Update 2.2.02 - Patchnotes

  • Erstmal in Englisch...
    https://forums.frontier.co.uk/…e-Dangerous-2-2-02-Update


    Bit denne...
    ansi4713


    /Edit by Rabbit-HH: Ich hab mal versucht das Changelog ins Deutsche zu übersetzten. Die Changelogs zu übersetzten ist in der Tat immer nicht wirklich einfach, weil da wohl oft im "Developer-Slang" geschrieben wird und mir in einigen Fällen nicht mal klar ist/wird was die mir/uns dort mitteilen wollen.
    Ich hoffe es hilft trotzdem dem Einen oder Anderen ohne Englischkenntnisse ein wenig weiter.


    Elite Dangerous 2.2.02 Update


    Grüße Kommandeure,


    die Entwickler haben hart gearbeitet und werden Sie feststellen, dass die Server runtergefahren werden für ein neues Update von Elite Dangerous.
    Sie werden Heruntergefahren sein ab 9:45 Uhr GMT und werden voraussichtlich bis zu einer Stunde offline sein.


    Hier ist das Änderungsprotokoll, genießen Sie es!


    PC und Xbox One


    - Physik crash beseitigt der beim Trennen der verbindung auftrat wenn sich einer Position genähert wurde.
    - Xbox One: "Terrain Flattening" beseitigt, so dass Bodenstationen auf Planeten nicht mehr unter der Erde erscheinen.
    - Fix eingespielt um zu verhindern wenn sich Client und Server nicht einig sind ob ein "jet cone boost" (Düsenkonus Boost, also ein Boost von einem Neutronenstar) aktiv ist, der Spieler gekickt (getrennt) wird.
    - Korrigiert: Ein Crash der enstand wenn beim Schreiben in das Player-Journal ein ungültiger Stationstyp beim Docking übergeben wurde.
    - Korrigiert: Low-Level-Netzwerk hängen (Verbesserung der Verbindung in/zu langsamen Netzwerken).
    - Korrigiert: Crash beim Wechsel zu einem SRV.
    - Berechnungen wurden aktualisiert für den Hyperraum rund um einen Neutronenstern mit Düsenkegel (Jetstream) um ordnungsgemäß mit der Vermeidung der Kegel umzugehen, auch die Ankunftsdistanz zu Neutronensternen wurde ein wenig erhöht um nicht direkt in den Ausfallradius (DropOut-Zone) in das System einzuspringen. Beachten Sie, dass Sie immer noch ziemlich schnell in diesen Bereich gelangen werden, aber eben nicht mehr unfair solange Sie auf der Hut sind. :daumen:
    - Behoben: SRV auftankung im Dock.
    - Behoben: Passagier-Missionen-Bug, wo Sie nicht in der Lage waren eine Missionen anzunehmen aufgrund eines Bugs, durch welchen aufgegebene/erfolglose Missionen weiterhin Platz blockierten der die Missionen begrenzt.
    - Korrigiert: Fehler im Missions-Generator für planetare Missionen.
    - Korrigiert: Fehler bei falschen Eliterang Punkten für Passagiermissionen.
    - Starker Frameeinbruch und Stottern beim Einsatz eines AI-Kämpfers und dem Beschlenigen nach unten.
    - Gestoppt: Station reagieren nicht mehr auf Straftaten des Passagiers, der evtl. gesucht wird.
