Wer hat zugegriffen? Rift oder Vive?

  • Habt ihr euch eines der beiden VR-Headsets vorbestellt? 184

    1. Ja, die Oculus Rift (10) 5%
    2. Ja, die HTC Vive (17) 9%
    3. Nein, ich werde mir eine gebrauchte Dev2 zulegen (bzw. habe eine) (5) 3%
    4. Nein, ich warte noch ab, VR interessiert mich jedoch. (127) 69%
    5. Nein, VR interessiert mich nicht. (25) 14%

    Ich habe schon viel zu lange keine Umfrage mehr gestartet :D


    Mich würde mal interessieren, wie das Rift/Vive/Oldschool Verhältnis bei uns im Forum ist.


    Darum die Frag an euch, wer bereits die Rift oder Vive vorbestellt hat.
    Darüber hinaus interessieren mich eure Beweggründe. Wer sich also auslassen möchte, nur zu ;)

  • Da fehlt noch "ich bin ein armes Schwein und kann mir die Dinger nicht leisten".

  • Quote from Yuri Takanawa [RoA]

    Da fehlt noch "ich bin ein armes Schwein und kann mir die Dinger nicht leisten".



    Das würde die Mehrheit bekommen..... :sm2:

  • Aber ich glaube "ich warte noch ab" trifft es dann am besten.

  • Zu meinen Beweggründen:


    Ich habe die fast 2 Jahr mit der Dev2 voll genossen und ED seit Eintreffen des Headsets nicht mehr ohne gespielt.
    Nur die CMDR in der EDDE-Gruppe gebe ich in 2D frei ;)


    Anfangs hatte ich mir überlegt, da mein Focus auf Elite und anderen Cockpitspielen (Mechwarrior Online, Project Cars u.ä.) liegt, dass die Rift ausreichen wird.
    Schließlich werde ich im Cockpit mein HOTAS nutzen und keine Controller.
    Auch ist die ausgefeiltere Bewegungserfassung der HTC im Cockpit nicht wirklich entscheidend.


    Das wäre auch gut gegangen, wenn die Rift nicht so teuer gewesen wäre. Ich hatte hier nicht mit > 700 Euro gerechnet.
    Der recht hohe Preis hatte mich umdenken lassen, denn mit diesem Preisansage war ich bereit noch paar Euro drauf zu legen und auf die HTC zu setzten.
    Vor allem die Außenkamera war für mich da ein entscheidendes Feature, für welches ich bereit war extra zu zahlen.
    Alle anderen Vorteile der HTC sind letztendlich auch nicht ohne.
    Zumindest für die Spiele, die ich anfangs nicht im Focus hatte.

  • Quote from Aldimann [UGC-DF]

    Das dürften so ungefähr 99% der "Nein ich warte noch ab" Leute denken...


    True...

  • Rift wurde es ... :daumen:


    Da keine Räumlichkeiten für ein Lasertracking vorhanden sind (sitze mit meiner Frau zusammen in einem Arbeitszimmer) und ich die Brille nur im Sitzen vor dem PC nutzen werde, habe ich mich vorerst mal auf die Rift konzentriert.


    Da mich auch noch andere VR-Gadgets ala Feel Three Simulator oder auch Virtuix Omni oder Hololens interessieren, schauen wir einfach mal was zukünftig noch bei mir landen wird. (wo stell ich eigentlich die Maschine zum Drucken der benötigten Geldscheine hin? :sm46: )

  • Ich bin kein armes Schwein, aber die Dinger incl. neuer potenter Rechner sind einfach nicht Haushaltskompatibel... (damit is nicht der Finanzhaushalt gemeint...). Singles, Ihr habts gut...

  • ich habe mir diesen Steam-Benchmark für die HTC vive angeschaut und mein System ist nicht ganz rechts in diesem grünen Bereich, da fehlen 2 Milimeter :lol:


    ich warte noch ab wieviel GK Power nötig ist denn eine 980er wird meiner Ansicht nach kaum genügen - tut sie es doch dann rasch Put-Optionen von Facebook kaufen .. falls es die gibt !


    [url2=https://forums.frontier.co.uk/showthread.php?t=1821&p=1191&viewfull=1#post1191]a cry for Elite IV - few days ago[/url2][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab]!!!!!![/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab][tab][/tab]Extreme Warthog Script Editing

  • Ich für mein Teil warte erstmal ab, was sich durchsetzen wird.


    Es bringt mir nichts, wenn z.B. die Vive das Hammerteil überhaupt ist. Aber sich gegen der Rift nicht durchsetzt. Dann werden auch die Firmen, welche auf den VR zug springen, mehr für die Rift programmieren. Andersherum natürlich genauso.


    Ich selber tendiere allerdings zur Vive.

    INGAME: cmdr. Eochero
    Zitat Yoda: Zuendebringen du musst was hast begonnen!
    Unter Umständen darf nicht der gesamte Post ernstgenommen werden.

  • Bin bei der Rift geblieben, aber leicht ist mir die Entscheidung nicht gefallen... Letzten Endes hoffe ich einfach, dass mir die Features der Rift reichen werden und wenn nicht, dass die fehlenden Features (Kamera, Positional Tracking, etc.) nachgerüstet werden können.


