Logbuch EDH Greasebucket 2

  • Nachdem ich mich die letzten Tage durch die Untiefen des grindens mit Sidewinder und MK3 gearbeitet habe, nunmehr endlich ein T6 mein Eigen nenne, will ich mich aufmachen diese Galaxis zu erkunden - vielleicht findet sich ausser Jaques Bar ja noch ein Restaurant am Ende des Universums ?


    Da ich beabsichtige "vanilla" zu fliegen, also ohne mich durch diverse Threads zu wühlen und 'Tipps und Tricks' zuhilfe zu nehmen (wo bliebe sonst der [Entdecker]Spass?), lege ich hier mein Logbuch - mehr oder minder detailliert und on-time - als Erfahrungsbericht ab, mögen folgende Generationen von Deep-Spacern daraus Ihre Lehren ziehen.


    Dies soll ein Logbuch im Stile von Pirx werden (hoffentlich nicht mit so chaotischen Erlebnissen), wer die Sterntagebücher kennt :)


    Geschätzte Kolleg(inn)en, da dieses Logbuch von mir später ggf. als Grundlage für eine Publikation in Print, Netz, Bild, Film oder anderen denkbaren Medien genutzt werden soll, bitte ich um Kenntnisnahme, das postende Kolleg(inn)en durch ihr Posting in diesem Logbuch damit ausdrücklich nach deutschem wie ausländischem Urheberrecht auf aus eben diesem abzuleitende Ansprüche an ihrem Post (Schriftgut, Idee und Bild) verzichten.


    Werte Kommandanten, ich möchte damit keinen Abschrecken, im Gegenteil, aber ich habe schon Ryullianische Schnecken vor der Apotheke kotzen sehen, deshalb die Klarstellung

  • Sternzeit 3302-07-28 12:09:37
    LHS 355 nach Arkturus – lade 61 ts Leistungssteigerer – nicht genug Geld für volle Ladung 
    Immerhin +343Cr/t, also OK.
    Auf dem Wege habe ich mich entschlossen dass ein Explorer-Schiff einen Namen benötigt –


    Universum grüße die „EDH Greasebucket 2“ !


    Sternzeit 3302-07-28 16:50:22
    Bin in Arcturus noch in der Raumhafenbar hängen geblieben – hat sich gelohnt, nicht nur wegen des Bieres *lach*. Habe über *COM eine interessante Unterhaltung mit erfahrenen Kollegen gehabt welch mich davon überzeugt haben – neben nützlichen Infos zum „Draußen“ - meine Rostlaube für die Exkursionen doch anders zu konfigurieren – herzlichen Dank in diesem Zusammenhang an Cmdr. Miss Lilith

  • Sternzeit 3302-07-28 18:47:52
    Nach dem von EDH überraschend allen Schiffen verordneten Patch 2.1.05 der Kraftwerkssoftware – hat mich in diesem Hinterwäldler-System doch glatt 2,66 h gekostet zu installieren – ist mein Schiff endlich wieder als raumtauglich zertifiziert.


    Sternzeit 3302-07-28 19:36:04
    habe mir für den ersten Trip ein Ehrgeiziges Ziel gesetzt -> California-Nebel, hoffe ich kann bald los...


    Sternzeit 3302-07-28 19:54:41
    habe noch schnell eben 100t Indit nach Bolg geschippert - 686Cr/t cash inne däsch - so gehts auch :)
    von hier machen wir einen kleinen Umweg (2 Lj) über 61 Ursa Majoris - Fabrikatoren verscherbeln.
    Auch nicht schlecht 708/t...


    Sternzeit 3302-07-28 20:14:33
    weiter gehts Nach LHS287 mit Mineralextractoren - so lala 437/t Gewinn, hab schon mehr gesehen :(
    Jetzt werde ich mich erstmal in die 0G Koje hauen, vielleicht siehts ja an den Märkten morgen besser aus.

  • Zitat von RandolfK

    Dear fellow Commanders,


    hier der Gästebereich des Logbuchs der "EDH Greasebucket 2".
    Bitte alle Kommentare, Nebenthreads etc. hier, damit das Logbuch als solches (ist ja auch ggf. juristisches Beweismittel vor dem Raumfahrttribunal)in seiner Integrität nicht gestört wird.


    Danke, der Schiffeigentümer


    Cool gemacht Dein Logbuch :daumen:
    Freue mich auf viele weitere Einträge!