    - Gestoppt: Die "ThankYouPassedStopAndSearch chatter linie" (Anm.: fragt mich nicht was damit gemeint ist, vermutlich aber die Kommunikations-Mitteilung der Systembehörden nach einen Scan "Danke, das war's auch schon ...") beim Spielen, wenn sie von der Polizei gescannt werden während sie einen illegalen Passagier transportieren, und diese gerade anfangen sie zu attackieren.
    - Der Zielkörper ändert sich nicht mehr nach dem Scannen der ersten Bake einer Passagier-Sightseeing-Mission, die mehrere Ziele hat.
    - Verhindere eine zweimalige Expansion, wenn ein Konfliktzustand einen bereits beendeten Expansionszustand überholt ist.
    - Sicherstellen, dass eine Mindestanzahl von Kampfrang-Progression immer vergeben wird, auch wenn die Kommandanten und die NPC-Besatzung einen deutlich höheren Rang als der verlierende Pilot haben.
    - Korrigiert: Transaktionsserverfehler, wenn Sie Burst Railguns und andere Engineer-Modifikationen aufmunitionieren.
    - Verbesserung der Zuverlässigkeit der Module.
    - Behoben: NPC Crew hält die Position nicht.
    - Weitere Verbesserungen der automatischen Fixe, die versuchen sollen einen Commander in das Spiel zu bringen nachdem dieser an einen ungültigen Ort gelangt ist oder eine ungültiges "Loadout" erreichte, einschließlich der Speicherung von Modulen, die Probleme verursachen.
    - Behoben: Fraktions-Namen im Interstellaren Fraktions-Kontaktbildschirm werden als "NONE" angezeigt, wenn es eine große Anzahl von Fraktionen in der Liste gibt.
    - Der Spielerjournaleintrag für das Docking an einer Station meldet nun die Stations-Fraktions-Wirtschaft, die Regierung usw.: (und die Infos beim Eintreten in ein Sternensystems benennen diese Eigenschaften als SystemEconomy, SystemGovernment usw., um explizit zu sein, was die Werte bedeuten).
    - Behoben: Journaleintrag beim Andocken eines AI Kämpfers.
    - Die taktischen Paintjobs der Orca besser fixiert.
    - Behoben: Der ASP-Pharaoh paintjob wird (wieder?) geschaltet.
    - Behoben: falsches onionhead2 Abziehbild (Decal) sku
    - Es wird immer ein MaterialCollected-Ereignis in das Player-Journal reportet, nachdem ein MaterialDiscovered-Ereignis eintrat.
    - Hinzufügen einer Textzeile, in der das Risiko der Beförderung von Verbrechern deutlicher erklärt wird.
    - Wenn Sie einen illegalen Passagier haben, wird dies in der Statuszeile aufgerufen (angezeigt?). Nur der "Wanted"(Gesucht)-Status trumpft darauf.
    - Behoben: Der Versuch, negative Kredite zu verbuchen nach dem Tanken.
    - Überprüfung hinzugefügt für die Schiffsgültigkeit "GetStoredItemsForSlot", sodass nur Elemente zurückgeben werden, die derzeit an einem Steckplatz installiert werden können. Dies sollte verhindern dass mehrere Schildgeneratoren, Raffinerien, Treibstoffsammler und andere spezielle (einmalige) Module über die Ausrüstung montiert werden können.
    - Behoben: Lackierung (im Extenso, Outfit) sind im Ausstattungsbereich in einem Starport nicht möglich.


