• Hallo liebe Explorer,


    DRYAA FLYUAE EO-T C3-6 auf den Koordinaten -1.820 : -1.174 : 18.330 und 18.455,18 Ly von SOL entfernt ist meine nächste Flamme der EoT. Es gibt zwei Sterne der Spektralklassen G und M mit einer Distanz von 5,40k Ls.



    Der G-Stern besitzt zwei Planeten mit hochwertigen Metallen und eine Wasserwelt. A 2 und A 3 sind Terraformingkandidaten. Hier ein Bild von A 3.


    dZHPLn1.jpg


    Der M-Stern besitzt ein Asteroidenfeld, sechs Planeten mit hochwertigen Metallen und einen Mond.


    Sicheren Flug, Euch allen da draußen! Grüße von Dewie

  • Hallo liebe Explorer,


    um meine nächste Flamme der EoT zu erreichen, ging es wieder 1.000 Ly auf der Z-Achse nach oben. Es ist WHAMBOI EO-T C3-0 auf den Koordinaten -1.790 : 120 : 18.330 und 18.416,6 Ly von SOL entfernt.



    Ein K-Stern, ein Asteroidenfeld und sechs Gasriesen, dreimal Klasse I und dreimal Klasse II, mit insgesamt fünfundzwanzig Eisplaneten als Monde. Und es gibt eine große Anzahl an Geo-Signalen, vor allem Wasser-Geysire, leider nichts Biologisches.


    Sicheren Flug, Euch allen da draußen! Grüße von Dewie

  • Hallo liebe Explorer,


    DRYIO FLYI EO-T C3-7 ist meine nächste Flamme der EoT. Sie befindet sich auf den Koordinaten -5.620 : -1.169 : 18.310 und ist 19.182,35 Ly von SOL entfernt.



    Es gibt zwei Sterne der Spektralklassen G und M mit einer Distanz von 81,7k Ls und fünf gemeinsame Planeten, darunter zwei Gasriesen der Klasse I. AB 1 ist eine wunderbare Wasserwelt, leider nicht terraformierbar.


    Sicheren Flug, Euch allen da draußen! Grüße von Dewie

  • Hallo alle zusammen,


    Ich habe heute meine Allererste Flamme gefunden.


    Im System CROOMAA EO-T B3-0 auf den Coordinaten : -929 / 1333 / 24616


    Es handelt sich allerdings nur um einen M-Stern mit 0.2437 Sonnenmassen, einem Sonnenradius von 0,4796 und einem Alter von 5.500 Millionen Jahren


    Ich hoffe ich habe es soweit richtig in die Liste eingetragen und sobald ich die Daten Abgebe färbe ich es um.


    Fly Safe


    Yoshihiro

  • Falls das noch nicht bekannt ist: man kann in der Galmap nach eot suchen. Funktioniert so:

    Wie im oben genannten Sektor gibt man je nachdem in welchem Sektor man sich befindet gibt man in der Suche ein:


    CROOMAA EO-T


    Und dann auf Suche. Aufsteigend sortiert wird nun das erste System im croomaa sektor mit

    EO-T angeflogen. Bei nochmaligem drücken das nächste mit EO-T usw. Falls das allgemein bekannt ist dann ignorieren. Ansonsten erfreuen ;)

  • Hallo liebe Explorer,


    EOCH PRI EO-T C3-5 auf den Koordinaten -5.640 : -1.148 : 19.610 ist meine nächste Flamme der EoT. Bis SOL beträgt die Distanz 20.431,47 Ly. Es gibt einen Stern der Spektralklasse G, zwei Asteroidenfelder und vier Planeten, darunter drei Gasriesen der Klassen I, II und III, jeweils mit vielen Monden.



    Sicheren Flug, Euch allen da draußen! Grüße von Dewie

  • Grüß Dich Dewie, Du bist wie immer fleißig.


    Freut mich, dass Du immer noch mehr Flammen findest.


    Fly Safe

    KOLUMBUS

    Fly Safe
    Kolumbus

    signaturpskhr.jpg

    Distant World 2 Teilnehmer #2871 - Ship ID 137-DW

    Ship ANACONDA PHILIPP FRANZ von SIEBOLD

  • Hallo liebe Explorer,


    LEAMUE EO-T C3-5 auf den Koordinaten -6.920 : -1.176 : 19.610 und 20.819,73 Ly von SOL entfernt ist für mich persönlich eine ganz besondere Flamme der EoT. Es ist insgesamt meine Flamme Nr. 150, die ich entdecken konnte. Auf dieser Reise ist es die Nr. 28, d. h. 122 Flammen sind bereits entzündet, den Rest werde ich demnächst entzünden, da ich mich auf dem Weg nach Colonia befinde und die Daten in Magellan abgeben werde, sofern alles gut geht.