    Allzeit sicheren Flug mit Deiner EDH Greasebucket 2
    :sm25:

  • Sternzeit 3302-07-29 03:46:40
    Danke an all die anderen Cdrs. für die liebenswerten Wünsche, nehme sie im Werner von Siemens Port (LHS 287) entgegen.
    Belade meine Rostlaube gerade und mache mich dann auf die Socken nach Taliesin.
    Nehme eine Mischung aus Kobalt, Silber Palladium, Indit und Gallit. Langweiliger Trip, Drop-Point bis Station 4450 Ls.


    Sternzeit 3302-07-29 04:19:40
    Kobalt und Silber haben sich nicht so wirklich gelohnt +120/t, aber Gallit und Indit mit über 825/t Verdienst schon OK.
    Habe mich mal intensiver umgeschaut, aber von Arthus und Merlin weit und breit keine Spur - haben die es etwa doch geschafft
    den FSA in einen Time-shift-Drive umzubauen ?
    Naja, Typen wie die fallen überall und immer auf, irgendwo wird sich schon noch eine Spur von ihnen finden.


    Sternzeit 3302-07-29 04:57:00
    Dieser verflixte Kraftwerkspatch nervt ! Irgendwie hat der mir die Lagekontrollsteuerung am Flugcomputer strubbelig gemacht.
    Jedesmal wenn ich mit den Hubdüsen starte und dann in den Hover gehe, hauts mir Gimbal Und Pitch um die 45° raus.
    Man sollte den Programmierer ohne Anzug in die Luftschleuse stecken und auf Erkundung schicken....

  • Sternzeit 3302-07-29 05:09:55
    Mache mich langsam in Richtung Aldebaran Sektor auf (grobe Richtung, abhängig von den sich ergebenden Handelsmöglichkeiten).


    Erst mal nach LHS 1963, mit den 100t Uran im Laderaum fühle ich mich nicht so richtig wohl - gottseidank nur niederig angereichert -
    wer will schon auf einer 2,3 Gigatonnen-Bombe reisen ?


    Sternzeit 3302-07-29 06:43:00
    Der Angstschweiss hat sich nicht ausgezahlt - mickerige 56 Creds :x - reicht gerade mal zum tanken und für nen neuen Anstrich.
    Also weiter nach LHS 223 mit Robotern.
    Lohnte sich - 672 Cr pro Stück in meine Tasche :sm38: - gleich mal Extraktoren in die Kiste und ab nach V780 Tauri.


    Sternzeit 3302-07-29 05:46:50
    Da hab ich wohl in die falsche Tasche gegriffen - hier würde ich bei Verkauf Verlust machen - also weiter.
    Wenigstens hatte ich einen Kurierauftrag.
    Weiter gehts nach G 97-54, ist zwar umkämft, aber mal schauen.

  • Sternzeit 3302-07-29 08:21:34
    jau, das hat sich gelohnt - 80.800 Cr.
    Meine neuen 4D Düsen und das ganze polieren gestern haben sich bezahlt gemacht. Wollte mir doch eine Viper mit kardanischen Beams
    beim Anflug auf Ford Station ans Leder - wusste noch gar nicht das meine Rostlaube so rennen kann.........
    Werde jetzt wohl Erntemaschinen für Argestes laden.


    Neee... doch nicht ... nach Pachanwen.


    Sternzeit 3302-07-29 08:44:30
    Jep, das war OK, 55.800 in die Spardose.
    Werde ab sofort aber nur noch Log über die angeflogenen System führen bis ich aus der Blase raus bin.
    Die ganze Krämerei um an die Ausrüstung zu gelangen ist ja nur Mittel zum Zwecks :sm33:

  • 3302-07-29 09:13:46 OTO
    3302-07-29 09:38:56 Tougeirs
    3302-07-29 10:28:11 Caerus - auf dem Weg hierhin hat mich einer ganz schön zusammengeschossen 34% Rumpf, und zweimal hinternander aus dem LS gezerrt!!!
    3302-07-29 09:13:46 Borr - mit Kaffee +540 gemacht ;)
    3302-07-29 09:13:46 10 Tauri
    3302-07-29 11:36:18 Akkadia - da hat mich der Handelsagent reingelegt, die Maritimausstattung ist hier billiger als beim Exporteur ?
    Der kriegt den Mist postwendend wieder auf die Matte gelegt !
    3302-07-29 11:36:18 LHS 1547 ziehmlich grosses System, wäre beinahe in den F-Stern gehüpft, gut dass ich Kühlkörper hatte.