    Xbox One enthält auch 2.2.01:


    - Behoben: Absturz, wenn in der Powerplay-Karte ein ungültiger Zustand vorliegt.
    - Behoben: Crash beim Betrachten des Rollenpanels im SRV.
    - Behoben: Ein Crash der auftreten kann, wenn die persistente POI-Erzeugung läuft, bevor der Planetenoberflächencontroller bereit ist.
    - Behoben: SRV startet unterhalb der Oberfläche wenn die Basis in einem Krater liegt.
    - Behoben: Ein Soft-Lock der erfolgte beim betreten einer Installation, wenn bereits ein anderer Spieler sich an/in dieser Installation befindet.
    - Wenn Kanonen, Plasmabeschleuniger und Schienenkanonen eine Fehlfunktion haben, behandeln nun 5% als eigenen Schadens an sich selbst, anstatt 200%, wodurch diese "instakill" wurden.
    - Bürgerkriege verwenden jetzt die gleiche Struktur wie Krieg / Kriegsunterstützung, um zu garantieren, dass es immer mindestens eine Konfliktzone in Bürgerkriegsgebieten gibt.
    - Beheben eines Problems mit Stationsgeschützen, die in einigen Netzwerkzuständen keine Schäden verursachten.
    - Hunter-Feinde folgen nun der gleichen Abklingzeit wie normale NPCs, um sofortige Abfangmanöver (instant Interdictions) zu verhindern.
    - Es wurde ein Problem behoben, bei dem für Liefer- und Liefer-Gründer-Missionen die falsche Gutschriftbelastung auf der Registerkarte der ersten Transaktion anzeigt wurde, nachdem Sie die Mission angenommen haben.
    - Behoben: Overhead pro System zu groß, da es nicht angereichert Systeme auf die Zahl der Systeme, die Gemeinkosten bezahlt zählen. (Anm.: Hier habe selbst ich nicht verstanden was die englische Erklärung mir sagen will ... :?).
    - Fixed overhead per system being too large as it's not counting fortified systems towards the number of systems that pay overheads.
    - Behoben: Materialien fallen (droppen) nicht aus Fumarolen (oder anderen persistenten POIs), wenn mehrere Spieler vorhanden sind.
    - Gestoppt: Die Verfolgung von Verbrechen, die von toten Kommandanten begangen werden.
    - Behoben: Kommandanten war es möglich, mehrere Treibstoffsammler, Fighter bays, Raffinerien und Schildgeneratoren auszurüsten, indem sie ein Modul aus dem Lager abholten/einbauten.
    - Behoben: Einige gespeicherte Schiffe waren innerhalb der Werft nicht verfügbar.
    - Fighter Cockpit UI: Entfernen von unnötigen Indikatoren (Anzeigen) in der unteren rechten Ecke, so dass dieser Bereich (Statusanzeige) nur für die Stati "Silent running" und den Gesucht-Status genutzt werden.
    - Hinzugefügt: Die Nachricht dass das Hauptschiff eine Kraftwerk-Störung (Ausfall) hat wird in beiden Schiffen (Kampf- und Hauptschiff) angezeigt, unabhängig davon oder der Spieler sich im Haupt- oder Kampfschiff befindet.
    - Eine Strafe wird jetzt auch für das Schießen mit einem Kampfschiff in der Nicht-Feuerzone gegeben.
    - Behoben: Unteres Bedienfeld zeigt SRV, das nicht im Besitz ist.
    - Behoben: Fehlende Targeting-Schaltbilder für die Satelliten.
    - Starport (Raumhafen) UI: Fixierung des Forschung Panel (numerische Stepper) verliert Freigabe-Fokus, wenn Sie nach links auf ein Pad, um zurück zu Kontakt-Menü (oder zurück-Taste) switchen.
    - Geändert: Die Reihenfolge der von GetLongLatString zurückgegebenen Zeichenkette, nach Breite dann Länge, um die Reihenfolge des Breiten- und Längengrads auf dem Hud wiederherzustellen, um den Zustand wie vor 2.2 wiederherzustellen.
    - Behoben: Fehlende Imperial Clipper vibrant paintjobs.
    - Entfernt: Anzeige der Versionsnummer.

  • Quote from KnaeckeBroetchen [RoA]

    Die wichtigen Sachen haben die scheinbar nicht gefixed z.B. Exquisit Focus Cristalls :evil:


    Das ist allerdings richtig! Bekommt man die überhaupt noch, hab schon ewig keine mehr gesehen...

  • Was´n mit den Missionen!? hat sich schon etwas geändert...oder werden immer noch
    primär Taxifahrten angeboten? der Rest war/ist ja nicht mehr der Rede wert.

  • Quote from Tinvanno [BBfA]

    Am geilsten war doch unser massenaufhänger gestern abend. Ca. 10 Leute hatten Standbild.



    na ich hoffe, der bug gehört der vergangenheit an. was ich da mit FD herumgemailt habe deswegen ...

  • Deutsche Übersetzung im Eingansbeitrag hinzugefügt (so gut es eben ging).


    Quote from Gunny[UGC]


    na ich hoffe, der bug gehört der vergangenheit an. was ich da mit FD herumgemailt habe deswegen ...


    Das eine oder andere habe ich dort lesen können (im Changelog) was auf die Beseitigung eures/dieses "Problems" hindeuten kann.


    Für mich selbst ist die Beseitigung des Fehlers (Bugs), der mit dem Disconnect und anschließendem Spawn im Jetstream eines Neutronenstars zusammenhing, und der damit eigentlich fast immer mit dem "Tod" endete, von größtem Interesse (weil ich diesem wohl am eigenen Leib erfahren durfte). :daumen:

  • Und ich durfte diesen Jet-Bug keine 9h vor dem Patch noch kennenlernen. Beim Reisen ins System gesprungen und direkt im Jet gelandet... 28 Mille Versicherung und meine treue Pilotin weg... :( Hoffe mal, der Support ist gnädig, wenn er mein Ticket nach 4 Tagen Wartezeit mal bearbeitet hat. Der war auch schon mal schneller.


