Handel mit den Rare Goods (Seltene Waren) - How To

  • Der Handel mit den sog. Rare Goods (seltenen Waren) ist ein lukratives Geschäft für "fortgeschrittene" Einsteiger bei Elite. Warum "fortgeschritten"?
    Ein Schiff mit einer mind. Frachraumkapazität von 60t, besser 80-100t sollte bereits vorhanden sein. also eine Cobra, T6 oder eine ASP.


    1. Was sollte man über die Rare Goods wissen:


    1.1 Allgemeine Beschreibung:
    Die Rare Goods (seltenen Waren) sind einzigartige Waren die auf verschiedenen Stationen angeboten werden. In der Regel handelt es sich um spezielle "regionale" Produkte wie etwa der Leesti Teufelssaft, der im System LEESTI erhältlich ist.
    Solche Produkte, also die Rare Goods, sind im Warenmarkt auch immer etwas hervorgehoben (gelbe Schrift).


    1.2 Steigender Erlös mit zunehmender Entfernung:
    Der zu erzielende Verkaufspreis (Erlös) dieser seltenen Waren steigt mit der Entfernung vom Einkaufs-/Ursprungsort an der diese Verkauft werden.
    Den max. Gewinn erzielt man bei einer Entfernung von ~140-160 LY. Soll heißen: Eine seltene Ware sollte vorwiegend an einer Station in einem System verkauft werden, dass sich in einer Entfernung von ~140-160 LY vom Einkaufsort(-system) der seltenen Ware befindet.
    Siehe auch: [url2=https://forums.frontier.co.uk/showthread.php/66538-The-Quest-of-the-Lavian-Brandy]Distance Behavior of Rare Commodities (The Quest of the Lavian Brandy)[/url2]


    1.3 Illegale Rare Goods:
    Nicht alle Rare Goods sind auch in allen Systemen legal. Insbesondere zählen hierzu die Rare Goods aus der Rubrik Drogen, Alkoholica und teilweise wohl auch Tabakwaren.
    Ganz oben zu nennen sind hier z.B. die ONION HEADS. Diese sind z.B. in der Föderation (also dem gesamten Machtbereich der Föderation) verboten und gelten hier als illegal. Bei einem Schiffs-Scan durch Systembehörden wird es daher eine Strafe geben, sollte man mit solchen Waren an Bord "erwischt" werden. Dies trifft aber auch auf verschiedene andere Waren aus oben genannten Kategorien zu. Diese Waren sind dann an solchen Stationen auch nur auf dem Schwarzmarkt verkäuflich (allerdings bin ich mir gerade nicht sicher zu welchem Preis), sofern die Station überhaupt über einen solchen verfügt.
    Dies gilt es bei einer Routenplanung ggf. zu berücksichtigen!!!


    1.4 Abgabe nur in "haushaltsüblicher" Menge:
    Rare Goods werden nur in "haushaltsüblichen" Mengen für den "persönlichen" Gebrauch angeboten. Soll heißen: In der Regel werden einem CMDR nur zwischen etwa 5-20t angeboten. Hat er diese bereits gekauft nützt auch kein langes Warten um mehr davon zu bekommen.
    Natürlich werden die seltenen Waren auch nicht in hohen Stückzahlen produziert, und so kann es auch vorkommen dass man nicht beim ersten betreten des Warenmarktes gleich auf Anhieb seine "volle" Portion kaufen kann (hier könnte man dann etwa 10 Min. warten bis sich der Warenmarkt aktualisiert und nochmal nachkaufen). Eine Liste (Google-Tabelle) im Netz gibt jedoch Auskunft über alle Stationen/Systeme welche seltene Waren anbieten und auch wie hoch die max. persönliche Kapazität einer Ware ist und deren Lieferrate.


    (Anmerkung: Ich persönlich habe nie gewartet um ggf. meine "volle" Portion zu bekommen, selbst wenn ich evt. nur 1t bekommen habe. In den 10 Min. die man warten müßte ist man ja schon locker an der nächsten Station um da den Frachtraum weiter zu füllen)


    1.5 Rare Goods nicht immer Verfügbar:
    Seit Version 1.5/2.0 (kann auch erst 1.6/2.1 gewesen sein) hat ein Systemstatus (Boom, Krieg, etc ...) direkte Auswirkungen auf das Angebot im Warenmarkt. Und so werden die Rare Goods bei bestimmten Status eines Systems auch nicht angeboten.
    Weiterhin kann es durch Machtverschiebungen dazu kommen, dass die Produktion einer seltenen Waren komplett eingestellt wird. Dies gilt insbesondere für die bereits genannte seltenen Waren, die nicht überall als legal gelten. So wird ein solches Rare Good auf einer Station überhaupt nicht mehr angeboten werden wenn diese durch eine Macht übernommen wird, bei der diese Ware als illegal gilt.
    Auch dies ist zu berücksichtigen wenn mal mal feststellen sollte dass eine seltene Ware plötzlich nicht mehr auf einer Station verfügbar ist!!!