    LEAMUE EO-T C3-5 besteht aus vier Sternen der Spektralklassen G, M, M und K. Die Distanz der ersten drei bis zum K-Stern beträgt 307k Ly.



    Nur A und B besitzen 9 Planeten mit hochwertigen Metallen und 3 Monde, leider keine Terraformingkandidaten, Wasserwelten oder gar Erdähnliche.


    Sicheren Flug, Euch allen da draußen! Grüße von Dewie

  • Hallo liebe Explorer,


    etwa 1.200 Ly vor Colonia fand ich eine weitere Flamme der EoT, EOCH PRUAE EO-T C3-3 auf den Koordinaten -8.190 : -1.167 : 19.610 und 21.282,29 Ly von SOL entfernt. Es gibt einen Stern der Spektralklasse G und neun erdgroße Planeten, also drei Planeten mit hochwertigen Metallen und sechs Eisplaneten.



    Die Planeten 2 und 3 sind Terraformingkandidaten.


    Sicheren Flug, Euch allen da draußen! Grüße von Dewie

  • N´Abend Zusammen,


    wenn ich alles richtig verstanden habe dann hab ich meine erste Flamme der EoT gefunden:


    Bleethuae EO-T b3-0, Koordinaten 340 : -1.242 : 37.430, Entfernung von Sol 37.440,60 LY


    Ein Stern der Klasse M, zwei Asteroidenfelder, zwei Planeten mit hochwertigen Metallen, ein Gasriese mit wasserbasiertem Leben sowie zwei Gasriesen der Klasse 1 mit 6 bzw. 7 Eisplaneten


    Fly safe


    Hoschi



    Edith sagt: Flamme ist gezündet

  • Morgen Zusammen,


    um die Wartezeit bis zum Massensprung vom WP 10 zu überbrücken bin ich mal in den nächsten Sektor gesprungen und hab meine zweite Flamme entdeckt:


    FLYUA FLYAO EO-T B3-1, Koordinaten 1.630 : -1.238 : 37.440, Entfernung von Sol 37.488,92 LY


    Ein Stern. Sonst nichts. Spektralklasse M, 3.594M Jahre alt, 0,3320 Sonnenmassen mit nem Radius von 0,5166 bei einer Oberflächentemperatur von 2.770,00K.



    Eine einsame Flamme, aber auch die wird zum Licht beitragen.


    Fly safe


    Hoschi



    Edith sagt: Flamme ist gezündet

  • Mahlzeit Zusammen,


    hier ist meine Flamme Nummer 3:


    GOORAI EO-T B3-0, Koordinaten 1.620 : -1.245 : 38.700, Entfernung zu Sol 38.752,59 LY


    Zwei Sterne der Klasse M, ein Asteroidenfeld, zwei felsige Eisplaneten, zwei Eisplaneten (einer davon mit einem weiteren Eisplaneten als Mond) sowie zwei Gasriesen der Klasse 1 mit 2 bzw. 5 Eisplaneten als Monde


    Fly safe


    Hoschi



    Edith sagt: Flamme ist gezündet

  • Update!

    Die Flammenkarte im ersten Post wurde aktualisiert!


    Eine irrsinnige Menge an Flammen für die EoT sind bereits gefunden und entzündet worden. Wiederholt möchte ich meinen Dank an all die Commander da draußen richten, die nach so langer Zeit immer noch ihre Augen offen halten und mögliche Systeme der Flammen anvisieren.

    Gerade jetzt mit der Distant World 2 gibt es durchaus die Chance, etwas weniger besuchte Plätze und Sektoren zu finden. Wie man auf der aktuellen Flammenkarte unschwer erkennen kann, ist die südliche Hälfte der Milchstraße zwischen Sol und Sagittarius fast umfänglich von EoT`lern besucht worden.;)


    Ich wünsche allen Beteiligten weiterhin viel Freude mit dieser Unternehmung, Ausdauer beim Auffinden und einen guten Flug!

    Fly safe commanders!

  • Ich trage mal meine 2. gefundene Flamme ein.


    Phroi Byoe EO-T b3-0 Koordinaten: -943.75 / -1240.84375 / 36140.21875


    Ein M Hauptreihenstern sowie 2 L Nebensterne.


    Keine besonderheiten im System festzustellen. Überprüfung ob die Flamme entzündet werden kann geht erst nach der DW 2

  • Tach Zusammen,


    hier meine vierte gefundene Flamme:


    PROOE FLYI EO-T B3-1, Koordinaten 360 : -1.232 : 38.700, Entfernung zu Sol 38.718,15 LY


    Ein Stern der Klasse M, zwei der Klasse L und einer der Klasse T; ein Asteroidenfeld; fünf Gasriesen der Klasse 1 mit 1 / 2 / 2 / 1 / 5 Eisplaneten als Monden; 2 Planeten mit hochwertigen Metallen


    Fly safe


    Hoschi



    Edith sagt: Flamme ist gezündet