    [url2=http://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?f=29&t=6854]The Allies[/url2] | [url2=http://www.theallies.de]Forum[/url2] | [url2=http://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?f=31&t=6952]Flieg mit![/url2]

  • Quote from PS1L0 [Aid]

    Und ich durfte diesen Jet-Bug keine 9h vor dem Patch noch kennenlernen. Beim Reisen ins System gesprungen und direkt im Jet gelandet... 28 Mille Versicherung und meine treue Pilotin weg... :( Hoffe mal, der Support ist gnädig, wenn er mein Ticket nach 4 Tagen Wartezeit mal bearbeitet hat. Der war auch schon mal schneller.


    Ja, in der Tat, dauert derzeit ein wenig. Aber mir wurden zumindest meine 1,6 Millionen Versicherungskosten für meine Explorer-ASP (so ein Leichtbauflieger kostet halt nicht soviel ;) :lol: ) und auch eine gewisse Summer für verlorene Explorerdaten gut geschrieben.


    DIe 28 Mille werden also auch dir, so denke ich, über kurz oder lang wieder ersetzt werden :daumen:

  • :sm43:


    Habe ich etwas übersehen, oder wurden die schönen Passagiermissionen "entschärft" ? Als Neuling waren ein paar mehr Credits immer gern gesehen..aber irgendwie gab es gestern nachmittag nicht einen Auftrag, der auch nur annährend so lag wie die Tage vor dem Patch.


    Naja...fliege ich halt mehr herum. Viel hilft viel. :mrgreen:

    Die Zeit bleibt nicht stehen <- Das war mein Winnie


    In Gedenken an meinen WINNIE ! * August 2000, + 28.06.2017 ; Mach's gut mein Kleiner, ich werde dich nie vergessen. Danke für 17 Jahre.


  • Quote from Kundschafter

    :sm43:


    Habe ich etwas übersehen, oder wurden die schönen Passagiermissionen "entschärft" ? Als Neuling waren ein paar mehr Credits immer gern gesehen..aber irgendwie gab es gestern nachmittag nicht einen Auftrag, der auch nur annährend so lag wie die Tage vor dem Patch.


    Naja...fliege ich halt mehr herum. Viel hilft viel. :mrgreen:


    Jo, hab ich schon öfter gelesen... Irgendwo hab ich nen Faktor 1/5 gelesen, also runter 20%...


    EDIT: Ah ja...
    https://www.elitedangerous.de/…iewtopic.php?f=20&t=13833
    Da steht sogar was von nur noch 10%... :shock:
    Also das mit dem Balancing muss FD da noch mal üben wie mir scheint... :sm41:


    Bit denne...
    ansi4713

  • Beim Üben des Balancing stimme ich dir vollkommen zu. Wenn ich sehe was Teile oder die Versicherung für meine Anaconda kosten (und die ist ohne von Sothis o.ä. zu wissen redlich erhandelt und erkämpft worden), dann sind die Belohnungen für Transporte und jetzt auch Passagiere eher lächerlich.


    Vor dem 2.2 konnte ich mich wenigstens mit guter Routenplanung noch mal nach Maia wagen (noch mit der ASP) und auf dem Rückweg einige Frachtaufträge über ca. 300 Lj. abwickeln, da waren dann wenigstens 7-stellige Belohnungen pro Reise möglich.

  • Ich komme seit einem Server-Disconect nicht mehr ins Spiel :sm23:


    Auch wenn der PC runtergefahren ist, bin ich für meinen Freundeskreis immer noch im Hauptmenue.
    hab mal ein Ticket geschrieben.
    :sm42:

  • mit dem letzten patch crasht die verbindung recht oft. solche probleme hatte ich vorher nicht. meist dann, wenn ich auf dem desktop bin oder etwas länger, vlt 20 minuten untätig bin.
    jemand eine ähnliche erfahrung?

    Es heisst immer, auf alten Schiffen lernt man Segeln...
    ...aber an meine Cobra Mk-3 lässt sich kein Segel anbringen...

  • Quote from Sunny [EoT]

    Ich komme seit einem Server-Disconect nicht mehr ins Spiel :sm23:


    Auch wenn der PC runtergefahren ist, bin ich für meinen Freundeskreis immer noch im Hauptmenue.
    hab mal ein Ticket geschrieben.
    :sm42:


    Hat sich wohl über Nacht selbst gelöst das ganze :daumen:


    Gruß