    Ich muss jetzt erst mal auf ne neue GraKa im Herbst sparen, denn, ich fürchte, lange werde ich mit einer 970er in der VR nicht glücklich bleiben... (Und dann brauch ich ne neue Wohnung mit Hobbyk... äh Holodeck für Virtuix Omni, etc.) :sm1:

    "Work is the curse of the drinking classes."


    - Oscar Wilde

  • Interessiert aber im Moment und auf unabsehbare Zeit dank der mächtigen Preise weiterhin Nische. Mal sehen, wann die Preise runter gehen ;)


    System: i7-5820k, 16GB RAM, GTX 1080 Ti, Win 10 64bit


    [url2=https://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?f=67&t=10163]Nebel der Schönheit nicht des Grauens![/url2]

  • Ich habe die Vive vorbestellt. Im Vorfeld hatte sie die bessere Presse.


    Hauptsächlich glaube ich jedoch an VIve weil ich Steam eher zutraue sich auf dem VR-Gamemarkt durchzusetzen als Facebook.

  • Ich persönlich hatte bereits eine DK2 beim release (irgendwann 2014) bestellt und war einfach nur begeistert. Diese räumliche Tiefe und dieses Gefühl, sich in einer (z.B.) Anaconda oder dem SRV umzuschauen kann einem nicht mehr genommen werden und ist (wenn möglich) jedem zu empfehlen. :sm20:


    Derzeit schwanke ich zwischen Oculus CV und HTC. Werde wohl -wie viele andere, der Umfrage nach zu urteilen- Tests und Erfahrungen abwarten; erstrecht was die (stylischen) Oculus Touch angehet.
    Im folgenden ein paar nette Links zu beiden Geräten:


    HTC "Test" von c´t (bzw. Heise Online)
    "Vergleich" Oculus CV und HTC Vive von giga
    [url=http://www.gamestar.de/hardware/tft-monitore/oculus-rift/der_grosse_vr_ueberblick,584,3267706.html]VR Überblick von Gamestar[/url]


    ByTheWay: Die Microsoft Hololens kann für 3.000€ vorbestellt werden (zwar AR, passt hier aber auch irgendwie)


    Und zum Schluss noch an Hinweis an alle DK2 EBay-Käufer:


    SbS


    SignedBySchneggers


    Star Trek Bridge Crew (UPlay): "Phantom-Striker"

  • Hatte ebenfalls das DK2 und war begeistert!


    Habe jedoch die Vive bestellt :)
    Meine Gründe dafür:


    1. Engere Zusammenarbeit zwischen HTC und FD
    2. Mehr Zubehör (was für mich den Preisunterschied zwischen Rift und Vive rechtfertigt)
    3. Bewegungen im Raum.... mag für den ein oder anderen nicht interessant sein, jedoch weis man nicht was zukünftig in den Schiffen machbar sein wird.
    Außerdem ist es ein tolles Gefühl. Bei der Rift war das auch teils möglich. Aufstehen und ein paar Schritte nach hinten gehen.... dann stand man auch im Cockpit.


    Ich weis noch als ich fast über meinen Stuhl flog und mich am Geländer meiner Vulture festhalten wollte :sm12:


    Bin der Meinung das man mit keinem der beiden Geräte eine falsche Entscheidung treffen kann :)



    In diesem Sinne :sm42:

  • Quote from Schneggers [UGC]


    Und zum Schluss noch an Hinweis an alle DK2 EBay-Käufer:


    SbS


    Ich habe das Gefühl, dass die Preise für die Dev2 gestiegen sind.
    Mag tatsächlich daran liegen, dass es A. die Dev2 halt nicht mehr offiziell zu kaufen gibt und B. die Alternativen noch viel teurer sind.


    Ich hatte vorgestern mal spaßeshalber eine Dev2 in der Beobachtung auf ebay. Nur um zu sehen, für was die so weggehen...
    Da lief die noch einen Tag und lag bei etwa 250,-- Euro.
    Verkauft wurde sie schließlich für satte 391,-- Euro :sm46:


    Wenn sich die Preise bis April/Mai auf so hohem Niveau halten, dann bin ich zufrieden :)

  • Da ich aktuell noch eine DK2 habe, bin ich natürlich nicht unter so großem Zugzwang. VR ist für mich definitiv "as it meant to be played", soweit es ED betrifft. Aber ich werde definitv keine Zölle bezahlen, oder den Tribut für "ich hatte es gleich am Anfang", wenn
    1. Die Technologie regulär auf dem europäischen Markt vertrieben werden wird und Zölle und horrende Transportkosten sowie zermarternde Wartezeiten nach dem Kauf wegfallen.
    2. Definitive Aussagen über qualitative Unterschiede in Technik und Ausstattung/Komfort und Kompatibilität bzw. Softwareangebot gemacht werden können.
    3. Ggf. zu diesem Zeitpunkt absehbar ist, wohin die Reise geht, und was vielleicht die nahe Zukunft in Sachen Auflösung und Fov bringt .Ein halbes Jahr mehr warten tut dann auch nicht mehr weh, wenn es sich lohnt.


    Aber wie gesagt: Das funktioniert nur, da ich ja ne DK2 hab, die mich bei Laune hält. Sonst hätte ich vielleicht auch schon bestellt ;)
    Dann vermutlich ne Oculus. Die waren zuerst am Start, ist etwas günstiger und ich hab mit der DK2 schon gute Erfahrungen gemacht. Dieses "Raum-Tracking" brauch ich nicht, da ich dafür gar keinen Raum habe :)