ARRL - Farseer Parcours - Offizielles Informationsportal

  • Ja das sollten wir machen wenn sich nicht genug Leute finden wäre das ne gute Idee.
    Da kann die Rennleitung auch mal zeigen was sie auf dem Kasten hat! :sm18:


    Bin ja zur Zeit Rekordhalter und ich denke beim Rennen könnte der noch Purzeln von wem auch immer also üben, üben und nochmals üben angesagt.


    Ich freu mich schon tierisch aufs Rennen :sm38:


    Also los Leute die Zeit drängt macht noch ne Zeit und schreibt euch ein...


    :sm25: :sm33:


    [url2=http://www.twitch.tv/watzemann]twitch.tv/watzemann[/url2] . [url2=http://tinyurl.com/zyjhe8u]Aulin Racing Association[/url2] . [url2=http://www.edtracker.co.uk]ED Tracker[/url2] . [url2=http://tinyurl.com/hmutujo]German Captains Federation[/url2] - Star Citizen Sign-Up-Code: STAR-J33K-45RM

  • Ich auch.
    Wenn Jaensen auch dafür ist hau ich die Rennleitung mal an.


    Ich vermute dass wir das Rennen erst nach dem Update starten. Juniper meint die Strecke gefunden zu haben. Soll wohl etwas anders aussehen.
    Werd mir mal das Video anschauen. ( Beta hab ich mir nicht runtergeladen )


    Werde mal gucken das ich Zugang zu Sol bekomme. Jaensens Rallye gefällt mir auch. Hätte aber lieber ne längere Strecke.

  • Ich hab mir die Strecke mal angeschaut sieht fast genauso aus aber die lage zur station ist anders also kann man sich nicht mehr an den alten koordinaten und gradzahlen orientieren.


    http://imgur.com/a/6E4VO


    http://imgur.com/a/9b1Dq


    War nur ziemlich dunkel da gestern deshalb sieht man nicht viel aber ich werde mal sehen ob ich da mal im hellen n Screenshot hinbekomme.


    [url2=http://www.twitch.tv/watzemann]twitch.tv/watzemann[/url2] . [url2=http://tinyurl.com/zyjhe8u]Aulin Racing Association[/url2] . [url2=http://www.edtracker.co.uk]ED Tracker[/url2] . [url2=http://tinyurl.com/hmutujo]German Captains Federation[/url2] - Star Citizen Sign-Up-Code: STAR-J33K-45RM

  • [quote='watzemann']Ich hab mir die Strecke mal angeschaut sieht fast genauso aus aber die lage zur station ist anders also kann man sich nicht mehr an den alten koordinaten und gradzahlen orientieren.


    Sieht gut aus. Dann muss ich mein Gebetsbuch umschreiben...hehe

  • Wenn du den Zugang zu Sol hast dann meld dich mal bei mir da treffen wir uns mal ingame und auf dem TS. Da fliegen wir mal nach SOL und schauen uns mal die Strecke von Jaensn an! Ich war schon dort und weis wo's ist. :sm33:


    [url2=http://www.twitch.tv/watzemann]twitch.tv/watzemann[/url2] . [url2=http://tinyurl.com/zyjhe8u]Aulin Racing Association[/url2] . [url2=http://www.edtracker.co.uk]ED Tracker[/url2] . [url2=http://tinyurl.com/hmutujo]German Captains Federation[/url2] - Star Citizen Sign-Up-Code: STAR-J33K-45RM

    Edited once, last by watzemann ().

  • Hallöchen,


    hier gehts ja gut zur Sache =). Alsooo solange 2.1 noch die laufende Spielversion in ED:H ist können natürlich noch Zeiten abgegeben werden. Die Beta geht ja vielleicht auch noch ein bisschen. Ich werde da noch ne offizielle Meldung zu rausgeben. So weit ich weiß, hatten ja zwei Leute auch bnoch vor das Ding zu fahren, die hab ich hoffentlich noch nicht vergrault xD.
    Ob der Reddahr mitfährt hängt klar davon ab, ob wir einen gewissen Grenzwert an Fahrern überschreiten oder nicht, aber wir brauchen ja auch eigentlich ein paar Rennbeobachter für die Einhaltung der Regeln ;), das würde ich gerne im Verbund mit jemand anderen machen - stünde dann also nicht für das Rennen zur Verfügung.


