollierenden Fraktion auf "Benz Reach" verbündet und mit den anderen befreundet.


    Mittlerweile kommen Missionen die zwischen 4 und 6 Millionen (!!!) Credits bringen. Ich hab mich nun auf nur eine Drohnenstation spezialisiert und nehme auch nur Missionen dorthin an, dabei muss man allerdings wieder umloggen, sowohl am schwarzen Brett, als auch am Ziel 3-4 mal.


    Gerade hab ich mit einem Run in ner halben Stunde 42 Millionen gemacht, das ist aber noch nicht das Ende der Fahnenstange.


    Ich glaub ich kauf mir heute noch ne Anaconda... :sm19: