EoT Flammenring

  • Nabend zusammen,
    liebe Kollegen & -innen,


    beim Betrachten der aktuellen Flammenkarte
    http://www.elitedangerous.de/f…ile.php?id=7804&mode=view
    hab ich mich heute entschlossen
    den Kreis nun ganz zu fliegen
    also einmal um unsere schöne magische Galaxis
    schon deshalb, um die Flammenspur nicht abreissen zu lassen,
    die seit Reisebeginn am 10.Febr. 3302 in Shinrarta Dezhra
    vielfach in meinem Kielwasser aufleuchtet ;)
    aber auch deshalb, weil meine Neugier groß und die Faszination ungebrochen ist.


    was haltet ihr davon ?


    Shinji



    Schiff & Cmdr sind wohlauf
    zurückgelegte Distanz aktuell: 91.000Ly
    max. Distanz von @home: 47790Ly

  • Hallo Flammenjäger,


    das klingt sehr gut, bei Deinem Tempo ist das ja in 'überschaubarer' Zeit erledigt :D


    :daumen:


    Grüße aus dem mittleren Flammenring :D


    ShinFain


    PS:


    Ein Ring zu entflammen,
    sie alle zu finden,
    aus dem Dunkel zu treiben
    und ewig zu binden.

    36408.png

    In memory of Mistress Lilith :(

  • Sehr gute Idee, dann bin ich wenigstens nicht der einzige Verrückte in unserer Gemeinde...ne ne kleiner Scherz,wäre bestimmt ne galaktische Aufgabe und sehen und Eindrücke sammeln von denen wir auch was hätten auch reichlich vorhanden, jedenfalls habe ich Respekt vor deiner bisherigen Leistung Kommandant und wer so ein gigantisches Vorhaben schon ankündigt und dann auch durchzieht vor dem noch mehr....sicheren Flug Shinji...

  • Hey Shinji!
    Ist doch toll, dass Du im Spiel eine für Dich wichtige Mission gefunden hast! :daumen:


    Wenn Du das machst, wäre es natürlich toll. Vielleicht finden sich noch andere Commander, die vielleicht die zweite Hälfte umrunden.
    Dann hast Du nicht das ganze Paket zu tragen.


    Wie dem auch sei, viel Erfolg dazu!


    Fly save Commander!

  • :sm29:
    bin grade auf dem Weg zur nächsten Geschäftstelle der Universal Cartographics,
    aber meine nächste Tour geht dann Richtung "Osten", da sind noch jede Menge Flammen zu entzünden ;)
    Werde den Ring mal von da aus anfangen.


    :sm28:

  • Coole Aktion Shinji !


    Wünsche dir viel Erfolg und Ausdauer dabei ;)

    [url2=http://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?f=67&t=10976]E.E.S.[/url2] [url2=http://explorer-on-tour.net]EoT[/url2]

  • Nabend zusammen,


    vielen Dank für Eure Kommentare,
    das macht Mut!


    Hallo Ray,

    Quote from Ray Jameson

    ... meine nächste Tour geht dann Richtung "Osten" ... Werde den Ring mal von da aus anfangen.


    Super, dann trifft man sich im Norden! :daumen:


    Ach ja:
    ich werde dann auch einen entspr. Logbuch-Thread anfangen.


    Gruss
    Shinji

  • Nabend zusammen,


    da ich momentan hier 'oben am Beagle Point' einige Tage verbringen werde,
    bevor ich die Flammensuche weiter verfolge, werde ich versuchen,
    vom ersten Teil meiner Reise zu berichten.


    Vorbereitungen:
    Nach 2 Testreisen zum Soul Nebula und Umgebung (ges.Strecke ca. 18.000Ly
    sowie zum Crab Nebula (ca. 25.000Ly)
    ging ich am 10. Febr. 3302 erneut auf große Reise.
    Ziel war erstmal eher diffus - Richtung Westen... going West ;)


    Auf dem Weg nach Westen kartographierte ich möglichst alle in Frage kommenden EoT-Systeme,
    möglichst ohne zu große Abweichung von meiner grob geplanten Route.
    Die 'Flammen' gaben mir von Anfang an den Weg vor und motivierten mich, bis heute.
    Dann gab mir Largo den Tip, evtl. den "Westpoint Ormand" zu besuchen.
    http://www.elitedangerous.de/f…2&hilit=westpoint#p214082
    Das war ein konkretes Ziel, das ich gut brauchen konnte.


    Am 28.02.3302 kam ich dort an.

    Die zurückgelegte Strecke war durch den leicht zickzackförmigen EoT-Flammen-Kurs etwas länger:
    36.990Ly hatte ich bis hierher zurückgelegt und 1175 Systeme angeflogen.



    - ziemlich weit draussen -



    Ich hatte einigemale das Glück, 'blaue Planeten' zu entdecken und nie
    konnte ich mich der Faszination und der Freude entziehen - blau bedeutet Leben.


    Die ltz. paar hundert Ly bis zum Westpoint waren nicht so einfach - so lernt man navigieren und sein Schiff kennen.
    Auch stellte ich meine Flugtechnik etwas um, weil meine brave Ana.Belle auf diesem Teilstück
    bereits mehrfach Hitzeschäden hatte erleiden müssen. Ich surfte nach einem Sprung also nicht mehr ungebremst zur Sonne,
    um zu 'tanken', jetzt gab es nach jedem Sprung den grundsätzlichen FullStop (der ja eigtl. keiner ist, weil man immer noch 30km/s drauf hat).
    Das erleichterte auch das Scannen, und seitdem habe ich bis jetzt NULL Schaden erlitten.


    Kurz vor Erreichen des 'Westpoint' machte ich mir Gedanken über den weiteren Verlauf dieser Reise.
    Wie sollte es weitergehen, wohin, welches Ziel ?


    - to be continued -



    Gruss an die Explorerkollegen

  • ...in der Gegend war ich auch noch nicht,ist aber wirklich nur ein winziger Teil deiner langen Reise nebst der bestimmt jetzt halben Strecke deines Flammenrings...hervorragende Leistung bis jetzt Shinji :daumen: .danke für den Bericht....