    2. Wie handel ich mit den Rare Goods:


    Aus den oben genannten Gründen macht der Handel mit den Rare Goods nur Sinn über größere "Kreis-/Rundtour-Routen". Zum einen um die Entfernung zu überbrücken, zum anderen um überhaupt den Frachtraum zu füllen. Nur über diese sinnvolle Kombination wird der Handel mit den Rare Goods auch lukrativ.
    Sinnvoll ist es daher "Ballungszentren" zu suchen, in denen Stationen, die Rare Goods verkaufen, möglichst dicht beieinander liegen und den Handel zwischen diesen "Ballungszentren" zu betreiben. Und zwischen diesen Ballungszentren ggf. noch ein-/zwei weitere Systeme mit Rare Goods anzufliegen, falls der Frachtraum noch nicht komplett gefüllt werden konnte.


    Als "Ballungszentren" wurden bereits drei sog. Rare Goods Cluster erkannt, die sog. FUJIN-Area (mit den Systemen FUJIN, WITCHHAUL, 39 TAURI), die ALTAIR-Area (mit den Systemnen ZEESSZE, GEORGE PANTAZIS, EPSILON INDI und ALTAIR) und die LAVE-Area (mit den Systemen USZAA, ORRERE, DISO, LEESTI, LAVE und ZAONCE).
    Diese drei Cluster gilt es bei der Planung einer Route zu Verbinden und schon kann es los gehen. Alle Routen basieren im Prinzip auf diesen drei Clustern.


    Zu erwartender Gewinn: Je nach Frachtraumkapazität lag der Gewinn seinerzeit bei etwa 0,8-1,3 Millionen CR pro Stunde.
    (Vielleicht nicht direkt gleich nach der ersten Stunde, aber spätestens bei der zweiten Runde sollte sich etwa dieser Betrag einstellen. Sonst macht ihr was falsch ... ;) )


    (Anmerkung: Wie ich kürzlich gelesen habe soll man allerdings selbst innerhalb des bewohnten Bereichs der Galaxie teilweise Lieferaufträge bekommen (bringe 25t Gold zum System xyz) die man in 10 Min. erledigen kann und dann eine Belohnung von ~600.000 CR dafür bekommen.
    Was allerdings nicht dabei stand (ich aber stark vermute), dass man dafür sicher eine entsprechend hohe Reputation bei der Fraktion haben muß, die einem diese Mission anbietet.
    Also von solchen "Schlagzeilen" nicht blenden lassen. Wie Eingangs erwähnt ist der Rare Good Handel für Einsteiger m.E. nach wie vor eine sehr lukrative Methode um zügig ein paar CR zu verdienen.)



    3. Nützliche Tools und Links zum Thema Rare Goods:


    3.1 TOOLS:


    Eine Liste (Google-Tabelle)mit allen Stationen/Systeme welche seltene Waren anbieten und auch wie hoch die max. persönliche Kapazität einer Ware ist und deren Lieferrate: [url2=https://docs.google.com/spreadsheets/d/17Zv55yEjVdHrNzkH7BPnTCtXRs8GDHqchYjo9Svkyh4/pubhtml]Google-Tabelle aller Systeme mit Rare Goods[/url2]


    Eine Website zum Erstellen einer eigenen Rare Goods Handelsroute: [url2=http://eliteraretrader.co.uk/]Elite Rare Trader[/url2] (2D)


    Und eine ähnliche Seite mit 3D-Darstellung: [url2=http://eliterares.toolset.io/]eliterares.toolset.io[/url2] :daumen:



    3.2 ROUTEN:


    Eine Sammlung von Rare Goods Handelsrouten hier im Forum: [url2=https://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?p=62152#p62152]Rare Goods Routen[/url2]


    Hier eine Route die sehr schön in Form eines Metro-/U-/Schnellbahnplanes visualisiert wurde: [url2=http://tom.gidden.net/elite-dangerous-tools/Rares-Circuit-1.pdf]Rares Circuit[/url2]


    Wer mal wirklich weit rumkommen möchte: [url2=http://eliteraretrader.co.uk/?route=66,52,23,72,62,51,83,99,71,8,9,87,58,10,26,29,65,20,101,4,98,49,28,96,48,37,38,24,93,75,46,44,60,89,55,77,79,30,1,36,13,84,31,25,6,81,70,18,47,67,68,73,63,14,3,43,91,92,33,27,64,80,45,22,19,97,41,86,16,66&name=Full%20Optimized]The Great Loop[/url2]



    3.3 LINKS:


    Diskussionsthema zum Handel mit den Rare Goods: [url2=https://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?p=60619#p60619]Rare Goods Handel Diskussion[/url2]


    Ein sehr schönes Übersichtsblatt vom User Andragon:
    [img_size width=600 height=400]http://www.agisb.com/user/andragon/elite_rare_res2.jpg[/img_size]

  • Sehr schöner Kurzguide! :D Aber sind es aktuell 120 Ly? Wo ich noch Rare-Routen geflogen bin waren es 150. Bin mir ziemlich sicher.