    MfG



    Kieliyan

  • ARRL – Farseer-Parcours - Offizieller Informationsportal – AnnouncementSHEET
    [pt]>>> establishing connection to AURA-Mainserver/public <<<
    >>> loading ARRL-Announcement-FP.prm ... done <<<
    >>> loading [url2=https://www.youtube.com/watch?v=SJdKSHR5cso&list=RDF-3O7yoHyP4&index=6]audioambience.yt[/url2] ... done <<<[/pt]


    [youtube]qfqqG__MhAY[/youtube]


    Gehen Sie mit uns in die Luft!


    Liebe Rennsportgemeinde, Freunde des Abenteuers und vor allem hochgeschätzte Adrenalinjunkies! Die Zeit des Wartens hat ein Ende!
    Wir möchten Sie hiermit herzlich dazu einladen an unserem kommenden, aberwitzig nervenaufreibendem Beschleunigungsrennen teilzunehmen.
    Die Regeln sind einfach: Zwei mutige Bruchpiloten treten gegeneinander an, nur einer kann gewinnen. Die anfängliche Startaufstellung wird via Losverfahren entschieden, danach gilt das allseits beliebte und knallharte KO-System - es kann schließlich nur einen geben!


    Alle Piloten, die genug Eier bzw. Arsch in der Hose haben sich der Herausforderung zu stellen, sollten sich den 09.12.3302 rot im Kalender ankreuzen. Das Rennen wird zur besten Sendezeit stattfinden, die genaue Uhrzeit werden wir noch bekannt geben.
    Wem Ruhm, Ehre und Nervenkitzel nicht ausreichen sollten, dem möchten wir sagen, dass den ersten drei Todesmutigen erhebliche Geldpreise winken und eine Wildcard für das kommende Derby auf dem Farseer-Parcours.


    • Platz = 5.000.000 Credits + Wildcard
    • Platz = 2.500.000 Credits + Wildcard
    • Platz = 1.000.000 Credits + Wildcard


    Spätestens jetzt sollten Sie ihr testament gemacht haben und sich bei unserer Rennleitung für den Hochgeschwindigkeits-Freitod anmelden. Geben Sie ihrer Frau oder ihrem Mann nochmal einen letzten Kuss und drücken Sie ihr Kind, sie werden nicht mehr der selbe sein, wenn Sie zurückkehren - sollten Sie zurückkehren!


    Anmeldungen bitte an die Rennleitung vertreten durch ZimmerHermelin [UGC] und Reddahr Kieliyan [UGC]. Die Anmeldung sollte den Namen des Piloten und das mutmaßliche Schiff enthalten, mit dem angetreten werden soll. Nur ein Schiff pro Pilot ist gestattet. Die Anmeldeinformationen bzgl. des Schiffs werden vertraulich behandelt und vor Rennbeginn nicht preisgegeben.



    [pt]Haftungsausschluss: Die Teilnahme am Rennbetrieb ist freiwllig. Die AULIN-Rennleitung übernimmt keine Haftung für Sach- und Personenschäden, die durch die Teilnehmer verursacht oder von ihnen erlitten werden.[/pt]


    [pt]>>> ARRL-Announcement-FP.prm end <<<
    >>> Establish Connection? (y/n): _[/pt]

  • [pt]>>> establishing connection to AURA-Mainserver/public <<<
    >>> loading ARRL-Announcement-FP.prm ... done <<<
    >>> loading [url2=https://www.youtube.com/watch?v=hQo1HIcSVtg]audioambience.yt[/url2] ... done <<<[/pt]


    [img_size width=600 height=225]http://i.imgur.com/2YCrMa2.jpg[/img_size]


    Totgesagte leben länger!