  • 3302-07-29 14:37:12 10 Tauri - je weiter downspin-out-minus ich vorankomme, desdo bescheidener werden die Gewinnspannen :o
    Ich überlege ernsthaft mit 4-5 Leersprüngen in mein altes Dreieck zurückzukehren um dort den Rest der Ausrüstung zu erwirtschaften.
    3302-07-29 14:55:12 Borr

  • 3302-07-30 08:11:28 Hatte die Nase von miesen Profitchen voll - bin zurück auf meine alte Strecke.
    LHS 355 (Ramelli City; 18,1LS) -> Resonanzabgrenzer ->
    Wolf 433 (Ellis Orbital, 325 LS) -> Haushaltsgeräte ->
    BD+ 16 2404(Barba Station, 31,6 LS)
    -> Palladium/Silber -> LHS 355;
    macht pro Runde einen Ertrag von ca. 2100 Cr/t, mit Aufträgen im Schnitt 0,25 Mio pro Runde (bei einem 100 Tonner).
    Damit lässt sich arbeiten.


    3302-07-30 09:10:01 Habe vor Start meiner letzen Runde mal probehalber ein 4er Frachtgestell rausgeschmissen und dafür den Landecomputer eingebaut.
    Spart pro Runde 9 Minuten - vorher 67, jetzt 58 Minuten. Alte Verdienstrate 197.014 Cr/h, neu 218.482 Cr/h. Macht sich bezahlt, schon in der ersten Runde. Noch drei bis vier Runden und ich habe endlich das Kapital um mir mein Schiffso auszurüsten wie ich mir das vorstelle.

  • 3302-07-30 10:38:55 LHS 355 - ich liebe den neuen Landecomputer - die braune Socke ballert mit Booster (258 m/s) bis in die Anflugachse
    und bekommt noch nicht mal ein Ticket wegen Speeding. Scheinbar gibts Punkte und Geldbußen nur im manual flight ? :sm1:


    3302-07-30 11:45:02 Wolf433 - Habe beim Brunch mit einem der Operator der Leitzentrale parliert - da der LC seine Informationen und Richtlinien direkt
    von der Leitzentrale bekommt ist er wohl von Speed-Limits ausgeschlossen. Das entbindet den Piloten jedoch nicht von der Aufsichtspflicht,
    z.B. falls ein anderer manuell fliegender Pilot eine Kollision zu verursachen droht, muss der verantwortliche Pilot des Schiffes den LC manuell
    übersteuern - sonst kanns teuer werden !

  • 3302-07-30 15:29:00 So das wars fürs erste. Letzer Sprung nach LHS 355, Schiff umgerüstet auf Exploring und noch was Taschengeld
    (hab noch ein Kopfgeld und zwei Knöllchen austehen, die werden erst bezahlt - wer weiss was sonst draussen auf einen wartet :) ).


    Ist zwar noch nicht ganz die Konfiguration wie empfohlen (4B Antrieb und 1D Astro-Scanner statt 4A/1C), aber noch 17 Runden im Dreieck springen
    um die restlichen 3,2 Mio zu machen - nee danke. Dann bleibe ich für die erste Tour lieber in Regionen wo Reichweite 22,07 LJ statt 27,02 LJ keinen Unterschied machen. Auch die 5 Sec Unterschied in Tankzeit zwischen A & B Scoop machen für den ersten Trip aus meiner Sicht den Bock nicht fett.


    Finale Konfiguration



    Und hier ist sie - fertig zum Aufbruch



  • 3302-07-30 16:01:14 nachdem das ganze Gewicht aus der alten Rostlaube raus ist mutiert sie zum Rennschwein :twisted:
    Da ich eh keine Waffen mehr drin habe, laufe ich auf einer 2/4/0 Pips Einstellung -> 227 m/s bzw 357 mit Boost.
    Auf dem 330K Ls Ross 1007A / B run glatt auf 764C :sm25:


    3302-07-30 16:22:52 So, alle Kopfgelder bezahlt / einkassiert, die Akkadier können mich mit ihrem 400Cr Ticket mal gerne haben,
    sollen sie doch im Orion-Arm nach mir suchen bis sie alt werden :sm41: dafür fliege ich doch keinen 160 LJ Umweg