  • Der Ratgeber kommt bei mir genau zur richtigen Zeit!


    Vielen Dank Rabbit

  • Bei dem Trader Tool. Das High/Low ist das die Tonnen die zu kaufen sind oder der Preis der Güter oder was?


    [url2=https://www.edsm.net/user/profile/id/9990/cmdr/Antigotchie+%5BUGC%5D]EDSM Profil[/url2] [url2=http://inara.cz/cmdr/9246]Inara Profil[/url2]

  • Quote from Joshua

    Sehr schöner Kurzguide! :D Aber sind es aktuell 120 Ly? Wo ich noch Rare-Routen geflogen bin waren es 150. Bin mir ziemlich sicher.


    Ja, sorry, da hast Du recht. Gut "aufgepasst" :daumen::lol:


    Ich weiß jetzt nicht ob's ganz früher wohl mal 120 waren oder wo ich die Zahl her habe ... :roll:


    Ich hab's aber oben korrigiert.


    Wen es interessiert in welcher Form sich die Preise über die Entfernung verändern kann mal hier in die Wiki schauen:
    [url2=http://elite-dangerous.wikia.com/wiki/Category:Rare_Commodities]Rare Commodities in der Wiki[/url2]



    Quote from Antigotchie [UGC]

    Bei dem Trader Tool. Das High/Low ist das die Tonnen die zu kaufen sind oder der Preis der Güter oder was?


    In der Hilfe (About) ist dazu zu lesen:
    Da die Darstellung der Map in dem Tool ja nur Zweidimensional ist sind die Systeme (also die kleinen Kügelchen) in der Map farblich unterschiedlich dargestellt. Und anhand der Farbe kann so die Z-Position der Systeme (die Höhe über der Nullebene) erkannt werden.
    Hat also nur was mit der Darstellung der Map zu tun und bezieht sich in keiner Weise auf die Rare Goods ansich.



    /EDIT: Ich habe im Eingangsbeitrag noch die Information ergänzt über den zu erwartenden Gewinn und pers. Anmerkungen hinzugefügt.

  • hi, irgendwo im forum war mal ein link oder liste. mit rare goods die für den clipper zusammen gestellt war. nur kann ich die nicht mehr finden.


    ich glaube diese clipper rare goods route war im imperium gebiet.


    gruss stockard

  • Noch einige weitere Informationen wurden von mir ergänzt. Zum einen das Thema "illegale Rare Goods" und die Verfügbarkeit der Rare Goods bezogen auf einen Systemstatus oder den Machtwechsel eines Systems ;)


    Auch der letzte Link auf den "Schnellbahnnetzplan" wurde durch eine aktuellere version ersetzt.

  • Hallo Rare-Good-Trader,
    kann es sein, daß seit dem Update auf 2.1 sich da etwas verändert hat bzgl. der Vorkommen ? Mir ist aufgefallen, daß es an einigen Stationen gar keine Rare Goods mehr gibt. :sm46:

    Mit galaktischen Grüßen
    KDT Jenserich

  • Muss ich noch einmal nachsehen, aber ich meine irgendwo um Leesti herum.
    Ich werde berichten sobald ich wieder da war.

    Mit galaktischen Grüßen
    KDT Jenserich

  • Quote from Jenserich

    Mir ist aufgefallen, daß es an einigen Stationen gar keine Rare Goods mehr gibt. :sm46:


    Achte mal auf den Systemstatus. Ist da eventuell gerade Krieg ausgebrochen? Dann gibt's da für die Dauer des Krieges nix. Siehe auch Punkt 1.5 in meiner Beschreibung!

  • Ich verbinde Rare Good Transporte mit anderen Long-Distance-Missionen. Um die Routen komfortabel plotten zu können bzw. um zu sehen, was auf dem Weg liegt, habe ich mir alle Systeme mit Rare Goods als Bookmarks angelegt.

  • Kann das Zhen Dock im XIHE System nur empfehlen, ist meine Heimatstation, dort gibt es eigentlich immer zwischen 24-36 Stück der Xihe Biomorphic Companions. Braucht man ja eh um Zacariah Nemo frei zu schalten.