    Liebe Rennsportbegeisterte dort draußen in den Sternen! Fast ein halbes Jahr ist vergangen und nichts ward von uns im interstellaren Äther zu vernehmen. Doch das Darben liebe Freunde hat nun ein Ende. Die ARRL meldet sich zurück, um genau dort weiter zu machen, wo wir aufgehört haben. Im vergangenen Jahr durften wir bereits eine spannende kleine Rennsaison genießen und gerne erinnern wir uns an die mutigen Männer und Frauen, die sich den Schneit nicht haben abkaufen lassen und ihre phänomenalen Zeitfahrten präsentierten. Gerne erinnern wir uns an MrKrabs70, den liebenswürdigen und leicht kauzigen Rennenthusiasten, der fast ohne Vorerfahrung die Gelegenheit ergriff und sich seinen Traum vom Rennfahrer erfüllte indem er das erste Zeitrennen bestritt und damit den ersten offiziellen Streckenrekord auf dem Farseer Parcours aufstellte.
    Auch an Kommander Jaensn sei an dieser Stelle erinnert, der die Herrausforderung annahm und mit seinem speziell gepanzerten SRV eines der brutalsten Zeitrennen fuhr, die je ertragen werden mussten. Der ein oder andere von uns hatte damals bei der Liveübertragung sogar weinen müssen, ob so viel Rücksichtslosigkeit gegenüber Mensch und Maschine. Doch auch er erlangte damit den Ruhm und die Ehre sich den Ersten Platz zu sichern und damit MrKrabs70 vom Thron zu rämpeln.
    Zu guter Letzt qualifizierte sich unser Gentleman Cpt. Watzemann und zeigte, dass man auch mit Charme und Stil zum Erfolg gelangen kann. Mit seiner ganz eigenen Mischung aus Eleganz und Zielstrebigkeit entstieg er seiner Luxus-Cutter dem "Gierigen Kobold" und setzte sich ohne seine schicke Kapitänsuniform schmutzig machen zu müssen an die Spitze des Zeitfahrerfeldes mit einer Zeit, die selbst innerhalb der ARRL nicht für möglich gehalten wurde. Und an dieser Spitze blieb er bis heute, als könnte ihn kein Wässerchen trüben.
    Doch die Zeit geht an niemandem spurlos vorrüber. Und weil dem so ist, ist es uns nun die größtmögliche Freude Ihnen allen diese Nachricht zu überbringen: Wir haben einen Weiteren Recken, der über den Farseer-Parcours gerast ist! Und wie könnte es anders sein, als es bisher je war: Der König ist tot! Lang lebe der König!
    Reddahr Kieliyan, selbst Mitorganisator des Rennbetriebs der ARRL, hat sich dazu entschlossen seinen Hut in den Ring zu werfen. Und es war wohl auch nicht ganz umsonst, wenn man das breite dämliche Grinsen unseres geschätzten Kollegen richtig deutet.
    Meine Damen und Herren! Mit einer phänomenalen Rundenzeit von 15 Minuten und 8 Sekunden gibt es seit langem wieder einen neuen Rekordhalter! Hr. Kieliyan rutscht damit auf den ersten Platz in der Zeitfahrerliste. Auf unsere Frage, warum er sich hat so lange bitten lassen, antwortete uns der frischgebackene Rekordpilot lediglich mit dem Wort: Bescheidenheit!
    Na wenn das kein rotes Tuch für alle ambitionierten Rennfahrer da draußen ist?!
    Wirn sind jedenfalls gespannt auf die weitere Zukunft des Rennsports innerhalb der ARRL und natürlich auch außerhalb.


    Einen Mitschnitt der Helmkamera des Fahrers finden sie [url2=https://youtu.be/vMG_L9SwMzs]hier[/url2].


    Wer unserem werten Kollegen in absehbarer Zeit vielleicht direkt die Meinung geigen möchte findet ihn womöglich auf dem Plutarch B 3 A bei seinen Vorbereitungen auf die Candyball-Rally von Plutarch. Viel Glück an alle Rennsportbegeisterten, die sich vielleicht dazu entschließen, Herrn Kieliyan nicht auch noch dort den gesamten Ruhm zu überlassen. Eine Weiterleitung zum besagten Event finden sie [url2=https://forums.frontier.co.uk/showthread.php/352225-Candy-Crew-Guild-presents-the-Candyball-Rally-of-Plutarch!?p=5514040#post5514040]hier[/url2].


    [pt]Haftungsausschluss: Die Teilnahme am Rennbetrieb ist freiwllig. Die AULIN-Rennleitung übernimmt keine Haftung für Sach- und Personenschäden, die durch die Teilnehmer verursacht oder von ihnen erlitten werden.[/pt]


    [pt]>>> ARRL-Announcement-FP.prm end <<<
    >>> Establish Connection? (y/n): _[/pt]

  • ARRL – Farseer-Parcours - Offizieller Informationsportal – AnnouncementSHEET
    [pt]>>> establishing connection to AURA-Mainserver/public <<<
    >>> loading ARRL-Announcement-FP.prm ... done <<<[/pt]


    Candyball Rally von Plutarch wurde gestartet!


    [youtube]y-0BjDcF91M[/youtube]


    [pt]Haftungsausschluss: Die Teilnahme am Rennbetrieb ist freiwllig. Die AULIN-Rennleitung übernimmt keine Haftung für Sach- und Personenschäden, die durch die Teilnehmer verursacht oder von ihnen erlitten werden.[/pt]


    [pt]>>> ARRL-Announcement-FP.prm end <<<
    >>> Establish Connection? (y/n): _[/pt]