  • 3302-07-30 17:11:09 Um aus der Blase schnellstmöglich in grobe Richtung raus zu kommen erstes Ettappenziel Varati -> 176 LJ. Werde auf dem Wege jedoch noch Kurieraufträge annehmen um die Bord(Bier)kasse aufzufüllen :sm25:


    3302-07-30 17:46:08 Hatte auf meiner Sprungzielliste Mizar entdeckt - was ein Zufall, konnte ich mir nicht entgehen lassen.
    War tatsächlich das erste was ich als 12 jähriger Stöpsel mit einem damals (3261) für mich sch..ss teueren - 250Cr- 50 mm Refraktor angesehen habe.
    Konnte allerding nur 4 der 6 sechs Komponenten tatsächlich sehen, für die beiden engen Zwillinge war die Winkelauflösung zu bescheiden.
    Das ich es noch erleben darf mal da zu sein!
    Enttäuschend allerdings die 155K Ls vom Einsprung zur nächsten Station - abgebrochen, ich kann nicht warten aus der Blase rauszukommen. :sm28:


    3302-07-30 18:11:00 MIST !!! Hab ich doch glatt vergessen das ich den Landecomputer wieder ausgebaut habe - mit 225m/s in die Ponce-de-Leon Station im Enki-System gebrettert und mit 1% HUll-Integrity angedockt.
    DON´T DRINK & DRIVE -> :sm45: (maybe smoke & fly ) - hätte mir wohl doch besser nix von der letzten Schattenlieferung abgezweigt :twisted:


    :sm35: Schwein gehabt und ne Rechnung über 2075 Cr



    3302-07-30 19:01:13 Mit Cephei Sector IM-V B2-1 mein erstes "offizielles" System in die DB geloggt - ist ein schönes Gefühl.



    3302-07-30 18:23:46 Keine Kurieraufträge aufzutreiben - was solls. Raus aus der Blase, rein ins Unbekannte - "....unendliche Weiten....", lass gut sein Jim.
    3302-07-30 19:17:25 Um den Arachnoiden-Sektor mach ich lieber einen grossen Bogen

  • 3302-07-30 20:04:25 Zwischenlandung auf HIP 109479 - der lokale Hung-Flung-Duck hat einen hervorvorragenden Hot-Pot Ente - mit Stern-Anis und Kardamom - wenn ich so weiter fresse, muss ich doch auf 4A Antrieb umsteigen *sorry, U exceed weigth limit* :sm2:


    3302-07-30 20:37:50 Da auf dem Wege, habe ich mich entschlossen die lokale Sehenswürdigkeit Delta Cephei aufzusuchen

  • 3302-07-30 05:55:00 Habe ich gestern beim Landeanflug auf einen Metallplaneten glatt einen hausgrossen Felsen übersehen - naja nicht wirklich, mein
    Flugcomputer hat ihn nicht angezeigt - Versicherungsschaden. Gottseidank genug auf dem Konto für die Teilkasko.
    Also zurück nach LHS 355 und wieder Kohle machen :( Überlege ob ich bei der Gelegenheit nicht doch auf 1C Scanner umrüste,
    erspart ggf. einiges an LS cruisen.


    3302-07-30 05:55:00 Prima, im Barba Terminal sind die EK-Preise für Palladium auf 12.735 Cr gefallen, jetzt mache ich 1150+ die Tonne :)


    3302-07-30 09:04:32 Endlich ! Alles repariert, 1C Aufklärungsscanner gekauft und noch 500k Reserven auf dem Konto - es kann wieder losgehen.


    3302-07-30 09:16:33 Mach mich auf den Weg nach HIP 109479 um dort weiter zu machen wo ich aufgehöhrt habe.
    Vorher werde ich jedoch - zum Trainig - auf LHS 355 A1 landen - wenns wieder schief geht kann ich ja gleich wieder umrüsten und Kohle schaufeln gehen :twisted: .


    3302-07-30 10:22:00 Bin auf Wul Orbital in HIP 109479 angekommen und habe mich beim lokalen Versicherungsagenten gemeldet.
    Von hier gehts jetzt auf schnellstem Wege raus aus der Blase und weiter upspin-out-minus, will schnellstmöglich in
    "jungfräuliches" Terrain kommen.


    3302-07-30 11:11:10 Im Thompson Dock (Varati) angekommen.


    3302-07-30 12:22:15 Meine erste Planetenlandung ausserhalb der Blase auf COL285SectorZM-GB12-4 6


    3302-07-30 18:45:23 Nachtlager auf HIP111549 A8 aufgeschlagen