  • Quote from Jenserich

    Da werde ich mal drauf achten.


    Ja, das tue mal bitte. Und wenn Du Zeit findest berichte doch bitte hier in welchen Status die Rare Goods evtl. nicht angeboten werden.


    Vom Lesen/Hörensagen ist mir bisher nur bekannt, dass wohl bei Krieg/Bürgerkrieg überhaupt keine Angeboten werden.
    Im Status Boom soll die Supply-Rate (Angebot) dagegen oft steigen. In anderen Stati kann diese aber auch sinken.


    Wie gesagt, aber ganz genau ist mir das auch nicht bekannt. Zu meiner Zeit, als ich viel mit den Rares gehandelt habe, hatte der Systemstatus eben noch keinen Einfluß. Entweder gab es an einer Station Rares oder eben nicht, dann aber immer ;)
    Lediglich ein Machtwechsel konnto dazu führen das es plötzlich keine Rares mehr gab (weil diese in der neuen Regierung als illegal galten), aber dann gab's da auch so lange keine bis es u.U. einen erneuten Machtwechsel gab.

  • Quote from Rabbit-HH


    Ja, das tue mal bitte. Und wenn Du Zeit findest berichte doch bitte hier in welchen Status die Rare Goods evtl. nicht angeboten werden.


    Also ich bin nun noch einmal folgende Stationen abgeflogen um zu sehen ob sich das bestätigt was ich vor ca. 2-3 Wochen gesehen habe.
    Dort habe ich dann die Rare Goods eingesammelt und den Laderaum mit anderer Ware voll gemacht um keine Luft durch die Gegend zu fliegen...


    System: / Sation (Entfernung vom Sprungpunkt) / Alternativ-Ware um Laderaum voll zu bekommen


    39 Tauri / Porta (991ls)
    Fujin / Futen Spaceport (559ls)
    Witchhaul / Hornby Terminal (219ls) => Tea kaufen um Laderaum voll zu machen
    Momus Reach / Tartarus Point (413ls) => Tea von Witchhaul verkaufen und Landanreicherungssysteme kaufen
    Hecate / RJH1972 (570ls) => Landanreicherungssysteme aus Momus verkaufen, Tea kaufen
    George Pantazis / Zamka Platform (45ls) => Tea von Hecate verkaufen und Biomüll kaufen
    Zeessze / Nicollier Hanger (489ls) => Biomüll von George verkaufen Coffee kaufen
    Altair / Solo Orbiter (661ls) => Coffee von Zeessze verkaufen


    dann nach:


    Lave / Lave Station (302ls) => alles verkauft aus dem ersten Cluster
    Diso / Shifnalport (284ls)
    Orrere / Sharon Lee Free Market (963ls)
    Uszaa / Guest Installation (4,350ls)
    Leesti / George Lucas (257ls)


    und es gab überall wieder Rare Goods wie gewohnt. Mmmmmhhh.... keine Ahnung was da los war.


    Also bis dahin, guten Flug an alle!


    P.S. Ich muß mit der Text-Formatierung noch ein bischen üben, gefällt mir noch nicht so aber ich glaube die Aussage ist dennoch gegeben ;-)

    Mit galaktischen Grüßen
    KDT Jenserich

  • Danke Rabbit....alles im allen nochmal sehr gut erklärt..habe mich mal für die Metro Varianten entschieden da ich eh gerade in der nähe war. Ein runde mit meiner Cobra und 40 tonnen fracht brachte knapp 1,2 Millionen....hätte ich den Plan richtig gelesen wäre ich auf der rechten seite nicht noch jede Station angeflogen umfestzustellend as es da gar nix gibt....bei der letztn habe ich dann verstanden das es sich nur um nav Punkte handelte :sm41:


    Aber guter Thread für die es mal gerne ausprobieren möchten.... :D

  • Quote from guru1212

    ....hätte ich den Plan richtig gelesen wäre ich auf der rechten seite nicht noch jede Station angeflogen umfestzustellend as es da gar nix gibt....bei der letztn habe ich dann verstanden das es sich nur um nav Punkte handelte ...


    :lol: Ja, nicht umsonst gibt es das Sprichwort: "Wer lesen kann ist klar im Vorteil." ;)


    Aber danke für die Rückmeldung. Dann scheint der Handel mit den Rare Goods also aktuell doch auch immer noch zu funktionieren und Sinn zu machen :daumen:

  • Man sollte auch genau darauf achten, wie weit die jeweilige mit RG handelnde Station von der Sonne entfernt ist. Ich bin schonmal gefühlte 20 Minuten im SC vom Systemeintrittspunkt zur Station unterwegs gewesen, und dann gab es da 1 Tonne. :) Die Entfernungen gibt es in der o.g. Google-Tabelle.